Beiträge von Avrinja

    Würzburg wäre mir dann doch etwas zu weit, da kann ich nicht mal eben zwischendurch hinfahren. Aber vielleicht klappt es dann bei einem zweiten Termin, eher in der Mitte Deutschlands. :wink:


    Dem schließ ich mich auch an. Für mich wären das mal eben 3-4Std im Zug plus Kosten von ca. 70€. Und mit dem Auto zufahren kostet mich sogar noch mehr und nach 3Std im Auto wäre mit mir nix mehr anzufangen.


    Aber die Idee find ich super und vielen lieben Dank an euch zwei für eure Mühen, :pray:

    Hab das Buch gestern Nacht beendet und hatte auch immer wieder Tränen in den Augen. Ich hätt auch nie gedacht das mich das Buch sobewegt.

    40. Letztes Hörbuch, das du gehört hast


    Hmm das ist bei mir schon was länger her das ich ein Hörbuchgehört habe. Aber ich glaub das war eins aus der Betsy Taylor Reihe von Mary Janice Davidson.
    Mir liegt es aber auch nicht so zuzuhören :) Da lass ich mich dann zusehr ablenken.

    Ich kenne so etwas sehr gut. Manchmal ist es bei mir so, ich habe das Buch in der Hand lese auch so ein zwei Seiten und dann denke ich, wieso liest du eigentlich, wenn du gar keine Lust darauf hast? Dann packe ich das Buch weg und lese die nächsten Tage nicht mehr daran weiter. Aber dann kommt wieder so eine Phase, wo ich unbedingt weiterlesen will, dann fange ich an zu lesen, und will gar nicht mehr aufhören. Das ist manchmal wirklich nervig.... :-?

    Das Gefühl kenn ich auch nur zu gut. Hab ich zwischen durch auch immer mal wieder. Bei mir kommt jetzt noch erschwerend hinzu das ich meinen Chemietechniker auf Abendschule mache und mir dadurch auch extrem viel Zeit fehlt. Und nach dem Lernen hab ich dann auch oft gar keine Lust mehr aufs lesen da ich das ja vorher schon gemacht habe. ](*,) Das ärgert mich dann immer was aber mit Zwang kann und will ich meine geliebten Bücher einfach nicht lesen.
    Aber jetzt hab ich erst einmal "Ferien" das heißt auch wieder genug Ruhe und Zeit zum lesen.


    :winken:

    39. Letztes Buch bei dem du dir gewünscht hast, es würde nicht so bald enden


    Hmm gute Frage da gibt es schon so einige. wie z.B die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier. Oder von Anne Bishop- Die Schwarzen Juwelen. Auch wenn viele diese Bücher als zu brutal empfunden haben von den Beschreibungen her.

    Online gebe es da auch noch:
    www.shelfari.com
    Dort kannst du zu den Büchern selber, auch noch sämtliche Eckdaten angeben. Wie z.B. Kaufpreis/datum, Lesedauer usw.

    Das hört sich interessant an wobei ich mir nicht sicher bin ob ich online arbeiten will. :-k Hast du damit schon genauere Erfahungen?


    Schau mal in dem Thread "Download Lesestatistik 2011". Da hat Sally eine Lesestatistik als Excel-Tabelle gestaltet und uns netterweise zur Verfügung gestellt :D


    Vielleicht ist das was für dich?!

    Die hab ich anfangs auch immer benutz wurd mir aber dann irgendwann zu unübersichtlich. Nicht vom Aufbau her sindern einfach von der Länge der Tabelle. Aber ansonsten ist die Idee super und ich finds auch toll das sie sich immer solche Mühe macht :pray:

    Arghh sorry für den Fehler dabei hab ich doch noch mal gegengelesen. :pale:


    Das Jugendfrei meinte ich ironisch deshalb in " gestzt. Beim dritten Teil hab ich das Gefühl als wenn sich das ganze Buch nur im Schlafzimmer abspielt.

    Huhu :winken: ,


    ich lese grad den dritten Teil der Immortel-Serie von Joy Nash + Ashley Gardner + Robin T. Popp / als Jennifer Ashley, "Schwarze Glut".
    Die eersten beiden Teil fand ich soweit echt gut ist aber schon ein wenig her das ich die gelsen habe. Jetzt frage ich mich ob die Bücher auch schon so "Jugendfrei" waren wie der Dritte. Und sind die Folgebände genauso oder "schlimmer"?


    Was haltet ihr von der Reihe ansich?


    Liebe Grüße


    Trixi

    38. Ein Buch, das dich nachdenklich gestimmt hat.


    Das war dieses hier. Gelsen hab ich es in meiner Schulzeit ich glaub das war in der der 8.Klassen. Für mich war damals schlimm das die Menschen aus der Zeit einfach nicht gelernt haben und das bis heute nicht. ](*,)


    Was auch lange an mir gezeert hat war ein Jahr später die Schullektüre von Herr der Fliegen.

    Huhu,


    ich wollt mal fragen wer von euch eine sehr einfach gehaltene Datenbank nutz die kostenlos ist. Im Netz werd ich irgendwie nicht richtig fündig. Bei bookcook bin ich mir sehr sicher das es sich für mich nicht lohnt da ich wohl weniger als die Hälfte der Funktionen nutzen werde.
    Mir selber über Excel oder Access was zubasteln möcht ich auch nicht wegen dem Zeitaufwand.


    Liebe Grüße

    Hallo Mädels,


    ich bin auch mal wieder hier O:-)
    Wie gehts euch denn so? Jetzt wo für mich endlich die Ferien anfangen hab ich auch endlich mal wieder richtig Zeit zum lesen. Heute hab ich den ersten Band der "Hotshots" Reihe beendet. Und muss sagen ich bin echt begeistert. Nebenbei will ich nach und nach die Bücher von Jane Austen lesen. Hab mir bei Amazon denSammelschuber geholt.

    Ich finde Mr. Darcy (Pride and Prejudice) ist ein sehr starker Charakter - er hat seine Einstellung von Grund auf geändert und gibt nichts darauf, was andere von ihm denken. Außerdem liebt er selbstlos - man denke nur an seine Schwester.

    h da kann ich dir nur zustimmen. Ich find die Darstellung auch einfach klasse. Wobei ich auch Lizzy sehr gerne mag von ihrer Offenehit her :)

Anzeige