© Divina Michaelis

Divina Michaelis

  • Deutschland
In den Regalen
89
In den Wunschlisten
33
Geschriebene Serien
3

Neuerscheinungen von Divina Michaelis

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Juni 2018

Neuerscheinung von
Oktober 2017

Lebenslauf

Divina Michaelis wurde im Juni 1966 im Süden Hamburgs geboren und wuchs dort auch auf. Schon in jungen Jahren faszinierten sie Bücher, die sie mit wachsender Begeisterung verschlang. Zu der Zeit, da Ephraim Kishon zu ihren Lieblingsautoren zählte, schrieb sie einige Satiren für die Schülerzeitung, ansonsten betätigte sie sich eher wenig in schriftstellerischer Weise. In knapp zehn Jahren Moderatorentätigkeit in einem Flirt- und Liebeforum hat sie einen guten Einblick in das Liebesleben allgemein und die damit verbundenen Probleme bekommen. Dieses wirkt sich auch heute noch auf ihre Romane aus, die sich nicht allein auf sexuelle Tätigkeiten reduzieren lassen, sondern eine teilweise sehr komplexe Handlung aufweisen. Um viele erotische Szenen ranken sich Geschichten, wie sie das Leben schreiben könnte. Noch während ihrer Moderatorentätigkeit begann sie im Alter von 35 Jahren, ihren ersten Roman zu schreiben. Als sie ihn 2010 veröffentlichte, erhielt sie so viel positive Resonanz, dass sie auch den Folgeroman der Öffentlichkeit zugänglich machte. Im Jahr 2012 hat sie ihre Bücher das erste Mal zum Verkauf angeboten, die alle als E-Book (im Online-Handel), zumeist aber auch als Taschenbuch (Amazon) angeboten werden. Noch immer lebt sie mit ihrem Mann und den beiden Kindern in Hamburgs Schatten, was sich ebenso in vielen ihrer Geschichten niederschlägt wie die Einsicht in das Liebesleben anderer Menschen. Und es ist kein Ende abzusehen :D

Genre(s)

Subgenre(s)
Science-Fiction, Fantasy, Thriller, Satiren/Essays

Steckbrief

Geschlecht
Weiblich
Geburtsort
Deutschland
Wohnort
Nähe Hamburg
Hobbys
Lesen, schreiben, basteln, fotografieren (Makros), ... eigentlich alles, was mir in die Hände fällt ;)
Facebook
Facebook

Leser über die Bücher von Divina Michaelis

Rezensionen, Meinungen und Kommentare

  1. (Zitat) Sicherlich eine sehr stark "idealisierte"…

    Beitrag von Mithr4ndir zu "Hausmeisterpflichten"
    (Zitat) Sicherlich eine sehr stark "idealisierte" Tätigkeitsbeschreibung eines Hausmeisters, oder neudeutsch auch Caretaker (das passt schon ziemlich gut zu dem, was der gute Marvin den ganzen Tag - uns später auch Nachts, so treibt. Vermutlich liegt der Rezensent bei Amazon auch nicht ganz falsch, wenn er meint, das wäre der absolute Wunschtraum vieler Männer. Als Erotische Fantasie durchaus sehr erregend, als reale Vorstellung aber wohl mehr als nur Wunschdenken. Wie immer sind die…
  2. Das wäre dann also derzweite Teil vom Vamp. Und die…

    Beitrag von Mithr4ndir zu "Der Vamp: Sinn und Sinnlichkeit"
    Das wäre dann also derzweite Teil vom Vamp. Und die Entscheidung, welcher mir nun besser gefällt istgar nicht so leicht zu fällen. Auch im zweiten Teil gibt es wieder einigeVerwicklungen, kleine Katastrophen (wie Julia) und wie immer auch eine ordentlichePortion Erotik. Nachdem Denise im erstenTeil gezwungenermaßen zum Vampir wurde und man feststellte, dass sie so eineArt Zweigleisiger Vampir war (eine nie dagewesene Mutation), die sie in dieLage versetzt, Energie nicht nur zu nehmen sondern…
  3. Der Vamp Teil 1 - Der Titelsagt erst mal nicht wirklich aus,…

    Beitrag von Mithr4ndir zu "Der Vamp: Sehnsucht und Leidenschaft"
    Der Vamp Teil 1 - Der Titelsagt erst mal nicht wirklich aus, worum es bei der Geschichte geht. Oder ebendoch, denn letztlich erfüllt Maya schon ziemlich genau das Klischee desMännermordenden Vamps. In diesem Fall sogar im wahrsten Sinn des Wortes. Das Buch erzählt die Geschichte zweier Frauen, dieunterschiedlicher nicht sein könnten. Zuerst lernen wir Denise kennen, eineFrau die auf der Suche nach „Ihrem“ Mr. Right immer auf die falschen Männertrifft, verarscht und ausgenutzt wird. Und dann…

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Divina Michaelis

  • Autorin: Divina Michaelis Titel: Die Entdeckung des Momo…

    Beitrag von findo zu "Die Entdeckung des Homo Serpentes"
    Autorin: Divina Michaelis Titel: Die Entdeckung des Momo Serpentes Seiten: 90 ISBN/ASIN: 9783739634326 Verlag: Qinde Autorin: Divina Michaelis hat schon in der Schule Kurzgeschichten und Satiren für die Schülerzeitung geschrieben und arbeitete neben den Beruf fünf jahre an ihren ersten Roman. Lange Zeit als Moderatorin in einem Flirt- und Liebesforum aktiv, widmet sie sich der Erotikliteratur. Unter den Label von Qindie verlegt sie in Eigenregie ihre Geschichten, die nie Erotik zum…
  • Inhalt Es ist kaum zu glauben: Allein die Stimme und der Anblick…

    Beitrag von xxmarie91xx zu "Ruf der Wölfin"
    Inhalt Es ist kaum zu glauben: Allein die Stimme und der Anblick Joannas reichen aus, um die Welt des bisherigen Frauenhelds Luca aus den Angeln zu heben. Auch Joanna erkennt in ihm ihren Seelengefährten und will zu ihm. Nur dumm, dass Luca seinen Flug erreichen muss. Kaum ist er wieder zu Hause, wirft ihnen das Schicksal weiterhin dicke Knüppel zwischen die Beine und ein Missverständnis wird ihnen zum Verhängnis. Gut, dass Luca so hartnäckig ist. Oder? (Quelle: amazon.de) Autorin Divina…
  • Inhalt Aufgrund mehrerer familiärer Katastrophen flüchtete Anjas…

    Beitrag von xxmarie91xx zu "Magie des Blutes"
    Inhalt Aufgrund mehrerer familiärer Katastrophen flüchtete Anjas Mutter mit ihr nach Polen, damit die kleine Wölfin in Sicherheit aufwachsen kann. Doch nun ist es an der Zeit für Anja, wieder in ihre alte Heimat zurückzukehren, um ihren Seelengefährten zu finden. Aufgrund ihrer Mittellosigkeit bleibt der jungen Frau nichts anderes übrig, als die Strecke in den Norden Deutschlands in ihrer Wolfsgestalt zurückzulegen. Kurz vor dem Ziel wird ihr ein Wilderer zum Verhängnis. Zwar kann sie sich…

Beantwortete Fragen

  1. Wer bist Du?

    Divina Michaelis 06.02.2019

    Ich könnte natürlich erzählen, dass ich eine Autorin und zweifache Mutter bin, die mit ihrem Mann im südlichen Teil von Hamburgs Schatten lebt, dass ich die Natur liebe und auch niemals in der Großstadt leben könnte, so wie eine meiner Töchter das gerade tut. Aber das ist nur ein sehr kleiner Teil dessen, was mich zu dem Menschen macht, der ich bin. Durch meine Beobachtungen und Erfahrungen kann ich allerdings so ziemlich alles und jeder sein, vom psychotischen Stalker bis zum tölpeligen Dummchen. Das brauche ich, um meine Ideen zu Papier zu bringen. Wenn ich schreibe, dann komme ich mir ähnlich vor wie die Protagonistin Liv bei i-Zombie, wenn sie die Charakterzüge der Person annimmt, dessen Hirn sie gerade gegessen hat. Definitiv bin ich aber eine Frau, die gut geschriebene Geschichten liebt und deswegen versucht, die Bücherwelt damit zu bereichern.
  2. Wie gestaltete sich Dein Weg zum Buch?

    Divina Michaelis 06.02.2019

    Unterschiedlich. Manchmal brauche ich eine Herausforderung, eine Frage, einen Wettbewerb, manchmal reicht ein Lied, um mich auf eine Idee zu bringen. Aber immer entwickelt sich der Verlauf erst so richtig beim Schreiben. Ich werfe verschiedene Charaktere in eine ungewohnte Situation und lasse sie agieren. Das nimmt oft selbst für mich interessante Formen an, weil sich beinahe automatisch Konflikte ergeben, die nach einer nachvollziehbaren Lösung schreien. Und dann muss ich mir den Kopf zerbrechen, wie sich meine Protagonisten daraus wieder befreien können. Auf eine in sich stimmige Handlunge lege ich ebenso viel Wert wie auf ein logisches Ende. Erst wenn ich selbst mit einer Geschichte zufrieden bin, gebe ich sie weiter ins Korrektorat und Lektorat. Es kommt durchaus vor, dass ich ein Buch mehrfach überarbeite, bis es in den Handel kommt, denn ich gebe nichts zum Verkauf frei, wenn ich selbst nicht damit zufrieden bin.
  3. Worum geht es?

    Divina Michaelis 06.02.2019

    Auch das ist nicht einfach auf einen Nenner herunterzubrechen. Ich bin Erotikautorin, also sind gewisse Handlungen definitiv ein Bestandteil meiner Werke. Da ich es aber nicht mag, wenn Bettgeschichten die Handlung bestimmen, geht es immer auch um das Miteinander, Aktion und Reaktion, Gefühle, die entstehen und vieles mehr. Auch kommen in meinen Geschichten Situationen vor, in denen meine Protagonisten manches Mal sehr stark gebeutelt werden. Wenn ihnen Schlimmes widerfährt, ist aber auch dem Leser klar, dass es etwas Schlimmes ist. Da wird nichts beschönigt. Wer seichte Geschichten liebt, wird möglicherweise ein Problem mit einigen meiner Bücher haben. Denen empfehle ich meine Kurzromansammlungen, den Roman „Hausmeisterpflichten“ oder auch die Novelle „Das verwunschene Zimmer“. Wer dagegen Action und Abenteuer lesen will, wird bei meinen anderen Büchern fündig, trotz des erotischen Grundthemas. Im Prinzip bilden meine Bücher das Leben in verschiedenen Situationen nach und werden durch Handlungen ergänzt, die ab und an ein Kribbeln auslösen können.
  4. Warum meinst Du braucht die Welt Dein Buch?

    Divina Michaelis 06.02.2019

    Brauchen wäre etwas zu viel gesagt, aber ich versuche durchaus, mit meinen Büchern zum Nachdenken anzuregen. Das bezieht sich dabei nicht einmal ausschließlich auf sexuelle Themen, sondern auch auf gesellschaftliche und aktuelle Probleme. In vielen Bereichen haben wir Defizite und nehmen bestimmte Dinge als gegeben hin. Das, was uns anerzogen und als gesellschaftlich anerkannt wird, sollte aber ab und zu infrage gestellt werden. Nur so können wir uns entwickeln. Und wer keine Lust hat, tiefsinnig zu sein, liest einfach eine gute Geschichte.
  5. Für wen sind Deine Bücher geeignet?

    Divina Michaelis 06.02.2019

    Das kommt auf die jeweilige Geschichte drauf an und wie man selbst zu sexuellen Handlungen steht. Für die, die der Meinung sind, dass so etwas hinter geschlossene Türen ins Schlafzimmer gehört, sind meine Bücher sicherlich nichts. Auch verstehen manche Leute unter Erotik etwas anderes als ich. Darum empfehle ich immer, sich zuerst die Leseproben oder meine kostenlosen Vorgeschichten anzuschauen, um zu sehen, ob man mit meinen Geschichten klarkommt. Ansonsten gibt es in meinem Portfolio Bücher für Fantasyleser, für Freunde des Science-Fiction (was auch von Fantasylesern gelesen wird), für Gruselliebhaber und auch für Leser von außergewöhnlichen Geschichten aus dem realen Leben. Wer Interesse hat, kann sich gern von mir persönlich beraten lassen. Wegen der Grundthematik richtet sich das Ganze aber eher an ein erwachsenes Publikum.

Bücherserien von Divina Michaelis

  1. 2 Bände + ein weiteres Buch, 2013 bis 2013
  2. 3 Bände + ein weiteres Buch, 2015 bis 2017
  3. 4 Bände, 2016 bis 2017

Bücher von Divina Michaelis

Hier findest Du Bücher von Divina Michaelis und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 89 mal die Bücher von Divina Michaelis sowie 33 mal in den Wunschlisten.

Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Divina Michaelis ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.