Karin Slaughter - Bücher & Infos

  • * 06.01.1971 (48)
  • Atlanta, Georgia
In den Regalen
4.355
In den Wunschlisten
726
Serien
4

Lebenslauf

Nichts für schwache Nerven sind die packenden Thriller der amerikanischen Bestsellerautorin Karin Slaughter. Die Schriftstellerin wurde 1971 geboren und wuchs bei ihrem Vater und dessen zweiter Frau in einer Kleinstadt im Bundesstaat Georgia auf. Dort gerieten während ihrer Kindheit einige Kapitalverbrechen ans Licht der Öffentlichkeit. Ob das Inspiration oder Auslöser für Karin Slaughters spannungsreiche Bücher war, kann man nur vermuten. Zu schreiben begann die international erfolgreiche Thrillerautorin in ihrer Jugend, wurde aber zunächst mit einer Werbeagentur beruflich erfolgreich. Erst nach dem Verkauf ihrer Agentur brachte Karin Slaughter ein Buch heraus. Mit ihrem ersten Thriller "Belladonna" aus der Grant-County Serie eroberte die US-Autorin ab 2001 die internationalen Bestsellerlisten. Ihre raffiniert konstruierten Bücher um die Gerichtspathologin Sara Linton sorgten bei ihrem begeisterten Millionenpublikum regelmäßig weltweit für Spannung und Nervenkitzel.

Inhaltsverzeichnis

Karin Slaughter Bücher

Hier findest Du Bücher von Karin Slaughter und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 4.355 mal die Bücher von Karin Slaughter sowie 726 mal in den Wunschlisten.

 
  1. (Ø)

    Verlag: HarperCollins e-books


  2. (Ø)

    Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag


  3. (Ø)

    Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag


  4. (Ø)

    Verlag: Gütersloh. RM Buch und Medien Vertrieb. 2005.


Neue Bücher von Karin Slaughter

Termin Buch
August 2019 The Last Widow
Juli 2019 Goldwäsche
Mai 2019 Cleaning the Gold: A Jack Reacher and Will Trent S...

Was ist das beste Buch von Karin Slaughter?

Das beste Buch von Karin Slaughter ist Dreh dich nicht um. Es wird mit durchschnittlich 4,2 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 84,9 Prozent.

Zufriedenheit Buch
84,9% Dreh dich nicht um
84,8% Tote Augen
84,4% Schattenblume
82,9% Vergiss mein nicht
82,8% Zerstört
82,8% Verstummt
81,1% Gottlos
80,7% Entsetzen
79% Belladonna
53,7% Unverstanden

Jack Reacher Bücher 23 Bücher

  1. Größenwahn (Rezension)
  2. Ausgeliefert (Rezension)
  3. Sein wahres Gesicht (Rezension)
  4. Komplette Jack Reacher Reihe anzeigen

Quinn Schwestern Bücher 2 Bücher

  1. Die gute Tochter (Rezension)
  2. Ein Teil von ihr (Rezension)
  3. Komplette Quinn Schwestern Reihe anzeigen

Sara Linton und Jeffrey Tolliver Bücher 6 Bücher

  1. Belladonna (Rezension)
  2. Vergiss mein nicht (Rezension)
  3. Dreh dich nicht um (Rezension)
  4. Komplette Sara Linton und Jeffrey Tolliver Reihe anzeigen

Will Trent & Sara Linton Bücher 9 Bücher

Weitere Bücher von Karin Slaughter

  1. Indelible
  2. Faithless
  3. Triptych
  4. Zu den Büchern

Themenlisten mit Karin Slaughter Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Karin Slaughter

  1. Charlie Quinn musste bereits mit 13 einen brutalen Überfall auf…

    Rezension von -the-black-one- zu "Die gute Tochter"
    Charlie Quinn musste bereits mit 13 einen brutalen Überfall auf ihre Mutter, ihre Schwester Sam und sich selbst miterleben, als zwei fremde maskierte Männer mit Schusswaffen in ihr Zuhause eindringen. Charlie überlebt, bleibt aber nicht ohne seelische Wunden davon. Fast 30 Jahre später gerät sie in einen Amoklauf in einer Middle School, der sie schmerzhaft an ihre Vergangenheit erinnert. Doch was ist wirklich an dem Tag geschehen, als Charlie vor den Männern flüchten musste und was hat sich so…
  2. (Zitat von -the-black-one-) Da kann ich mich nur anschliessen,…

    Rezension von freddoho zu "Die letzte Witwe"
    (Zitat von -the-black-one-) Da kann ich mich nur anschliessen, denn die Vorgeschichte sollte man schon gelesen haben, damit es Sinn macht :)
  3. Inhalt: Michelle, eine Wissenschaftlerin und Virenexpertin, wir…

    Rezension von Schneemann zu "Die letzte Witwe"
    Inhalt: Michelle, eine Wissenschaftlerin und Virenexpertin, wir auf offener Straße vor den Augen ihrer Tochter entführt. Dieser Einstieg scheint zunächst mit den weiteren Ereignissen nichts zu tun zu haben. Sara Linton, Gerichtsmedizinerin , und Will Trent, Special Agent, planen ein ruhiges Wochenende bei Saras Familie als eine Explosion die Ruhe zerreißt. Als die beiden zu der Unglücksstellen eilen wollen, werden sie Zeugen eines Unfalls. Ihnen bietet sich ein seltsames Bild, aber bevor sie…
  4. Für mich ein rundum gelungener Thriller. Nicht blutig (von den…

    Rezension von Bartman1860 zu "Cop Town - Stadt der Angst"
    Für mich ein rundum gelungener Thriller. Nicht blutig (von den Beschreibungen her gesehen), er regt eher zum nachdenken auf, wie im Jahre 1974 in Bezug auf Frauen, Schwarze oder sonstige Randgruppen (ich hoffe ich darf das hier so beschreiben) das normale Leben oder Berufsleben in schrecklicher Art und Weise für Sie Alltag war. Die Hauptdarsteller Maggie, Kate, Gail, Jimmy und Trimmy (irgendwie war ihr hier die Namensvielfalt ausgegangen bei Jimmy und Trimmy :totlach: ), waren sehr gut…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Karin Slaughter ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.