Biggi Rist - Bücher & Infos

In den Regalen
12
In den Wunschlisten
5
Serien
2

Lebenslauf

Biggi Rist, geb.1964 in Reutlingen. Nach der Ausbildung zur PTA an der Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie in Isny/Allgäu, war sie 15 Jahre tätig in der medizinischen Labordiagnostik sowie in der Forschung. Sie ist Co-Autorin wissenschaftlicher Publikationen, und bereits als Siebenjährige schrieb sie eigene Geschichten, eine wurde veröffentlicht. Zwei Jahre lebte sie in Melbourne/Australien, 2005 erfolgte der Umzug nach Niedersachsen. Seit 2010 schreibt sie gemeinsam mit Liliane Skalecki neben ihrer beruflichen Tätigkeit im medizinischen Bereich Kriminalromane und Kurzgeschichten. Die Autorin ist Mitglied des Syndikats und des Bremer Krimistammtischs.

Inhaltsverzeichnis

Biggi Rist Bücher

Hier findest Du Bücher von Biggi Rist und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 12 mal die Bücher von Biggi Rist sowie 5 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Biggi Rist

Termin Buch
Juli 2018 Elitewahn: Der 2
September 2017 Frostkalt
Februar 2017 Ausgerottet: Der 1

Kommissar Heiner Hölzle Bücher 5 Bücher

  1. Schwanensterben
  2. Rotglut
  3. Mordsgrimm
  4. Komplette Kommissar Heiner Hölzle Reihe anzeigen

Malie Abendroth & Lioba Hanfstängl Bücher 2 Bücher

Rezensionen zu den Büchern von Biggi Rist

  1. In ihrem zweiten Krimi um das Hobbyermittlerteam Malie Abendroth…

    Rezension von merlins-vita zu "Elitewahn: Der 2"
    In ihrem zweiten Krimi um das Hobbyermittlerteam Malie Abendroth und Lioba Hanfstängl greift das Autorinnenduo Skalecki/Rist ein hochbrisantes Thema auf, was noch zu mehr Tiefe führt. In Schloss Waldesruh, einem Eliteinternat, stirbt ein junger Lehrer. Malie, die als Gärtnerin im Schloss angestellt ist, glaubt nicht an den natürlichen Tod ihres Freundes aus Kindertagen. Ein Historiker, der sich für das Schloss interessiert, wird kurze Zeit später von Lioba, die im Bauamt arbeitet und ihm bei…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Biggi Rist ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.