Charles Dickens

In den Regalen
1.398
In den Wunschlisten
239

Neuerscheinungen von Charles Dickens

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
3000

Neuerscheinung von
Dezember 2035

Bestes Buch von Charles Dickens

Welches ist das beste Buch von Charles Dickens?


* Beispielausgabe
Das beste Buch von Charles Dickens ist A Christmas Carol (Vintage Classics Dickens Series)*. Es wurde 73 mal mit durchschnittlich 4,6 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 92,9 Prozent. Damit ist es das beste Buch von Charles Dickens.

Leser über die Bücher von Charles Dickens

Rezensionen, Meinungen und Kommentare

  1. (Zitat von Magdalena) Ich liebe Dickens wegen dieser Fähigkeit,…

    Beitrag von Squirrel zu "Große Erwartungen"
    (Zitat von Magdalena) Ich liebe Dickens wegen dieser Fähigkeit, mit manchmal sehr wenig eine so eindringliche Atmosphäre zu schaffen. Spontan fällt mir kaum ein anderer ein, der das so perfekt beherrscht. :pray: (Zitat von Magdalena) Und auch das fasziniert mich bei Dickens: wie man seine schriftstellerische Entwicklung in seinen Romanen verfolgen kann. Ich habe ja erst drei gelesen, aber auch mir sind Unterschiede beim Lesen aufgefallen. Und mir fällt grad auf, dass ich gar keine…
  2. Große Erwartungen sind es nicht, die Pip an seine Zukunft hat.…

    Beitrag von Magdalena zu "Große Erwartungen"
    Große Erwartungen sind es nicht, die Pip an seine Zukunft hat. Früh verwaist,wächster bei seiner lieblosen, wesentlich älteren Schwester und deren Ehemannauf, einem sanftmütigen Schmied, der Pip zumindest Liebe schenkt, aber gegendas harte Herz und die nur allzu schnell zur körperlichen Züchtigung bereiteHand seiner Frau nie recht ankommt. Pips Lebensweg scheint vorgezeichnet. Indie Fußstapfen seines Ziehvaters zu treten ist das Naheliegende. Bedauerlichnur, dass Pip als einfacher Handwerker…
  3. Von Dickens' "Grosse Erwartungen" war ich hin und weg, da mir…

    Beitrag von Jari zu "Eine Geschichte aus zwei Städten"
    Von Dickens' "Grosse Erwartungen" war ich hin und weg, da mir aber damals "Oliver Twist" weniger gut gefallen hat, war ich neugierig darauf zu erfahren, wie mir ein drittes Werk des Grossmeisters gefallen würde. Tja, ich war ein weiteres Mal hin und weg. Wieder bedient sich Dickens seiner wundervollen Sprache, in die ich einfach eintauchen kann, ohne vorher gross Luft geholt zu haben. Ein begnadeter Erzähler, feinfühlig, interessiert und geschickt darin, eine dichte Handlung zu weben. Dicht…

Listen mit Büchern von Charles Dickens

    • 79 Bücher
    • 74 Mitwirkende
    Letztes Update:

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Charles Dickens

  • (Zitat von Hypocritia) so bin ich eben :P Nein, ganz so ist…

    Beitrag von Squirrel zu "David Copperfield: Illustrierte Ausgabe"
    (Zitat von Hypocritia) so bin ich eben :P Nein, ganz so ist es ja nicht: in dem Sinne wie Du die Figur beschreibst, mag ich ihn als nervigen und den Leser ärgernden Charakter. Gelacht hab ich durchaus auch über ihn. Und ganz genauso imponiert mir Dickens mit seiner Fähigkeit, solche Charaktere zu kreieren. Diese Fähigkeit beweist er immer wieder in seinen Büchern und davor kann ich mich nur verneigen :pray: Aber mein Lieblingscharakter ist er wohl doch nicht und im echten Leben wäre ich…
  • (Zitat von Nungesser) Ja, das trifft es ziemlich genau -…

    Beitrag von Hypocritia zu "David Copperfield: Illustrierte Ausgabe"
    (Zitat von Nungesser) Ja, das trifft es ziemlich genau - Skimpole hat in mir als Leser immer ein gewisses Gefühl des ohnmächtigen Ausgeliefertseins erzeugt mit seinem dreist-unschuldigen Schmarotzer-Verhalten. Und es imponiert mir (wahnsinnig), dass ein Autor so viel Humor besitzt, dass er sich extra einen Charakter ausdenkt, mit dem er auf seine unschuldig-dreiste Art den Leser gnadenlos ärgert - ist das dann nicht zwangsläufig ein Grund mitzulachen? Außerdem ist Skimpole in seiner zur…
  • (Zitat von Squirrel) Keine Sorge, Du warst es nicht. Und da das…

    Beitrag von Nungesser zu "David Copperfield: Illustrierte Ausgabe"
    (Zitat von Squirrel) Keine Sorge, Du warst es nicht. Und da das Netz nicht vergisst, hier die "Meldung": (Zitat von Hypocritia) Wobei ich Hypocritia so verstehe, dass Skimpole ihr nicht zwangsweise sympathisch sein muss, um als liebste Romanfigur zu gelten, sondern der Charakter eines ehrlichen Schmarotzers einfach unvergesslich, einzigartig ist und der Geschichte das "gewisse Etwas" verleiht.

Bücher von Charles Dickens

Hier findest Du Bücher von Charles Dickens und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 1.398 mal die Bücher von Charles Dickens sowie 239 mal in den Wunschlisten.

Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Charles Dickens ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.