Beiträge von Evy

    Beendet

    + French - Der dunkle Garten :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    + Tina Köpke - Royal Me 4 :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


    Aktuelle Lektüre

    :study:The Future is Female

    :study: Anthony McCarren - Licht




    In der Warteschlange

    + Martin Wehrle - Die Ratte

    + Bianca Iosivoni - Sturmtochter 2

    + Marie Force - Lost in Love 5

    + Haya Yanagihara - Das Volk der Bäume

    + Michelle Obama - Becoming

    + Johannes Wilkes - Der Fall Fontane

    + Kaufman/ Kristoff - Gemina


    Letzten Herbst habe ich etwa 100 Seiten des Buches gelesen. Leider hatte ich mir mehr erhofft. Es brauchte ewig bis ich in der Geschichte drin war und eigentlich war ich nach so vielen Seiten noch immer nicht im Buch angekommen. Es plättscherte vor sich hin und es passierte zum einen so gut wie nichts. Es waren so viele Figuren, viel zu viele. Die Funktion einzelner Figuren war bei einigen nicht ersichtlich und es machte den Eindruck die Geschichte damit nur noch weiter aufzupusten. Außerdem wechselte die Szenerie viel zu schnell zwischen Gegenwart und Vergangenheit hin und her.

    Das war für mich leider keine runde und gute Lektüre, deswegen habe ich es abgebrochen.

    Der erste Teile der Buchreihe Royal Me von Tina Köpke ist bereits im Dezember 2016 erstmals erschienen. Tina hat sich entschieden die Reihe komplett neu aufzulegen. Die Neuauflage von Episode 1 The Masquerade ist am 4.01.2019 erschienen. Im Rahmen einer Zusammenarbeit mit Tina habe ich die vier neuen Episoden gelesen.

    Da ich die ursprüngliche Version der Reihe nicht kenne, kann ich im Rahmen meiner Besprechung kein Fazit ziehen, inwiefern die einzelnen Episoden sich verändert haben. Inhaltlich soll es aber die gleiche Geschichte geblieben sein.

    Die Zusammenarbeit mit Tina hat mich in keiner Weise hinsichtlich meiner Meinung zu den Episoden beeinflusst.

    Worum geht es?

    Royal Me ist eine kurzweilige Reihe, bestehend aus vier Episoden von jeweils ca. 100 bis 120 Seiten. Setting ist ein alternatives Europa, das gegenwärtig noch immer von Königinnen und Königen regiert wird. Doch die Monarchie wird von einer Reihe von Rebellen bedroht, die bereits einen Thronerben vor laufender Kamera hingerichtet haben. In einer Nacht und Nebel Aktion werden die Erben nach Callahan Castle evakuiert, nicht ganz im Sinne aller Beteiligten. Außerdem schränkt eine Ausgangssperre, für die zum Teil volljährigen Erben, immens ein und sorgt für Unmut.

    Meine Meinung

    In Episode 1 musste ich mir zunächst mal einen Überblick über die Lage und die verschiedenen Figuren verschaffen. Da Royal Me insgesamt aus der Sicht von acht Charakteren verfasst ist, braucht das schon einen Moment. Gerade für diesen ersten Überblick was die politische Situation angeht hätte ich mir als Leser einen kurzen Prolog gewünscht. Stattdessen waren wir mitten im Geschehen und mit einem der Thronerben in einem Nachtclub unterwegs. Der Einstieg war dadurch zwar dynamisch, aber warf doch ein paar Fragen auf.

    100 Seiten sind für eine Episode eine sehr gute Maß, es waren mir dafür dann jedoch ein paar Perspektiven zu viel. Jeder Charakter hatte selbstverständlich auch seine eigene Stimme und ließ sich dadurch gut von den anderen trennen, aber die Sprünge waren mir trotzdem insgesamt etwas zu kantig. Für so viele Figuren war mir die Episode dann fast schon zu kurz. So viele Persönlichkeiten hätte durchaus mehr Raum verdient. Die Episode selbst und jede Figur hätte auch mehr Seiten verdient.

    In den gerade mal 100 Seiten steckt zudem eine ganze Menge Input. Die Geschichte hat ein sehr flottes Tempo und es wird auf gar keinen Fall langweilig. Es geht quasi BAM, BAM, BAM und man kann gar nicht richtig Luft holen, bevor schon das nächste Drama hinter einem herjagt.

    Fazit

    Die Geschichte ist kurzweilig und lässt sich wirklich super zwischendurch lesen. Für mich hieß das: morgens ein paar Seiten in der Straßenbahn, mittags ein paar in der Pause und abends die letzten Seiten auf der Fahrt zurück. Dann war die Episode auch schon zu Ende. Der Cliffhänger zum nächsten Teil war auch völlig im Rahmen, so dass ich die nächste Episode auch gut einfach zwischen die nächsten zwei Bücher schieben konnte. Als frische Abwechslung super geeignet.

    Ich finde die Angelegenheit sehr spanned und frage mich was das Kartellamt dazu sagt. Das war tatsächlich auch meiner aller erster Gedanke, als ich heute nachmittag auf der Arbeit das erste Mal davon gehört habe.

    Bis Ende November habe ich bei Thalia gearbeitet und davon noch nichts gehört und auch für meine ehemaligen Kollegen kam diese Ansage heute sehr überraschend.

    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!


    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint


    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:


    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!


    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!

    1. Nimrod Kelev-rah - 12
    2. Buchcafe24, Dulagor - 7
    3. Leen, Emili, Fridoline, Divina - 4
    4. Gonozal, Sympathie-Dixer, Yvonne80, Rincewind66, Kermit, Frawina, Lilias, *Bücherwürmchen*, Evy - 3
    5. Tanni, Narenda_, Svanvithe, Becky, Pasghetti, the-black-one, *sophie, Affenkaelte, flohmaus, lio, cocodrilla - 2
    6. dieVielleserin, Gaymax, Bast, Jisbon(:, dramelia,rhapsody2, Thomson, Tiniii, JessLittrell, Flioefe, E-Krimi, buechereule, Valrike - 1

    Anne Flemming - Ziegen bringen Glück :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


    :study: Scarlett Curtis - The Future is Female

    :study: Martin Krist - Hexenkessel



    In der Warteschlange

    + Michelle Obama - Becoming

    + Kaufman/ Kristoff - Gemina

    + French - Der dunkle Garten

    + Tina Köpke - Royal Me 4

    Die Geschichte

    Nachdem Sydney an ihrem Geburtstag aus ihrer eigenen Wohnung flüchten musste, nimmt Musiker Ridge von gegenüber sie auf. Die beiden verbindet sofort eine musikalische Seelenverwandtschaft. Aber mehr als Freundschaft und gemeinsames Arbeiten ist nicht drin. Ridge hat eine Freundin die er unter gar keinen Umständen verlassen kann.


    Meine Eindrücke und Meinung
    Nach "Weil ich Layken liebe" und "Weil ich Will liebe" habe ich kein weitere Buch von Colleen Hoover angefasst. Dafür haben mir die Bücher zu gut gefallen, um das irgendwie kaputt zu machen. Maybe Someday ist mir dann irgendwie zufällig zwischen die Finger geraten. Und ich habe nicht eine Seite bereut.


    Wie auch ihre anderen Bücher, fesselt Maybe Someday von der ersten Seite an. Man ist Mitten in der Geschichte, die Charaktere sind super sympathisch und wachsen einem Seite für Seite ans Herz. Die tragische Rahmenhandlung a la "Wie dürfen uns nicht verlieben und zusammen sein", wie es sie auch in Weil ich Layken liebe gab, war authentisch und gut umgesetzt. Die ließ einen immer wieder mitfühlen und tragisch aufseufzen. Ich habe das Buch und die Geschichte in all seinen Facetten gemocht.

    Fazit
    Wer Colleen Hoover mag, wird Maybe Someday lieben. Für mich war es die schönste Liebesgeschichte in diesem Frühjahr.
    :love::love::love::love::love:

    Hallo zusammen,
    Nach gefühlten Ewigkeiten bin ich auch mal wieder da. Nächste Woche habe ich mündliche Abschluss-Prüfung und habe endlich wieder mehr Zeit!!!
    Ich hab in den letzten Wochen gar nicht so den Kopf zum Lesen gehabt und hab mir jetzt mal eine Auswahl zusammengestellt was ich gerne lesen möchte.
    Kann mich aber absolut nicht entscheiden. Vielleicht mögt ihr mir heflen?
    Die Abstimmung geht bis zu meiner Abschluss-Prüfung nächste Woche Freitag.

    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!



    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion
    beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die
    Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie
    beim Kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen
    wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts
    eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch
    nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.




    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:




    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei
    stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass
    statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich
    Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim
    Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem
    Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so
    dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!




    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!



    • Jisbon(: - 93
    • Jean van der Vlugt - 84
    • Emili - 64
    • Marie, Rincewind66 - 60
    • freddoho - 55
    • Leen - 49
    • Book Worm - 48
    • Sophie.A, Svanvithe - 47
    • Madl10 - 46
    • *Bücherwürmchen* - 42
    • Scalymausi - 40
    • Mithr4ndir - 38
    • HotSummer, Yvonne80 - 35
    • LovEoFeXituZ - 33
    • JessLittrell - 32
    • Studentine - 31
    • Taraliva, Evy - 30
    • bücherwurm71 - 29
    • Zinu, Divina - 28
    • Carojenny, flohmaus, pinucchia - 27
    • Moendchen, Kermit, Pöppel - 26
    • Affenkaelte - 25
    • Nalla, buechereule, Thomson - 24
    • Lio, ChaosAngel, terry, Janine2610 - 23
    • Heidi08, bianka411 - 22
    • Pasghetti - 21
    • Tiniii, Strauberl - 19
    • Frawina - 18
    • Tanni, pescador, Fabiane - 17
    • Day - 16
    • Pixulgy, liesma, Nessy1800 - 15
    • Thodde, Schattenlady, E-Krimi, Gaymax - 14
    • traummalerin, Valrike - 13
    • Sinas, Kermit, *sophie, Outback, Anni2412, Bücherlady, Susannah - 12
    • apfelsaft, Kittelbiene - 11
    • Moaxtl - 10
    • Suu - 9
    • xxmarie91xx, Scrivi - 8
    • monsterküken - 7
    • Naria - 6
    • love books, anne0815, Michi, Soulprayer - 5
    • anonymeleseratte, Sympathie-Dixer - 4
    • dion, schwarz - 3
    • Becky - 2