Mini-Leserunde: Die Geschichte der Einsamkeit

  • Buchdetails

    Titel: Die Geschichte der Einsamkeit

    von John Boyne u.a.


    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 416

    ISBN: 9783492309929

    Termin: März 2017

  • Bewertung

    4.6 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen

    91,2% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Die Geschichte der Einsamkeit"

    Odran Yates kommt 1972 an das renommierte Dubliner »Clonliffe Seminary«, um Priester zu werden. Er kann es kaum erwarten, endlich Gutes zu tun. Vierzig Jahre später ist sein Vertrauen in die katholische Kirche jedoch zutiefst erschüttert. Bestürzt muss er dabei zusehen, wie alte Freunde vor Gericht stehen und ehemalige Würdenträger ins Gefängnis kommen. Erst als bei einem Familientreffen alte Wunden aufgerissen werden, sieht er sich gezwungen, die Ereignisse in seinem Leben in einem anderen Licht zu betrachten und sich einzugestehen, dass er über all die Jahre nicht sehen wollte, was direkt vor seinen Augen geschah.
    Weiterlesen
  • Kaufen

  • Aktion

Du musst dich registrieren, um an den Leserunden teilzunehmen. Dies kannst du hier nachholen.

Die Geschichte der Einsamkeit

Ich würde gerne gemeinsam "Die Geschichte der Einsamkeit" lesen. Den Lesebeginn können wir nach der Einrichtung des Threads gegebenenfalls noch nach hinten verschieben. Auch die Lesegeschwindigkeit können wir dann vereinbaren. Vielleicht finden sich ja Mitleser, die das Buch in einer Leserunde lesen wollen.

Auf einen Blick

Buchtitel Die Geschichte der Einsamkeit
Lesebeginn 01.10.2021
Mindestteilnehmerzahl 3
Organisator Pinguinchen
Beiträge / Aufrufe 104 / 2.010
Leseabschnitt(e)
Seiten 1-416 Anfang bis Ende

Die Leseabschnitte werden mit Erreichen der Mindestteilnehmerzahl eingerichtet. Ein Start mit weniger Teilnehmern ist auf Anfrage möglich.

Beteiligung 4

Nutzername Freiexemplar Eigenes Buch
buechereule
Isa-Moonlight
Pinguinchen
Stifle83

Die Anmeldung zur Leserunde ist geschlossen.