Jessie Burton

In den Regalen
44
In den Wunschlisten
37

Neuerscheinungen von Jessie Burton

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
März 2018

Neuerscheinung von
März 2017

Leser über die Bücher von Jessie Burton

Rezensionen, Meinungen und Kommentare

  1. „Nicht jeder erhält am Ende, was er verdient.“ Mit diesem Satz…

    Beitrag von Svanvithe zu "Das Geheimnis der Muse"
    „Nicht jeder erhält am Ende, was er verdient.“ Mit diesem Satz beginnt Jessie Burton ihren Roman „Das Geheimnis der Muse“ und führt den Leser an zwei Schauplätze in zwei Zeiträumen, zum einen nach Spanien ins Jahr 1936 und zum anderen ins London der späten 60er Jahre. 1967 bewirbt sich Odelle, eine junge Frau aus Trinidad, als Schreibkraft am Skelton Institut, einer kleinen Galerie. Odelle selbst ist eine talentierte Schriftstellerin, hat aber ihre diesbezüglichen Träume auf Eis gelegt. Erst…
  2. ENTHÜLLUNGEN UM EIN GEMÄLDE Dieser Roman von Jessie Burton…

    Beitrag von hennie zu "Das Geheimnis der Muse"
    ENTHÜLLUNGEN UM EIN GEMÄLDE Dieser Roman von Jessie Burton erfüllte meine Erwartungen voll und ganz. Auf 455 Textseiten und in sechs Teilen mit inhaltsreichen, aussagekräftigen Überschriften entwickelt sie eine Story, die es in sich hat. Die Kapitel, die 1936 spielen sind mit römischen Zahlen und die von 1967 mit arabischen Zahlen gekennzeichnet. Ich war sehr angetan vom Schreibstil und konnte es nicht erwarten, wie es weitergeht. In zwei Handlungsebenen stellt die Autorin die Lebenswege…
  3. Die junge Odelle aus Trinidad kommt auf der Suche nach einem…

    Beitrag von Xirxe zu "Das Geheimnis der Muse"
    Die junge Odelle aus Trinidad kommt auf der Suche nach einem besseren Leben in das nur scheinbar liberale London der sechziger Jahre. Nach einigen Jahren als Schuhverkäuferin (trotz Hochschulstudium) bekommt sie eine Stelle in einem Kunstinstitut, wo sich Quick, eine leitende Mitarbeiterin, ihrer annimmt. Als ein Freund Odelles ein Gemälde vorbeibringt um es schätzen zu lassen, gerät Quick völlig außer sich und stürzt davon. Odelle beginnt nachzuforschen, was es mit diesem Bild auf sich hat.…

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Jessie Burton

  • Das Geheimnis der Muse erzählt von zwei jungen Frauen, deren…

    Beitrag von Ambermoon zu "Das Geheimnis der Muse"
    Das Geheimnis der Muse erzählt von zwei jungen Frauen, deren Leben durch ein Gemälde schicksalhaft miteinander verwoben sind: Olive, eine talentierte Malerin am Vorabend des Spanischen Bürgerkriegs, und Odelle, eine angehende Schriftstellerin im London der Swinging Sixties. London, 1967. Odelle Bastien, aus Trinidad nach England gekommen, um ihren Traum vom Schreiben zu verwirklichen, ergattert einen Job in der renommierten Kunstgalerie Skelton. Durch einen sensationellen Fund – ein Gemälde…
  • Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Die junge Nella wird mit dem…

    Beitrag von €nigma zu "Die Magie der kleinen Dinge"
    Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Die junge Nella wird mit dem Amsterdamer Handelsmann Johannes Brandt verheiratet. Als sie sein herrschaftliches Haus an der Herengracht zum ersten Mal betritt, schlägt ihr kalte Abneigung von Seiten ihrer neuen Familie entgegen. Nur das Hochzeitsgeschenk spendet ihr Trost: ein Puppenhaus, das eine exakte Nachbildung ihres neuen Zuhauses ist. Doch bald werden Nella mysteriöse kleine Nachbildungen ihrer neuen Familienmitglieder geschickt – und Hinweise auf das,…

Bücher von Jessie Burton

Hier findest Du Bücher von Jessie Burton und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 44 mal die Bücher von Jessie Burton sowie 37 mal in den Wunschlisten.

Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Jessie Burton ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.

Anzeige