© Privat

Angelika Diem - Bücher & Infos

  • * 18.08.1968 (51)
  • Bludenz, Österreich
In den Regalen
16
In den Wunschlisten
17
Serien
3

Lebenslauf

Angelika Diem... + ist eine leidenschaftliche Leseratte (Fantasy, Mystery, Manga, Krimis, historische Romane und vieles mehr...) + verschlingt daneben viele Bücher über Japan + schrieb mehrere Jahre Artikel und Rezensionen für die Zeitschrift "MangasZene" unter dem Nick "Lady Raven" + kocht mit Leidenschaft und erfindet gern neue Rezepte + führt einen Blog wider den Diätenwahn und gegen Dickendiskriminierung http://nichtschlanknaund.wordpress.com/ + schrieb ihre ersten Geschichten auf einer alten schweizer Schreibmaschine ohne "ß" + verwöhnt ihren rotgetigerten Stubenkater namens Akira + liebt ihre Arbeit als Lehrerin und Schulbiblothekarin an der Mittelschule Bludenz + hätte gern noch mehr Zeit, sich mit Lesern, Autoren und interessanten Menschen im Web auszutauschen

Genre(s)
Fantasy, Kinder-/Jugendbuch, Krimi/Thriller, Poesie, Sonstiges
Subgenre(s)
Ratgeber, Geschenkbücher, Bilderbücher
Wohnort
Bludenz, Österreich
Hobbys
Lesen, Schreiben, Kochen, Japan, Anime, Manga, Reisen, World of Warcraft

Inhaltsverzeichnis

Angelika Diem Bücher

Hier findest Du Bücher von Angelika Diem und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 16 mal die Bücher von Angelika Diem sowie 17 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Angelika Diem

Termin Buch
Oktober 2018 Schattenthron II: Der Prinz mit dem flammenden Her...
November 2017 Caitlynn: Vollstrecker der Königin Sammelband 1 (D...
Juli 2017 Schattenthron: Das Mädchen mit den goldenen Augen:...

Hexe Pollonia Bücher 3 Bücher

  1. Für mich bist du der Beste!
  2. Hexe Pollonia macht das Rennen
  3. Gut so, Hexe Pollonia
  4. Komplette Hexe Pollonia Reihe anzeigen

Schattenthron Bücher 2 Bücher

  1. Das Mädchen mit den goldenen Augen (Rezension)
  2. Der Prinz mit dem flammenden Herz (Rezension)
  3. Komplette Schattenthron Reihe anzeigen

Vollstrecker der Königin Bücher 3 Bücher

  1. Der Baeldin Mord (Rezension)
  2. Das grüne Tuch (Rezension)
  3. Drei Tropfen Dunkelheit (Rezension)
  4. Komplette Vollstrecker der Königin Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Angelika Diem

  1. Eusebius und Pontifex. Ab 10 Jahre (Rezension)
  2. Mystische Helden, Wald ohne Wiederkehr (Lit.Limbus...
  3. Nicht schlank? na und!: Weg vom Diätfrust und einf...
  4. Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Angelika Diem

  1. Sie dachten, sie hätten gewonnen. Sie glaubten, es wäre vorbei.…

    Rezension von Aleshanee zu "Schattenthron II: Der Prinz mit dem flam..."
    Sie dachten, sie hätten gewonnen. Sie glaubten, es wäre vorbei. Doch die Dunkelheit ist ihnen näher, als sie ahnen. Rahel hat mit ihrer neuen Rolle am Königshof zu kämpfen. Leonard kann ihr dabei keine große Hilfe sein. Er muss Vergangenes bewältigen und arbeitet bis zur Erschöpfung daran, die Untaten seines Vaters wieder gut zu machen. Doch die Erwartungen des Reiches lasten schwer auf ihm. Da bricht ein schrecklicher Fund alte Wunden wieder auf und zwingt Leonard zu einer bitteren…
  2. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:…

    Rezension von Mikka Liest zu "Drei Tropfen Dunkelheit (Vollstrecker de..."
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: Im Juni 2014 las ich "Der Baeldin-Mord", den ersten Band der Reihe "Vollstrecker der Königin". Mit 117 Seiten handelt es sich dabei um ein eher schmächtiges Büchlein, das mich dennoch schwer beeindruckte: Aus meiner Rezension: "Als ich die letzte Seite dieses Buchs gelesen hatte - mit einem Gefühl bibliophilen Glücks! -, kam mir beinahe unglaublich vor, dass es tatsächlich nur 117 Seiten hat. Nicht,…
  3. Die Autorin (Quelle: Amazon) Zuhause bin ich in Bludenz. Hier…

    Rezension von Lerchie zu "Drei Tropfen Dunkelheit (Vollstrecker de..."
    Die Autorin (Quelle: Amazon) Zuhause bin ich in Bludenz. Hier gibt es alljährlich im Sommer ein großes Schokoladefest. Unser Wahrzeichen ist ein Einhorn und wenn ich aus dem Fenster blicke, sehe ich die großartige Bergwelt meines "Ländles" vor mir. Ich koche leidenschaftlich gern, vor allem asiatisch. Meine Lieblingsleckereien sind Bitterschokolade und Marzipan. Für meine beiden verwöhnten Katzendamen Merle und Minka (Spitzname Glutton) bin ich (gut abgerichtetes) Personal.…
  4. Märchenhafte, bezaubernde Geschichte, die zwar nicht immer…

    Rezension von Aleshanee zu "Schattenthron: Das Mädchen mit den golde..."
    Märchenhafte, bezaubernde Geschichte, die zwar nicht immer stimmig ist, aber nach dem etwas holprigen Anfang unterhaltsam und spannend wird ... Verlagsinfo Rahels Familie leidet wie die anderen Bewohner des Dorfs unter den immer brutaler werdenden Übergriffen der königlichen Soldaten und der hohen Steuerlast. Zudem hütet sie ein lebensgefährliches Geheimnis. Als es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen gelüftet wird, flieht Rahel und verdingt sich als Küchenhilfe am Königshof. Doch schon bald gerät…

Beantwortete Fragen

  1. Welches Fantasiewesen beschreibt Dich am besten und warum?

    Angelika Diem 01.05.2019

    Die Drachen. Weil es sehr unterschiedliche Drachen gibt, mit verschiedenem Aussehen und verschiedenen Kräften. Bei mir ist es so, dass ich sehr unterschiedliche Texte schreibe. Ich liebe es, vielseitig zu sein. Von mir gibt es Kriminalgeschichten, Fantasy, Kinderbücher, Geschenkbücher, Ratgeber ... und Poesie (auch Haiku).
  2. Wie entstand Deine Idee für ein Fantasy-Buch?

    Angelika Diem 01.05.2019

    Für mein aktuellstes Buch "Schattenthron Der Prinz mit dem Flammenden Herz" entstand die Idee schon beim Planen vom ersten Band der Reihe "Schattenthron: Das Mädchen mit den goldenen Augen". Die Kernidee stammt aus der Ausschreibung des Verlags Oetinger34. Die Lektorinnen und ich, wir haben zu dritt dann die Feinplanung zum ersten Band gemacht und die Richtung für den Folgeband bestimmt. Diesen habe ich dann im Anschluss an Band 1 weiter geplottet und ausgearbeitet.
  3. Worum geht es in Deinem Roman?

    Angelika Diem 01.05.2019

    Da ich nicht spoilen will, erzähle ich vom ersten "Schattenthron" Band. Wir befinden uns in einem Königreich, das aus einem Märchen stammen könnte. Dort lebt Rahel, die Tochter eines Holzfällers mit ihren Eltern in einem kleinen Dorf. Sie haben wie alle Untertanen sehr unter dem grausamen König zu leiden, die Ernten sind schlecht, Essen ist teuer und Medizin noch teurer, dazu kommt eine hohe Steuerlast. Rahel arbeitet im Wirtshaus im Dorf als Küchenmädchen, um ihre Eltern zu unterstützen. Als eines Tages verkündet wird, dass der König für seinen einzigen Sohn (den noch nie jemand aus dem Dorf zu Gesicht bekommen hat) eine Brautschau für alle Mädchen des Reiches ausschreibt, will sie davon nichts wissen. Das Schloss ist ein gefährlicher Ort für jemanden, der etwas zu verbergen hat. Als ein armer Köhler hingerichtet wird und alle zuschauen müssen, traut sich Rahel aus Mitleid mit der Witwe ein Zeichen zu setzen, das als Aufruf zum Widerstand gegen den König gedeutet werden könnte. Am gleichen Tag wird sie auf dem Heimweg von einem herzlosen Jäger (und ehemaligen Freund aus der Kinderzeit) bedrängt und kann sich nur retten, indem sie ein Geheimnis offenbart, das sie auf den Scheiterhaufen bringen kann. Sie weiß, sie kann im Dorf nicht bleiben und so flieht sie zu dem einzigen Ort, wo sie niemand suchen wird: Sie wird Küchenmädchen im Königsschloss.
  4. Wird es noch einen dritten Band von "Schattenthron" geben?

    Angelika Diem 01.05.2019

    Ja, einen Sammelband mit Kurzgeschichten. Viele Leser haben nach der Vergangenheit von bestimmten Figuren gefragt oder wollten wissen, wie es mit geliebten Charakteren weitergeht. Auch haben noch einige geheimnisvolle Orte aus Schattenthron Band 2 (und 1) etwas zu erzählen.
  5. Wird man noch mehr von Dir lesen?

    Angelika Diem 01.05.2019

    Auf jeden Fall. Ich schreibe derzeit am nächsten Band der Reihe "Vollstrecker der Königin" und nach dem Erfolg des Sammebandes "Caitlynn" und des Bandes "Drei Tropfen Dunkelheit" wollen die Leser wissen, was in Ibjadar als nächstes geschieht. In diesem Band geht es bis in das entlegene Gebiet von Fallanden nahe der Weltenkluft, wo einst die Festung des Roten Königs gestanden haben soll. Danach ist der Sonderband von Schattenthron an der Reihe und ein, zwei neue Reihen sind schon geplant. Ich habe Ideen und Konzepte für die nächsten fünf, sechs Jahre (mindestens).
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Angelika Diem ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.