Björn Springorum - Bücher & Infos

In den Regalen
66
In den Wunschlisten
42

Björn Springorum Bücher

Hier findest Du Bücher von Björn Springorum und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 66 mal die Bücher von Björn Springorum sowie 42 mal in den Wunschlisten.

 
  1. (Ø)

    Verlag: Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH


  2. (Ø)

    Verlag: Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH


  3. (Ø)

    Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus Taschenbuch)


Neue Bücher von Björn Springorum

Termin Buch
Februar 2017 Spiegel des Bösen
November 2016 Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln
Februar 2016 Der Ruf des Henkers

Rezensionen zu den Büchern von Björn Springorum

  1. Klappentext Ein Grandhotel, in dem das Grauen herrscht, ein…

    Rezension von Aleshanee zu "Spiegel des Bösen"
    Klappentext Ein Grandhotel, in dem das Grauen herrscht, ein Zimmermädchen, das auf Rache schwört, drei Berghexen, die auf Seelen lauern, und eine Liebesgeschichte, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist ... Ein ungewöhnlicher, fesselnder Phantastikroman: Gänsehaut pur! Kurzmeinung von mir Thematik: Die Botschaft, dass die Liebe immer den Hass besiegen wird, ist natürlich schön. Wie das Thema Liebe anfangs mit eingeflochten wurde, hat mich etwas irritiert, weil es mir nicht zu der…
  2. Bei "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln" handelt es sich um…

    Rezension von Hasune zu "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln"
    Bei "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln" handelt es sich um eine liebevoll zusammengestellte Sammlung von Kurzgeschichten, genauer gesagt um eine Märchenanthologie. Man begegnet in den verschiedenen Geschichten zum Teil schon bekannten Charakteren, lernt jedoch auch vollkommen neue Welten kennen. Da alle Märchen von verschiedenen Autoren geschrieben wurden (18 Märchen von 18 Autoren), treffen sich auch in dieser Anthologie vollkommen unterschiedliche Stile, weshalb wahrscheinlich jeder…
  3. Inhalt: Richard Winters liebt Liz und diese soll gehängt werden.…

    Rezension von Natalie77 zu "Der Ruf des Henkers"
    Inhalt: Richard Winters liebt Liz und diese soll gehängt werden. Auf Grund dessen ist der Henker William Calcraft in der Stadt. Doch Richard kann ihn von ihrer Unschuld überzeugen und sie kommt frei. Richard muss dafür mit Calcraft als Lehrling mitgehen. Tod und auch Sehnsucht nach Liz beherrschen Richards Alltag und die Fragen ob er sie nochmal wiedersehen wird und welches Geheimnis Calcraft vor ihm verbirgt. Nichtsahnend wie gefährlich dieses Geheimnis ist... Meine Meinung: Der Ruf des…
  4. Meine Meinung --- Beim Schreibstil --- fällt als erstes auf,…

    Rezension von Aleshanee zu "Der Ruf des Henkers"
    Meine Meinung --- Beim Schreibstil --- fällt als erstes auf, dass aus der Ich-Perspektive erzählt wird. Nicht unüblich - aber hier aus der Sicht von beiden Hauptprotagonisten im Wechsel. Sowas in der Art hab ich bisher noch nie gelesen und ich muss sagen, dass mir das sehr gut gefallen und ein ganz besonderes Lesen geschaffen hat. Für ein Jugendbuch hat es Björn Springorum geschafft, einen guten Kompromiss zwischen dem einfachen Verständnis und einer fesselnden Wortgewandtheit zu kreieren. Die…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Björn Springorum ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.