Kai Lüftner

  • * 12.01.1975 (44)
In den Regalen
9
In den Wunschlisten
3
Serien
4

Kai Lüftner Bücher

Hier findest Du Bücher von Kai Lüftner und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 9 mal die Bücher von Kai Lüftner sowie 3 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Kai Lüftner

Termin Buch
Juni 2019 Furzipups, der Knatterdrache
Oktober 2017 Für immer: Vierfarbiges Bilderbuch
Oktober 2017 Die Finstersteins – Teil 3: Den Letzten beißt das ...

Finstersteins Bücher 3 Bücher

  1. Wehe, wer die Toten weckt (Rezension)
  2. Einfach nicht totzukriegen (Rezension)
  3. Den Letzten beißt das Krokodil
  4. Komplette Finstersteins Reihe anzeigen

Kaff der guten Hoffnung Bücher 3 Bücher

  1. Jetzt erst recht!
  2. Ganz oder gar nicht!
  3. Da geht noch was!
  4. Komplette Kaff der guten Hoffnung Reihe anzeigen

Milchpiraten Bücher 2 Bücher

  1. Achtung, Milchpiraten
  2. Rache für Rosa
  3. Komplette Milchpiraten Reihe anzeigen

Wupp! Bücher 2 Bücher

  1. Sherlock Holmes und Dr. Watson
  2. Die Dimensions Jäger
  3. Komplette Wupp! Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Kai Lüftner

  1. Gesucht: Billy the Kid: Hörspiel
  2. Die weltbeste Lilli (Rezension)
  3. Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Kai Lüftner

  1. Furzipups ist ein kleiner Drache. Eigentlich müsste er – wiealle…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Furzipups, der Knatterdrache"
    Furzipups ist ein kleiner Drache. Eigentlich müsste er – wiealle anderen Drachen – Feuer spucken können. Doch immer, wenn er sich anstrengt,drückt und sogar schon rot anläuft, entfleucht ihm ein Pups – aber kein Feuer. Furzipupsversucht alles, aber er ist und bleibt ein Knatterdrache und keinfeuerspuckender Drache, egal was er auch unternimmt um das Feuerspeien zu üben.Irgendwann akzeptiert er einfach, dass er anders ist als die restlichen Drachenund entdeckt, dass er ganz eigene Qualitäten…
  2. Es ging total schnell, dass ich wieder in der Geschichte drin…

    Rezension von Yvonne80 zu "Die Finstersteins: Einfach nicht totzukr..."
    Es ging total schnell, dass ich wieder in der Geschichte drin war. Sie knüpft nahtlos an Band 1 an und wir treffen alte Bekannte, aber auch einen neuen Freund und neue Feinde. Fred und Franz haben beide einen ordentlichen Entwicklungsschritt gemacht, wie ich finde. Franz ist noch immer sehr von sich überzeugt, ein kleines bisschen unsympathisch, da er einfach ein totaler Besserwisser ist. Aber, Franz kann auch etwas und das beweist er in diesem Band noch deutlicher, als in Band 1. In der…
  3. Die Finstersteins starten in ihr zweites Abenteuer. Es wird…

    Rezension von utaechl zu "Die Finstersteins: Einfach nicht totzukr..."
    Die Finstersteins starten in ihr zweites Abenteuer. Es wird wieder spannend, abenteuerlustig und humorvoll. Genau das Richtige für junge und alte Leser und Hörer. Inhalt: Fred, der Erwecker der Finstersteins, bekommt Besuch von der kompletten vierhundertjährigen Familie, die sich bei ihm und seiner Mutter einquartiert. Die erste Herausforderung besteht darin, die Finstersteins auf den Stand der Neuzeit zu bringen. In den letzten Jahrhunderten hat sich doch so einiges verändert. Sie machen…
  4. Klappentext: Freds Leben ist ziemlich verrückt – kein Wunder, er…

    Rezension von Yvonne80 zu "Die Finstersteins (Bd: 1): Wehe, wer die..."
    Klappentext: Freds Leben ist ziemlich verrückt – kein Wunder, er wohnt auf dem Friedhof … Statt abends vor dem Fernseher zu hocken, kontrolliert er, ob auch alle Grüfte gut verschlossen sind. Oder er spielt den Alibi-Trauergast, wenn zu wenig Leute zu einer Beerdigung kommen. Als er eines Tages auf eine uralte Gruft mit einem Krokodil über dem Eingang stößt und darin eine ganze Familie spukiger Steinskulpturen entdeckt, wird es erst so richtig schräg. Und als er diese Figuren auch noch aus…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Kai Lüftner ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.