Beiträge von Bartman1860

    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!

    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.

    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:


    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!

    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!


    1. Buchcafe24 - 116
    2. Dreamworx - 112
    3. Gonozal - 108
    4. Ruhrpottmädchen - 77
    5. Divina - 68
    6. Büchereule - 62
    7. Svanvithe - 56
    8. Nimrod Kelev-rah - 55
    9. Skippycat - 54
    10. cbee - 50
    11. Rincewind66 - 48
    12. freddoho - 47
    13. Emili - 45
    14. Bücherjägerin - 39
    15. Hiyanha - 38
    16. Scalymausi, *Bücherwürmchen* - 36
    17. El Novelero, Leen, tom leo - 34
    18. Madl10 - 30
    19. Affenkaelte - 29
    20. JessLittrell - 26
    21. Frawina, Thomson - 25
    22. Bast - 24
    23. Susannah - 22
    24. Tiniii, Fridoline - 21
    25. flohmaus - 20
    26. Tanni, DarkMaron - 19
    27. lio, the-black-one - 18
    28. liesma, nirak, pescador, Studentine, Heuschneider - 17
    29. xxmarie91xx, Gaymax - 14
    30. E-Krimi, countrymel ,Annett- 13
    31. Kermit, Kittelbiene - 12
    32. Melanie512, Bartman1860 - 10
    33. rhapsody2, narenda_, Valrike - 9
    34. *Sophie, Jessiw84 - 8
    35. Mellojello - 7
    36. Motte, Lilias - 6
    37. Struppi, Break Free - 3
    38. Carojenny, Mariexy - 2
    39. Yvonne80, aleXi.s - 1

    Mein zweites Buch von Claire Douglas und für mich bisher das beste. Still Alive war nicht schlecht aber dieses hier hat für mich mehr Thriller Charakter. Auch wenn wieder nicht blutig oder extrem psychisch wie bei Carter oder Fitzek, dennoch eine sehr sehr spannende Geschichte.


    Die Charaktere sind für mich alle Schlüssig. Die Wechsel mit der Gegenwart und Vergangenheit sind gut und nie langweilig. (Wenn waren es maximal 1 oder 2 Kapitel aus der Vergangenheit die etwas zu träge wirkten).


    Was mir gefehlt hat am Ende war, ist die Auflösung wer genau die alte Dame war, denn Sie hat ja eine gewisse wenn auch kleine Rolle in dem Spiel gespielt.


    Was mir bei Claire Douglas im Allgemeinen noch auffällt, sie schreibt sehr schnell und hat ansheinend die Bücher in kürzersten Abständen rausgebracht, ich hoffe da leidet irgendwann nicht die Qualität darunter.


    Das Buch bekommt von mir :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Hab das Buch heute beendet und es war für mich ein gutes Buch aber die Betitelung Thriller finde ich nicht komplett passend. Zumindest wenn man Thriller von Chris Carter oder Sebastian Fitzek gewöhnt ist. Ich würde das Buch zwischen Kriminal Roman und Romantik einstufen mit Thriller Elementen. Dennoch ist es einer der für zartbesaitete definitiv zu empfehlen ist. Es ist nichts detailgetreu beschrieben, was die Gewalt angeht und es spielt sich hauptsächlich um die Gefühlswelt von Libby ab und ihrem Eheleben.


    Das klang jetzt alles ein bisschen hart, was es aber nicht sein sollte, denn es sind alles wunderbare Charaktere in dem Buch. Von Libby über Jamie bis hin zu Sylvia, Hannah und Katie.

    Auch die Geschichte hat Hand und Fuß, auch wenn ich über den Rückblick im zweiten drittel Bammel hatte, da meist die Bücher danach oder während dessen abflachen, so war es hier aber nicht der Fall, sondern dient explizit dazu um die Geschichte komplett zu verstehen.


    Von mir bekommt das Buch :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: was an dem oberen Abschnitt den ich beschrieben habe liegt, ich erwarte bei dem Genre Thriller leider etwas anderes, aber der Schreibstil und allem drum und dran hat mich bewogen auch das Buch "Missing" zu bestellen, denn es ist keines Wegs ein schlechtes Buch.

    Eine echt gelungene Thriller Überraschung aus dem letzten Jahr. Ich hatte Anfangs nur ein wenig Problem mit dem Schreibstil muss ich gestehen. Kam aber auch nach 5 Fitzek Büchern zu diesem, weiß nicht ob es daran gelegen hat.


    Was mir definitiv gefallen hat, waren die starken Charaktere die in dem Buch vorkamen. Thulin die man von Anfang an mochte. Hess der vorerst komisch wirkende. Nylander und Jansen mit Rick die Arsch***** der Polizei. Dennoch hatten Sie Ihre Berechtigungen in dem Buch.


    Zwischendrin war es teils langatmig, da manche Stellen sehr deutlich ausgeschrieben wurden, dennoch bekommt das Buch von mir :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Ich kann hier nicht jedem zustimmen, die diesen Thriller Teils richtig zerfleischen. Jeder hat eine eigene Ansicht klar, für mich ist auch nicht der beste Fitzek aber auch nicht der schlechteste.

    Er war zwischenzeitlich ziemlich langwierig und langatmig, wo ich gehofft hatte dass das Kapitel endlich zu Ende geht, aber dennoch fand ich die Geschichte stimmig und am Ende Schlüssig, wenn es auch ein Typisches Fitzek Ende war.


    Daher bekommt das Buch von mir :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: (ich war aber auch kurz bei :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:)

    Die meisten haben hier schon alles gesagt. Ich war zwischen drin bei 4,5 Sternen, hab mich am Ende dennoch für 5 Entschieden. Weil ich die Jagd mit Lucien und Hunter sehr gelungen fand.


    Jetzt hab ich eine Frage an die die das Buch gelesen haben


    NICHT LESEN WENN MAN DAS BUCH NICHT DURCHGELESEN HAT!



    Wie soll ich jetzt nur bis 3.8 warten :pale:

    Ich muss mich hier mal melden. Vorweg es tut mir leid das ich es aus den Augen verloren hab, aber das erste viertel Jahr war bei mir sehr turbulent. Von Schulung inklusive Zertifikats Prüfung bis hin in der Arbeit.

    Da hab ich das hier leider aus den Augen verloren.


    Ich beobachte die Runde und steig eventuell bei einem Buch wieder mit ein.


    Es tut mir leid, ich wollte wirklich teilnehmen :(

    Ich bin mit dabei auch im Januar :)


    Folgende Einteilungen würden mir Vorschweben:


    2 Kapitel pro Woche:

    Woche 1


    • 1. Kapitel: Eulenpost
    • 2. Kapitel: Tante Magdas großer Fehler


    Woche 2


    • 3. Kapitel: Der Fahrende Ritter
    • 4. Kapitel: Im Tropfenden Kessel


    Woche 3


    • 5. Kapitel: Der Dementor
    • 6. Kapitel: Teeblätter und Krallen


    Woche 4


    • 7. Kapitel: Der Irrwicht im Schrank
    • 8. Kapitel: Die Flucht der Fetten Dame


    Woche 5


    • 9. Kapitel: Bittere Niederlage
    • 10. Kapitel: Die Karte des Rumtreibers


    Woche 6


    • 11. Kapitel: Der Feuerblitz
    • 12. Kapitel: Der Patronus


    Woche 7


    • 13. Kapitel: Gryffindor gegen Ravenclaw
    • 14. Kapitel: Snapes Groll


    Woche 8


    • 15. Kapitel: Das Finale
    • 16. Kapitel: Professor Trelawneys Vorhersage


    Woche 9


    • 17. Kapitel: Kater, Ratte, Hund
    • 18. Kapitel: Vier Freunde


    Woche 10


    • 19. Kapitel: Lord Voldemorts Knecht
    • 20. Kapitel: Der Kuss des Dementors


    Woche 11


    • 21. Kapitel: Hermines Geheimnis
    • 22. Kapitel: Noch einmal Eulenpost


    3 Kapitel pro Woche


    Woche 1


    • 1. Kapitel: Eulenpost
    • 2. Kapitel: Tante Magdas großer Fehler
    • 3. Kapitel: Der Fahrende Ritter


    Woche 2

    • 4. Kapitel: Im Tropfenden Kessel
    • 5. Kapitel: Der Dementor
    • 6. Kapitel: Teeblätter und Krallen


    Woche 3

    • 7. Kapitel: Der Irrwicht im Schrank
    • 8. Kapitel: Die Flucht der Fetten Dame
    • 9. Kapitel: Bittere Niederlage


    Woche 4


    • 10. Kapitel: Die Karte des Rumtreibers
    • 11. Kapitel: Der Feuerblitz
    • 12. Kapitel: Der Patronus


    Woche 5


    • 13. Kapitel: Gryffindor gegen Ravenclaw
    • 14. Kapitel: Snapes Groll
    • 15. Kapitel: Das Finale


    Woche 6


    • 16. Kapitel: Professor Trelawneys Vorhersage
    • 17. Kapitel: Kater, Ratte, Hund
    • 18. Kapitel: Vier Freunde
    • 19. Kapitel: Lord Voldemorts Knecht


    Woche 7

    • 20. Kapitel: Der Kuss des Dementors
    • 21. Kapitel: Hermines Geheimnis
    • 22. Kapitel: Noch einmal Eulenpost


    Hier wäre die vorletzte Woche 1 Kapitel mehr da ich es doof find das Finale zu trennen beziehungsweise das letzte Kapitel dann stehen zu lassen und auf die letzte Woche zu warten.

    Leider habe ich Online keine Seitenzahlen aktuell gefunden die ich daneben posten könnte.

    Erst im Januar weiter? Hätte jetzt primär kein problem damit, aber denkt ihr das dann noch so viele dabei sind?

    Ich muss gestehen das ich keinen Überblick mehr habe wer den nun eigentlich noch dabei ist und wer nicht, deshalb hoffe ich das sich der ein oder andere der noch dabei ist kurz zu Wort meldet und sagt wie es für ihn/sie am besten passt. Ich habe im moment eher das Gefühl das wir Leute verlieren wenn wir so weitermachen.:wink: Vor und über die Weihnachtstage ist auch immer so eine Zeit wo viele nicht so gut zum schreiben kommen, deshalb finde ich die Januar Idee prinzipiell gut, bin aber auch für alles andere zu haben weil ich die Zeit beim Autofahren jederzeit habe.



    Das stimmt, wie gesagt ich hab kein Problem mit Januar, war ja auch "faul" bei den letzten Kapiteln, aber ich wäre grundsätzlich immer noch dabei!


    Ja 5 halte ich für Optimistisch, mein Favorisierter Plan wäre 2 oder maximal 3 Kapitel pro Woche.