Beiträge von kampfguerkchen

    Ich habe die beschriebene Problematik mit meinem Vision 3hd leider innerhalb weniger Monate bereits 4x gehabt. Mittlerweile habe ich die Tolino App auf dem Handy und werde mich von meinem Reader verabschieden [-( Von der Handhabung und der Beleuchtung hat er mir im Vergleich zum PW eh nicht so zugesagt, deshalb werde ich mal gucken, welche Onleihe-fähigen Reader es sonst noch gibt.

    meine Kinder waren jetzt das Wochenende in Potsdamm bei der Austellung. Leider waren sie gar nicht so begeistert von dem ganzen, eher etwas enttäuscht. Sie meinten, es geht so, so dolle war das ganze gar nicht. Ich wollte schon mit, aber jetzt überlege ich mir doch, ob ich das ganze überhaupt sehen will.

    Oh, das klingt ja nicht so prickelnd :( Ich hatte überlegt, ob wir im November reingehen, aber bisher sind die Meinungen ja nicht so doll. Nach London kommen wir so schnell wohl nicht :cry:


    findo warst du schon dort? (Also in Potsdam)

    Ich werde meinen Tolino wohl einschicken müssen :( Ich habe ihn jetzt seit Juni und es kam bereits mehrfach vor, dass er sich aufgehängt hat. Das nervt extrem, da ich ihn ja ausschließlich im Bett benutze und im stockfinsteren Schlafzimmer sieht man halt nichts, wenn die Beleuchtung streikt. Am liebsten würde ich ihn zurückgeben, statt unzutauschen, aber das geht ja leider nicht mehr. Nun ja, Lehrgeld :|

    Hiyanha , noch ein Paar Augen gefällig: "Augen wie zwei antike Pistolenkugeln". (S. 9)


    Warum die Pistolenkugeln antik sind, erschließt sich mir nicht. Vielleicht weil "Augen wie Pistolenkugeln" zu profan klingen würde? :|

    da ist sogar eine gewisse Logik dabei :lol: Früher waren Kugeln rund, heute sind Projektile eher spitz zulaufende Zylinder und solche Augen sähen doch etwas gruselig aus :-, aber ob die Autorin darüber wirklich nachdachte, sei dahingestellt :mrgreen:

    Ich glaube es tatsächlich, dass das ihre Beweggründe waren. Denn wenn ich mir eine antike Pistolenkugel vorstelle, habe ich definitiv eine andere vor Augen, als bei einer "normalen".

    Aber "in" bzw Augen "wie" Pistolenkugeln möchte ich mir nicht vorstellen, geschweige denn haben.

    Ich seh es schon kommen, das nächste BT-Treffen erfolgt auf einem Schiff *gg

    Durch mein Brüderchen hatten mein Mann und ich mal die exklusive Gelegenheit, eine 3-Tagestour auf einem Dreimaster zu machen. Er und ein paar seiner ehemaligen Studienkollegen haben das Schiff gechartert (schreibt man das so?) und wir wurden eingeladen, mitzufahren. Das ist schon geil, wenn man unter Freunden auf einem Schiff ist :drunken:

    Hiyanha ja, das ist leider auch ein Argument, was mich davon abhält.


    Was die Hybridschiffe angeht, weiß ich noch nicht, was ich davon halten soll. Mein Bruder ist ziemlich firm in der Materie (er hat den "furchtbaren" Job, Kreuzfahrtschiffe während des laufenden Betriebs zu prüfen) und wie so oft, ist wohl viel Augenwischerei dabei.


    Ich habe vor 2 Jahren eine Kreuzfahrt über die Donau von Passau bis Budapest und wieder zurück gemacht. Ursprünglich war die Reise mit Schwiegeroma geplant. Für nicht bzw. wenig mobile Menschen finde ich solche Reisen ideal, da man sehr bequem sehr viel sieht.

    Ich habe sie gerade heruntergeladen und was ich bisher gesehen habe, gefällt mir sehr gut! Danke für diese tolle App :applause:

    Auf AllesEbook ist gerade wohl die eierlegende WollMilchSau vorgestellt worden:

    Ein aufklappbares Gerät der Firma Lenovo, dass sowohl aus einem Tablet, als auch aus einem eInk-Reader besteht. :-s Und dieser eInk-Teil soll sowohl mobi (=Amazon), als auch epubs (=alles Andere) lesen können. :-s:-s


    Allerdings wird der Kaufpreis wohl sehr hoch sein, aber auf dieses Gerät sollte man vielleicht trotzdem echt mal ein oder zwei Äuglein werfen. Vielleicht bleibt es ja nicht für ewig so teuer...

    Oh, das sagt mir zu :love: :love:

    Wie kommt es, dass auf der Karte andere Zahlen stehen, als in der Liste "nach Bundesländern"? Für Berlin müsste doch beispielsweise die gleiche Anzahl angezeigt werden, oder?


    Und ein kleiner Hinweis am Rande: ganz unten bei "Hinweise aus der Bevölkerung" hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Dort steht "aufflisten".


    Ansonsten ist die Karte echt klasse :drunken:

    Jetzt musste ich auch mal gucken (auch wenn ich sie mir definitiv nicht geholt hätte) :) Soooo hässlich finde ich sie gar nicht. Aber ob und wann es die TB in neuer Optik geben wird, weiß ich nicht.


    Wo wir aber gerade beim Thema sind... Weiß jemand, wann der 4. Teil als illustrierte Ausgabe erscheinen wird? DIE Ausgaben finde ich nämlich echt toll :love:

    Wir hatten doch hier letztens das Thema Weihnachten.

    Jetzt habe ich den Beweis dass es bald so weit ist :rendeer:

    Diese Tüte habe ich Ende letzter Woche in einem Supermarkt bekommen :loool: Ich hab den Namen mal ausgeblendet wegen Schleichwerbung O:-)

    Also, na bitteschön, nun aber mal ran an die Weihnachtsplätzchen !! :koch::santa:

    Jetzt weiß ich auch, weshalb meine Nichte heute das Weihnachtsliederbuch mit an den See genommen hat. Es gibt doch nichts schöneres, als bei den Temperaturen "Leise rieselt der Schnee" und "Kling Glöckchen" zu singen :totlach:

    Seifenblase87 mir geht es wie Dir, dass ich den kindle einfach besser finde, aber man hat mir gesagt, ich solle entspannter werden, man könne nicht einfach vergleichen :totlach:


    Sorry, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen :pale:


    Ich habe den Tolino Vision 3 jetzt seit ein paar Wochen und bleibe dabei:

    - er ist mir bei völliger Dunkelheit viel zu hell (und das ist ein extremer Minuspunkt)

    - dadurch ist der Akku im Vergleich zum PW deutlich schneller leer

    - das tap2flip ist irgendwie auch nicht sooooooo komfortabel, wie ich es erhofft habe

    - und ich vermisse ein paar Dinge bei den Einstellungen (individuelle Touchflächenbelegung, dauerhafte Uhrzeitanzeige, Prozentanzeige des Lesefortschritts/verbleibende Dauer)


    Aber: man kann damit Bücher leihen, großer Pluspunkt!


    Das Kindleuniversum habe ich seit dem Kauf des Tolino nicht mehr betreten, da ich wirklich mit der Onleihe bestens bedient bin.

    Fusselfrei ich kann Dir ebenfalls den Paperwhite ans Herz legen.


    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber soweit ich weiß, hat Amazon es bis dato noch nicht geschafft, einen wasserfesten Reader auf den Markt zu bringen.