Gisa Pauly - Bücher & Infos

  • * 1947 (72)
In den Regalen
489
In den Wunschlisten
97
Serien
5

Gisa Pauly Bücher

Hier findest Du Bücher von Gisa Pauly und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 489 mal die Bücher von Gisa Pauly sowie 97 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Gisa Pauly

Termin Buch
August 2019 Es wär schon eine Lüge wert
Mai 2019 Sturmflut
April 2019 Die Hebamme von Sylt: Die Insel-Saga

Die Leuchtturm Haie Bücher 3 Bücher

  1. Oma Rosella und die geheime Seehundmission
  2. Die Jagd nach dem Perlendieb
  3. Die Beute der Strandpiraten
  4. Komplette Die Leuchtturm Haie Reihe anzeigen

Insel Saga Bücher 3 Bücher

  1. Die Hebamme von Sylt (Rezension)
  2. Die Kurärztin von Sylt
  3. Sturm über Sylt
  4. Komplette Insel Saga Reihe anzeigen

Mamma Carlotta Bücher 13 Bücher

  1. Die Tote am Watt (Rezension)
  2. Gestrandet (Rezension)
  3. Tod im Dünengras
  4. Komplette Mamma Carlotta Reihe anzeigen

Romy Schell Bücher 3 Bücher

  1. Liebesträume
  2. Das Mörderspiel
  3. Doppelt gemordet hält besser
  4. Komplette Romy Schell Reihe anzeigen

Siena Bücher 2 Bücher

  1. Jeder lügt, so gut er kann
  2. Es wär schon eine Lüge wert
  3. Komplette Siena Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Gisa Pauly

  1. Reif für die Insel oder Was ich dir sagen will :::...
  2. Schlafende Hunde
  3. Inselzirkus (Rezension)
  4. Zu den Büchern

Themenlisten mit Gisa Pauly Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Gisa Pauly

  1. Mit der charmanten "Mamma-Carlotta"-Krimi-Reihe hat sich die…

    Rezension von Snowbell zu "Die Hebamme von Sylt: Die Insel-Saga"
    Mit der charmanten "Mamma-Carlotta"-Krimi-Reihe hat sich die deutsche Schriftstellerin Gisa Pauly in mein Herz geschrieben. Deshalb habe ich mich gefreut, ein weiteres Werk meiner Lieblingsautorin kennenlernen zu dürfen. Der historische Roman "Die Hebamme von Sylt" spielt im frühen 19. Jahrhundert. Geesche Jensen ist die einzige Hebamme auf Sylt. In einer sturmumtosten Nacht kommen zwei Frauen zu ihr, die ihre Hilfe bei einer Entbindung brauchen: Freda Boyken, die Frau eines armen Fischers,…
  2. 1872 Sylt. Während draußen der Sturm tobt, kommt die…

    Rezension von dreamworx zu "Die Hebamme von Sylt: Die Insel-Saga"
    1872 Sylt. Während draußen der Sturm tobt, kommt die HebammeGeesche Jensen um vor Sorge um ihren Verlobten Andrees, der bei der Inselbahnarbeitet. Doch sie hat keine Zeit, länger darüber nachzudenken, denn es wollenauch zwei Kinder auf die Welt kommen, wofür ihre Hilfe von Nöten ist. Soerblicken in jener Nacht sowohl Elisa, die erste Tochter des Grafen vonZederlitz, als auch Hanna Boyken, die Tochter eines armen Fischers, unterGeesches Augen das Licht der Welt. Geesche, die von ihren Sorgen…
  3. Produktvorstellung auf amazon.de: Als ein Italiener als…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Küstennebel: Mamma Carlotta 6"
    Produktvorstellung auf amazon.de: Als ein Italiener als vermisst gemeldet wird, kommt das Kommissar Erik Wolf sehr gelegen - so muss er seine Schwiegermutter Carlotta nicht nach Umbrien auf eine Silberhochzeit begleiten. Zunächst stochert er im Sylter Nebel, doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Ein Informant in Mamma Carlottas Heimatdorf ist unter seltsamen Umständen gestorben, und Erik bleibt nichts anderes übrig, als ins sonnige Italien zu reisen ... Eigenzitat aus amazon.de: Die…
  4. Klappentext: Wieder einmal wird die Hellwegregion zum Eldorado…

    Rezension von Kurier zu "Henkers:Mahl:Zeit:: Mord am Hellweg IX"
    Klappentext: Wieder einmal wird die Hellwegregion zum Eldorado namhafter deutschsprachiger Krimistars, die munter und ungeniert die Gegend zwischen Lippstadt und Witten, Hamm und Iserlohn unsicher machen. Fast immer steht der letzte Bissen im Mittelpunkt der mörderischen Kurzgeschichten. So stirbt in Methusalem City Bad Sassendorf ein Journalist an einem vergifteten Stück Sahnetorte und Hagener Zwiebackleichen pflastern jeden Weg. Die Schwerter Schwarte ist kein leckeres Nachkochgericht,…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Gisa Pauly ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.