Alexander Pechmann

In den Regalen
70
In den Wunschlisten
56

Alexander Pechmann Bücher

Hier findest Du Bücher von Alexander Pechmann und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 70 mal die Bücher von Alexander Pechmann sowie 56 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Alexander Pechmann

Termin Buch
März 2019 Die Nebelkrähe
März 2018 Sieben Lichter
Februar 2018 Jude Fawley, der Unbekannte

Weitere Bücher von Alexander Pechmann

  1. Frankenstein: oder Der moderne Prometheus
  2. Peking 1900: Paula von Rosthorns Erinnerungen an d... (Rezension)
  3. Mary Shelley - Leben und Werk: Biographie
  4. Sommerwogen: Eine Liebe in Briefen (Rezension)
  5. Gormenghast / Titus erwacht: Neuausgabe
  6. Ein Yankee an König Artus' Hof
  7. Verwandlung: Der falsche Vers: Die Trauernde
  8. Schachmatt
  9. Post aus Hawaii
  10. Unser Vater Charles Dickens
  11. Überfahrt mit Dame: Eine Salonerzählung
  12. Zu den Büchern

Themenlisten mit Alexander Pechmann Büchern

  1. Schauergeschichten (29 Bücher)

Rezensionen zu den Büchern von Alexander Pechmann

  1. Ich habe dieses Buch heute beendet und weiß nicht so recht, was…

    Rezension von €nigma zu "Sieben Lichter"
    Ich habe dieses Buch heute beendet und weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Es ist von der Thematik gesehen interessant, weil es sich hier um einen Roman zu einem realen historischen Fall handelt. Zu Beginn hatte ich gewisse Probleme, die Aussagen der verschiedenen Seeleute, bzw. deren Persönlichkeiten auseinanderzuhalten. Im Laufe der Zeit kristallisierte sich dann besser heraus, was an Bord wohl vorgefallen war. Ich habe aber irgendwie ein Aha-Erlebnis vermisst. Mit der Hauptfigur…
  2. In der kleinen Hafenstadt Cove liegt 1823 die "Mary Russell" vor…

    Rezension von Magdalena zu "Sieben Lichter"
    In der kleinen Hafenstadt Cove liegt 1823 die "Mary Russell" vor Anker. Sie ist kein gewöhnliches Schiff, sondern Gegenstand einer Ermittlung und heißer Spekulation: in der Kajüte befinden sich die Leichen von sieben brutal erschlagenen Männern, der Kapitän ist verschollen. Dem Forscher und Prediger William Scoresby und seinem Schwager fällt die Aufgabe zu, die wenigen Überlebenden zu befragen und sich anhand der Zeugenaussagen ein Bild zu machen, warum und vor allem durch wen die sieben…
  3. Klappentext: Gibt es eine Bibliothek nie erschienener Bücher?…

    Rezension von Marie zu "Die Bibliothek der verlorenen Bücher"
    Klappentext: Gibt es eine Bibliothek nie erschienener Bücher? Sie werden staunen, welche dramatischen Schicksale hinter verschollenen Werken stecken. Was der Weltliteratur entging Amüsant und fesselnd spürt Alexander Pechmann Werke auf, die durch Unfälle und Zufälle, im Wahn oder im Zorn, mit Absicht oder schlicht aus Versehen vernichtet wurden oder verlorengingen. Ihre Schicksale und Geheimnisse werden hier erstmals erzählt: von Dostojewski bis Flaubert, von Thomas Mann bis Hemingway. In der…
  4. Klappentext: Im wunderbaren "Haus des Bücherdiebs" sind sie…

    Rezension von Kesseziege zu "Das Haus des Bücherdiebs"
    Klappentext: Im wunderbaren "Haus des Bücherdiebs" sind sie versammelt: all die kuriosen, spannenden, berührenden und skurrilen Geschichten, die sich um berühmte Bibliophile, passionierte Sammler und trickreiche Diebe ranken. Hier regiert eine große, heitere und zuweilen auch irrsinnige Bücherleidenschaft. In 26 vergnüglichen Kapiteln erzählt Alexander Pechmann die Geschichte einer exzentrischen Passion. Ein Kopfkissenbuch für Büchernarren, das man von Anfang bis Ende lesen kann, oder auch…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Alexander Pechmann ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.