Beiträge von guenni1

    Ich bin in einer "Antonow An-225 Mrija " den größten Frachtflugzeug was je gebaut wurde, in 10 km Höhe. Unglaublich das Flugzeug wurde zu einer vollautomatischen Erntemaschine umgebaut :shock: und ich befinde mich im Umwandlungsraum,....dieses mal gibt es wohl kein entkommen mehr. :(

    170. Ein Autor, dessen Nachname mit dem gleichen Buchstaben beginnt und endet


    >> Nica Stevens <<

    Samanthas und Jakes Liebesgeschichte wuchs durch das große Interesse und die anhaltende Begeisterung der Leserinnen zu einer Bestseller-Trilogie heran, deren Romantik und Abenteuer alle Fantasy-Fans verzaubert.

    Die neunzehnjährige Samantha weiß nicht, wer sie ist und welch tragende Rolle sie in der Beziehung zu den Unsterblichen spielt. Gemeinsam mit anderen Menschen hält sie sich vor ihnen versteckt und wehrt sich gegen ihre Gesetze.
    Als sie schließlich dem Feind in die Hände fällt, scheint ihr Schicksal besiegelt. Doch entgegen ihrer Befürchtung liefert der Unsterbliche Jake McAlaster sie nicht aus.
    Er ist abweisend und verwirrend – aber auch faszinierend und unwiderstehlich. Samantha spürt, dass er etwas vor ihr verbirgt. Und sie ahnt nicht, wie unwiderruflich sie schon längst mit ihm verbunden ist.

    "Quelle Amazon"


    Dieses ist Band 1/3 der "Verwandte Seelen Reihe von Nica Stevens"


    Wenn ich mir eine Empfehlung erlauben darf, dann glaube ich das nämlich auch :friends:

    Ist wohl eher nicht das Richtige für dich.

    Danke, das hat mich noch bestärkt in meiner Einschätzung.:friends:


    Es geht gleich zu Anfang so heftig zur Sache, :cry:

    und zwar alles was Schlecht, was Schrecklich, was Verdorben und was Deprimierend ist, kommt zur Sprache.

    ogott­ogott :shock:

    Welches Cover hat dir im Mai am wenigsten gefallen?


    Wie auch schon bei den anderen Covern dieser Reihe mit Kaspary und Wenninger, gefällt mir dieses Cover auch nicht so richtig, ....außer natürlich die Krähe.:)

    Das Buch ist aber toll und hat 4, 5 Sterne von mir bekommen.


    Da der Tatort ja dieses mal eine Psychiatrie ist, hätte es bestimmt auch noch andere Möglichkeiten fürs Cover gegeben. :scratch:


    Kurzbeschreibung:

    Er hatte die Zeichen gesehen. Er sah sie seit Jahren schon und hatte immer wieder versucht, die Menschen zu warnen, doch nie wollte jemand ihm glauben. Sie hatten ein Opfer dargebracht. Auf keinen Fall durften sie ihn hören.

    SIE WISSEN, WER DU BIST.

    Menschen, die wirr vor sich hin murmeln. Die sich entblößen, Stimmen hören: Die Psychiatriestation des Klinikums Salzburg-Nord ist auf besonders schwere Fälle spezialisiert. Als einer der Ärzte ermordet in einem Untersuchungsraum gefunden wird, muss die Ermittlerin Beatrice Kaspary versuchen, Informationen aus den Patienten herauszulocken. Aus traumatisierten Seelen, die in ihrer eigenen Welt leben. Und nach eigenen Regeln spielen ...

    "QuelleAmazon"


    Dieses ist Band 3/4 der "Kaspary und Wenninger Reihe von Ursula Poznanski" :thumleft:

    Ein Glück, dass ich schon vorher gehört und gelesen habe, dass der Roman so deprimierend ist. Okay, ich kann bei Büchern einiges verkraften, doch dieses hier übertrifft an Düsterheit einiges.

    Obwohl dies ja wohl eine Dystopie ist, scheint es trotzdem nichts für mich zu sein, denn wenn Du das schon so kommentierst , ....und ich weiß das Du beim lesen um einiges abgehärteter bist als ich :), kann dass mein "Kinderherz" wohl nicht verkraften. :(

    168. Welches Cover hat dir im Mai am besten gefallen?


    Auf dem Cover steht alles auf dem Kopf und "kopfstehen" trifft dieses Buch ganz gut. ?(


    Kurzbeschreibung:

    Wayward Pines, Idaho, eine idyllische Kleinstadt mitten im Nichts. Hier soll Secret-Service-Agent Ethan Burke zwei Vermisste aufspüren. Doch als er nach einem Verkehrsunfall im Krankenhaus des Ortes wieder zu sich kommt, ist seine eigentliche Mission sein geringstes Problem: All seine Sachen sind verschwunden, die Menschen um ihn herum verhalten sich äußerst merkwürdig, auf seine Fragen bekommt er nur ausweichende Antworten. Und als Ethan dann versucht, Wayward Pines zu verlassen, stößt er auf einen unüberwindbaren Zaun – und ein grauenvolles Geheimnis ...

    "Quelle Amazon"


    Dieses ist Band 1/3 der "Wayward Pines Reihe von Blake Crouch" :thumleft:

    167. Welches Buch hast du zuletzt abgebrochen oder wolltest du abbrechen?


    Ich habe bisher erst 2 Bücher abgebrochen und eins davon werde ich wohl doch noch mal lesen, aber dieses hier bestimmt nicht.


    Die gähnende Langeweile :sleep:, leider war ich so dumm und habe erst nach über der Hälfte abgebrochen.#-o

    Ich bin in einem Krankenhaus in "Columbus Ohio", dem wohl einzigen Krankenhaus wo noch Stammzellforschung betrieben wirdO:-), denn seit dem es Körperteile von Jugendlichen en gros gibt, braucht man keine Medizinische Forschung mehr.:( Ich stehle gerade so viele Stammzellen wie ich tragen kann. :batman:

    166. Ein Cover, das du schön findest


    Die achtzehnjährige Jule gehört zu den wenigen fruchtbaren Frauen in der streng von der Außenwelt abgeschotteten Kolonie. Eigentlich ein Glücksfall, denn nun darf sie an dem von der Regierung entwickelten Reproduktionsprogramm teilnehmen, das ihr Ansehen und Reichtum verspricht. Doch Jule ist alles andere als glücklich. Sie will sich keinem Programm beugen, das sie zwingt, Kinder zu gebären, die ihr gleich nach der Geburt genommen werden. Als sie dennoch teilnehmen muss, merkt sie sofort, dass etwas nicht stimmt. Die Probandinnen benehmen sich komisch. Und was geschieht mit den Säuglingen? Heimlich beginnt sie, nach Antworten zu suchen und findet eine grausige Wahrheit, die ihr nur eine Wahl lässt: Sie muss aus der Kolonie fliehen. Doch die Außenwelt ist tödlich. Vor allem wegen der Mutanten, von denen es heißt, sie wären wild und gefährlich. Und ausgerechnet einer Gruppe von ihnen, angeführt von dem geheimnisvollen Galen, fällt sie in die Hände ...
    "Quelle Amazon"


    Dieses ist Band 1/3 der "Landsby Reihe von Christine Millman" :thumleft:

    Bei Reihenbüchern habe ich häufig das Gefühl, dass die Geschichten absichtlich in die Länge gezogen werden. O:-) Auf jeden Fall kommt es mir so vor.

    Man könnte einiges da straffen und knackiger präsentieren.

    Da bin ich ganz Deiner Meinung. :) Da gute Dystopien aber auch einen guten Aufbau brauchen, zwecks der in der Zukunft politischen Lage des Landes, oder der Welt und den ganzen Intrigen, Machtspielchen, Ungerechtigkeiten oder Schlimmeres und einer guten Liebesgeschichte, kann man das alles nicht in eine Buch packen. Allerdings wird das auch fast immer ausgenutzt und Füllmaterial reingedrückt, damit am Ende ein Buch mehr dabei rauskommt. Nichtsdestotrotz lese ich eben gerne Dystopien und die meisten sind Mehrteiler, da muss ich eben das unnötige Füllmaterial mit in kauf nehmen. :mrgreen:

    Freut mich, dass es doch noch vier Sterne geworden sind.

    Und ganz viel Spaß dir mit dem abschließenden Buch :friends:

    vielen lieben Dank :friends:

    165. Ein Cover, auf dem etwas Buntes zu sehen ist


    Wenn Dich Dein Schicksal herausfordert, Du Deinen Weg jedoch selbst bestimmen willst, musst Du dafür kämpfen!

    In Zarin offenbart sich das wahre Ausmaß ihrer Macht, dennoch fühlt sie sich hier das erste Mal sicher, bis die Prophezeiung erneut ihren Weg kreuzt.
    Gefangen in einer Welt, in der beinahe jeder an diese Vorhersehung glaubt, muss Dilahr erkennen, dass sie ihrem Schicksal nicht entkommt. Dahir, der Mann, der ihr vorherbestimmt zu sein scheint, sucht sie und er wird alles dafür tun, um sie zu finden ...

    Band 2 der magischen Janaii-Trilogie
    "Quelle Amzon"

    Einen schönen Tag euch allen :winken:


    Ich habe nun den 3. Band der Vollendet Reihe beendet. Dieser Band ist auch gut und es ist auch wieder viel passiert, konnte aber meine Meinung nach nicht mit den ersten beiden mithalten.

    Ich hatte teilweise das Gefühl, dass es absichtlich in die Länge gezogen wird, was nicht stimmen muss [-(, ....da man auch merkt, dass die Figuren (Charaktere) langsam strategisch für den Abschlussband in Stellung gebracht werden. :wink:


    Ich merke ich, dass ich nach über 1550 Seiten nun langsam ungeduldig werde und es nun doch langsam Zeit für den Abschlussband wird.

    (Ich denke es liegt daran, dass nach so vielen Seiten die Lage immer noch hoffnungslos und ziemlich erdrückend Ist) :(


    Trotzdem dieser Band nicht so stark wie seine Vorgänger ist, gebe ich dem Band 4 Sterne :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:, weil ich, (obwohl man es ja nicht soll) den Band nicht nur alleine betrachten kann und gesamt gesehen ist er mir 4 Sterne wert.

    Na dann auf auf, zum finalen Band :)


    Bis bald :winken:

    164. Ein Cover, auf dem Streifen zu sehen sind


    Er stellt die Regeln auf - sie bricht jede einzelne davon.

    Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren ...
    "Quelle Amazon"