Beiträge von The Falcon

    Sagt mal, wann habt ihr mit euren kindern/Enkeln mit Märchen angefangen? colin hatte bis jetzt bis auf die Pixi-Märchen CD, die ihm gut gefällt kaum Kontakt damit. Ich würde das gerne ändern, aber auch möglichst unverfälschte Märchen lesen wollen. Ich habe von meiner Mutter noch ganz alte Märchenbücher, aber weiß nicht, ob das bei einem fast 5jährigen viel Sinn macht. Habt ihr tolle Märchenbücher, wo wirklich einige Märchen möglichst nah am Originaltext aber sprachlich für Kinder geeignet sind als Tip für mich? :-k

    Als Kind habe ich Märchen geliebt. Keine Ahnung, wie alt ich war, als ich das erste Märchen gehört habe. Gefühlt kenne ich Märchen schon mein Leben lang. :mrgreen: Ich mag aber nicht nur die Grimms Märchen, ich mag vor allem auch Märchen von Hans Christan Andersen :drunken: Mein Lieblingsmärchen ist immer noch "Die Schneekönigen". Das ist zwar ewig lang, aber sooo schön, da geht es um Freundschaft und was man bereit ist, für einen Freund zu machen. Oder "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" (soooo traurig), oder "Das Feuerzeug" (oh, das ist spannend). Zu gruselig, oder zu brutal waren mir Märchen eig. nie.


    Im Gegensatz zu mir ist meine Tochter jedoch nie so der Märchentyp gewesen. Sie hat sich nie wirklich für Märchen begeistern können.


    In dem Pflegeheim, in welchem ich arbeite, lese ich den Bewohnern recht häufig Märchen vor. Nicht nur von Grimms oder Andersen, sondern auch Märchen und Geschichten aus aller Welt. Und die meisten Bewohner sind schlappe 80 - 90 Jahre älter, als dein Colin, liebe pralaya  :lol: Aber sie hören die Märchen noch immer gerne, weil sie viel mit Erinnerungen und Kindheit verbunden sind. :)

    Und oftmals mache ich mit ihnen auch Rätsel über Märchen. Beispiel: "Welches Mädchen, aus einem Märchen, wird nach seiner Kopfbedeckung benannt?" oder "Mit was wurde Schneewittchen vergiftet?", oder auch "Welches Tier wurde im Märchen geküsst und war dann ein Prinz?", und eine letzte "Was verlor Aschenputtel, als sie nach dem Ball davon lief?" Naaaa? Wer könnte diese Fragen noch beantworten? :wink:


    Ich glaube, für Märchen kann man nie zu alt sein, aber auch nicht zu jung - je nach dem, wie die Märchen gestaltet sind. :D

    Das ist ein Weihnachstkuchen, der ab dem 25. Dezember nicht mehr zu gebrauchen ist. Er wird nämlich nicht mehr gegessen, weil Weihnachten rum ist, und auch in den Läden kann er deswegen nicht mehr verkauft werden.

    Krass! Davon habe ich noch nie gehört. :shock:

    Da kann man sich aber auch fragen, ob das so sinnvoll ist - wenn man bedenkt, dass ich anderen Ländern die Menschen sterben, weil sie nichts zu essen haben....



    Und als christmas cake werden daraus folgend dann auch Frauen bezeichnet, die es nicht geschafft haben bis zum 25 Lebensjahr zu heiraten. Und nett oder komplimentierend ist diese Bezeichnungen auch in Japan definitiv nicht gemeint. ^^

    Das finde ich ziemlich heftig. Aber es überrascht mich jetzt nicht so. Ich habe eine Freundin, die aus Hongkong kommt. Sie hat u. a. eine jüngere Schwester. In ihrer Kultur ist es üblich, dass die Kinder der Reihenfolge des Alters nach heiraten. Die Älteste zuerst - und er dann die jüngeren Geschwister. Und auch da der Reihe nach. Jetzt wollte die jüngere Schwester meiner Freundin heiraten, obwohl meine Freundin noch nicht verheiratet war. Von ihrer Familie wurde sie daraufhin unter Druck gesetzt. Die Schwester hat eine Zeitlang gewartet, aber i-wann hat sie dann doch geheiratet und meine Freundin wurde daraufhin lange Zeit von ihrer Familie gemieden. Inzwischen hat es sich wieder etwas beruhigt. Auch meine Freundin ist inzwischen verheiratet. Dennoch merkt man deutlich in ihrer Familie, dass sie nicht mehr den Stand dort hat, den sie früher mal hatte.

    wie es in Deutschland ist und war mit der Stigmatisierung von unverheirateten Frauen (hab auch direkt mal nachgedacht. Kenne auch persönlich keine, denke ich ! Aber männliche sogar mehrere).

    hab ich dich richtig verstanden? Du kennst mehrere männliche, unverheiratete Frauen? :P:mrgreen:



    Sorry, ihr zwei, ich wollte mich nicht einmischen.

    The Falcon du hattest Recht, das Buch ist heute wohl behalten bei mir angekommen :lechz: was soll ich sagen, du bist verrückt :kiss: vielen vielen Dank für die ganzen Beigaben und das Geschenk, ich hab mich riesig gefreut :love: er wird es lieben. Danke danke danke meine liebe :kiss: bist einfach die Beste :friends:so und jetzt Freu ich mich aufs :study:

    Klasse, da war die Post wirklich schnell. :thumleft:


    Schön, dass ich dir mit den Beigaben und dem Geschenk eine kleine Freude machen konnte. :kiss:


    Und jetzt ganz viel Spass mit dem Buch. Vielleicht hast du ja schon anfangen können zu lesen und bist schon mit den Krähen in einem spannenden Abenteuer. :D

    Inzwischen bin ich mit lesen fertig. Das Buch ist wieder verpackt und wenn ich es zeitlich hinbekomme, werde ich das Paket morgen Nachmittag nach der Arbeit zur Post bringen.:)

    Umd dann wirst du bald blumige Post bekommen, Buchcafe24  :-,:wink:

    Jetzt bin ich neugierig :lechz:

    Hihi.... :mrgreen:


    Das Paket ist wirklich heute raus. Vielleicht ist es ja ganz schnell und du bekommst es schon morgen. :-k:D


    So, und jetzt schaue ich, wer sich heute alles im Chat einfindet. :wink:

    Zur Info ein kurzes Feedback:


    Meine Mutter hat das Buch inzwischen abgebrochen. Es hat ihr so gar nicht gefallen. Vor ein paar Tagen habe ich es dann in einen öffentlichen Bücherschrank gestellt. Als ich vorgestern wieder dort vorbei kam, war das Buch weg. Vielleicht liest es jetzt jemand, dem es mehr zusagt, als uns. :)

    Ich gehe jetzt auch schlafen. Heute bin ich gut voran gekommen. Ich schätze, ich werde das Buch bald beendet haben und dann darf es endlich weiter wandern. :D (wobei ich mir momentan wünschen würde, dass das Buch nie endet, weil es echt toll ist und sehr spannend und ich es grad wieder mal nicht aus den Händen legen kann).


    Ich wünsche euch allen noch eine schöne weitere Lesenacht und später süße Träume. :sleep:

    Huhu, ich bin jetzt auch endlich da. :winken:


    Schön, dass ihr alle da seid. :friends:

    Traute dir gute Besserung:)


    Ich werde heute ein wenig in dem Wanderbuch weiterlesen, dass ich (leider schon zu lange :pale:) hier habe. Das Buch ist so krass spannend. :study:


    Klappentext:

    Kaz Brekker und seinen Krähen ist ein so spektakulärer Coup gelungen, dass sie selbst nicht auf ihr Überleben gewettet hätten. Statt der versprochenen fürstlichen Belohnung erwartet sie jedoch bitterer Verrat, als sie in die Hafenstadt Ketterdam zurückkehren. Haarscharf kommen die Krähen mit dem Leben davon. Als Inej in Gefangenschaft gerät, zeigt sich, dass Kaz seinen Spitznamen "Dirtyhands" nicht ohne Grund trägt - von jetzt an ist ihm kein Deal zu schmutzig und kein Risiko zu groß, um die junge Spionin zu befreien und seinem betrügerischen Erzfeind Pekka Rollins zu vernichten.



    Mögen eure Bücher fesselnd sein!!! :study::D

    :huhu:


    Ich wollte mich nur mal melden. Die Krähen und ich sind in einem spannenden Abenteuer. :D

    Leider bin ich noch nicht ganz so weit, wie ich gehofft habe. Es gibt gerade ziemliche Veränderungen (beruflich) bei mir und ich bin deswegen viel unterwegs und komme nicht viel zum lesen.:-?

    Deshalb hoffe ich, dass ihr noch ein wenig Geduld habt, mit mir. Ich werde auf jeden Fall versuchen, nicht mehr so lange zu brauchen. :pale:

    Morgen Abend um 21.55 Uhr geht der Flieger :cheers::loool:

    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub und eine mega tolle Zeit. :friends:

    Mein Bruder war schon mehrmals in Australien, immer für ein paar Wochen, und hat jedesmal mehrere hunderte Bilder und tolle Berichte mitgebracht. :drunken:

    Du hast dir da ein echt interessantes Land als Urlaubsziel herausgesucht.:thumleft:

    Vergiß nicht ein Buch für`s Handgepäck mitzunehmen, damit du die lange Flugzeit gut überbrücken kannst. :wink:

    Ich schaue heute Abend mal nach und sage Bescheid wie viel noch frei ist

    wenn nicht, dann mache ich bei der nächsten Runde mit, falls es mal wieder eine gibt.

    Hatte Pinguinchen nicht irgendwann mal gesagt, dass, wenn der Platz im Buch nicht reicht, sie ein zweites Buch los schickt? :-k Oder irre ich mich jetzt? Aber selbst wenn ich mich wirklich irre, können wir ja im Falle eines Falles ein zweites Buch los schicken. Je mehr tolle BTler Rezepte, desto besser, oder? :wink: Also am Platz im Buch sollte es da wirklich nicht hängen. :)