David Foster Wallace

In den Regalen
198
In den Wunschlisten
78

David Foster Wallace Bücher

Hier findest Du Bücher von David Foster Wallace und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 198 mal die Bücher von David Foster Wallace sowie 78 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von David Foster Wallace

Termin Buch
August 2018 Der Spaß an der Sache: Alle Essays
Januar 2017 Der große rote Sohn
November 2015 Schrecklich amüsant

Weitere Bücher von David Foster Wallace

  1. In alter Vertrautheit (Rezension)
  2. Kurze Interviews mit fiesen Männern
  3. Kleines Mädchen mit komischen Haaren (Rezension)
  4. Der Besen im System
  5. Unendlicher Spaß (Rezension)
  6. Oblivion. Stories
  7. Everything and More: A Compact History of Infinity
  8. The Broom of the System
  9. Vergessenheit
  10. Die Entdeckung des Unendlichen: Georg Cantor und d...
  11. Infinite Jest
  12. Zu den Büchern

Themenlisten mit David Foster Wallace Büchern

Rezensionen zu den Büchern von David Foster Wallace

  1. (Zitat von Buchfresser) Das waren in etwa auch meine Gründe…

    Rezension von Smoke zu "Schrecklich amüsant"
    (Zitat von Buchfresser) Das waren in etwa auch meine Gründe nach diesem Buch zu greifen, bzw. als es für in unserem Lesezirkel vorgeschlagen wurde euphorisch zuzustimmen :) . Allerdings habe ich es mitnichten in einem Nachmittag gelesen, was hauptsächlich den Fußnoten geschuldet war. Das fand ich wirklich megaätzend, vor allem, wenn eine bestimmte Fußnote sich über mehr als eine Seite gezogen hat und ich entscheiden musste, was ich denn jetzt zuerst lesen soll, den eigentlichen Text oder die…
  2. "Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich" habe ich an…

    Rezension von Buchfresser zu "Schrecklich amüsant"
    "Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich" habe ich an einem Nachmittag gelesen. David Foster Wallace ist ein Schriftsteller, der mich seit Langem reizt, vor dessen Werk ich aber auch gehörigen Respekt habe, so dass ich mich allmählich an seine großen Arbeiten herantasten will. Von "Schrecklich amüsant" habe ich den Eindruck gehabt, dass es sein zugänglichstes, "leichtestes" Werk ist, weshalb ich mir dieses jetzt vorgenommen habe. Es ist sprachlich hervorragend, und die Neigung zu…
  3. (Zitat von Nungesser) Ich habe das nun schon öfter gelesen und…

    Rezension von tom leo zu "Der große rote Sohn"
    (Zitat von Nungesser) Ich habe das nun schon öfter gelesen und fühle mich nicht sehr wohl mit dieser "einseitigen" und unvollkommenen Bezeichnung der wahrscheinlichen psychischen Störung von Wallace: Angesichts seines sprachlichen Genies, einer enormen Aktivität und einer unglaublichen Auffassungsgabe kann man, wie es einige Biographen tun, tatsächlich auf eine Form der manisch-depressiven Erkrankung rückschliessen. Sie wird heute auch als "Bipolarität" bezeichnet. Aber absolut eindeutige…
  4. Autor: David Foster Wallace Titel: Der große rote Sohn…

    Rezension von Nungesser zu "Der große rote Sohn"
    Autor: David Foster Wallace Titel: Der große rote Sohn Originaltitel: Big Red Son Seiten: 112 Verlag: Kiepenheuer & Witsch ISBN: 9783462048216 Der Autor: David Foster Wallace, 1962 in Ithaca NYgeboren, gilt als einer der wichtigsten Vertreter der amerikanischen Literatur. Er studierte Philosophie und unterrichtete zuletzt Creative Writing am Pomona College in Claremont, Kalifornien. David Foster Wallace litt jahrelang unter schweren Depressionen und erhängte sich am 12. September 2008.…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von David Foster Wallace ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.