Jenny Blackhurst

In den Regalen
73
In den Wunschlisten
35

Neuerscheinungen von Jenny Blackhurst

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
April 2018

Neuerscheinung von
November 2017

Leser über die Bücher von Jenny Blackhurst

Rezensionen, Meinungen und Kommentare

  1. Klappentext: Als die Kinderpsychologin Imogen Reid den Fall…

    Beitrag von pralaya zu "Das Böse in deinen Augen"
    Klappentext: Als die Kinderpsychologin Imogen Reid den Fall derelfjährigen Ellie Atkinson übernimmt, weigert sie sich, den seltsamen Gerüchtenum das Mädchen zu glauben. Ellie sei gefährlich, so heißt es. Wenn sie wütend wird,passieren schreckliche Dinge. Imogen hingegen sieht nur ein zutiefst verstörtesKind, das seine Familie bei einem Brand verloren hat und ihre Hilfe benötigt.Doch je näher sie Ellie kommt, desto merkwürdiger erscheint ihr das Mädchen.Dann erleidet auch Imogen einen…
  2. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: Mir hat das…

    Beitrag von Thaliomee zu "Das Böse in deinen Augen"
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: Mir hat das Buch in etwa so gut oder schlecht gefallen, wie dir auch, Ambermoon. Schon etwas ärgerlich, denn die Idee hinter der Story fand ich richtig gut. Meine Rezi: Schauplatz desBuches ist das beschauliche Gaunt, das zunächst eher biedererscheint. Die Kinderpsychologin Imogen Reid stammt aus Gaunt undkehrt nach dem Tod ihrer Mutter dorthin zurück. Die mysteriöseVergangenheit von Imogen und das belastete Verhältnis zu ihrerMutter werden…
  3. Niemand hat Angst vor einem kleinen Mädchen, oder doch? Als die…

    Beitrag von Ambermoon zu "Das Böse in deinen Augen"
    Niemand hat Angst vor einem kleinen Mädchen, oder doch? Als die Kinderpsychologin Imogen Reid den Fall der elfjährigen Ellie Atkinson übernimmt, weigert sie sich, den seltsamen Gerüchten um das Mädchen zu glauben. Ellie sei gefährlich, so heißt es. Wenn sie wütend wird, passieren schreckliche Dinge. Imogen hingegen sieht nur ein zutiefst verstörtes Kind, das seine Familie bei einem Brand verloren hat und ihre Hilfe benötigt. Doch je näher sie Ellie kommt, desto merkwürdiger erscheint ihr das…

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Jenny Blackhurst

  • sazi: Danke fürs Verlinken der englischen Version, hier passt…

    Beitrag von Thaliomee zu "Die stille Kammer"
    sazi: Danke fürs Verlinken der englischen Version, hier passt der Titel weitaus besser. Auch das Cover ist viel passender, obwohl ich das der deutschen Ausgabe sehr gut gefällt. Wenn man es in der Hand hält, glitzert es so schön ;) meine Rezi: Susan Webster saß wegen Mordes an ihrem eigenen Sohn im Gefängnis. Sie soll das Baby mit einem Kissen erstickt haben, erinnert sich aber nicht an die Tat. Als sie freikommt, will sie sich unter einem neuen Namen ein neues Leben aufbauen. Eigentlich kann…
  • So, nachdem ich vor ein paar Tagen obiges Buch beendet habe,…

    Beitrag von Lesemaus01 zu "Die stille Kammer"
    So, nachdem ich vor ein paar Tagen obiges Buch beendet habe, aber bisher keine Zeit zum rezensieren gefunden habe, wird es nun endlich Zeit. Ich möchte euch dies nicht länger vorenthalten. Inhalt Susan Webster soll während einer postnatalen Depression/Puerperalpsychose ihren kleinen Sohn Dylan umgebracht haben. Sie hat jedoch keine Erinnerung daran. Als sie wieder aus dem Gefängnis draußen ist, nimmt sie eine neue Identität an und versucht wieder ein bisschen Normalität zurück zu gewinnen.…

Bücher von Jenny Blackhurst

Hier findest Du Bücher von Jenny Blackhurst und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 73 mal die Bücher von Jenny Blackhurst sowie 35 mal in den Wunschlisten.

Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Jenny Blackhurst ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.

Anzeige