Beiträge von pescador

    Ich habe auch ein Paket :lechz:

    Allerdings befindet es sich etwa 180 km von mir entfernt im Haus meiner Eltern, sodass ich es nicht auspacken kann. Muss mich damit noch bis zum letzten Wochenende vor Weihnachten gedulden :lechz: Kann's kaum erwarten.

    Jedenfalls danke, liebe Mama, gemäß meiner Liste gibt es noch 6 potenzielle von Dir :lol:

    Mein liebes WiKi,


    leider muss ich jetzt tatsächlich zwei Pakete auf den Weg schicken:

    Das Beigabenpaket aus Belgien ist seit heute auf dem Weg, das Buchpaket aus Deutschland ist direkt an Deine Adresse bestellt.


    In diesem Sinne mein letzter Tipp: Wer nicht zwei Pakete bekommt, von denen eins aus Belgien ist, der kann nicht mein WiKi sein.

    also dann, was ganz einfaches zu Beginn: mein Wichtelkind ist nicht aus dem Land, das einen König :king: und/oder eine Königin :king: hat.

    Der Tipp hilft mir nicht, weil ich den Satz für und gegen mich interpretieren kann.

    Ja, ich wohne in Belgien, bin jedoch keine Belgiern, sondern ein Deutscher Expat. Deswegen bin ich nicht aus dem Land, das einen König hat. ?(

    pescador ich meine ich hätte als Tipp schon gegeben das mein Paket Deutschland nicht verlässt. Falls nicht halt jetzt. :totlach:

    Mein Wichtelelter weiß, warum mir der Tipps nicht hilft, Aber da du offensichtlich keine Ahnung hast, bis Du wohl nicht meine Mama :winken:

    1. Auch wenn ich Belgische Waffeln mag, bekommt die Disneyfigur kein Päckchen von mir.

    Ich vermute, dass das ein Streichtipp für mich war. Nur: Anastasia ist nicht von Disney. 8-[ Deswegen dürfte ich Dich also nicht streichen. weil es nicht 100%ig passt. Ich mach's jetzt aber trotzdem mal :shock:

    Ich erbitte mir noch Wellness-Tipps von:


    #19

    Anni2412

    Autumn

    Baba

    Bookowl

    Brillenschlange

    Bücherhexe13

    Bücherhuhn

    bücherwurm71

    buechereule

    Failadiel

    flohmaus

    Freija

    Frühlingsfee

    Gaymax

    Hirilvorgul

    ibikat

    Isa-Moonlight

    Jisbon(:

    Keks

    Kittelbiene

    Lesemaus01

    liesma

    melsun

    Nancy84

    Nessy1800

    philippbcw

    Pickwick

    Pinguinchen

    PotatoPeelPie

    Rapunzel

    SaintDiabolus

    Saoirse

    Schüsselchen

    Susannah

    Studentine

    Svanvithe



    Wie ihr seht, bin ich ein sehr zögerlicher Streicher. Ich streiche nur, wenn ich nicht geringsten Zweifel habe, dass ich mich streichen kann. Und Rätsel sind mir halt zu unsicher :lol:

    Ich habe gestern versucht, auf der Postseite dafür zu sorgen, dass das Paket bei meinem Nachbarn abgegeben wird. Das Resultat: Sie schicken mir per Brief einen Code zu, den muss ich dann im Online-Formular eingeben - und erst dann würden sie es bei meinem Nachbarn abgeben :scratch: Ein typischer Fall des belgischen Bürokratie-Wahnsinns.


    Da das Paket immer noch in Frankreich ist und auf der Bpost-Seite steht, dass es wegen Streiks zur Verzögerungen bei der Auslieferung kommt, sieht es derzeit danach aus, dass ich wohl oder übel zwei Pakete auf den Weg schicken. :-s


    Tipp: Diese gehen in die ehemalige britische Besatzungszone. Auch etwas anderes auf dem Adressfeld erinnert an den Zweiten Weltkrieg.

    Oh nein, wie ärgerlich :( Wann kommst Du denn aus dem Urlaub zurück?

    An dem Sonntag zwei Wochen darauf, also am 9. Dezember :(

    pescador, hast du keine Nachbarn, die das Päckchen annehmen können?

    In Belgien gibt es der Postbote nicht einfach bei den Nachbarn ab, das muss man vorher "beantragen".

    Das Problem ist außerdem: In meinem Haus wohnen noch eine Spanierin, die in meinem Alter ist und daher tagsüber auch immer arbeiten ist und das Paket deswegen nicht annehmen könnte. Und ein frankophoner Belgier, der kein Englisch kann - und mein Französisch reicht nur für Dialoge über Alter, Beruf und Essensbestellungen. Ich werden aber mal mit dem Google Translator zu ihm gehen und es versuchen, ihn zu fragen, ob er es annehmen könnte. Er ist die einzige Hoffnung.

    Es geht glaub eher darum, dass sie das Wichtelpaket nicht rechtzeitig verschicken kann.

    Beides. Wenn es Freitag kommt, nimmt der Postbote es mit zur Filiale - und da kann ich es nicht abholen (weil ich im Urlaub bin) und dann schicken sie es wieder zurück. Wenn es mein Nachbar annimmt, könnte ich es erst nach dem Urlaub verschicken.

    Mag zwar etwas mehr kosten, aber wenn es amazon.de ist, könntest du es ja stornieren und es neu als Geschenk bestellen, direkt mit der Wichtelkind-Adresse als Empfänger.

    Und wenn du wieder zurück bist, versende deine Süßigkeiten (oder so) in einem extra Paket.

    Amazon hat das Paket schon vor einigen Tagen rausgeschickt. Es hängt laut Sendungsverfolgung allerdings seit Samstag in Frankreich fest. :wuetend:Expressversand ist echt was anderes :wuetend:

    Aber ja, dass ich Buch und Süßigkeitenpaket getrennt schicke, wäre eine Notfalllösung. Und das würde dann auch rechtzeitig ankommen.


    Es tut mir einfach total leid um mein armes Wiki, was entweder viel zu spät oder ein zweigeteiltes Paket bekommt :cry:

    Jeder, der irgendwie etwas Grünes im Ava hat kann mich streichen

    Endlich kann ich wieder jemanden streichen :winken:

    Ich habe mir heute was gekauft, von dem ich nun denke, dass es viellcht auch was für mein Wichtelkind sein könnte... jetzt müsste ich nur noch wissen, ob mein Wichtelkind genauso auf bunt steht, wie ich?! :-k

    Für den Fall, dass du mich magst: Ja, mag ich. Ich mag auch orientalische oder afrikanische Muster. Und meine Lieblingsfarben sind Blau und Grün - die dominieren auch meine Wohnung. :wink:

    Mein Wiki und ich haben mindestens 20 Bücher gemeinsam.

    :winken:

    Meine Beiträge + Freijas Beiträge = < die Beiträge meines Wiki

    Sehr verdächtig: Ich bin nur knapp drüber. Aber nachdem ich gerechnet und verglichen und mir den Krokodil-Merksatz in Erinnerung rufen musste, habe ich festgestellt, dass ich dich schon gestrichen hatte :lol:

    Braucht noch jemand einen Tipp von mir?

    Ja, ich. Auf meiner Liste stehst Du noch.



    Ich bin gerade übrigens ganz verzweifelt :cry: Ich hatte eigentlich die ersten beiden Dezember-Wochen Urlaub eingeplant - doch wegen eines beruflichen Termins musste ich ihn am Freitag um eine Woche vorverlegen. Und wegen der Flugverbindung fliege ich jetzt schon kommenden Freitag in den Urlaub. Das Problem: Das Paket mit dem Buch für mein Wiki ist noch nicht da. Ich habe extra Expressversand gebucht, damit es innerhalb von zwei Tagen da ist. Auf der Sendungsverfolgung steht jetzt aber, dass das Buch erst Freitag zugestellt wird. Da sitze ich aber schon im Flieger. :-? Wenn das Paket nicht spätestens Mittwoch kommt, habe ich ein gewaltiges Problem. Ich wohne auch alleine und kann niemanden beauftragen, das Ganze für mich abzuwickeln. :cry:

    Ich habe am Freitag das Buch für mein WiKi bestellt - und wie es bei mir Tradition hat (hier ein Gruß an Suu ), habe ich ein Exemplar für mich gleich mit dazu bestellt.

    Tipp: Der Buchtitel besteht aus zwei Worten. Dementsprechend dürfen mich alle streichen, die nur Bücher auf ihrer Wichtel-WuLi stehen haben, deren Titel aus weniger oder mehr als zwei Worten bestehen.

    soweit ich weiß, darf auf Stillleben nur tote/leblose Gegenstände zu sehen sein (und Blumen/Früchte) du hast aber einen Menschen....

    Giraffe ist demnach also lebendig. :lechz:Solange keine Streichung mehr und würde auch passen habe schon ne Minusaussage hier stehen. O:-) Mut zur Lücke. :friends:

    Falls Du den Satz jetzt so gemeint hast, dass Du mich streichen kannst, zu Sicherheit: Nein, kannst Du nicht. Denn eine Giraffe wird es nicht in eine Stillleben-Ausstellung schaffen. Und mein Tipp war ja: Das Profilbild meines WiKis würde es in keine Stillleben-Ausstellung schaffen.