Beiträge von Pickwick

    :santa: Als erstes sprang mir ein wunderschöner, filigran gearbeiteter Stern entgegen, aus einem alten Buch gefertigt.

    Ich hab auch so ein gerettetes Bastelbuch aus dem Altpapier, aber ich hätte mich nie getraut, sowas Filigranes der Post anzuvertrauen, Respekt und toll dass alles heil angekommen ist:applause:

    ein Tütchen mit Bethmännchen

    Das Schlaraffenland für alle Marzipanfans:love:

    ein total schönes Lesezeichen mit Elefanten aus Thailand

    Das ist (fast) zu hübsch zum Benutzen!

    Bücherhuhn ich liebe deinen Humor und wie süß du dich gefreut hast. In meinem Kopfkino sehe ich dann immer das Huhn von deinem Avatar handeln. Schön dass du zu uns gehörst.

    :loool: Ich auch! Ich seh dann immer ein Hühnchen ganz eifrig mit den Federn raschelnd geschäftig umhereilen. Und wenn es sich aufregt, macht es kleine Hopser, plustert sich auf und lässt ein aufgebrachtes Gackern hören (Ich hab eindeutig eine zu lebhafte Fantasie:uups:)

    Meine Oma hat die Socken gestrickt.

    Dann sag auch deiner Oma bitte nochmal ein ganz dickes Dankeschön!

    Die Sternchen sind übrigens schon direkt in die Weihnachtsdeko integriert worden:thumleft:

    Ich habe ausgepackt und kann meine Wichtelfamilie trotzdem durch kein neues Wichtelelternteil erweitern:shock: - ha, was sagt ihr nun?

    Das liegt nicht etwa daran, dass ich meine Wichtelmama nicht finden kann, sondern daran, dass ich gar nicht hätte suchen müssen, weil ich sie nämlich schon kenne!

    Während der Anmeldephase, habe ich überlegt, wie es wohl wäre, wenn ich einem Mitglied meiner Wichtelfamilie "wiederbegegnen" würde und wie man das dann macht, dass es nicht zu schnell offensichtlich wird :-k Zum Schluss standen jetzt noch 9 Kandidaten auf meiner Liste, u.a. meine allererste Wichtelmama, die ich partout nicht streichen konnte und plötzlich hat mein Wichtelalarm angeschlagen und ich dachte mir "was wenn..."

    Also, um euch nicht weiter auf die Folter zu spannen, meine phänomenale Wichtelmama ist erneut  Jisbon(:  :tanzen::tanzen:


    Das Päckchen kam in Form einer schönen roten Weihnachtsbox, die so fachkundig in Geschenkpapier gepackt war, dass ich erstmal die große scharfe Schere holen musste:loool:

    Und was war drin im Päckchen?

    :bewertung1von5: eine Karte mit lieben Worten und dem unmissverständlichen Hinweis, dass wir uns beim Wichteln nicht zum ersten Mal begegnen

    :bewertung1von5: Holzdekorationen in Form von roten Sternchen und niedlichen Bärenanhängern

    :bewertung1von5:Eine batteriebetriebene Lampe in Form eines Wichtels, wie genial ist die bitte?

    :bewertung1von5: Weihnachtsservietten- perfekt, ich hab nur noch so langweilige rote:thumleft:

    :bewertung1von5:Tee mit einem passenden tollen Wichtelbecher

    :bewertung1von5:Wollsocken, die so perfekt passen, dass es mir ein bisschen unheimlich ist:shock: (Toll, hast du die selbst gestrickt?)

    :bewertung1von5: und soooo viele Weihnachtsleckereien, dass ich jetzt bis Neujahr einschneien kann: Pfefferminzschoki, Dominosteine (von denen Pickwick gleich naschen musste), ein Nikolaus, Schokokugeln, gebrannte Erdnüsse nach denen ich jetzt schon süchtig bin und eine spezielle Winteredition Ferrero Küsschen

    :bewertung1von5: zum Schluss natürlich DAS BUCH, bei dem mir die liebe Jisbon(: sogar den Wunsch nach einem Wichtelgruß im Buch erfüllt hat:bounce: : Der erste Band der Bookless Reihe von Marah Woolf, der schon eeeewig auf meiner WuLi steht. Und da ich ja schon weiß, dass meine Wichtelmama ein gutes Händchen beim Bücherauswählen hat, ist der Lektürespaß quasi schon garantiert:wink:


    Ich glaube ihr merkt es, ich bin total begeistert und kann nur ganz herzlich DANKE! DANKE! DANKE! sagen, für all die schönen Gaben, die mir jetzt die Weihnachtszeit versüßen werden:kiss:

    Wenn ihr mich jetzt bitte entschuldigen wollt, ich muss unbedingt wollbesockt frischen Tee für die Wichteltasse kochen gehen, damit die Dominosteine besser rutschen, die ich während des Lesens jetzt zu essen gedenke:cheers:

    Es ist da!!! Es ist daaaaaaa:lechz::cheers::compress::bounce:

    Eben hat es geklingelt und der arme Paketbote hat gleich vier Pakete angeschleppt - sämtliche Päckchen für die ganze Familie, die seit Tagen schon vermisst wurden:thumleft:

    Grade bin ich etwas in Eile, da will ich das Paket nicht einfach aufreißen, aber nachher koche ich mir einen schönen Tee, mache die Lichterketten und die passende Musik an und dann wird gewichtelt:rendeer:

    Weiß jemand, ob es irgendwelche unangenehmen Spätfolgen hat, wenn man zu viele entzückende Päckchen anschaut? Ich bin so begeistert, wie viele verschiedene kreative Ideen hier in Wichtelpäckchenform umgesetzt wurden:thumleft::applause:

    schöne rote Weihnachtskerze. Diese wird wohl meine einzige Weihnachtsdeko dieses Jahr, durch den Umzug wollte ich nichts auspacken. Sie bekommt nun einen Ehrenplatz im Wohnzimmer und wird ab morgen angezündet.

    Da musst du mir unbedingt noch sagen, ob die wirklich gut riecht. Bei dem Geschenkteil musste ich mir Hilfe holen, weil ich null Erfahrung hab, wie intensiv sowas duften muss. Habe mich in dem Fall auf das Urteil meiner Shopping-Begleitung verlassen, also wenn sie nichts taugt, ist sie schuld:lol:

    :rendeer: eine wundervolle Plüscheule

    :love:ooohh, ich hab mir ja eigentlich vorgenommen, meine Wohnung mit keinen weiteren Plüschfreunden zu bevölkern, aber da könnte ich schwach werden:-,

    Ihr wurdet liebevoll eingepackt und das Elter erzählt euch, wie wichtig ihr seid:

    Jetzt bin ich doch sehr erleichtert, dass ich offenbar nicht die einzige bin, die Unterhaltungen mit Gegenständen führt:totlach:

    einen Adventskalender für unseren Hundi

    :loool: wow, das nenne ich mal ein Hundeleben...

    zwei selbst genähte kleine Kräuterkissen mit einem tollen Duft für den Kleiderschrank

    :thumleft: tolle Idee, das behalte ich gleich mal für nächstes Jahr als Inspiration im Hinterkopf.

    Die Cupper-Tees gehören zu meinen absoluten Lieblingskräuterteesorten, unglaublich leckere Sorten gibt es da... lass ihn Dir schmecken!!

    Ich hab die zum ersten Mal in England entdeckt und auf der Rückfahrt die Hälfte des Koffers, die nicht von Büchern belegt war, mit Teeboxen aufgefüllt:uups:

    2. Dann gab es noch sehr leckere selbst gebackene Kekse( einen habe ich schon probiert und für sehr lecker befunden :thumleft: ) in einer schönen Keksdose

    Wie niedlich sind die denn bitte:love:

    ein großes Teelicht, in das ich mich jetzt schon verguckt habe. :love: Die Katzen sehen sowas von klasse aus. :lol:

    :totlach:Die Katzen! Ganz stark.

    :lechz: Die ist ja der absolute Wahnsinn. :pray: Ganz toll gemacht, Pickwick . Und die Nussecken mit weißer Schoki sehen auch zum Dahinschmelzen aus. :lechz:

    :uups: oh, öhm danke *rotwerd

    #1 "für Wichtelfreundentränchen": Und aus dem Papier befreite ich 2 Päckchen Taschentücher

    Hihi, da hat jemand mitgedacht und dann auch noch alles so lieb beschriftet:applause:

    :rendeer: und ich war immer noch nicht fertig, denn nun kam noch eine Riesen-Überraschung: ein supergeniales ledergebundenes Notizbuch.

    :lechz:ich kann eine ganze Schulklasse mit Schreibwaren ausstatten und werde doch immer wieder schwach. Das Buch sieht so toll aus!

    :bewertung1von5: Samen für Irish-Shamrocks

    Wohnungsbegrünung UND Glück fürs neue Jahr, das nenn ich mal ein vielseitiges Geschenk.

    Irgendwo zwischen den Wolken summte dann eine kleine, gehäkelte Biene daher.

    :compress:bsssss... sooo niedlich.

    Tee "Beerenschlitten - Frostige Beeren" hört sich das nicht toll an?

    Lecker, da möchte ich mir gleich eine Tasse von kochen:drunken:

    ein Abenteuer-Tagebuch Wander-Lust in Wasserschutzhülle

    :shock: cool, was es nicht alles gibt.

    eine Schachtel salziges, schwedisches Lakritz

    Da würde in unserer Familie sofort Jagd drauf gemacht, die Schachtel wär schneller leer als ich Lakritz buchstabieren kann:lechz::totlach:

    Ein Kinderbuch... und jetzt haltet Euch fest... mit dem Titel: Die Hühnerweihnacht!!! :totlach: Wie cool ist DAS denn??!!?? :totlach: Wir haben sooo gelacht!!! :totlach:

    :loool::loool: Grandios, das zu lesen wird doch jetzt sicher eine neue Weihnachtstradition, oder?

    Eine selbstgemachte Lipscub, damit im Winter meine sonst so trockenen Lippen butterweich werden

    Noch was selbstgemachtes:thumleft: an selbstgemachte Kosmetik hab ich mich noch nicht rangetraut, aber wer weiß, vielleicht beglücke ich damit mein nächstes Wiki:D


    :cheers:ganz ganz tolle Päckchen wohin man schaut, da geh ich jetzt ganz beseelt ins Bett und träume von lauter Wichtelgaben:wink:

    Huiuiui, was bin ich froh, dass ich mein Päckchen letzte Woche abgeschickt und es schon wohlbehalten bei meinem Töchterchen Tiniii eingetroffen ist. Leider hat sich nämlich an meine geplante Wochenendausflug-Wichtelabwesenheit eine völlig ungeplante Familienkrisen-Abwesenheit angeschlossen, weshalb ich in den letzten Tagen so stumm war:( Es ist jetzt soweit alles unter Kontrolle (alles gut, bitte unbesorgt weiterwichteln), aber falls mein Wichtelmapa zu denen gehört, wo die Pakete grade feststecken und nicht zum Wiki wollen: Bitte nicht ärgern, die letzten Tage hätte ich mich nicht unbeschwert freuen können, jetzt allerdings schon und daher warte ich jetzt ganz geduldig, bis der Postbote klingelt:santa:

    ich würde "Geisterwissenschaften" studieren

    :totlach:Hast Du es noch rechtzeitig gemerkt oder so abgegeben? Dann hast Du sicher Extra-Punkte für humorvolle Unterhaltung der Dozenten bekommen :mrgreen:.

    Leider hab ich es noch rechtzeitig gemerkt (der Dozent hatte nämlich keinen Humor:-#)

    Pickwick ist inzwischen den So-halb-Hauptverdächtigentod gestorben und jetzt bin ich genauso planlos, wie zu Beginn des Wichtelns... :|

    Das tut mir ausgesprochen leid, aber wie ich weiß, hast du ja mittlerweile eine ganz tolle Mama bekommen. Und ich bewichtel dich dann einfach ein anderes Mal:wink:

    Mein WiKi hat weniger Bücher auf der Wunschliste als ich

    :winken: damit und mit den bereits enttarnten Eltern wird es langsam etwas leerer auf der Verdächtigenbank. Aber ich kann mit den potenziellen Wichtelmapas immer noch eine Großfamilie aufmachen.


    So und nun geh ich endlich mal in den Auspack-Thread und schau mir an, was ihr so alles tolles bekommen habt:lechz:

    :shock: Hatte gerade einen Verleser (aber nicht so hübsch wie der von Canach :-s ) und dachte da steht "wie in Satans Werkstatt".... :shock::pale:

    :totlach: Ich auch. Ich dachte so: "Wie was?" und hab nochmal ganz schnell zurückgescrollt. 8-[

    :loool: Zu so einem satanischen Verschreiber wär ich glatt fähig. Ich habe schließlich auch in vollem Ernst auf meine Abschlussarbeit geschrieben, ich würde "Geisterwissenschaften" studieren:pale:

    Ich wollte eben mein Päckchen befreien, aber es war niemand da. Aaaah, die Krise, die Kriiiiise! :geek:

    :wuetend:Der pure Wichtelhorror#-oIch fahre morgen für zwei Tage weg und wenn ich am Sonntag eine gelbe Karte im Briefkasten finde, auf der steht, dass ich erst Montag zur Hauptpoststelle gurken muss, dann krieg ich auch die Krise (ich warte nämlich nicht nur auf Wichtelpost, sondern auch noch auf andere Dinge, die eigentlich längst hier sein müssten...)

    :santa: Alle Avatar-Vöglein dürfen mich streichen.

    Juchu, ich kann wieder jemanden strei... ach mist, du bist schon gestrichen:(

    Wer also Zombie-Honigkuchen in seinem Päckchen findet ist mein WiKi.

    Oh, die würden sicherlich fantastisch zu meinen Katastrophen-Pfefferkuchen passen:lol: (keine Sorge Wiki, die mute ich dir nicht zu, das Rezept war ein fail und wurde direkt entsorgt:thumbdown:)

    Die Stadt/Gemeinde/Ort meines Wichtelkindes wurde das erste Mal im Mittelalter erwähnt.

    Das wage ich stark zu bezweifeln:winken:

    Wochenende auch die Bude voll habe. Angemeldet haben sich WILLY, ISA, KEVIN, INGE, HANNA, ANJA, TIM, VICTORIA, OLGA, ROD,MIRANDA, IGNAZ, ROBERT, IGOR, MARGOT, JO, ALF, HEDWIG, RICO, GANDALF, ELISA, BOOKIE,ULI, RICK, TIM, STEFFI, TONY, ADELHEID & GRETA.

    Das weiß ich doch Mama:wink:

    *sitzt noch immer vor dem Fenster und wartet auf ein gelbes Postauto* :drunken:

    Bei uns macht die Post jetzt was ganz perfides. In den letzten Wochen fahren sie Päckchen auch gerne mal in weißen, unbeschrifteten Lieferwagen aus. Jedesmal wenn sich ein größeres Auto nähert, sprinte ich ans Fenster und stalke die nichtsahnenden Fahrer.


    Nachdem ich ein paar schöne Tipps fürs Päckchen verfasst habe, habe ich entschieden hier keine Hinweise mehr zu geben. Ich bin mir absolut sicher, dass mein Kindchen mich finden wird.

    Irrlicht Und das kann man echt einfach so aus diesen... Linien herauslesen? Ist ja irre. Ich glaube ich muss mich mal über dieses Steno informieren. Für mich sieht das aus als hätte meine Kleine versucht zu schreiben. :lol:

    Das hab ich auch gedacht:shock: Als ich noch nicht schreiben konnte und Schule gespielt hab, sah das exakt genauso aus. Danke Irrlicht für die Hilfe:thumleft:


    Ich wünschte, ich könnte euch gerade ein Foto meines Schreibtischs/Teppichs schicken- hier sieht es im Moment aus wie in Santas Werkstatt. Überall liegen Schleifen, Geschenkband, Papier, Scheren, Glitzer, Sterne, Dosen...:santa: ich packe nämlich nicht nur Wichtelpäckchen, sondern auch schon Geschenke für liebe Menschen, denen ich in den nächsten Tagen einen vorweihnachtlichen Besuch abstatte. Wenn gleich eine Elfe reingehüpft kommt und mir Kakao und Plätzchen bringt, würds mich nicht wundern:rendeer:

    Hallo... darf ich mal kurz durch bitte... ich muss mich mal kurz setzen und ausruhen, bin ganz erschöpft von den vielen nachgelesenen Seiten:geek: Ich hatte ein paar unerwartet turbulente Tage (zum Glück nur positive Überraschungen) und dachte schon, ich kann gleich in die Bahnhofshalle durchstarten, weil ich völlig den Überblick verloren habe, aber dann wurde ich gleich nochmal positiv überrascht, denn ich konnte so einige von meiner Liste streichen. Da bin ich doch gleich wieder höchst motiviert mich auch noch über einige Rätsel herzumachen, die ich jetzt erstmal "geparkt" habe:cheers:

    Morgen werden die letzten Beigaben und das Buch gekauft und dann macht sich mein Buch diese oder nächste Woche auf den Weg in einen Ort, der mehr Buchstaben hat als das finnische Wort für Weihnachten. (TiPP!)

    :winken:Nee, wir haben einen knackig-kurzen Namen.

    Wenn du keine Zahl mehrfach in deiner PLZ hast, bist du leider nicht mein Wichtelkind

    :winken:nix mehrfach, alles einfach

    Mein Wiki und ich haben weniger als 30 Bücher gemeinsam.

    haben wir, du bleibst noch.

    Hast du eine 9 in deiner PLZ bist du nicht mein Wichtelkind.

    :winken:

    Diese gehen in die ehemalige britische Besatzungszone

    Wir waren bis in die 2000er noch französischer Miilitärstützpunkt, daher bist du nicht die Mama:winken: (aber wie ich grad gesehen hab, hat dein Töchterchen dich ja eh schon gefunden:wink:)

    Ich erbitte mir noch Wellness-Tipps von:

    Eigentlich müsstest du mich bereits gestrichen haben:-,. Ich habe nämlich schon verraten, dass ich westlich des Rheins wohne und mein Paket nach Osten wandert. Den Erdball umrundet es dabei aber nicht, sodass es wieder bei dir ankommen könnte:wink:

    1. In der Adresse meines Wichtelkindes befindet sich keine 3.

    Oh doch! Daher :winken:

    Die PLZ meines Wikis enthält eine Zahl mehrmals. :D

    wie oben bereits erwähnt, nix mehrfaches zu finden:winken:

    denn ganz ehrlich, ich möchte gar nicht vorher wissen wir meine Wichtelmama ist. Ich mag diese Ungewissheit.

    Ich habe nicht alle Rätsel gelöst, weil ich es zeitlich nicht schaffe, aber ich denke das ist auch ok.

    Schön gesagt:thumleft: Ich guck zwar auch etwas bedröppelt auf meine Liste, auf der immer noch 20 Mapas stehen, aber eigentlich will ich es ja noch gar nicht so genau wissen:wink: Und ich erinnere mich auch noch gut an das Jahr, als ich ziemlich früh nur noch drei mögliche Kandidatinnen auf der Liste hatte - da hatte ich regelrecht Wichtelpanik, dass ich mich verrannt und voreilig jemanden gestrichen hab und dann am Ende völlig ratlos vor dem Paket hocke. Dann doch lieber noch reichlich Auswahl.

    Im Nick meines Wichtelkindes kommen nicht die Buchstaben P und C vor :santa:

    Pickwick sagt danke:winken:

    Achja, es reist nicht in Bundesländer, die mit B beginnen :)

    hatte ich erwähnt, dass ich grade spontan nach Bremen umgesiedelt bin:lol::lol:


    So liebes Wiki, trotz einer sehr lebhaften Woche war ich fleißig, es fehlt nur noch eine kleine Sache für dein Paket und dann kann es auf die Reise gehen. Außerdem (Achtung Tipp!) kann ich jetzt mit Sicherheit verkünden, dass du etwas Selbstgebackenes bekommen wirst, ich habe die Bleche eben heil aus dem Ofen geholt.

    Es wurde ja noch um einen Tipp gebeten, also hier kommt er:

    Ihr kennt ja sicher Nonnosus, den Abt von Mons Soracte.

    Und natürlich habt ihr alle schonmal gehört "Weht der Wind an Sankt Leodegar, so kündet er an ein fruchtbares Jahr."

    Selbstverständlich wisst ihr daher auch, wann man Menschen mit diesen fabelhaften Namen feiert.

    Wenn ihr euch zwischen Datum 1 und Datum 2 hier angemeldet habt, bin ich nicht eure Mama und ihr dürft mich streichen.

    Sie haben sich bei meinem Namen lieber von Goethe inspirieren lassen (und das ist jetzt kein Scherz) :loool:

    Cooool! Hallo Iphigenie! :huhu:

    :huhu: ja, also wer ein Päckchen von Iphigenie bekommt, weiß jetzt von wem es kommt:loool::P 

    Schade, dass ich zu ungeduldig und neugierig bin :-, Sonst könnte ich einfach bis Weihnachten mit dem auspacken warten, dann würde sich bis dahin die Auswahlliste von alleine kürzen :loool:

    Nein, das geht nicht, diesen Plan hab ich schon gefasst, wenn das jetzt alle machen, stehen wir an Weihnachten genauso ratlos da wie jetzt und haben zusätzlich noch unsägliche Ungeduldsqualen ausgestanden:totlach:

    Tipp da: Wer sich am heutigen Wochentag im BT angemeldet hat, ist nicht mein Wiki. :lol:

    Es war ein Samstag *mist:(

    Falls mein Wiki Farben (= ausgenommen schwarz, weiß und grau) im Avatar hat, dann haben wir mindestens einen Farbton gemeinsam.

    Mein gelbes Schnäbelchen harmoniert prächtig mit deinem gelben Krönchen, Mama:wink:


    Braucht noch wer einen Tipp von mir, oder habt ihr mich alle schon gestrichen? Dann überleg ich mir vielleicht für morgen was schönes...

    Ich glaube, du solltest da nochmal nachrechnen...

    Hat sich da etwa ein Wichtel-Elter enttarnt? :shock::shock:

    Den Gedankengang, der dich zu dieser Schlussfolgerung geführt hat, musst du mir erklären:scratch::-k?(

    Mein Wiki ist nicht auf den 3 ersten Seiten meiner Buchnachbarn zu finden (also die mit den höchsten Übereinstimmungen).

    Ich steh auf Seite 2, somit heißt's byebye :winken:

    Mein Wichtelkind wohnt nicht in einer Großstadt :lol:

    Und du bist auch nicht die Mama :winken:

    Mein Montagstipp sollte einigen von euch weiterhelfen: Wer weniger als 8 * (14² + 235) / 5 – (90 * 7 + 44,6) Bücher mit mir gemeinsam hat, erhält dieses Jahr kein Päckchen von mir.

    :winken:

    Ich glaube, du solltest da nochmal nachrechnen...


    Also da wären Lakritz und Pfefferminz... Wirklich nur ein Lebensmittel oder... Mama? :lechz:

    Eins? :totlach:

    Sagen wir, mindestens ein Lebensmittel:wink:

    Wirklich jetzt?! :shock::lol: Das find ich ja jetzt schon irgendwie cool :totlach: Jetzt mal die zwei naheliegendsten Fragen: 1) hast du das Buch gelesen? und 2) wie glücklich bist du mit dem Namen? :lol:

    Nein, tut mir leid, da hab ich ein bisschen geflunkert, damit ich Traute streichen durfte:loool::uups: Ganz so crazy ist meine Familie dann doch nicht, dass sie mich nach Dickens Figuren benennen. Sie haben sich bei meinem Namen lieber von Goethe inspirieren lassen (und das ist jetzt kein Scherz):loool:

    Mein Wichtelkind ist nicht gegen Katzen allergisch

    Ich wüsste nicht, dass ich mich dazu schon mal geäußert hätte:-k In meinem Wichteltext steht zwar, ich habe keine "nennenswerten Allergien", aber das bezog sich auf mögliche Päckcheninhalte wie Nüsse in Keksen oder so, ich bin nicht davon ausgegangen, dass mir einer eine Katze schicken will...

    Kennt ihr das, wenn ihr ganz begeistert seid, dass ihr jemanden streichen könnt und dann feststellt, dass genau dieser jemand eine der wenigen Personen ist, die man bisher überhaupt schon streichen konnte?

    #-oallerding, einige sind sowas von gestrichen, die ähneln schon Zebras.

    Und noch ein Tipp für jetzt: Mein WiKi hat kein Foto als Avatar.

    :winken:

    Genau 15. Ach herrje. Also darf ich dich auch streichen?? O:-)

    Darfst du, ja:thumleft:

    Das Paket für mein WiKi reist nur ein Bundesland weiter

    Mama?:bounce:


    Hui, da musste ich jetzt eine ganze Menge nachlesen, viel zu streichen gab es trotzdem nicht:(

    Einen kleinen Tipp gibt es noch von mir, in der Hoffnung, dass ihr dann auch großzügig Infos rausrückt:wink:: Mein Wiki hat eine Abneigung gegen ein Lebensmittel, das ich hingegen mag.

    318. Ein Buch aus dem 19. Jh. (1800 - 1899), welches du gelesen hast

    Es ist ganz schön schwierig an eine lesbare Ausgabe dieses Buches zu kommen. Falls sich jemand für Schriftstellerinnen Anfang des 19. Jahrhunderts interessiert, ist der Text recht aufschlussreich, ansonsten zählt er definitiv nicht zu den Klassikern, die man gelesen haben muss.