Daniela Krien

In den Regalen
40
In den Wunschlisten
24

Neuerscheinungen von Daniela Krien

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Februar 2019

Neuerscheinung von
August 2015

Leser über die Bücher von Daniela Krien

Rezensionen, Meinungen und Kommentare

  1. (Zitat von Marie) Ja, absolut, ich hab selten so intensiv eine…

    Beitrag von Jessy1963 zu "Irgendwann werden wir uns alles erzählen"
    (Zitat von Marie) Ja, absolut, ich hab selten so intensiv eine Atmosphäre vermittelt bekommen wie in diesem Buch. :thumleft: Das Buch hatte wirklich eine ganz besondere Stimmung. Gut beschrieben auch viele Dinge aus der DDR (von alten Liedern wo ich schmunzeln musste denn der Text war mir noch sehr geläufig bis hin zur Beschreibung von Alltagssituationen) . Auch diese Stimmung nach der Wende war gut eingefangen. Die Liebesgeschichte fand ich allerdings ein wenig seltsam. realistisch eher…
  2. Also du hast dir ja schon gedacht, dass ich das Buch ein…

    Beitrag von Susannah zu "Irgendwann werden wir uns alles erzählen"
    Also du hast dir ja schon gedacht, dass ich das Buch ein bisschen anders empfunden habe als du... :wink: Ganz sicher war Henner nicht die einzige, die ganz große Liebe in Marias Leben. Aber in dem Moment glaubt sies. Und auch wenn er brutal ist, wenn seine Sexattacken an der Vergewaltigung grade mal so vorbeischrammen (was man als Leser durchaus so empfindet), sieht sie ihn durch die rosarote Brille und bei einem anderen Ende des Buches wären ihr wohl ganz bald die Augen geöffnet worden.…
  3. Maria ist erst siebzehn, aber schon in diesem zarten Altern…

    Beitrag von Marie zu "Irgendwann werden wir uns alles erzählen"
    Maria ist erst siebzehn, aber schon in diesem zarten Altern lernt sie die wahre, die einzige, die ganz große Liebe kennen. In Henners Bett. Mehr braucht sie nicht, um das hehre wunderbare Gefühl zu erleben. Älter als ihre Mutter ist er auf alle Fälle, der Henner, aber er hats drauf: Brutal, schonungslos, mit allen Finessen vertraut … gut, dass Maria kein Sensibelchen ist, das Henners Sexattacken mit Vergewaltigung verwechseln könnte. Und fürs Sanfte, Zärtliche hat sie den Freund Johannes…

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Daniela Krien

  • "Irgendwann werden wir uns alles erzählen" beginnt mit einer…

    Beitrag von Susannah zu "Irgendwann werden wir uns alles erzählen"
    "Irgendwann werden wir uns alles erzählen" beginnt mit einer recht detaillierten Beschreibung des Brendel-Hofes, dessen Bewohnern und der näheren Umgebung. Schon dieser Blick, den uns die Autorin gewährt, ist sehr anschaulich, sodass man die Gegend vor seinem geistigen Auge entstehen lassen kann. Auch das Haus inklusive der Bauernküche und des "Spinnenreiches", das die Ich-Erzählerin Maria mit ihrem Freund Johannes bewohnt. Die beiden leben seit kurzer Zeit zusammen und führen eine harmonische…
  • Es ist Sommer im Jahr 1990. Ein halbes Jahr ist es her, dass die…

    Beitrag von Winfried Stanzick zu "Irgendwann werden wir uns alles erzählen"
    Es ist Sommer im Jahr 1990. Ein halbes Jahr ist es her, dass die Mauer gefallen ist, und in dem kleinen Dorf im Osten beginnen die Menschen erst langsam, die Wucht der Veränderung zu ahnen, die da noch auf sie zukommen wird. Erzählt wird die ganze dramatische Geschichte, deren tragisches Ende man von Anfang an in jeder Zeile zu spüren glaubt, von der Hauptperson selbst. Die fast siebzehnjährige Maria wohnt mit ihrem Freund Johannes auf dem Dachboden des Bauernhofs seiner Eltern im sogenannten…
  • "Es gibt Dinge, die können gleich erzählt werden, andere haben…

    Beitrag von Sommerregen03 zu "Irgendwann werden wir uns alles erzählen"
    "Es gibt Dinge, die können gleich erzählt werden, andere haben ihre eigene Zeit, und manche sind unsagbar." Mit diesen Worten beginnt der Klappentext auf der Rückseite und sie fallen auch einmal mehr im Verlauf des Romans. Was Daniela Krien hier auf so wenigen Seiten niedergeschrieben hat, ist eine Geschichte von Liebe und Selbstfindung, die mich bedingungslos mitgerissen hat: Maria ist ein Mädchen von fast siebzehn Jahren und weiß noch nicht, was sie vom Leben erwartet. Zu stark befindet…

Bücher von Daniela Krien

Hier findest Du Bücher von Daniela Krien und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 40 mal die Bücher von Daniela Krien sowie 24 mal in den Wunschlisten.

Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Daniela Krien ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.