© Privat

Jörg Krämer - Bücher & Infos

  • * 11.06.2014 (5)
  • Witten, Deutschland
In den Regalen
5
In den Wunschlisten
0

Lebenslauf

Ich bin 1966 in Witten geboren. Nach meinem Abitur habe ich eine Ausbildung zum Kommunikationselektroniker gemacht. Inzwischen arbeite ich als Betreuer im offenen Strafvollzug. Meine Hobbys sind Taekwondo, Mein Hund und das Schreiben. An das Schreiben bin ich über meinen Hund gekommen. Begonnen habe ich mit einigen Artikeln im Internet. Schließlich habe ich das Sachbuch „Germanischer Bärenhund – Portrait einer außergewöhnlichen Hunderasse" geschrieben. Inzwischen sind mehrere Kurzgeschichten und ein Buch: "Im Schatten von Schlägel und Eisen" dazugekommen. Meine Kurzgeschichten sind zumeist dem Bereich Fantasy zuzuordnen.

Genre(s)
Biografie, Fantasy, Roman/Erzählung, Sach-/Fachbuch
Wohnort
Witten, Deutschland
Hobbys
Lesen, Taekwondo, Hund

Inhaltsverzeichnis

Jörg Krämer Bücher

Hier findest Du Bücher von Jörg Krämer und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 5 mal die Bücher von Jörg Krämer, keine in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Jörg Krämer

Termin Buch
Januar 2018 Im Schatten von Schlägel und Eisen
Januar 2018 Herz schlägt Krieg
Juni 2015 Stiefelchen, der Wald und die Tiere

Rezensionen zu den Büchern von Jörg Krämer

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Sei der erste, der eine Rezension schreibt.

Beantwortete Fragen

  1. Wer genau bist Du?

    Jörg Krämer 25.01.2019

    Hallo, mein Name ist Jörg Krämer. Ich bin 1966 in Witten geboren. Nach meinem Abitur und der Ausbildung zum Kommunikationselektroniker arbeite ich als Betreuer im Strafvollzug. Meine Hobbys sind Hunde, Lesen, Schreiben und Kampfsport.
  2. Wie wird man zum "Problemlöser"?

    Jörg Krämer 25.01.2019

    Als ein Germanischer Bärenhund in unserer Familie einzog war ich von dieser Hunderasse begeistert. Im Internet gab es aber sehr viele Fehlinformationen und Diffamierungen gegen die Hunderasse und ihren Erstzüchter. Ich begann damit zahlreiche Internetartikel zu schreiben. Bei Wikipedia musste ich feststellen, dass Zensur dort sehr groß geschrieben wird und sich nicht an die eigenen vorgegebenen Relevanzkriterien gehalten wird. Deshalb beschloss ich ein Buch über die Rasse der Germanischen Bärenhunde zu schreiben.
  3. Wobei hilft Dein Buch?

    Jörg Krämer 25.01.2019

    Mein Buch hilft hoffentlich bei der Entscheidung darüber, ob sich jemand für diese Rasse entscheidet oder nicht. Es ist interessant für alle, die sich für große sanfte Riesen interessieren.
  4. Warum ausgerechnet dieses Thema?

    Jörg Krämer 25.01.2019

    Weil mich diese Hunderasse unglaublich begeistert hat.
  5. Was schreibst Du sonst noch?

    Jörg Krämer 25.01.2019

    Ich habe aus den Aufzeichnungen meiner Großmutter eine reale Familiengeschichte ab 1865 geschrieben. Aktuell habe ich meinen Fantasyroman "Ungewissheit" fertiggestellt. Einer der Hauptakteure ist ein Germanischer Bärenhund.
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Jörg Krämer ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.