Beiträge von Sunniva1

    Emili Deinem Vati alles Gute!!!


    Lunara Glückwunsch und die Daumen werden weiter gedrückt!!!


    Tanni Viel Spaß beim Lesen der vielen Bücher. Von guten Mächten ist auch ein wundervolles Lied. Mir kommen da immer die Tränen, zumal, wenn man die Umstände der Entstehung kennt. Bonhoeffer war so ein bewundernswerter Mann!


    Ich fühle mich auch manchmal von meinem SUB getrieben. Vor allen von den ausgeliehenen Büchern, die ich dann auch unbedingt lesen möchte, obwohl ich meistens zu viele ausleihe.:pale: Es macht mir aber sehr viel Spaß in der onleihe auf Büchersuche zu gehen, vor allen Dingen nach hier im BT genannten Büchern! Gut, dass es euch gibt!:cheers:

    Buchdoktor Danke für den Link!


    Zu Silvester fällt mir auch ein: Meine Eltern gingen immer feiern und wenn sie gingen, sagten sie: "Machs gut bis nächstes Jahr!" Das fand ich grausam, denn ich dachte, es würde ewig dauern. :pale:


    Hurra, es regnet!!! Von mir aus könnte es jetzt einen Landregen bis morgen früh geben. Aber der Wunsch ist hier wohl der Vater des Gedanken!

    Zitat von findo

    dass ich erst einmal etwas finden musste, was ich überhaupt esse.!

    Ging mir auch so!? Ich habe ganz schlecht gegesessen. Und solche Sprüche kenne ich auch! Und ich durfte auf frische Kirschen kein Wasser trinken, denn daran könnte man sterben, weil der Bauch platzt! Was man früher den Kindern alles so weisgemacht hat!!!


    Bei uns ist der Bus im Moment kostenlos, weil wir immer beim Fahrer bezahlen müssten.


    Habe gerade dieses Hörbuch angefangen. Habe schon ganz lang auf diesen 4. Teil gewartet.:cheers: Der Sprecher ist Johannes Steck.

    Tanni Aufrichtiges Beileid! Ich fühle mit dir!:friends:


    Habe heut im Garten gewirbelt! Denn es soll ja vielleicht ab Mittwoch etwas regnen!!!:cheers: Nun bin ich erledigt, Muskelkater kommt bestimmt.:uups:


    Ein Glück, dass ich nur noch ebooks lese, so ist die Onleihe immer verfügbar!!!

    Dieses Buch auf Empfehlung hier im BT. Ich fand es sehr gut, interessant. Besonders die Informationen zur k. und k. Monarchie, deren östliche Ausdehnung. Da hatte ich so gar keine Kenntnisse. So manche Szenen fand ich ganz schön hart. Aber man liest ja immer wieder, wie die Offiziere die einfachen Soldaten behandelt haben! :twisted: Auch die Ursachen für das sogenannte Kriegszittern wird sehr eindringlich geschildert. Da ich aber nicht alles logisch fand, deshalb nur :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Ach so, gelesen wird das Hörbuch von Stafen Kaminsky. Dessen Leseweise fand ich nicht gsnz so prickelnd. (Ich mag es nicht, wenn die Stimme zu sehr verstellt wird.)

    Euch allen ein Dankeschön für die Erklärungen! Ich meine Bücherfresser im übertregenen Sinn! Wenn ich der Inhlat eines Buches packt, dann "fresse" ich die regelrecht, also verschlinge sie. Das nächste Mal werde ich mir die Bedeutung ganz genau anschauen, da ich des Altgriechischen nicht mächtig bin!:pale::pale::pale:


    Dieses Buch kommt gleich auf meine Wunschliste. Eine tolle Erklärung!!!

    Zitat von Lunara

    Okay, heutzutage gibt es ein Fremdwort für alles und Tabletten dagegen.

    Also, ich bin gern bibliophag und würde nie Taletten dagegen nehmen!!!


    So, mein 1. Rhabarberkuchen ist gebacken und wartet auf seinen Verzehr! Ansonsten lese ich jetzt mal leichte Kost. Nachdem ich mich durch die 3 ersten englischen Bücher der Sieben Schwetern gequält habe. ( Nicht der Bücher wegen, wegen meiner Englischkenntnisse) Nun der 4. Band auf deutsch. Brauche

    etws für die Seele und da es die Onleihe hatte!

    Ein schönes lesereiches Wochenende wünsche ich euch!!

    Zitat von Crazy Ann 89

    Kennt ihr das Luxusproblem das ihr so viel neue Bücher zu lesen habt aber so gerne auch mal wieder einen Reread starten würdet?

    Ja, dieses Problem habe ich. Ich lese, habe einen SUB, hier gibt es immer wieder tolle Tipps, dann suche ich in der onleihe oder bei unlimited.... Der Tag müsste 36 Stunden haben, um alles lesen zu können!:pale: Aber, Bücher sind Lebensmittel und diese darf man sogar hamstern!!!:P

    Lese gerade dieses Buch. Passt denke ich zur Aufgabe.

    Liste nach Thomson:


    cbee Ich drücke deinem Mann ganz fest die Daumen. Ich kenne viele, bei denen wurde es ganz prima und sie waren erstaunt, was sie nu wieder sahen!:loool:

    Emili Danke für deine 1. Einschätzung!!! Ich lese nur ebooks. Die anderen kann ich nicht halten.:uups:

    Valrike Sehr schön, dass der Kindergarten sich solche Mühe gibt!! Dann wird dein Sohn sicher Spaß bei den neuen mails haben!!!


    Habe heute im Garten gewühlt, denn ich habe auf dem Markt Blumenpflanzen gekauft. Die mussten in die Erde. Da ich mit dem Bus fuhr, habe ich schon einmal die Maske getestet. Beschwerlich, aber auszuhalten!!


    Sonnenblumenkerne habe ich auch versteckt. Ich liebe Sonnenblumen!:flower:

    Allen eine schöne Restwoche, hoffentlich ohne den Wind, denn der tut meinem Kopf nicht so gut!!

    Marie So genau kann ich mein Missfallen auch nicht äußern Ich denke findo hat recht. Amerikanisches Denken ist nicht unseres. Ich kann zwar ihre Liebe und das Behüten der Kinder verstehen, bsonders als First Lady. Aber es wirkt manchmal zu aufgesetzt. Ihre Denweise ist auch eine so ganz andere. Bewundern kann ich durchaus ihren Ehrgeiz und es zeigt doch,

    dass man in Amerika vom Tellerwäscher zum Millionär werden kann!:pale: Das Ganze ist auch kkomisch. Wenn ich zur Queen gehe, werde ich doch sicherlich vorher eingewiesen, dass ich sie nicht zu berühren habe, und so gibt es so Vieles. Sie legt einen Garten an, wer macht die Arbeit? ...


    Allen wünsche ich eine schöne Woche. Lasst euch nicht wegpuste