Beiträge von lazar

    Zitat von von Emilie

    Du meinst die Listen, die wir von anderen für das nächste Jahr erstellen lassen. :) Da gehen wir in das Thread Lesewichtel und bieten drum, dass andere einen Blick in unsere Regale werfen und uns was empfehlen. So entstehen die Listen für das neue Jahr.


    P.S. muss aber noch zufügen, es gibt welche BT-ler, die sich so eine Liste selbst erstellen. Einfach als eine Orientierungshilfe für das neue Jahre.

    Danke :D

    Ich werde mir meine Liste selbst erstellen.

    Nr. 5

    Das steht Jetzt schon eine ganze Zeit auf meiner WL. Jetzt hab ich es mir als HB gegönnt (hauptsächlich wegen der Sprecherin Gabriela Blum)

    Zitat


    London 1900: Matilda Gray ist Lehrerin an einer Mädchenschule und führt das Leben einer unabhängigen Frau. Als ihre Lieblingsschülerin Laura nicht mehr zum Unterricht erscheint, ahnt Matilda, dass diese in Gefahr ist. Zu plötzlich ist ihr Verschwinden, zu fadenscheinig sind die Begründungen des Vormunds. Eine verschlüsselte Botschaft, die ihr Laura auf einer Postkarte schickt, bringt Matilda auf die Spur des Mädchens. Ihre Suche führt sie zu dem Historiker Stephen Fleming und mit ihm zu einem jahrhundertealten Geheimnis, tief hinein in die verborgensten Winkel der Stadt.

    Nr. 4


    Auch diese Reihe habe ich schon vor Jahren geradezu verschlungen. Gibt es als Hörspiel momentan günstiger und ich probiere ein einfach noch mal aus :D

    Zitat


    England im 14. Jahrhundert: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, hat der junge Robin alles verloren - auch den Anspruch auf sein Erbe und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt. Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earls, schikaniert Robin, wo er kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft, die sie bis ins Erwachsenenalter begleiten wird.
    Aber Robin geht seinen Weg, der ihn schließlich zurück in die Welt des Hofes von Edward III, von Adel und Ritterschaft führt. An der Seite des charismatischen Duke of Lancaster erlebt er Feldzüge, Aufstände und politische Triumphe - und begegnet Frauen, die ebenso schön wie gefährlich sind. Wird es ihm gelingen, sich in dieser Welt zu etablieren?

    Nr. 3

    Zitat


    Nach russischer Kriegsgefangenschaft gelangt Abel Rosnovski, unehelicher Sohn eines polnischen Adligen, mit einem Auswandererschiff nach Amerika. Dort arbeitet er sich zum Hotelmanager hoch. Sein Schicksal kreuzt sich dramatisch mit dem von William Lowell Kane, Erbe eines gigantischen Vermögens, der zum Bankpräsidenten werden soll. Abel hatte ihn einst bewundert - doch dann nimmt, zur Zeit der großen Wirtschaftskrise, ein lebenslänglicher Hass seinen Anfang, der noch die Folgegeneration schicksalhaft beeinflussen wird...

    Nr. 2

    Die gesamte Saga habe ich schon vor Jahren gelesen - mit wahrer Begeisterung. Ich bin ja mal gespannt ob und wie mir die "Auffrischung" als HB gefällt :-,

    Zitat


    Der New York Times-Bestsellerautor David Eddings war in den Achtziger Jahren nicht nur einer der Helden der Fantasy-Leser, sondern ist für viele der erfolgreichen Fantasy-Autoren von heute ein Vorbild. Die Lektüre der Belgariad-Saga ist wie eine Begegnung mit Freunden. Die Charaktere dieser heroischen Coming-of-Age-Fantasy wachsen einem sofort ans Herz. Gemeinsam mit ihnen erforscht man eine wunderbare Welt und kämpft im epischen Kampf zwischen Gut und Böse. Der naive Junge vom Land, der edelste Ritter, der cleverste Dieb, der mächtigste Magier - wer sonst könnte die Welt retten?

    Bei mir sind diese Woche auch wieder ein paar Bücher eingezogen.

    Auch wenn mein SuB nicht so groß ist wie bei Gernot kann ich voll verstehen dass man immer weiter hortet und man einfach Freude an den Büchern hat - ob im SuB oder gelesen :tanzen:


    Buch Nr. 1

    Zitat


    Skylar hat noch nie verstanden, warum der TV-Historiker Alec von allen verehrt wird. Schließlich macht er keinen Hehl daraus, dass er sie nicht mag. Doch als das Schicksal ihr am Ende des Jahres dazwischenfunkt, muss sie Heiligabend ausgerechnet mit ihm verbringen. Und bald stellt Skylar fest: Nicht nur seiner Familie gelingt es, ihr Herz zu berühren. Auch Alec zeigt eine andere, zärtliche Seite von sich. Hat sie sich in ihm getäuscht? Oder ist es nur die verschneite Schönheit von Puffin Island, die sie auf ein Fest der Liebe hoffen lässt?

    HINWEIS - bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!

    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim Kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.


    Und nehmt BITTE immer den letzten Post!


    1. Rincewind66 - 4.340
    2. Ruhrpottmaedchen - 4156
    3. Leen - 3.046
    4. Lazar - 2.733
    5. buechereule - 2.273
    6. Gonozal - 2.140
    7. Marie 1.572
    8. xsandria - 1.530
    9. flohmaus - 1289
    10. terry - 1.260
    11. Svanvithe - 1208
    12. ChaosAngel - 1074
    13. countrymel - 996
    14. Heidi08 - 856
    15. Carojenny - 832
    16. Buchcafe24 - 701
    17. MiriamM35 - 489
    18. Jessy1963 - 461
    19. aleXi.s - 449
    20. Emili - 440
    21. Taraliva - 422
    22. Tiniii - 251
    23. hilfan89 - 178
    24. BlueFire - 174
    25. Kermit - 173
    26. liesma - 171
    27. xxmarie91xx - 128
    28. JessLittrell - 112
    29. Valrike - 88
    30. pescador - 67
    31. Maestral - 61
    32. LillySymphonie - 40
    33. Lio, dramelia - 24

    die 2 Sprecher sind sehr gut

    und heißen? (Ich habe nachgesehen und nur eine Sprecherin, Lisa Stark, gefunden.)


    Aus aktuellem Anlass nochmals meine Bitte für diesen Fred: Bitte nennt die Namen der Sprecher und sagt ein, zwei Wörter zu ihnen, denn mit einem guten Sprecher steht und fällt in meinen Augen die Qualität eines Hörbuchs.

    Sorry. Der 2. heißt Günter Melau.

    Ich habe auch lange suchen müssen da er bei Audible nicht als Sprecher mit dabei steht :-s

    HINWEIS - bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!


    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim Kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.


    Und nehmt BITTE immer den letzten Post!


    1. Rincewind66 - 4.340
    2. Ruhrpottmaedchen - 4156
    3. Leen - 3.046
    4. Lazar - 2.724
    5. buechereule - 2.273
    6. Gonozal - 2.140
    7. Marie 1.572
    8. xsandria - 1.530
    9. flohmaus - 1274
    10. terry - 1.260
    11. Svanvithe - 1208
    12. ChaosAngel - 1074
    13. countrymel - 996
    14. Heidi08 - 856
    15. Carojenny - 744
    16. Buchcafe24 - 701
    17. MiriamM35 - 489
    18. Jessy1963 - 461
    19. aleXi.s - 449
    20. Emili - 440
    21. Taraliva - 422
    22. Tiniii - 251
    23. hilfan89 - 178
    24. BlueFire - 174
    25. Kermit - 173
    26. liesma - 171
    27. xxmarie91xx - 128
    28. JessLittrell - 112
    29. Valrike - 88
    30. pescador - 67
    31. Maestral - 61
    32. LillySymphonie - 40
    33. Lio, dramelia - 24

    Der August war ein guter Lesemonat :D


    :study: Dina - Stunde des Schicksals von Ilona Andrews :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Das ist eine richtig tolle Fantasystory, wo für mich einfach alles stimmt. Hoffentlich gehts bald weiter.


    :study: Herz in Fesseln von Katherine Kincaid :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Die Zeit Caligulas und des damaligen Roms sehr gut beschrieben, mit 2 sympathischen Protas und einer interessanten Story - sehr gut


    :study: Eiskalter Atem von Alyxandra Harvey :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Das war gut geschrieben und auch spannend - aber ich bin mit den Protas nicht zurecht gekommen. Die Reihe lese ich nicht weiter.


    :musik: Eisenberg (Rachel Eisenberg 1) von Andreas Föhr :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Hat mir gut gefallen und super gelesen von Schwarzmaier. Die Reihe lese bzw. höre ich weiter.


    :study: Zauber des Augenblicks von Nalini Singh :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Lauter Kurzgeschichten bzw. kurze Augenblicke - hat mir gefallen.


    :study: Hafenmord in Carolinensiel von Rolf Uliczka :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Das war ein kurzweiliger Ostseekrimi - mit der Schreibweise bin ich nicht so gut klar gekommen.


    :study: Der Greif von Wolfgang Hohlbein :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Spannend und irritierend.


    :study: Unterweltpakt: König und Ritter von Sarah Waldherr :bewertung1von5::bewertung1von5:

    Damit bin ich nicht klar gekommen. Die Protas sind für mich viel zu jung und ihre Art der "Zusammenarbeit" und der Wesen, die sie bekämpft haben habe ich nicht verstanden. Die Reihe lese ich garantiert nicht weiter.


    :study: Paradox: Am Abgrund der Ewigkeit von Phillipp P. Peterson :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Spannend und sehr gut vorgelesen.


    :study: Im Abgrund von Jeff Long :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Spannend und unheimlich. Aber manchmal auch ziemlich langatmig mit zu vielen Nebengeschichten und Facetten. Weniger ist manchmal mehr.


    :study: Die Lady und der Rächer von Teresa Medeiros :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Gut zu lesen - das ist schon mal das Positive. Allerdings bin ich mit ihm und seiner Schwester gar nicht klargekommen.


    :musik: Jenseits der Ewigkeit (Paradox 2) von Phillip P. Peterson :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Hat mir nicht so gut wie der 1. Teil gefallen - den Schluss hätte ich mir etwas auführlicher gewünscht.


    :study: Blutrausch - Er muss töten von Chris Carter :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Wieder sehr gut - aber diesmal nicht so spannend wie sonst.