Ken Follett

  • * 05.06.1949 (70)
  • Cardiff
In den Regalen
6.139
In den Wunschlisten
627
Geschriebene Serien
4

Neuerscheinungen von Ken Follett

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
April 2019

Neuerscheinung von
März 2019

Bestes Buch von Ken Follett

Welches ist das beste Buch von Ken Follett?


* Beispielausgabe
Das beste Buch von Ken Follett ist Die Säulen der Erde*. Es wurde 309 mal mit durchschnittlich 4,5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 89,6 Prozent. Damit ist es das beste Buch von Ken Follett.

Leser über die Bücher von Ken Follett

Rezensionen, Meinungen und Kommentare

  1. ich bin nun auch Fan dieses Buches. :applause: Mir hat es gut…

    Beitrag von Emili zu "Der dritte Zwilling"
    ich bin nun auch Fan dieses Buches. :applause: Mir hat es gut gefallen. :thumleft: Ein gut und spannend erzählter Wissenschaftsthriller, der schon etwas älter ist. Hätte ich es damals im Jahre 1996 gelesen, wäre es um einiges spannender, (und ich wäre ganz und gar hin und weg) O:-) den die Themen, die da behandelt werden, waren ganz spektakulär zu der Zeit. Aber auch so, hat mich das Buch ausgezeichnet unterhalten. Wenn man kritisieren wollte, könnte man natürlich ein Paar Punkte raus…
  2. Zu Beginn lernen wir die Familie Oxenford kennen. Lord Oxenford…

    Beitrag von Biografiefan zu "Nacht über den Wassern"
    Zu Beginn lernen wir die Familie Oxenford kennen. Lord Oxenford ist ein Faschist, seine Frau stammt aus Amerika, Sohn Percy ist 15 Jahre alt und ein richtiges Früchtchen, und Tochter Margaret ist 19 Jahre. Ihre große Liebe ist im Spanienkrieg gefallen, sie versucht gegen den Vater aufzubegehren, ist aber noch nicht mutig genug. Ihre Schwester Elizabeth hat sich ganz der Familie angepasst. Lord Oxenford hat Bescheid bekommen, dass er das Land verlassen muss, da er ansonsten gefangengenommen…
  3. Fast alle sind begeistert, so kann man das obige wohl…

    Beitrag von Klaus V. zu "Winter der Welt: Die Jahrhundert-Saga"
    Fast alle sind begeistert, so kann man das obige wohl zusammenfassen. Das macht mich etwas unsicher, denn ich bin nicht begeistert. Ich hatte den ersten Teil gelesen und war sehr positiv überrascht, wie gut mit ein Follett-Buch gefallen hat. Ich fand, dass er viele Sichtweisen angeboten hat, die mir nicht selbst gekommen wären und erzählte die Geschichte anhand von interessanten Figuren. Im zweiten Teil nun sind die Kinder dieser Leute die Protagonisten, was ich schon als recht krampfhaft…

Listen mit Büchern von Ken Follett

    • 79 Bücher
    • 74 Mitwirkende
    Letztes Update:

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Ken Follett

  • Jetzt habe ich es gelesen und bin positiv überrascht. Das Lesen…

    Beitrag von Klaus V. zu "Sturz der Titanen: Die Jahrhundert-Saga"
    Jetzt habe ich es gelesen und bin positiv überrascht. Das Lesen hat Spaß gemacht und neues Wissen vermittelt, bzw. mich dazu gebracht, mir neues Wissen anzueignen. Das ist ja schon mal eine ganze Menge! Mir hat gut gefallen, wie er die verschiedenen Handlungsstränge und -orte miteinander verbunden hat, das ergab ein sehr schönes Puzzle über die halbe Welt. Die Figuren waren glaubhaft und interessant und wiesen eine gewisse Tiefe auf. Follett blieb distanziert und zeigte dennoch eine recht klare…
  • (Zitat von Klaus V.) Das hörte sich aber in Deinen obigen Posts…

    Beitrag von Bridgeelke zu "Die Säulen der Erde"
    (Zitat von Klaus V.) Das hörte sich aber in Deinen obigen Posts durchaus so an, dass Du Lesen um der Unterhaltung willen so gar nicht verstehst und auch nicht vestehst, dass Bücher, die diese gute Unterhaltung bieten, sehr erfolgreich sind. Hier einige Zitate: (Zitat von Klaus V.) (Zitat von Klaus V.) Na, weil es halt so viel Unterhaltungswert hat! Ich weiß nicht, woran es liegt, aber auch ich hatte beim Lesen Deiner Posts so den Eindruck, dass Du Lesern, denen das Buch gefällt, den…
  • (Zitat von Klaus V.) Nein, Argumente werden hier nicht gern…

    Beitrag von mofre zu "Die Säulen der Erde"
    (Zitat von Klaus V.) Nein, Argumente werden hier nicht gern gesehen, wir sind schließlich ein Kuschelforum. :wink: (Zitat von Jessy1963) Eine kritische Auseinandersetzung mit Inhalt und Sprache eines Buchs ist kein Streit, sondern sollte in einem Bücherforum eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. (Zitat von Jessy1963) Natürlich muss sich niemand für seinen Buchgeschmack rechtfertigen. Das hat @Klaus V. [URL:http://www.buechertreff.de/user/26718-klaus-v/] auch nicht von @Rissa…

Bücherserien von Ken Follett

  1. 2 Bände, 1975 bis 1976
  2. 3 Bände, 2010 bis 2014
  3. 2 Bände + 2 weitere Bücher, 1990 bis 2017
  4. 3 Bände, 1978 bis 1980

Bücher von Ken Follett

Hier findest Du Bücher von Ken Follett und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 6.139 mal die Bücher von Ken Follett sowie 627 mal in den Wunschlisten.

Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Ken Follett ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.