Andreas Gruber - Bücher & Infos

  • * 28.08.1968 (51)
In den Regalen
1.021
In den Wunschlisten
333
Serien
4

Andreas Gruber Bücher

Hier findest Du Bücher von Andreas Gruber und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 1.021 mal die Bücher von Andreas Gruber sowie 333 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Andreas Gruber

Termin Buch
Oktober 2019 Code Genesis - Sie werden dich jagen (Code Genesis...
August 2019 Todesmal: Maarten S
April 2019 Herzgrab: Das Hörspiel: Ungekürzt

Was ist das beste Buch von Andreas Gruber?

Das beste Buch von Andreas Gruber ist Todesmärchen: Maarten S. Es wird mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 90 Prozent.

Zufriedenheit Buch
90% Todesmärchen: Maarten S
89,3% Todesurteil: Maarten S
88,4% Todesfrist
84,4% Rachesommer

Code Genesis Bücher 2 Bücher

  1. Sie werden dich finden
  2. Sie werden dich jagen
  3. Komplette Code Genesis Reihe anzeigen

Kommissar Walter Pulaski Bücher 3 Bücher

Privatermittler Peter Hogart Bücher 2 Bücher

Sabine Nemez und Maarten S. Sneijder Bücher 5 Bücher

Weitere Bücher von Andreas Gruber

  1. Wasserscheu - Sommer-Horror-Storys
  2. Die letzte Fahrt der Enora Time: Ein Alien Contact...
  3. Sexlibris: 30 erotische Geschichten
  4. Zu den Büchern

Themenlisten mit Andreas Gruber Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Andreas Gruber

  1. Andreas Gruber - Todesfrist: Sneijder & Nemez Inhalt Ein…

    Rezension von Bartman1860 zu "Todesfrist: Sneijder und Sabine Nemez, B..."
    Andreas Gruber - Todesfrist: Sneijder & Nemez Inhalt Ein Serienmörder treibt sein Unwesen - und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration "Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht - stirbt sie." Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner…
  2. 3.5 Sterne - Ich fands nicht ganz so gut wie die beiden…

    Rezension von Aleshanee zu "Rachewinter"
    3.5 Sterne - Ich fands nicht ganz so gut wie die beiden Vorgänger Der dritte Band spielt wieder 2-3 Jahre nach dem vorherigen und wieder einmal führen zwei getrennte Verbrechen und Ermittlungen die beiden wieder zusammen: den kurz vor der Pensionierung stehenden Kriminaler Pulaski aus Leipzig und die Rechtsanwältin Evelyn Meyers aus Wien. Dieses Mal konnte ich recht schnell erkennen, was bzw. wer hinter den Mordfällen steckt und das hat die Spannung teilweise doch etwas herausgenommen. Die…
  3. Walter Pulaski ist Anfang 50 und hat mit seiner aufregenden Zeit…

    Rezension von Aleshanee zu "Rachesommer"
    Walter Pulaski ist Anfang 50 und hat mit seiner aufregenden Zeit beim LKA abgeschlossen. Seit dem Tod seiner Frau steht seine 12jährige Tochter im Mittelpunkt und deshalb stört ihn auch nicht seine regelmäßige Arbeitszeit, auch wenn sie ihn meist an den Schreibtisch fesselt. Evelyn Meyers ist mit ihren 31 Jahren eine aufstrebende Anwältin, aber mit dem Fachgebiet nicht wirklich zufrieden, lieber wäre ihr ein selbständiger Posten als Verteidigerin in Strafrechtsfällen. Während Pulaski in…
  4. (Zitat von Marie) Ja, mir sind direkt ein paar Dinge am Anfang…

    Rezension von dYna zu "Todesfrist: Maarten S"
    (Zitat von Marie) Ja, mir sind direkt ein paar Dinge am Anfang aufgestoßen, sodass ich erst dachte, dass das Buch von einem Anfänger geschrieben wurde. Gott sei Dank, wurde es dann schnell besser. Bei mir war es direkt auf den ersten Seiten, dass er die Hauptfigur als 160cm kleine Frau bezeichnet. Gerade Frauen mit dieser Körpergröße werden nur in Ausnahmefällen bei der Polizei zugelassen. Hab dann extra noch recherchiert, ob es in Bayern anders ist, aber da ist es genauso. Da hätte sie besser…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Andreas Gruber ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.