Beiträge von Sanara




    HINWEIS - bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!



    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren Ansicht benutzen(NICHT dieQuelltextansicht!)!Listenziffern
    werden automatisch eingefügt, wenn sie beim Kopieren nicht markiert
    werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass
    die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die
    falscheListe, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am
    linken Rand erscheint.




    Und nehmt BITTE immer den letzten Post!




    • xsandria - 195 :queen:
    • Herbstelfe - 175
    • Nazena - 171
    • Amethyst, Pinki - 136
    • Waawuchen 131
    • Emili - 130
    • Klarida, buechereule - 115
    • *Bücherwürmchen* - 114
    • Kimy, Kapo - 111
    • Schokolia - 104
    • Strandläuferin - 100
    • Lotta-macht-Krach - 94
    • Fleur De Lune - 93
    • Nancy84, Junyper - 92
    • Chuups - 89
    • Auch Engel mögen's heiß, Nijura - 87
    • Michi - 85
    • toothpick - 82
    • Karthause, Sonea84 - 81
    • Tiniii - 78
    • Hechizar, Pöppel - 76
    • Leila2002 - 74
    • Sugar- 73
    • Steffie, dreamworx - 72
    • Lizara - 69
    • lazar - 67
    • Majora, - 66
    • Gartenfee, Teetrinker - 64
    • Floxine, Hirilvorgul - 63
    • Loopy- 62
    • MiriamM35 - 61
    • Gwenny,Falea82 - 60
    • Book Worm, - 58
    • Liath,booksrmylife - 57
    • apfelsaft, Gänseblümchen, Freyja - 55
    • Marie-Helene, Gwee, Nalla - 54
    • mimilein, Steffi - 53
    • marinag.z., Aventurin- 52
    • Lilane, Seta - 51
    • Kermit, evelynmartina - 48
    • leelaluna,Gernleserin, - 45
    • Lisbeth, Henriette66, - 44
    • Yvonne80 - 43
    • Thorey, Bücherdiebin, - 42
    • dion, Caracolita, Vicidog, Engel79 - 41
    • Girl from Mystic Fall, Saskia1987, deanne, - 40
    • Moiroxx - 39
    • Emma., *Mona* - 38
    • Affenkaelte - 36
    • Tanni, Henriette66, Melek, Linda W. - 35
    • D-Rache, blonbury, Bueroklammer, Ziva - 34
    • Sarah-Kristin - 33
    • 1000plus - 32
    • Rincewind66, pesel - 31
    • Anna.S - 30
    • Jadenlucasmum, NatalieTracy, Seestern84 - 29
    • Narrentänzer, miffi6681 - 28
    • Lariya, sweethoney1980 - 27
    • Saiura, Paperthin, Moonshadow - 26
    • pescador, Lana-Christine, Frauke74 - 25
    • Taubenbaum - 24
    • Penelopia, Avrinja, Vane87 - 23
    • favolo, Riyami - 22
    • deise79, Mia Adams, Gaymax, Manuela- 21
    • Tausendsassa., Sanara - 20
    • Kataram, DaveAndy, hörni, Siebenfuesschen, Eimyrja - 19
    • Fantasyleser - 18
    • LayaKaichi, DieSylke - 17
    • gfrechdachs, LisaM, Tilia, Nina2606, Suki90, Woelkchen2686, Lilibeth, erazer68 - 16
    • Naraya, darkJay, engel0901, Safi, MamiGeli, Innamorata - 15
    • Luthien, cookie1511, gwendoline4444, Sumpflicht - 14
    • ~Lacrima~, Felicia, Dionora - 13
    • Nelly21 - 12
    • Katii, Rissa, X, alex7578, o0Juna0o, lesemotte - 11
    • Christinale, °Convallaria°, twilightfan,- 10
    • Lovely, - 9
    • sand.korn, Gröni, kai-aline, SilentWarrior - 8
    • Fieni, Mellimaus - 7
    • Tigerle, Orchidee1986, Illusion, Bartman1860 - 6
    • syldine, Judith31, bibliophilia, Narenda, LordSirius, Suki1982 - 5
    • Lillyluna, Ciunas, Stefs, Jisbon, surya, alexandra1985 - 4
    • Didi, nadine, alexandra1985, Kleene, broesmeli - 3,
    • Sommermensch, nordlicht, Rina - 2
    • Vida - 1


    Ich hoffe jetzt stimmt es, hatte auch schon vorher, den letzten Beitrag kopiert und nicht einen anderen, aber irgendwas muss ich durcheinander gebracht haben, sollte es wieder nicht stimmen, dann lösch ich es einfach.
    Tschuldigung.

    Ich habe Der Medicus von Noah Gordon schon mehrmals gelesen.
    Wie oft, kann ich aber ehrlich gesagt, gar nicht mehr sagen.
    Der Medicus war mein erster historischer Roman, ich hab ihn damals von meinem Bruder bekommen und war am Anfang gar nicht so begeistert davon.
    Aber schon nach wenigen Sätzen zog mich das Buch in seinen Bann, zurückversetzt in eine längst vergangene Zeit, tief in der mediznischen Welt,
    war ich begeisert von den unterschiedlichen und gegensetzlichen Ansichten zur Medizin in der islamischen und christlichen Welt.

    Gebunden oder Taschenbuch? eigentlich gebunden, aber wegen akuter Platznot Taschenbuch




    Amazon oder Buchhandel? Buchhandel




    Lesezeichen oder Eselsohr? Lesezeichen




    Ordnen im Regal nach Autor, nach Titel oder ungeordnet? absolut ungeordnet, ausser bei Reihen




    Behalten, wegwerfen, tauschen oder verkaufen? verschenken oder tauschen




    Schutzumschlag behalten oder wegwerfen? beim lesen kommt er ab, dann wieder dran




    Mit Schutzumschlag lesen oder ohne? ohne




    Kurzgeschichten oder Roman? Roman




    Sammlung (Kurzgeschichten von einem Autor) oder Anthologie (Kurzgeschichten von verschiedenen Autoren)? am liebsten gar nicht




    Harry Potter oder Lemony Snicket? Harry Potter




    Aufhören, wenn man müde ist oder wenn das Kapitel endet? müde




    Kaufen oder Leihen? beides gleich




    Neu oder gebraucht? beides gleich




    Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern? vor allem stöbern, aber auch mal auf Empfehlung




    Geschlossenes Ende oder Cliffhanger? geschlossenes Ende




    Morgens, Mittags, Abends oder Nachts lesen? abends




    Einzelband oder Serie? kein Unterschied




    Lieblings-Buchserie? Trudi Canavan




    Lieblingsbuch, von dem noch nie jemand gehört hat? Die Nobel-Frauen




    Lieblingsbuch, das du letztes Jahr gelesen hast? Der geheime Garten Kate Morton




    Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten? Der Medicus- Noah Gordon

    Doch ich lese voll gerne auf dem Klo, bei mir liegt immer was zu lesen, neben der Toilette. Lach , vielleicht liegt das daran, dass das Klo früher der einzige Raum war, wo mein Bruder nicht reinkonnte, okay bis auf das eine Mal, als er die Tür aus den Angeln hob, weil ich nicht innerhalb von drei Sekunden draußen war. :roll:


    LG

    Mich bringt der Fernseher nur zum Lesen, wenn ich dachte, der Film wäre gut und es dann doch nicht ist, dann schnapp ich mir lieber ein Buch und mach die Kiste aus.


    Als ich klein war, hatten wir zwar einen Fernseher, aber es gab nur die ersten drei Programme und ich durfte nur bestimmte Sachen wie Sendung mit der Maus oder Kinderfilme sehen. Gelesen habe ich aber schon immer mehr, ich fand schon als Kind die meisten Verfilmungen von Büchern doof, irgendwie war es dort immer anders als in meiner Phantasie.
    Meine Mum wurde sogar richtig sauer, als meine Großeltern meinem Bruder und mir je einen eigenen kleinen Fernseher zu Weihnachten schenkten, ich war damals 8 und meine Mum meinte, das sei viel zu früh. Aber vom lesen abgehalten hat er mich nie.


    LG

    Also ich bekam:
    Hallo Sanara,


    du liest bestimmt gerade ein Buch und kennst mich garnicht mehr.
    Ich will dich auch garnicht weiter stören und nur kurz Hallo sagen.
    Das hätte ich schon viel früher tun sollen, aber vielleicht tue ich dir auch unrecht und du hast mich garnicht vergessen?! :)


    Liebe Grüße, Bookie




    Ich denk, das war einfach nur eine Erinnerungsmail.

    Im Moment habe ich zwar richtig Lust zu lesen, aber weil ich gerade meine Abschlussarbeit schreibe, komme ich entweder nicht dazu, oder mir tun vom ganzen Tag auf den PC schauen, so die Augen weh, dass ich sie nur noch zu machen will. Ich lese den ganzen Tag alte botanische Fachzeitschriften, da hab ich abends fast keinen Nerv mehr zu lesen. Dabei hab ich soviel Lust und mein SUB ist riesig. :cry:

    Das ist wirklich eine gute Frage.


    Wie kommst du drauf, dass es für den schulischen Unterricht geschrieben ist? Das Buch wendet sich an alle Interessierten und nicht primär an Schüler.
    Was mich bei diesen Heftchen des Duden Verlags stört ist, dass oft der Titel einen anderen Inhalt verspricht, wie dann letztendlich geliefert wird.
    So findet sich in diesem Heft die Kommasetzung nur auf den ersten Seiten, der Rest behandelt allgemein die deutsche Zeichensetzung.
    Zudem gibt es eine neue Auflage, diese die hier besprochen wird, kann nur noch gebraucht erworben werden.


    LG

    Christian Stang: Deutsche Rechtschreibung - kurz gefaßt; Dudenverlag Mannheim Leipzig Wien Zürich ohne Jahresangabe; 48 Seiten; ISBN:978-3-411-04573-0


    Das Buch möchte die wichtigsten Regeln der aktuellen deutschen Rechtschreibung erklären und Lösungen für Zweifelsfälle nennen. Das Buch ist zwar eigentlich für den schulischen Deutschunterricht geschrieben, kann aber auch für Erwachsene im Alltagsleben nützlich sein. Die vielen Beispiele veranschaulichen die Regeln sehr einleuchtend und anschaulich. Zumindest für den Alltag dürfte das Heft sehr nützlich sein.

    Hallo


    Zumindest für den Alltag,einen anderen Anspruch hat das Buch ja auch nicht, es heißt ja nicht umsonst, kurzgefaßt. ;)

    Ich hab nur gesehen, dass ich laut der "Mail-Überschrift" eine PN von Bookie hab...und hab sie ungelsen gelöscht (dachte ja, ist nur ne Nachricht, das ich ne PN hab...) :uups: ](*,)


    Vielleicht ist die Mail noch da, normalerweise werden sie nicht direkt gelöscht, sondern in den Papierkorb verschoben. Aßer du hast es direkt anderst eingestellt. Schau doch mal in den Mülleimer :)

    Soweit ich es verstanden habe, hat man begonnen abzumahnen, aber erstens waren es sehr viele, die solche Comicbilder verwendet haben und zweitens war die Öffentlichkeit zu stark. Copyright ist wichtig, aber ich finde, man kann schon sehr übertreiben. Bei kleinen Firmen kann ich es ja noch verstehen, aber gerade die großen wie Disney sind darauf ja wohl echt nicht angewiesen.
    Am besten gibt man immer die Quelle an, wenn man Bilder oder Texte verwendet, die nicht von einem selbst stammen.
    Aber wie ist das, wenn man die Cover abfotografiert, ist es dann nicht eigentlich Eigentum?
    LG

    "Anonym" ist das Buch erschienen, weil das Christentum sich zwar in diverse Kirchen abspaltet, aber die Bibel, der grundlegende Text, bei allen gleich ist. Um Fragen aus christlicher Sicht zu beantworten, brauch man keinen Namen oder eine Kirche.
    Dieses Buch möchte fragende, zweifelnden Menschen eine Richtung, eine Lösungsmöglichkeit bieten, steht kein Name oder eine Kirche dabei, dann geht der Mensch auch vorbehaltsloser an die Sache.
    Dieses Buch ist für Menschen, die sich solche Fragen stellen und einen Ansatz zur Lösung suchen.
    Was ist denn für dich ein Laie und was ein Experte? Dieses zwei Gegensätze werden ja durch deine Darstellung, dass der Laie nichts verkehrtes daran entdeckt, impliziert. Was ist schlecht an diesem Buch? Auch dies implizierst du. Nur weil kein Autor genannt ist?
    Eine aussagekräftigere Rezension wäre wünschenswert.


    LG

    Die meisten Interpretationshilfen verstehen sich, denke ich , auch nicht als Mittel, um Jugendliche für einen Kriminalroman zu begeistern, sondern um dessen germanistischen und linguistischen Aspekte herauszuarbeiten bzw. den Weg dahin zu erleichtern.
    Ich denke, wenn dann sollte der Kriminalroman selbst begeistern. Das hier vorgestellte Buch habe ich selbst in 12. Klasse im Deutsch-Leistungskurs besprochen und muss sagen, dass das Buch gar nicht so schlecht fand, weil es auf verständliche Weise, auch dem Anfänger der germanistischen Analyse, den Zugang zur germanistischen Seite von Dürrenmatt und seinem Henker, ermöglicht.


    LG

    Hallo Gaymax :)


    Danke für deine Rezension. Ich hatte das Buch auch schon in den Händen, hab es aber wieder weggelegt, weil ich ein bisschen die Sorge hatte, dass es wie inzwischen bei vielen historischen Romanen leider der Fall ist, mehr oder weniger ein Abklatsch anderer Romane ist. Aber deine Rezension gibt mir Hoffnung und so werde ich dieses Buch lesen.


    LG
    Sanara :study:

    Hallo und Herzlich Willkommen :flower:


    Schreibt doch bitte genauer, was du suchst. Ob Taschenbücher oder Hardcover.
    Dann ist es leichter dir ein Angebot zu machen.


    LG
    Sanara