© Privat

Gertrud Winter

In den Regalen
703
In den Wunschlisten
138

Neuerscheinungen von Gertrud Winter

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Juni 2016

Neuerscheinung von
September 2012

Lebenslauf

Gertrud Winter, 1947 in Nierstein geboren, wuchs als Rheinschifferkind zunächst auf dem Schiff, später in einem rheinhessischen Dorf auf. Nach einer Schneiderlehre arbeitete sie zunächst als Gesellin in einem Haute-Couture-Salon in Wiesbaden. Sie erkrankte in dieser Zeit an Lungentuberkulose, legte aber schon bald nach ihrer Genesung die Meisterprüfung ab. Nach einer Weiterbildung zur Schnitttechnikerin wechselte sie vom Handwerk in die Bekleidungsindustrie und war dort als Abteilungsleiterin tätig. Als Ausbilderin am Berufsbildungswerk bildete sie hör- und sprachgeschädigte Jugendliche aus. Derzeit ist sie Dozentin an der Volkshochschule München im Fachbereich Mode/Textiles Gestalten. In ihrer Autobiographie "Lebet wohl, ihr engen, staub'gen Gassen" berichtet Gertrud Winter über ihr bewegtes Leben. Sie gewährt auch Einblicke in die Lebensumstände ihrer Eltern und Großeltern und spannt so den Bogen über ein ganzes Jahrhundert deutscher Geschichte mit seinen dramatischen Tiefen und Höhen.

Genre(s)

Steckbrief

Website
Website

Leser über die Bücher von Gertrud Winter

Rezensionen, Meinungen und Kommentare

  1. Lissianna Argeneau ist eine waschechte Vampirin. Sie verträgt…

    Beitrag von Fenja1987 zu "Eine Vampirin auf Abwegen (Argeneau, Ban..."
    Lissianna Argeneau ist eine waschechte Vampirin. Sie verträgt das Sonnenlicht nicht (wobei sie nicht in Flammen aufgeht) und trinkt wie jeder Vampir Blut um zu überleben. Dumm nur das sie beim Anblick von diesem dazu neigt in Ohnmacht zu fallen. Deswegen beschließt ihre Mutter Marguerite Argeneau ihrer Tochter ein ganz besonderes Geschenk zu machen, einen Psychiater der Lissianna von Ihrer Phobie befreien soll. Und so findet sich, Dr. Gregory Hewitt eines Tages gefesselt und mit einer…
  2. Wer behauptet, das das Leben als Vampir sei doch großartig und…

    Beitrag von Fenja1987 zu "Vampire habens auch nicht leicht"
    Wer behauptet, das das Leben als Vampir sei doch großartig und sorgenlos, der kennt das Leben von Vincent Argeneau nicht. Eigentlich ein gefeierter Schauspieler und Produzent von mehreren Theaterstücken, hat gerade dieser Tage ein gewaltiges Problem. Seine Arbeit wird augenscheinlich sabotiert und das so schwerwiegend, das es seine Karriere bedroht. Daher bietet er seinen Cousin Bastien um Hilfe. Doch damit das man ihm zwei Sterbliche zur Unterstützung schickt, damit hat er nicht gerechnet. Vor…
  3. Nachdem das Buch bisher noch nicht näher beschrieben wurde:…

    Beitrag von mawi zu "Vampire habens auch nicht leicht"
    Nachdem das Buch bisher noch nicht näher beschrieben wurde: Lynsay Sands – Vampire haben’s auch nicht leicht Originaltitel: A Bite to remember Genre: Fantasy/Science Fiction Da Marguerite nun alle ihre Kinder erfolgreich verheiratet hat, kümmert sie sich im 5. Band der Serie nun um ihren Neffen Vincent Argeneau, einen Schauspieler und Theatermanager. Zuerst will sie ihm eigentlich nur wegen der Sabotageakte bei seinen Aufführungen zur Seite stehen, doch als die Privatdetektivin Jackie…

Listen mit Büchern von Gertrud Winter

    • 129 Bücher
    • 27 Mitwirkende
    Letztes Update:

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Gertrud Winter

  • Meine Meinung: Im dritten Band der Argeneau Vampire-Serie geht…

    Beitrag von Fabelwesen zu "Ein Vampir zum Vernaschen (Argeneau, Ban..."
    Meine Meinung: Im dritten Band der Argeneau Vampire-Serie geht es um den Autor in der Familie Argeneau und dessen Lektorin. Lucern Argeneau schreibt Vampirliebesromane, die mittlerweile so gut sind, dass seine Lektorin extra aus den Staaten nach Toronto fliegt, um ihn zu einer Lesereise zu überreden. Doch mit dem zurückgezogenen und mürrischen Lucern ist es nicht so einfach, so etwas in die Wege zu leiten. Schützenhilfe bekommt sie ausgerechnet von Marguerite, der Mutter des Autors. Marguerite…
  • Leider ging das Buch komplett an meinen Vorstellungen vorbei.…

    Beitrag von LisaM zu "Verliebt in einen Vampir (SA)"
    Leider ging das Buch komplett an meinen Vorstellungen vorbei. Ich persönlich sehe das Buch als eine verzweifelte Handlung einer (ex-liebesromanschreibenden) Autorin an, die sich dachte "Hm, zur Zeit verkaufen sich Vampire ganz gut, da spring ich mal mit auf den Zug." Und genau so ein Buch kommt dann dabei raus. Das Buch ist eine Mischung zwischen merkwürdig und fast zwanghaft eingesetzter Action und ausführlich beschriebenen Liebesszenen. Die haben mich schon schnell genervt (denn man sieht…
  • Autor: Sands, Lynsay Titel: Eine Vampirin auf Abwegen…

    Beitrag von Fabelwesen zu "Eine Vampirin auf Abwegen (Argeneau, Ban..."
    Autor: Sands, Lynsay Titel: Eine Vampirin auf Abwegen Originaltitel: A Quick Bite Verlag: Egmont Lyx Erschienen: 11. März 2009 ISBN-10: 3802581830 ISBN-13: 978-3802581830 Seiten: 392 Einband: Broschiert Serie: Argeneau-Clan 01 Autorenportrait: (Zitat) Quelle: Amazon Inhalt lt. Klappentext: (Zitat) Meine Meinung: Lissianna ist eine Vampirin, die kein Blut sehen kann. Deswegen engagierte ihre Mutter einen Psychiater, der sie von dieser Phobie befreien soll. Nur, wie den Doktor davon…

Bücher von Gertrud Winter

Hier findest Du Bücher von Gertrud Winter und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 703 mal die Bücher von Gertrud Winter sowie 138 mal in den Wunschlisten.

Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Gertrud Winter ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.

Anzeige