Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

Beiträge von Nerys

    Und minus drei :mrgreen: Außerdem läuft gerade Projekt "Brot mit Hefewasser". Ich bin ein bisschen skeptisch, für Sauerteig habe ich drei Anläufe gebraucht (hoffentlich überlebt der jetzt den Zwangsurlaub im Kühlschrank :-?), da kann das doch nicht gleich beim ersten Mal funktionieren :-s Also entweder das Dingens geht nicht auf oder es schmeckt nicht, ich traue dem Frieden nicht.



    Bitte immer die Liste und diesen Hinweis kopieren:

    1. Cocolina - 0
    2. elmores - 5
    3. SiriNYC, Aladin1k1, frettchen81 - 7
    4. basco09, MissNooki, rhapsody2 - 14
    5. traummalerin, Motte, Bücherjägerin - 15
    6. *sophie - 16
    7. nijuras, lio - 21
    8. Clary-Jocelyn - 22
    9. teelicht86 - 23
    10. findo, dramelia - 24
    11. Break Free - 29
    12. Melomatin - 32
    13. Ryhinara, Naria - 34
    14. Drahtbeen - 36
    15. PotatoPeelPie - 39
    16. Satsuki - 40
    17. Brauni2012 - 42
    18. LenaFaiytales - 44
    19. Nefertari - 47
    20. dieVielleserin - 48
    21. Bast, sinah - 54
    22. Valrike - 55
    23. Flioefe - 57
    24. bittersweetlight - 61
    25. Traute - 63
    26. smirre - 64
    27. pescador - 67
    28. cbee - 79
    29. SaintDiabolus - 85
    30. Tiniii - 88
    31. JessLittrell - 97
    32. thea1710 - 99
    33. keksi2203 - 100
    34. schwarz - 102
    35. Geronimo - 108
    36. bianka411 - 109
    37. Sarii - 119
    38. Buecherpalast - 132
    39. LittleMelody - 140
    40. Melanie512 - 144
    41. Yvi1982 - 145
    42. Scalymausi - 151
    43. the-black-one - 155
    44. Kermit - 174
    45. syko - 184
    46. Susannah1986 - 194
    47. Emili - 403
    48. pralaya - 423
    49. Farast - 430
    50. aleXi.s - 468
    51. Schneeblume86 - 514
    52. Gaymax - 643
    53. Buchcafe24 - 874
    54. ChaosAngel - 1074
    55. Mara - 1211
    56. Nerys - 1362

    Weites Feld, diesen Monat :wink::mrgreen: Mein erstes Buch im April: The End Specialist von Drew Magary, subbt seit 2012 und guckt mich schon seit ein paar Tagen sehr verlockend an.


    Es ist das Jahr 2019 und ein Wissenschaftler hat eine Möglichkeit entdeckt, durch Genmanipulation das Altern „zu heilen“. Eine kleine Blutentnahme, zwei Wochen später erhält man drei Injektionen und das war’s mit alt und klapperig werden. Kleine Einschränkung: Man kann immer noch sterben, an Krebs, durch Mord, durch Unfälle. Und es ist illegal, zumindest in den meisten Ländern der Welt. Was unseren Protagonisten John Farrell, Anwalt, nicht davon abhält, für immer 29 bleiben zu wollen. Und er wird der Chronist der folgenden Jahrzehnte, der festhält, was passiert, wenn wir für immer jung bleiben können/wollen, für alle Ewigkeit, mit dem Tod nur noch als Betriebsunfall.

    Der März ist rum und es wurden fleißig Felder gefüllt:


    A7: Ist verheiratet: Naomi Novik – Uprooted

    A8: Hat einen Doppelnamen: Laura Joh Rowland – The Fire Kimono

    Joh + Rowland.


    B1: Enthält ein Adjektiv: Trudi Tweedie – The Pure Heart

    Ich habe Deutsch nicht ohne Grund abgewählt, aber hier müsste das Adjektiv „pure“ sein, mit dem das Herz beschrieben wird.

    B3: Mit Untertitel: Axel W. Gleue – Ohne Wasser keine Burg. Die Versorgung der Höhenburgen und der Bau der tiefen Brunnen

    Und was für ein Untertitel :wink:

    B4: Enthält eine Tages-/Uhrzeit: Ross Mackenzie – Evernight

    Der Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht, bleibt noch die Nacht und die dauert hier ziemlich lange


    D1: Über 60 Jahre: Terry Pratchett/Ian Stewart/Jack Cohen – The Science of Discword II: The Globe

    Ein paar der Zauberer, die hier ein Abenteuer auf unserer Rundwelt erleben – oder selbst veranstalten – sind sicherlich älter als 60.


    C7: Zeigt einen Wald: Ari Marmell – The Goblin Corps

    Da die Herrschaften im gesuchten Wald stehen, sieht man nicht ganz so viel davon.

    C8: Enthält den Reihennamen: Jessica Khoury – Rise of the Dragons 2: The Lost Lands

    Und der Reihenname ist Rise of the Dragons


    D5: Anti-Held: Sebastien de Castell – Crownbreaker

    Kellen würde ich als Anti-Held definieren, außerdem hat der Junge einen grauenhaften Geschmack was sein jeweiliges Love-Interest angeht.


    H8: Europa: Lindsay Davis – A Capitol Death

    Spielt in Rom.


    I6: Ich-Perspektive: Sebastien de Castell – Queenslayer

    Und der Ich-Erzähler ist Kellen, die arme Socke.


    J3: Kurz nach Erwerb gelesen: Alison Croggon – The Thread of Magic

    Angekommen, ausgepackt, gelesen … so soll es sein :mrgreen:

    Keimen in so einem kleinen Gewächshaus auf der Fensterbank?

    Nö, in normalen Blumentöpfen. Sind diese Saat-Dingens (nicht Bänder, Kreise) von Aldi. Da die Erdbeerpflanzen, die die verkauft haben, so genial-leckere Erdbeeren produzieren (groß, süß und das bis in den Oktober :lechz:), dachte ich mir, ich probier's auch mal mit den Kräutersamen. War schon mal eine Super-Idee, weil ich in einer Packung statt 5 verschiedenen Sorten 6x Zitronenmelisse hatte ... ausgerechnet das Kraut, das bei uns sowieso überall im Garten wuchert :roll: Na ja, es gibt wirklich Schlimmeres und in einem von 11 Töpfen zeigt sich zumindest schon mal was Grünes. Bin mir allerdings nicht ganz so sicher, was es ist, weil die tollen Schildchen, die ich produziert habe (ähm, ja, zu viel Tagesfreizeit führt zu vielen blöden Ideen :uups:) das erste Gießen nicht überlebt haben :-,


    Ich nehme zum Vorziehen auch ganz gerne diese durchsichtigen Tomaten- oder Weintraubenbehälter. Das funktioniert supi als Mini-Gewächshaus ... wenn man welche hat :mrgreen:

    Und wieder eins weniger, diesmal gelesenerweise :mrgreen: Irgendwie hatte ich mit weniger Zeit mehr Zeit zum Lesen :-s Jetzt habe ich theoretisch Zeit und ... mache Frühjahrsputz (und sortiere aus), probiere mich an der Herstellung von Hefewasser (allerdings müsste ich noch rausbekommen, wie ich im Schnellverfahren Getreide anbaue und gemahlen bekomme, sonst steht das Experiment erstmal auf Pause), behexe meine Kräuter, damit die bitte keimen (die sind wirklich bockig), durchhöre bzw. -schaue die CD- und DVD-Sammlung (und sortiere aus, ich liebe aussortieren O:-)) oder veranstalte sonstigen Blödsinn. Da bleibt kaum Zeit zum Lesen :-?



    Bitte immer die Liste und diesen Hinweis kopieren:

    1. Cocolina - 0
    2. elmores - 5
    3. SiriNYC, Aladin1k1, frettchen81 - 7
    4. basco09, MissNooki, rhapsody2 - 14
    5. traummalerin, Motte - 15
    6. *sophie - 16
    7. Bücherjägerin - 17
    8. nijuras, lio - 21
    9. Clary-Jocelyn - 22
    10. teelicht86 - 23
    11. findo, dramelia - 24
    12. Break Free - 29
    13. Melomatin - 32
    14. Ryhinara, Naria - 34
    15. Drahtbeen - 36
    16. PotatoPeelPie - 39
    17. Satsuki - 40
    18. Brauni2012 - 42
    19. LenaFaiytales - 44
    20. Nefertari - 47
    21. dieVielleserin - 48
    22. sinah - 50
    23. Bast - 54
    24. Valrike - 56
    25. Flioefe - 57
    26. bittersweetlight - 61
    27. Traute - 63
    28. smirre - 64
    29. pescador - 70
    30. cbee - 79
    31. SaintDiabolus - 85
    32. Tiniii - 90
    33. JessLittrell - 97
    34. thea1710 - 99
    35. keksi2203 - 100
    36. schwarz - 102
    37. Geronimo - 108
    38. bianka411 - 109
    39. Sarii - 119
    40. Buecherpalast - 132
    41. LittleMelody - 140
    42. Melanie512 - 144
    43. Yvi1982 - 145
    44. Scalymausi - 151
    45. the-black-one - 155
    46. Kermit - 174
    47. syko - 184
    48. Susannah1986 - 194
    49. Emili - 406
    50. pralaya - 423
    51. Farast - 430
    52. aleXi.s - 468
    53. Schneeblume86 - 514
    54. Gaymax - 643
    55. Buchcafe24 - 874
    56. ChaosAngel - 1074
    57. Mara - 1211
    58. Nerys - 1365

    Mein nächstes Buch: The Lost Lands von Jessica Khoury. Das ist die Fortsetzung von Rise of the Dragons, geschrieben von Angie Sage. Ich bin eigentlich nicht so der Fans davon, wenn Fortsetzungen von anderen Autoren geschrieben werden, aber, na ja, abwarten. Den ersten Teil gibt es inzwischen auf Deutsch, also wen interessiert, worum es geht, kann dort schauen :wink: Titel: "Silberdrache". Doch um das geht es nicht, es geht um dieses und wenn man gaaaaaanz genau hinschaut, sieht man beim Empire State Building den Zugang zu einem Balkon :loool:

    Also irgendwie habe ich gerade nicht viel Glück mit Goblins :cry: Nach dem Corps versuchte ich mich jetzt am Emperor der selbigen, aber diesmal habe ich mich nicht durchgequält, sondern mich geschlagen gegeben. Das war der dritte oder vierte Versuch mit dem Buch und ich musste akzeptieren, es wird nichts mehr mit uns.



    Bitte immer die Liste und diesen Hinweis kopieren:

    1. Cocolina - 0
    2. elmores - 5
    3. SiriNYC, Aladin1k1, frettchen81 - 7
    4. basco09, MissNooki, rhapsody2 - 14
    5. traummalerin, Motte - 15
    6. *sophie - 16
    7. Bücherjägerin - 17
    8. nijuras, lio - 21
    9. Clary-Jocelyn - 22
    10. teelicht86 - 23
    11. findo, dramelia - 24
    12. Break Free - 29
    13. Melomatin - 32
    14. Ryhinara, Naria - 34
    15. Drahtbeen - 36
    16. PotatoPeelPie - 39
    17. Satsuki - 40
    18. Brauni2012 - 42
    19. LenaFaiytales - 44
    20. Nefertari - 47
    21. dieVielleserin - 48
    22. sinah - 50
    23. Bast - 54
    24. Valrike - 56
    25. Flioefe - 57
    26. bittersweetlight - 61
    27. Traute - 63
    28. smirre - 64
    29. pescador - 70
    30. cbee - 79
    31. SaintDiabolus - 85
    32. Tiniii - 90
    33. JessLittrell - 97
    34. thea1710 - 99
    35. keksi2203 - 100
    36. schwarz - 102
    37. Geronimo - 108
    38. bianka411 - 109
    39. Sarii - 119
    40. Buecherpalast - 132
    41. LittleMelody - 140
    42. Melanie512 - 144
    43. Yvi1982 - 145
    44. Scalymausi - 151
    45. the-black-one - 155
    46. Kermit - 174
    47. syko - 184
    48. Susannah1986 - 194
    49. Emili - 406
    50. pralaya - 423
    51. Farast - 430
    52. aleXi.s - 468
    53. Schneeblume86 - 514
    54. Gaymax - 643
    55. Buchcafe24 - 874
    56. ChaosAngel - 1074
    57. Mara - 1211
    58. Nerys - 1366

    Welches?

    Und wieso dann nicht einfach abgebrochen?

    Dieses: The Goblin Corps von Ari Marmell (ich habe die Übersetzung verlinkt). Warum nicht abgebrochen? Gute Frage, weiß ich selbst nicht. Weil ich den Stil von Marmell eigentlich mag und vielleicht immer noch gehofft habe, dass sich mal irgendwas wie Sinn hinter der mit flapsigen Sprüchen gelieferten Meuchelei findet. Dass ich doch noch auf den letzten Seiten etwas von der Sympathie wiederfinde, die ich am Anfang für die eine oder andere Figur hatte, da sich, oh Wunder, herausstellt, sie sind doch nicht durch und durch *zensiert*.


    Es war schlicht zu lang, vor allem eben weil die Figuren sich doch als ziemlich eindimensional herausstellen und weil wenig Interessantes passiert und das Ende … als wenn er fröhlich vor sich hin gepinnt hätte und plötzlich merkte, upps, der Vertrag geht nur über 550 Seiten, nun wird’s aber eng :roll: Auf den letzten 100 Seiten hätte es mich nicht mehr sonderlich gestört, wenn die gesammelte Truppe über den Jordan gegangen wäre (ok, wahrscheinlich habe ich deshalb weitergelesen, weil ich darauf gehofft habe :-,). War aber andererseits ein gutes Gefühl, auch so ein Buch trotzdem zu Ende zu lesen und die ersten 300 Seiten haben mich ja auch halbwegs gut unterhalten.

    Man, bin ich froh, dass ich mich hier in die Liste eingetragen habe. Die Dödel bei Lovelybooks, wo ich meine "Buchführung" mache, haben mal wieder an der Seite rumgepfuscht und jetzt wird die Anzahl der ungelesenen Bücher nicht mehr angezeigt :thumbdown: Kann man zwar relativ fix ausrechnen, aber trotzdem, mich nerven solche dösigen Verschlimmbesserungen immer. Außerdem sieht das irgendwie doof aus. Tja, nicht zu ändern, bis zur nächsten Veränderung habe ich mich dran gewöhnt, damit ich mich über selbige "freuen" kann ](*,) Und endlich das blöde Buch fertig! Juhu, nur eins weniger, aber ich war soooo froh, als ich die letzte Seite gelesen habe, das muss mit einer Listenveränderung gefeiert werden.




    Bitte immer die Liste und diesen Hinweis kopieren:

    1. Cocolina - 0
    2. elmores - 5
    3. SiriNYC, Aladin1k1, frettchen81 - 7
    4. basco09, MissNooki, rhapsody2 - 14
    5. traummalerin, Motte - 15
    6. *sophie - 16
    7. Bücherjägerin - 17
    8. nijuras, lio - 21
    9. Clary-Jocelyn - 22
    10. teelicht86 - 23
    11. findo, dramelia - 24
    12. Break Free - 29
    13. Melomatin - 32
    14. Ryhinara, Naria - 34
    15. Drahtbeen - 36
    16. PotatoPeelPie - 39
    17. Satsuki - 40
    18. Brauni2012 - 42
    19. LenaFaiytales - 44
    20. Nefertari - 47
    21. dieVielleserin - 48
    22. sinah - 50
    23. Bast - 54
    24. Valrike - 56
    25. Flioefe - 57
    26. bittersweetlight - 61
    27. Traute - 63
    28. smirre - 64
    29. pescador - 70
    30. cbee - 79
    31. SaintDiabolus - 85
    32. Tiniii - 93
    33. JessLittrell - 97
    34. thea1710 - 99
    35. keksi2203 - 100
    36. schwarz - 102
    37. Geronimo - 108
    38. bianka411 - 109
    39. Sarii - 119
    40. Buecherpalast - 132
    41. LittleMelody - 140
    42. Melanie512 - 144
    43. Yvi1982 - 145
    44. Scalymausi - 151
    45. the-black-one - 155
    46. Kermit - 174
    47. syko - 184
    48. Susannah1986 - 194
    49. Emili - 406
    50. pralaya - 424
    51. Farast - 430
    52. aleXi.s - 468
    53. Schneeblume86 - 517
    54. Gaymax - 643
    55. Buchcafe24 - 874
    56. ChaosAngel - 1074
    57. Mara - 1211
    58. Nerys - 1367

    Ich bleibe bei Fantasy, ein etwas dickerer Schinken (na ja, meine englische Ausgabe hat "nur" 551 Seiten im Gegensatz zu den 640 Seiten der Übersetzung): The Goblin Corps von Ari Marmell:


    "Genug von heldenhaften Recken, glänzenden Rüstungen und fairen Kämpfen: Hier kommen die Bösewichte! Denn mit »Die Horde« führt US-Fantasy-Autor Ari Marmell seine Leser in einen epischen Kampf – allerdings auf der Seite der Finsternis. Ein rasantes Abenteuer, das jeder High-Fantasy-Fan verschlingen wird: Unter dem Banner der Horde ziehen die grausamsten Orks, Kobolde und Trolle gegen die Mächte des Guten in die Schlacht. Sie sollen den Sieg des Leichenkönigs Morthûl über die Welt sichern. Doch niemand Geringeres als der Elfenmagier Ananias höchstpersönlich setzt dessen Machenschaften ein Ende. Und als wäre diese Schmach für den Herrscher der Finsternis nicht genug, steht auch noch Ananias gesamte Streitmacht an den Grenzen von Morthûls Reich und holt bereits zum vernichtenden Schlag gegen das Böse aus. Nur ein verwegener Plan kann den Leichenkönig jetzt noch retten: das Dämonenkorps, eine geheime Sondereinheit, bestehend aus den verwegensten Kreaturen der Horde, die nicht nur so gefährlich wie ihre Reißzähne sind, sondern sich auch bis aufs Blut nicht ausstehen können …" (Amazon)

    Wobei Ausnahmen da auch mal die Regel bestätigen können.

    Das ist das, was mir immer ein bisschen zu denken gibt. Ich hatte in letzter Zeit auch ein paar Kandidaten, die habe ich schon mehrmals angelesen und immer wieder wegstellt, gefühlt waren das Abschusskandidaten. Und irgendwann *peng* fang ich sie an, lese weiter und bin total gefesselt. Tja, das ist wohl die Magie, das richtige Buch zur richtigen Zeit :wink: (und die Kunst, die auszusortieren, für die es nie die richtige Zeit geben wird :mrgreen:)

    Mal wieder drei weniger, allerdings auch eins nach anlesen bzw. 1/3 gelesen aussortiert. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich "Problemfälle" unbewusst immer von einer Ecke zur anderen geräumt habe. Aber jetzt sind sie dran und ich überlege wirklich genau, gefällt mir das Buch nur aktuell nicht (weil es nicht zu meiner Stimmung passt) oder ist es einfach nichts für mich? :-kGrundsätzlich habe ich mir aber vorgenommen, ein angefangenes Buch entweder zu Ende zu lesen oder auszusortieren.




    Bitte immer die Liste und diesen Hinweis kopieren:

    1. Cocolina - 0
    2. elmores - 5
    3. SiriNYC, Aladin1k1, frettchen81 - 7
    4. basco09, MissNooki, rhapsody2 - 14
    5. traummalerin, Motte - 15
    6. *sophie - 16
    7. Bücherjägerin - 19
    8. nijuras, lio - 21
    9. Clary-Jocelyn - 22
    10. teelicht86 - 23
    11. findo, dramelia - 24
    12. Break Free - 29
    13. Melomatin - 32
    14. Ryhinara, Naria - 34
    15. Drahtbeen - 36
    16. Satsuki - 40
    17. Brauni2012 - 42
    18. LenaFaiytales - 44
    19. PotatoPeelPie - 46
    20. Nefertari - 47
    21. dieVielleserin, sinah - 48
    22. Bast - 55
    23. Flioefe, Valrike - 57
    24. bittersweetlight - 61
    25. Traute - 63
    26. smirre - 64
    27. pescador - 72
    28. cbee - 79
    29. SaintDiabolus - 85
    30. Tiniii - 93
    31. JessLittrell - 97
    32. thea1710 - 99
    33. keksi2203 - 100
    34. schwarz - 102
    35. Geronimo - 108
    36. bianka411 - 109
    37. Sarii - 119
    38. Buecherpalast - 132
    39. LittleMelody - 140
    40. Melanie512 - 144
    41. Yvi1982 - 145
    42. Scalymausi - 151
    43. the-black-one - 155
    44. Kermit - 174
    45. syko - 184
    46. Susannah1986 - 194
    47. Emili - 399
    48. pralaya - 424
    49. Farast - 429
    50. aleXi.s - 468
    51. Schneeblume86 - 517
    52. Gaymax - 643
    53. Buchcafe24 - 874
    54. ChaosAngel - 1074
    55. Mara - 1211
    56. Nerys - 1368

    Mein nächstes: Uprooted von Naomi Novik (dt.: Das dunkle Herz des Waldes). Auf dem Cover sind Häuser und zwei davon mit Eingang.


    „Es stimmt nicht, dass der Drache die Mädchen, die er sich holt, verspeist. Ganz gleich, was für Geschichten man sich außerhalb unseres Tales erzählen mag …


    Agnieszka liebt ihr Dorf und das Tal, in dem sie lebt. Doch jenseits des silbernen Flusses im Dunklen Wald lauert eine böse Macht. Nur der »Drache«, ein mächtiger Zauberer, kann sie unter Kontrolle halten. Dafür fordert er alle zehn Jahre ein Mädchen, das ihm dienen muss. Der Zeitpunkt der Wahl naht, und alle wissen, dass es Kasia treffen wird, Agnieszkas beste Freundin. Sie ist schön, anmutig, tapfer – das Gegenteil von Agnieszka. Als der Drache aber kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.“ (amazon)

    Mein nächstes Buch ist eine Mischung aus Historischem Roman (spielt zur Zeit von Elizabeth I.) und Fantasy: The Pure Heart von Trudie Tweedie.


    Iseabail lebt auf einer Insel weit vor der britischen Küste. Es ist ein armseliges Leben, aber bald wird sie heiraten und ihr Zukünftiger wird der nächste Chief der Insel werden. Doch dann kommt es anders. Ein seltsamer Seemann, der es allein geschafft hat, die Insel trotz beginnender Stürme zu erreichen, überbringt die Bitte eines reichen Kaufmannes, dass man ihm ein Mädchen von der Insel überlässt, um seiner Tochter Gesellschaft zu leisten. Das Mädchen muss lesen und schreiben können und reines Herzens sein. Zumindest erstes trifft nur für Iseabail zu und, weil als Gegenleistung nicht nur Luxus für das ausgewählte Mädchen winkt, sondern auch eine Ladung Lebensmittel, die vielen auf der Insel im kommenden Winter das Leben retten würde, schicken die Ältesten Iseabail fort. Im Haus an der englisch-schottischen Grenze wird sie mit Bediensteten konfrontiert, die eine andere Sprache sprechen, und die Tochter, um die sie sich kümmern soll, ist ziemlich frühreif und launenhaft. Der einzige, der nicht ganz fremd für sie ist, ist ein stummer Stalljunge. Und dann kehrt der Hausherr zurück und Iseabail beginnt zu ahnen, dass er sie aus anderen Gründen hat holen lassen, als nur als Gesellschafterin.

    Ich hoffe, du hast dennoch genug Lesestoff :wink:

    Wie groß denkst du, ist die Gefahr, dass der mir in nächster Zeit ausgeht :wink::totlach: Nee, keine Sorge, ich habe genug zum Lesen, ich habe auch so ziemlich alles, was ich für die Arbeit brauche und vieles kann man übers Internet machen. Aber vielleicht putze ich schon mal die Rote Laterne, damit sie bei der Übergabe auch schön blitzt und blinkt :-,


    Es ist schon bizarr, gerade im Supermarkt: Kein Mehl (außer dem Bio-Vollkorn, das will man anscheinend selbst beim Weltuntergang nicht) und keine Hefe (ok, ich war böse, als ich endlich welche gefunden hatte, habe ich auch gleich 2 Päckchen mitgenommen :uups:), aber die Leute benehmen sich normal und es ist nur die übliche „warum muss ich meinen Samstagvormittag mit Einkaufen verplempern“-Genervtheit. Außerdem scheint die Sonne, also gibt es Schlangen an den Waschstraßen, ernsthaft! :shock: Dafür kein Klopapier und, ja, so langsam mache ich mir darüber Gedanken, denn wir haben nicht gebunkert. Den Tipp Gartenschlauch fand ich nicht ganz so prickelnd.


    Bleibt mir alle schön gesund, das ist ja das Gute am Internet, dass ist zwar nicht unbedingt virenfrei, aber die sind mir lieber und hier können wir wirklich unbesorgt plaudern, ohne Mindestabstand und nachherigem Händewaschen.

    Meine Nr. 4 diesen Monat ist wieder ein historischer Krimi, diesmal in Japan spielend: The Fire Kimono von Laura Joh Rowland, Bd. 13 der Sano-Ichiro-Reihe:


    Mal wieder geht es um Leben und Tod für Sano. Durch einen Sturm wird ein Baum entwurzelt und dabei kommt ein Skelett zutage, das als sterbliche Überreste des Cousins des Shoguns identifiziert wird. Der Junge verschwand vor 43 Jahren, als es einen verheerenden Brand in der Hauptstadt gab und alle dachten, er sei dabei umgekommen. Nun wird aber klar, dass er ermordet und verscharrt wurde und der Shogun will wissen, was passiert ist, wer seinen Verwandten ermordet hat. Sano kann sowas eigentlich gar nicht brauchen, denn der Machtkampf mit seinem Gegner Lord Matsudaira eskaliert immer mehr. Andererseits erwacht auch sein Lust am Detektiv spielen, nur dann geschieht Erschreckendes: Sanos Mutter wird beschuldigt, am Mordkomplott gegen den Jungen beteiligt gewesen zu sein. Sollte Sano nicht den wahren Schuldigen finden, droht seiner Mutter, ihm und seiner ganzen Familie der Tod.

    Warum funktioniert das eigentlich bei mir mit dem Lottospielen nicht? Mit allem anderen habe ich immer (ok, nicht immer, meistens O:-)) recht: Jetzt sind auch alle Bibliotheken bei uns dicht und ich dumme Nuss habe meinen UB-Ausweis nicht verlängert und kann die Onleihe nicht nutzen ](*,)  Emili Wie sieht es bei euch aus?

    Nerys, bist du jetzt von der Arbeit frei gestellt, oder kannst du von zu Hause aus arbeiten? Für wie lange, hat man dich denn beurlaubt?

    Ich bin freiberuflich tätig, aber z.T. mit festen Arbeitgebern. D.h. alles, wo ich mit Leuten zu tun hätte, ist erstmal ausgesetzt und niemand weiß, wie lange. Ist aber kein Wunder, in Niedersachsen ist im kulturellen Bereich bis Ende April/Mai inzwischen so ziemlich alles abgesagt oder geschlossen worden. Ich arbeite aber ohnehin teilweise von zu Hause und das werde ich natürlich weitermachen. Dafür habe ich auch endlich mehr Zeit, ist doch auch positiv.

    Zwei weniger und in den nächsten Wochen viel Zeit zum Lesen. Ich bin jetzt auch im Zwangsurlaub, keine Ahnung wie lange. Na ja, war zu erwarten, darum war es auch kein Schock mehr und eigentlich freue ich mich sogar ein bisschen darauf :uups: , denn jetzt habe ich endlich mal ein paar Wochen, in denen ich wirklich nicht genervt werden kann, in der kein Anruf kommen kann, der mir das eigentlich freie Wochenende versaut. Wird ein bisschen aua im Geldbeutel, denn das wird schon weniger, aber wirklich komplett freie Zeit ist auch was schönes. Sollte nur nicht länger als zwei oder drei Monate dauern, dann würde ich wohl doch unruhig 8-[




    Bitte immer die Liste und diesen Hinweis kopieren:

    1. Cocolina - 0
    2. elmores - 5
    3. SiriNYC, Aladin1k1, frettchen81 - 7
    4. basco09, MissNooki, rhapsody2 - 14
    5. traummalerin, Motte - 15
    6. *sophie - 16
    7. Bücherjägerin - 19
    8. nijuras, lio - 21
    9. Clary-Jocelyn - 22
    10. teelicht86 - 23
    11. findo, dramelia - 24
    12. Break Free - 29
    13. Melomatin - 32
    14. Ryhinara, Naria - 34
    15. Drahtbeen - 36
    16. Satsuki - 40
    17. Brauni2012 - 42
    18. LenaFaiytales - 44
    19. PotatoPeelPie - 46
    20. Nefertari - 47
    21. dieVielleserin, sinah - 48
    22. Bast - 55
    23. Flioefe - 57
    24. Valrike - 58
    25. bittersweetlight - 61
    26. Traute - 63
    27. smirre - 64
    28. pescador - 72
    29. cbee - 79
    30. SaintDiabolus - 85
    31. Tiniii - 93
    32. JessLittrell - 97
    33. thea1710 - 99
    34. keksi2203 - 100
    35. schwarz - 102
    36. Geronimo - 108
    37. bianka411 - 109
    38. Sarii - 119
    39. Buecherpalast - 132
    40. LittleMelody - 140
    41. Melanie512 - 144
    42. Yvi1982 - 145
    43. Scalymausi - 151
    44. the-black-one - 155
    45. Kermit - 174
    46. syko - 184
    47. Susannah1986 - 194
    48. Emili - 399
    49. pralaya - 424
    50. Farast - 429
    51. aleXi.s - 468
    52. Schneeblume86 - 517
    53. Gaymax - 643
    54. Buchcafe24 - 874
    55. ChaosAngel - 1074
    56. Mara - 1211
    57. Nerys - 1371

    Nächste Reihe beendet, bei der habe ich die letzten beiden Bände gelesen, Nr. 5 und Nr. 6 der Spellslinger-Reihe von Sebastien de Castell. Der 1. Band ist im Februar auch auf Deutsch erschienen:


    „Kellen wird bald 16 und steht kurz vor seiner Magierprüfung. Das Problem ist, dass seine Kräfte Stück für Stück schwinden. Und das noch viel größere Problem ist, dass er vom Sohn des mächtigsten Clan-Lords zum Diener absteigen würde, wenn er durchfällt! Doch so schnell gibt er nicht auf. Während andere mit Elementen zaubern, spielt Kellen geschickt mit Worten. Bisher hat er sich so durchs Leben getrickst – und gewinnt sogar sein erstes Duell, auch wenn er dabei fast draufgeht. Glücklicherweise erscheint genau in diesem Moment eine Fremde, die ihn ganz ohne Magie wiederbelebt. Zusammen stoßen die beiden auf Intrigen, die alles infrage stellen, woran Kellen je geglaubt hat.“ (Amazon)



    Sebastien de Castell – Spellslinger

    1. Spellslinger
    2. Shadowblack

    3. Charmcaster
    4. Soulbinder
    5. Queenslayer
    6. Crownbreaker