Leserunde: Die Straße des Glücks Gesponsert Autorenbegleitet

Du musst dich registrieren, um an den Leserunden teilzunehmen. Dies kannst du hier nachholen.

Die Straße des Glücks

Zu meinem neuen Buch "Die Straße des Glücks" würde ich gerne eure Meinungen erfahren und euch mehr über das Buch erzählen. Wenn Interesse an einer Leserunde besteht, würde mich das sehr freuen.

Buchinfo

Eine starke Frau in der Zeit des Wirtschaftswunders April 1942 in Schwaben: Als die junge Katharina sich verliebt, herrscht Krieg. Doch Katharina und Frank halten an ihrer Liebe fest, auch, als er an die Front muss. Im Sommer 1948 scheint ihr Glück endlich perfekt: Frank kehrt aus der Kriegsgefangenschaft nach Hause zurück, unversehrt. Aber bald vermisst Katharina ihren Beruf als Schneiderin und Modezeichnerin. Sie erhofft sich mehr vom Leben, als nur Ehefrau zu sein. Als ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit sie einholt, droht sie endgültig an den Konventionen zu ersticken. Gelingt es ihr, in den Nachkriegsjahren ihr eigenes Wunder zu finden?

Autoreninfo

Bettina Pecha verbrachte vier Jahre in England, wo sie an der Oxford Brookes University Sprachen studierte. Ihre bisher veröffentlichten Romane spielen im England und Schottland des 16. Jahrhunderts. »Die Straße des Glücks« ist ihr erster Roman, der sich mit der jüngeren deutschen Geschichte beschäftigt. Bettina Pecha ist Mitglied der Autorenvereinigung DeLiA.

Auf einen Blick

Buchtitel Die Straße des Glücks
Autorenbegleitet von Bettina Pecha
Freiexemplare 5
Verlosung 05.12.2021
Lesebeginn 15.12.2021
Mindestteilnehmerzahl 4
Beiträge / Aufrufe 0 / 0
Leseabschnitt(e)
Seiten 1-368 Anfang bis Ende

Die Leseabschnitte werden mit Erreichen der Mindestteilnehmerzahl eingerichtet. Ein Start mit weniger Teilnehmern ist auf Anfrage möglich.

Teilnahme

Voraussetzung zur Teilnahme ist eine aktive Beteiligung an der Leserunde.

Beteiligung 9

Nutzername Freiexemplar Eigenes Buch
Bettina Pecha
bitterblue3
Booklove357
Canach
Deidree C.
flohmaus
Isa-Moonlight
Minnie007
Sabine A.