Beiträge von LisaM

    Ich hab meinen Acount bei Tauschticket löschen lassen. Die Moderatoren sind total unsympatisch und Helfen einem kein stück wenn ein Tauschvorgang nicht geklappt hat oder man "betrogen" wurde

    Das ist mir zum Glück noch nie passier 8-[ Aber dann wäre ich auch sauer, wenn man keine Unterstützung bekommt.

    Also, dass kann ich überhaupt nicht unterschreiben, ganz im Gegenteil. Aber seit die Tauschgebühr eingeführt wurde, hat sich einiges verändert. Bisher macht es aber immer noch Spaß.

    Ich finde auch, dass es immer noch Spaß macht und ich tausche immer noch sehr gern und relativ viel dort. Das einzige, was sich wirklich nachhaltig durch die Tauschgebühren verändert hat, ist das Angebot. Früher gab es quasi jedes Buch dort oder es wurde in naher Zukunft eingestellt, wenn man drauf gewartet hat. Aber jetzt gibt es die sehr begehrten Bücher nicht mehr allzu häufig oder man wartet ewig, bis es mal jemand einstellt :( Aber ich bin trotzdem immer noch damit zufrieden :)

    Das sollte man den Tauschbörsen melden.... solche Bücher sollten von "gewerblichen" Tausch ausgeschlossen werden.
    Denn TT verdient daran ja auch Gebühren.
    Find ich nicht schön! :wuetend: ](*,)


    Ich hab eben nachgesehen und überlegt, ob ich den Artikel melde :( Ich finde sowas auch sehr unschön, und es wrd nicht lange dauern, da werden alle Plattformen überfüllt sein mit solchen Büchern. Wenn sich jeder Zweite denkt, 2-3 Exemplare behält er um damit Gewinn einzufahren, sind das hochgerechnet einige Bücher, die so vertrieben werden.
    Ich freu mich schon auf die Exemplare, die ich durch ein paar sehr liebe BTler bekomme, ich hab die Aktion ja leider verpasst. Schön find ich auch die Idee mit einem reingelegten Zettel o.Ä. :love:

    Aktualisierte Liste!


    Andrews, Ilona: Die Nacht der Magie (Stadt der Finsternis 1) , TB, neuwertig, 6€
    Frost, Jeaniene: Blutrote Küsse, Kuss der Nacht, Gefährtin der Dämmerung, Der sanfte Hauch der Finsternis, Dunkle Sehnsucht (Band 1-5) , TB, teilw. neuwertig, 30€
    Frost, Jeaniene: Nachtjägerin, Rubinroter Schatten (Band 1-2) , TB, neuwertig, 23€
    MacAlister, Katie: Dragon Love Band 1-4 , TB, sehr gut, 25€
    MacAlister, Katie: Viel Rauch um Nichts (Silver Dragons 2) , TB, 4€
    Marzi, Christoph: Lycidas , TB, 5€
    McPartlin, Anna: Weil du bei mir bist , TB, neuwertig, 5€
    Mead, Richelle: Blutsschwestern, Blaues Blut, Schattenträume, Blutschwur (Vampire Academy Band 1-4) , TB, teilweise neuwertig, 40€
    Meyer, Stephenie: Seelen , HC, 11€
    Natan, Leah B.: Unsterblich , TB, 4€
    Rovira, Alex: Einsteins Versprechen , HC, neuwertig, 10€
    Singh, Nalini: Engelskuss, Engelszorn (Gilde der Jäger Band 1-2) , TB, 13€
    Sperling, Sacha: Ich dich auch nicht, HC, 10€
    Stein, Benjamin: Replay , HC, neuwertig, 10€
    Thurman, Rob: Nachtgeister , TB, 5€


    Adrian, Lara: Band 1-9, TB, sehr gut, 75€
    Black, Holly: Elfenkönigin, Elfentochter (Band 1-2) , TB, 5€
    Davidson, Mary Janice: Untot lebt sichs auch ganz gut, Nur über meine Leiche, Biss der Tod uns scheidet (Band 4-6) , TB, 15€
    Frank, Jacquelyn: Jacob, Gideon, Elijah, Damien (Schattenwandler 1-4) , TB, sehr gut, 25€

    Außerdem:


    Adrian, Lara: Band 1-9, TB, sehr gut, 75€
    Black, Holly: Elfenkönigin, Elfentochter (Band 1-2) , TB, 5€
    Davidson, Mary Janice: Untot lebt sichs auch ganz gut, Nur über meine Leiche, Biss der Tod uns scheidet (Band 4-6) , TB, 15€
    Frank, Jacquelyn: Jacob, Gideon, Elijah, Damien (Schattenwandler 1-4) , TB, sehr gut, 25€

    Hallo! Ich verkaufe hier wieder viele meiner Bücher, da ich Geld für den bevorstehenden Umzug und neue Möbel brauche. Deshalb löse ich einen Teil meiner Sammlung auf.
    Meldet euch einfach, wenn ihr mehrere Bücher haben möchtet, vielleicht ist dann preislich etwas machbar. Serien würde ich sehr gern zusammenhängend verkaufen.
    Zuzüglich zum Buchpreis kommt natürlich noch das Porto hinzu, das ich so günstig wie möglich gestalten werde.


    Andrews, Ilona: Die Nacht der Magie (Stadt der Finsternis 1) , TB, neuwertig, 6€
    Frost, Jeaniene: Blutrote Küsse, Kuss der Nacht, Gefährtin der Dämmerung, Der sanfte Hauch der Finsternis, Dunkle Sehnsucht (Band 1-5) , TB, teilw. neuwertig, 30€
    Frost, Jeaniene: Nachtjägerin, Rubinroter Schatten (Band 1-2) , TB, neuwertig, 23€
    MacAlister, Katie: Dragon Love Band 1-4 , TB, sehr gut, 25€
    MacAlister, Katie: Viel Rauch um Nichts (Silver Dragons 2) , TB, 4€
    Marzi, Christoph: Lycidas , TB, 5€
    McPartlin, Anna: Weil du bei mir bist , TB, neuwertig, 5€
    Mead, Richelle: Blutsschwestern, Blaues Blut, Schattenträume, Blutschwur (Vampire Academy Band 1-4) , TB, teilweise neuwertig, 40€
    Meyer, Stephenie: Seelen , HC, 11€
    Natan, Leah B.: Unsterblich , TB, 4€
    Rovira, Alex: Einsteins Versprechen , HC, neuwertig, 10€
    Singh, Nalini: Engelskuss, Engelszorn (Gilde der Jäger Band 1-2) , TB, 13€
    Sperling, Sacha: Ich dich auch nicht, HC, 10€
    Stein, Benjamin: Replay , HC, neuwertig, 10€
    Thurman, Rob: Nachtgeister , TB, 5€


    weitere Bücher folgen noch...

    Ist es besser, sich vorher schlau zu machen, welche LEsungen / Veranstaltungen wann und wo stattfinden ? Oder kann man das vor Ort auch ganz gut ohne Planung hinbekommen ?


    Informier dich vorher lieber, grade wenn du zum ersten mal auf der Messe bist. Du wirst genug damit zu tun haben, dich zu orientieren, denn die Ausstellungsfläche ist riesig :lol: Und besorg dir am Anfang unbedingt einen Hallenplan, ohne den geht nichts :wink:

    Zitat von »LisaM«
    Das hab ich schon gelesen, da musst ich ordentlich schmunzeln


    Reden wir vom gleichen Buch? Schwesterherz von Andrea Kane? Zum Schmunzeln fand ich es nicht so wirklich. Aber es hat mir gefallen. Endlich mal wieder ein Buch, wo man nicht von Anfang an schon weiß wer der Bösewicht ist. :thumleft:


    Ich meinte nur, dass ich schmunzeln musste, als ich deinen BEITRAG gelesen habe :totlach: Das Buch kenne ich natürlich nicht :wink:

    Seltsam, letztes Jahr war so viel los im Buchmesse-Thread. Gibt es denn noch einen anderen oder bin ich doch nicht zu doof zum suchen? :lol:
    Dieses Jahr geh ich nur am 15. und 16. ein paar Stunden jeweils hin, da ich eigentlich keine Zeit habe und mich nur beruflich mal orientieren mag. An Autoren ist mir bisher noch niemand aufgefallen, den ich unbedingt sehen will, noch nicht mal auf dem Blauen Sofa. Letztes Jahr waren sooo viele wahnsinnig bekannte Autoren da! Wen schaut ihr euch denn an?

    Gratuliere bzw. noch viel Glück dabei! Oh Mann, mit den neuen Titeln komm ich noch nicht ganz klar. Heißt B.A. soviel wie Bachelor? ?(

    Dankeschön :friends: In meinem Fall heißt es Bachelor of Arts. Aber BEd klingt echt nicht schlecht :lol:


    Ich wollte doch jetzt mal ein bisschen raus aus dem Romantik-Genre, tja und schau wo ich gelandent bin: Im Endeffekt ist "Schwesterherz" zwar ein Thriller, aber wohl eher ein Ladythriller. #-o

    Das hab ich schon gelesen, da musst ich ordentlich schmunzeln :totlach:

    Ich verfolge die Serie inzwischen auch nicht mehr. Ich habe die Spin-off zwar angefangen aber wenn ein neuer Band herauskommt, muss ich ihn nicht mehr sofort haben.

    Das scheint sich ja hier bei den Mädels als roter Faden durchzuziehen oder täusch ich mich da? Hab jetzt mit dem fünften weitergelesen, einige Stellen erinnern mich an die Anfangsbände und fesseln mich, aber der Großteil tut das leider nicht :( Wenn sich auf den letzten 150 Seiten nicht noch alles bessern sollte höre ich wohl an der Stelle auf mit der Serie :cry:

    Hat einer von euch schon etwas von Gena Showalter außerhalb der "Herren der Unterwelt"-Reihe gelesen von ihr?

    Ich hatte nur gesehen, dass sie so eine "Young Adult" (oder waren es doch noch Minderjährige?) -Serie neben den HdU veröffentlicht. Aber nachdem ich mir da den INhalt durchgelesen hab, hab ich lieber ganz schnell die Finger davon gelassen, für mich klang es nicht vielversprechend und dann zerstör ich mir lieber nicht meinen Eindruck von ihr, indem ich dann noch eine Serie von ihr lese, die mir nicht gefällt :wink:


    Das neue Buch von Daniel Glatthauer "Ewig Dein" Klingt sehr interssant,

    Hab den Inhalt auch gelesen, aber irgendwie klang es gar nicht so wie die beiden Vorgängerbände, und grade der Stil kombiniert mit dem Inhalt hat mir so gut gefallen. Dem Buch bin ich noch sehr skeptisch gegenüber, vielleicht lese ich es, wenn es oft im BT rezensiert wurde, viele eine "unbedingt lesen" Empfehlung abgeben oder mehrere der Meinung sind, dass das Buch mit den ersten beiden Bänden mithalten kann.


    Ich hab momentan so das Gefühl, dass ich mich langsam vom Rom. Susp. wegbewege, bzw. das so langsam nichts mehr für mich ist. Zumindest werde ich die Genre, die ich demnächst lese, kräftig durchmischen, und nicht mehr nur 90% RS lesen.


    Was ganz anderes: Ich bin ja nun im Sommer fertig mit studieren und bin dann B.A. Germanistik :lechz: Und momentan baue ich fast alle meinen Hoffnungen auf ein Praktikum, auf das ich mich diese oder nächste Woche bewerben will. Ich würde gerne 6 Monate im Aufbau Verlag in Leipzig arbeiten. Für mich wäre das die ultimative Chance, zumal der Verlag auch bekannt ist und ich nicht extra umziehen muss und so in meinem schönen Leipzig bleiben kann :) Ich hoffe wirklich, dass das klappt. :pray: Wenn nicht, werd ich wohl irgendwo artfremd einsteigen müssen, womit ich allerdings auch kein Problem hätte.

    Ja, so geht es mir auch (mit dem Boxen). Ich werd jetzt mit meinem Freund noch ein Wodka-E trinken (dann halt ich vielleicht ein bisschen länger aus) und dann schaut er Wodka

    Das will ich sehen :lol:


    Schöne Ausgabe die du da hast. Ich schau ja immer, wo ich die Fischer Klassikbände als ME bekomme, weil die so schön sind. Mittlerweile dürfte ich schon um die 15 haben :)

    Das ging mir genauso. Nach der ganzen Lobpudellei hier, waren meine Erwartungen aber evtl. auch einfach zu hoch.

    Puh, dann bin ich ja wenigstens nicht die Einzige 8-[


    Jetzt werde ich erstmal den 9. Teil (die ganzen Kurzgeschichten nicht mitgezählt) der "Lords of the Underworld" Reihe von Gena Showalter beginnen. Kam heute frisch mit der Post. Diesmal geht es um Paris (Promiscuity).

    Die Herren der Unterwelt fand ich sehr gut, allerdings habe ich mir direkt Band 5 gekauft als er erschienen ist und bis heute nicht gelesen 8-[ Aber irgendwann werde ich auch an dieser Serie weiterarbeiten, ich hoffe nur, dass die Bücher qualitativ so bleiben wie die Anfangsbände. Fandest du den achten Band noch so gut wie die ersten?


    Und hat er? :wink:

    Ich hab leider doch nicht weitergelesen :lol: Habe dann gestern noch mit meinem Freund Inception geschaut und der ging soooo lange, da war mir dann nicht mehr nach lesen.


    Vorhin habe ich noch "Das Labyrinth der Wörter" aus dem Briefkasten gefischt, das wird eins meiner beiden Urlaubsbücher. Auf beide freue ich mich schon sehr :lechz:

    Ich habe letztens "Er küsst mich, er küsst mich nicht" angefangen. Die jammert die halbe Zeit nur herum. Schrecklich. Vor lauter Hoffnung, dass es besser wird habe ich das Ende schon knapp vor der Hälfte überflogen. Das hat mir aber nicht gefallen, jetzt habe ich das Buch gleich aussortiert. :cry: Dabei klang es wirklich lustig.


    Das nenn ich konsequent :lol:
    Ich hab gestern abend noch Splitterherz beendet, ich fand es allerdings nur ganz nett :| Ich hatte mir irgendwie mehr drunter vorgestellt, da ja alle anderen so begeistert davon waren.
    Dann werd ich heut abend werd ich dann den Frost weiterlesen, ich hoffe, dass der mich dann vom Hocker reißt :shock:

    Ich bin auch erst seit dieser Woche wieder dabei.

    Hihi, dann willkommen im Club :lol:

    Den 5. "Nighthuntress" Teil von Frost fand ich ja nicht mehr so prall, genau wie "One Grave at a Time". Ich hoffe "Once Burned" wird besser.

    Hatte beim letzten Mal schon die Hälfte gelesen, bin aber deiner Meinung, so sehr wie die anderen hat er mich nicht gefesselt. (Um mal ganz kleinlaut zu sagen, irgendwie hat er mich überhaupt nicht gefesselt). Den zweiten Spinoff hab ich auch noch hier stehen, meine Freundin hat den schon gelesen und meinte auch, dass die anderen Bücher weitaus besser waren. Vielleicht brech ich danach auch einfach ab, irgendwann wiederholt sich alles und dann hör ich lieber auf, wenn es noch gut ist. Das Gleiche überlege ich momentan bei BD 17, da hab ich ebenfalls nur die Hälfte gelesen und seitdem liegt es schon Ewigkeiten rum. Das fesselt mich auch überhaupt nicht, da bin ich eher noch gespannter auf die Nebenstories als das Hauptpaar. Da hör ich dann lieber auch auf, sobald der nächste (18) auch mäßig ist. Sonst hab ich die Serie noch schlecht in Erinnerung, und das darf nicht passieren :D