Beiträge von Cato Censorius

    Oh, auf den freu ich mich auch schon riesig! :cheers: Mal schauen, wann wir ins Kino gehen werden :dance:

    Lesetechnisch bin ich übrigens immer noch bei "Gute Nacht, Punpun". Ich habe es eine Zeit lang pausiert und vor kurzem wieder damit angefangen. Derzeit binich bei Band vier und ich mag es nachwievor sehr gerne :pray:

    Ich muss mit Battle Angel bei mir ebenfalls noch das Wann klären. Eventuell sogar noch das Mit Wem, hahaha. Ein paar Leute kommen in Frage, doch bei einigen reicht die Leidenschaft nicht zum ins Kino gehen zu einem Anime-motivierten Film, der nicht beispielsweise von Ghibli ist oder so. Andere mochten oder kennen den Manga nicht, hahaha.


    Gute Nacht, Punpun scheint ja einen netten Zeichenstil zu haben. Doch beim groben Googlen sehe ich ein paar doch sehr verstörende Bilder, falls sie dazu gehören, hahaha.


    Habe die Reihe letztes Wochenende nochmal gelesen und die ist sehr empfehlenswert :thumleft:

    Auf jeden Fall ist sie das, hahaha. :loool: Auf den Film freue ich mich auch schon !

    Guten Morgen liebe Mit-Lese-Begeisterten dieses Forums !


    Ab einem bisher noch recht unbekannten Zeitpunkt in der nahen Zukunft wollen wir eine Leserunde beginnen. Das "wir" ist bis jetzt die überwältigend große Gruppierung aus Buchmaus1001 und mir, hahaha. :shock: Den Starttermin habe ich noch offen gelassen, weil wir uns zu diesem Zeitpunkt noch nicht auf einen Tag geeinigt haben und weil wir andererseits aber gerne noch weitere Leute dazu kommen lassen wollen. Deswegen ! Falls Du, werter Leser dieses doch sehr unbeholfenen Threadtextes, Interesse an dem Buch hast, die Autorin schon kennst oder das Werk bereits auf deinem SUB hast oder du einfach Lust darauf hast, irgendein Buch (in diesem Fall eben Spinster) mit unserer illustren Runde der glorreichen 2 zu lesen, melde dich bei Buchmaus, bei mir oder direkt hier live im Thread. :loool:

    Starten soll es auf jeden Fall diese oder spätestens nächste Woche. =)


    Natürlich bin ich sehr gespannt auf das Buch und natürlich ebenfalls auf diese Leserunde, Buchmaus1001 ! Doch den Geschichtsverlauf, wie es dazu kam, dass wir ausgerechnet dieses Buch lesen wollen, will ich gar nicht ansprechen. Ich glaube, die Auswahl für uns war viel zu groß, sodass es eine Freude ist, dass wir uns für eines entscheiden konnten, hahaha. :loool:


    Und zu guter letzt haben wir noch gar nicht das Pensum des Lesens festgelegt, geschweige denn angesprochen ! Das Buch hat knapp 300 Seiten mit insgesamt 10 Kapiteln. Daraus ergeben sich viele Einteilungsmöglicheiten. Einige wenige Beispiele sind 2 Kapitel die Woche; 1 Kapitel pro 2 Tage; Sortierung nach Seiten; etc. etc. Lediglich 1 Kapitel pro Tag wäre mir allerdings zu schnell, denke ich. Irgendwie benötigen wir auch Zeit zum Verstehen, zum Austauschen und evtl sogar zum Diskutieren und Bequatschen. :loool:


    Ich freue mich und bin sehr gespannt ! =)

    Pralaya !


    Das ist total klasse von dir und ich würde dein Angebot natürlich sofort annehmen, doch wir schauen Filme eigentlich nur noch digital über unseren Computer. Und bis auf unsere beiden Konsolen PS3 und PS4 haben wir auch keine Möglichkeit mehr, DVDs oder Blue Rays zu nutzen. Das ist ntürlich echt klasse von dir, hahaha. :loool:




    Außerdem bin ich momentan ein wenig geschockt. Wir haben mit dem Anime Shokugeki no Souma angefangen. Der heißt auch Food Wars! und schockt mich etwas. Es handelt sich hauptsächlich um einen jungen Mann, der auf seinem Gebiet der Beste werden will. Und sein Spezialgebiet ist das Kochen, was die gesamte Story dominiert, die ansonsten ganz typisch aufgebaut ist wie ein Mainstream-Battle-Manga. Aber in gerade diesem Szenario äußerst ist Shokugeki no Souma sehr ungewöhnlich. Ich mag ihn gerne. Nur etwas gewöhnungsbedürftig aber dennoch erheiternd !) waren und sind weiterhin die ekastatischen und teilweise doch sehr orgastischen Momente, in denen die Bekochten das fantastische Essen genießen und teilweise dabei indirekt in ihren erogenen Zonen (penil, vaginal, anal oder auch an den männlichen und weiblichen Brüsten) stark erregt werden. ^^

    Aber die Musik ist SOOOO gut, vor allem in ihrem Kontrast der epischen und bedrohlichen Anlage im Kontext des Zwiebelschneidens oder Fleischanbratens. Sehr gut gelungen, definitiv. :shock:


    Außerdem habe ich angefangen, YuruYuri zu lesen. Dort bin ihc aber noch weit genug, um es beurteilen zu können. :loool:

    Außerdem lese ich gerade ein Buch über die Filme von Hayao Miyazaki. Dabei ist mir echt aufgefallen, dass ich noch viel zu wenige Filme von ihm gesehen habe. Und sehr bald muss ich sehr dringend mal wieder den ein oder anderen Film von ihm schauen. :loool:

    Besonders auf Totoro, Kikis Lieferservice und das Schloss im Himmel hätte ich Lust. =)

    LillySymphonie

    Ja, Persona 5 war definitiv ein geniales Spiel. :loool: Die ersten Teile würde ich auch gerne mal ausprobieren, wenn sie nicht so teuer oder schwer zu bekommen oder für die PS2 wären, hahaha.



    Guilty Crown und Death Note sind auch toll. Ich gehöre wohl zu denen, für die Death Note zu den beliebtesten Animes/Mangas ever gehört, doch auch Guilty Crown könnten wir mal wieder schauen. :shock: Da war die Idee ja auch sehr gut und der Grundtenor der gesamten Serie auch doch etwas düster. =)



    Angel Beats war überraschend gut. Das hatte ich gar nicht kommen sehen. Wohl wegen des sehr offenen Endes, was ziemlich gewagt war, aber trotzdem gut gelungen ist.



    Und jetzt schauen wir Gakkou Gurashi. Normal schaue ich eigentlich nichts mit Zombies oder mit Zombieapokalypsen, weil das echt nicht so mein Ding ist, doch hat mich meine Freundin dazu gezwungen. Und das Potenzial der Serie muss ich schon anerkennen. Dennoch werde ich erleichtert sein, wenn wir durch sind, hahaha.

    Ich kann auch gleich ihren ganzen YouTube Kanal verlinken. :loool:

    *klick*

    Danke ! Hatte es mir noch im Dezember in der Lesezeichenliste gespeichert und dort wartet es noch darauf, dass ich mal etwas mehr Zeit habe, mal richtig reinzuhören. :loool: Es ist allerdings natürlich nicht vergessen, hahaha.



    Momentan lese ich ja noch immer Boku no Hero Academia und bin weiter als die Animes. Die ersten beiden Staffeln fand ich ja noch mit einzelnen Abstrichen ziemlich gut, weswegen ich im Dezember mit dem manga angefangen habe, doch allmählich verliert mich die Lust an diesem Comic. =/ Irgendwie kommen ständig neue Bösewichte, ständig neue Helden, die Sprechblasen werden immer umfassender und es wird immer langweiliger. Irgendwie. Dasselbe hatte ich Anfang des Winters schon mit One Punch Man, bei dem es für mich genauso verlief.


    Mittlerweile überlege ich tatsächlich abzubrechen. ^^



    Und wir haben letztens den Anime zu Persona 5 geschaut. Der war gut ! Aber für Animes war er ungewöhnlich dense und ereignisreich pro Folge. So das Gegenteil zu Dragon Ball Z oder One Piece manchmal, hahaha. :loool:



    Jetzt schauen wir Angel Beats. Dieser Anime ist... noch schwer einzuschätzen. ^^ Ich tendiere bisher noch zu gut, denke ich. :shock:

    In einem sehr, sehr entfernten Sinne habe ich tatsächlich ebenfalls ein Wichtelpaket bekommen. Es war unerwartet, völlig überraschend und äußerst nett.


    Vielen Dank, -Kermit , für das freundliche und kleine Paket, das du mir als meine Wichteltochter des letzten Jahres jetzt zu Weihnachten geschickt hast, hahaha. :loool: Es ist gestern angekommen !

    (Zugegeben war ich ein wenig irritiert über ihre echt umfassende und auffällige Brustformation, hahaha. Hab das direkt gegoogelt und das scheint völlig normal zu sein für japanische Figuren von weiblichen Charakteren hahaha. :shock: )


    Aber natürlich hast du recht, Kermit ! Zu einam Ruffy gehört selbstverständlich auch eine Nami dazu. Also vielen Dank ! =)


    Und für alle anderen hoffe ich, dass das diesjährige, oder eher letztjährige, Wichteln aufregend und toll verlief ! :loool:

    Gaymax da hat dir Cato Censorius ein schönes Päckchen gemacht. :applause: Viel Freude damit. :D

    Vielen Dank. :uups:


    Da hast du wirklich ein schönes Päckchen von Cato bekommen, Maxel. :drunken:

    Ihr seid viel zu nett zu mir, ehrlich. :loool:



    Aber klar, The Falcon , das hast du schon schön gesagt. Gaymax , ich hoffe, die Arbeit läuft human und erträglich ! =)



    Tja, ehm. *räusper*. Haha. :/ Max, du meintest bereits vor über 1 Woche, dass es ja klar ist, wer wen bewichtelt, wobei ich mir nichts weiter gedacht hatte. Nunja. Jetzt habe ich mein Päckchen ausgepackt und habe neben einem echt schlechten Gewissen (weil es mein Päckchen an Max um Längen übertrifft !) auch noch zusätzlich keine absolute Gewissheit, von wem ich eigentlich bewichtelt wurde. :shock:

    Mimi, dich würde ich aus mehreren kleinen Einzelgründen komplett ausschließen (was nun besonders witzig wäre, wenn du es DOCH bist, hahaha :loool:). Die Komposition des Päckchens ist eigentlich der klarste Hinweis für mich, dass du (mein Wichtelelter !) Falcon bist. Doch ist die Handschrift tatsächlich bis auf wenige Ähnlichkeiten völlig anders als die, die ich von dir kenne, Falcon. :loool: Andererseits kann ich die Anonymisierungstaktik sowohl Falcon als auch Max zutrauen. Die Karte selbst ist total lieb geschrieben, aber ohne irgendeine (für mich erkennbare) persönliche Erwähnung. Und da ihr beide so klasse Menschen seid, kann ich die Zuordnung wirklich nicht am Karteninhalt festmachen. Die Handschrift wäre also ein Indiz für Max, die Komposition eher für Falcon. Außerdem bilde ich mir ein, die selbstgebackenen Kekse schonmal gesehen und gegessen zu haben. Das wäre eigentlich ebenfalls Falcon. Trotzdem bin ich nicht absolut sicher. Argh.

    Wir machen ein 4 Pesonen-Wichteln, heißt 3 Leute kommen in Frage. 1 Person kann ich direkt ausschließen, heißt es sind nur 2 von euch, die es sein können. Wie kann das nur so schwer sein. :loool: Entweder ich stehe total auf dem Schlauch oder ich übersehe etwas wichtiges. Außerdem hat mir Mimi eventuell auch ungewollt (?) angedeutet, dass sie von Max bewichtelt wird. Aber diese Nachricht von dir, Mimi, könnte man auch anders verstehen. Oh Gott, ich bin sooo vewirrt.


    Aber vielleicht lass ich das einfach mal so stehen. Als Symbol meiner völlig inexistenten Detektivfähigkeit. :loool:




    Das Päckchen selbst ist wundervoll !:santa:

    Aber seht selbst, ich hänge mal die Bilder an.


    Es sind 2 Bücher enthalten: ein Teil der Skulduggery Pleasant Reihe, nämlich "Armageddon Outta Here", und "This Book is Gay" von Juno Dawson.

    Ein One Piece Schlüsselanhänger.

    Ein Weltkarten-Lesezeichen.

    Selbstgebackene Kekse.

    Und zahlreiche leckere Süßigkeiten.



    Oh Gott. Das Päckchen ist klasse und super-umfassend. Dagegen ist meines an Max ja winzig. Ich habe unser Abschlusswichteln für unsere Leserunde völlig unterschätzt. ^^

    Das nicht, aber ich hab vor kurzem Anime Opening Quizzes auf YT durchgesuchtet

    Cool ! :loool: Das ist nice, ja. Das schaue ich zwar nicht aktiv über yt oder so, doch habe ich das letztes Mal mal auf der CosDay-Convention hier in Frankfurt mitgemacht. Das war echt nett. :loool:


    Ja, durch eine Freundin bin ich auf AMVs und MEPs aufmerksam geworden. Sie macht sowas nämlich. :loool:

    Oha. Kannst du mal ein AMV oder MEP verlinken ? =)

    Ne du sorry, so gar nicht :) Müsste den auch kaufen, da wir hier leider keine große Mangaecke haben :-k

    Ah, ja. Verständlich. =)



    Wir haben jetzt beide Staffeln HimoutoUmaru-chan und die OADs dazu gesehen. Und das war schon sehr gut. Die Musik war sehr einfach gehalten, aber sehr passend und gut ! Die Idee mit den lockeren Übergängen zwischen etwa 4 Handlungssträngen pro Folge war auch cool.

    Umaru war schon klasse. Ist ein schöner Anime. Hat da noch jemand weiterhin reingelesen oder reingeschaut ? :loool:


    Und parallel dazu lese ich Boku no Hero Academia. Dazu hatten wir vor 2 Jahren (?) oder letzten Jahr (?) den Anime geschaut. Also die ersten beidne Staffeln. War schon ganz nett. =)

    Hehe schaut ulkig aus, ist mal auf meine Wunschliste gehüpft. :mrgreen:

    Hattest du letztens eventuell schon Zeit, mal rein zu lesen ? Hab Umaru mittlerweile durch und meine Freundin und ich schauen nun den Anime gemeinsam. Sie findet es ebenfalls echt klasse, hahaha. =)



    Ja, momentan lese ich One Punch Man. :loool: Ist zwar so ein typischer Mainstream-Battlemanga, aber eigentlich ganz nett. Die Zeichungskontrastierung zwischen Saitama und allen anderen ist oft super gelungen: er mit einfachster Zeichnung, obwohl er der Main Character ist, und alle andere in super detailierten Ausführungen. :shock:

    Buch + Karte + Plätzchen schaffe ich wohl.


    Muss vor allem noch den Rest kommentieren. Und lesen muss ich auch noch. :roll:

    Klar, gib Bescheid, ob du mitmachen möchtest. :loool: Wollen wir uns eine Deadline setzen, ab der wir dann alles entschieden haben ? Denn mit Mimis Frist des Absendens am 12.12. haben wir ja bereits einen fixenzeitlichen Rahmen fürs Wichteln selbst ?

    Sowas wie: bis Ende November oder so ?


    Das war so mein Gedanke. Ich hoffe ich hab es einigermaßen gut erklärt und hoffe ihr wollt immer noch mit machen. :uups:

    Ja, gerne. Ich schreib Dir gleich Handy.:loool: