Beiträge von elmores

    188. Ein Buch, dessen Autor eine Ortsbezeichnung als Nachnamen hat

    Gifford liegt in Schottland


    Klappentext:

    Der Mord an der jungen Ordensschwester Valentine lässt ihren Bruder Ben, einen Anwalt und früheren Jesuiten nicht ruhen.

    Sein einziger Hinweis ist ein verblasstes Foto aus dem Paris des Jahres 1943. Auf der Suche nach den vier Männern, die auf diesem Foto abgebildet sind- und dem fünften, der es aufgenommen hat- stösst er auf eine Reihe ungeklärter Todesfälle.
    Interne Kirchenangelegenheiten, bedeutet man Ben, die ihn gefälligst nichts anzugehen hätten.
    Alle Spuren führen nach Rom, zu den geheimen vatikanischen Archiven und weit in die Vergangenheit; Irgendwann in der Renaissance, so heisst es, unter den berüchtigten Borgia-Päpsten, gab es eine geheime Mördertruppe, Assassini genannt, die dann zum Einsatz kam, wenn alle anderen Mittel versagten.
    Hat irgend jemand diese Truppe wieder zum Leben erweckt? Hat der Vatikan Interessen, die er notfalls sogar mit Mord schützt?

    174. Ein Roman, der zwischen den beiden Weltkriegen spielt

    Die Verfilmung dieses Romans unter dem Titel " Babylon Berlin " ist für mich eine der besten Fernsehserien der letzten Jahrzehnte



    Der Tanz auf dem Vulkan: Volker Kutscher lässt in einem meisterhaften Kriminalroman das Berlin des Jahres 1929 gegenwärtig werden. Gereon Rath, neu in Berlin und abgestellt bei der Sitte, erlebt eine Weltstadt im Rausch und voller sozialer und politischer Spannungen. Nach dem Fund einer unidentifizierten Leiche schaltet sich der junge ehrgeizige Kommissar ungefragt in die stagnierenden Ermittlungen der Mordkommission ein – und stößt in ein Wespennest.Mit diesem Großstadtroman beginnt eine sensationelle Serie, in der Kutscher den Kriminalkommissar Rath durch das Berlin der späten 20er- und frühen 30er-Jahre und mitten in die politischen und gesellschaftlichen Umbrüche der Zeit schickt. Dem Leser stockt der Atem, wenn er erste Anzeichen für das Erstarken des Nationalsozialismus bemerkt, die von den Romanhelden noch als harmlos abgetan werden. Und er fiebert mit dem jungen Ermittler, der in Köln aufwuchs, dort seine Karriere bei der Polizei begann und nach einem tödlichen Schuss die Stadt verlassen und in Berlin bei der Sitte neu anfangen muss. Fasziniert von der vibrierenden Atmosphäre der amerikanischsten Stadt Europas, entnervt von den Razzien in Nachtclubs und Bordellen, nutzt Rath die erste sich bietende Gelegenheit, um wieder als Mordermittler tätig zu werden.Ein Toter ohne Identität, der Spuren bestialischer Folterung trägt, gibt der Mordkommission Rätsel auf. Rath entdeckt eine Verbindung zu einem Kreis oppositioneller Exilrussen, die mit geschmuggeltem Gold Waffen kaufen wollen, um einen Putsch vorzubereiten. Auch andere sind hinter dem Gold und den Waffen her. Rath bekommt es mit Paramilitärs und dem organisierten Verbrechen zu tun. Er verliebt sich in Charly, Stenotypistin in der Mordkommission, und missbraucht ihr Insiderwissen für seine einsamen Ermittlungen. Dabei verstrickt er sich immer weiter in den Fall und macht sich schließlich selbst verdächtig.Volker Kutscher erzählt von einem einsamen und zu allem entschlossenen Kommissar und liefert das brillante Porträt einer Metropole, die in ihrer Rastlosigkeit, Buntheit und Vergnügungssucht erstaunlich modern und gegenwärtig wirkt – und deren Schicksal vorgezeichnet ist. ( Amazon )

    172. Ein Roman, in dem eine Person verschwindet


    Ein meisterhaftes Epos über Familie, Intimität und die wundersame Schönheit, die darin liegt, andere zu heilen.

    Äthiopien in den sechziger Jahren: Marion und Shiva Stone, eineiige Zwillingsbrüder, wachsen als Waisenkinder in einem Missionshospital in Addis Abeba auf, der Kaiserstadt Haile Selassies. Ihre Mutter, eine schöne indische Nonne, starb bei ihrer Geburt, ihr Vater, ein britischer Chirurg, verschwand spurlos. Marion und Shiva sind unzertrennlich, und sie verbindet die Faszination für die Medizin, doch als sie zu jungen Männern heranwachsen, treibt die Liebe – ihre Leidenschaft für dieselbe Frau – einen Keil zwischen die beiden. Marion muß aus seinem von politischen Unruhen geschüttelten Heimatland fliehen, kommt nach Amerika und geht in seiner Arbeit in einem New Yorker Krankenhaus auf. Doch dann holt ihn die Vergangenheit ein, und er muß sein Leben ausgerechnet in die Hände der beiden Männer legen, denen er am wenigsten vertraut: seinem Vater, der ihn im Stich gelassen, und seinem Bruder, der ihn betrogen hat.

    Rückkehr nach Missing erzählt die unvergeßliche Geschichte einer großen Liebe: zu den Menschen und zur Medizin. Eine packende Familiensaga über Afrika und Amerika, Ärzte und Patienten, Exil und Heimat. ( Amazon )

    HINWEIS - Bitte immer den gesamten Beitrag kopieren.

    In dieser Liste kann jeder seinen Stand ungelesener Bücher (SuB) festhalten.


    Funktionsweise:

    1) Markiert immer den allerletzten, gesamten Beitrag und kopiert ihn in euer Antwortfeld. Benutzt zum Einfügen bitte den normalen Editor, nicht den Quellcode-Modus.

    2) Ergänzt bzw. aktualisiert anschließend euren Namen und den Bücherstand.

    3) Optional: Wer will, kann im Editor die Namensliste markieren und sie über den Button "Liste" als numerische "1."-Liste formatieren, so dass vorne die Nummerierungen erscheinen und einen Zwischenstand ermöglichen. Hinweis: Folgt ein Zwischenstand unmittelbar auf den nächsten, führt das manchmal zu einer Liste mit nur einem Listenpunkt. Lasst den Beitrag bitte trotzdem stehen, denn wenn der nächste formatiert stimmt die Nummerierung wieder.

    4) Absenden und fertig.


    1. elmores - 5
    2. Bücherjägerin - 6
    3. SiriNYC, Aladin1k1 - 7
    4. Cocolina - 10
    5. basco09, MissNooki, rhapsody2 - 14
    6. traummalerin, Motte - 15
    7. *sophie, frettchen81 - 16
    8. nijuras - 21
    9. teelicht86 - 23
    10. findo, dramelia - 24
    11. Clary-Jocelyn - 26
    12. Break Free - 29
    13. lio - 31
    14. Melomatin - 32
    15. Ryhinara, Naria - 34
    16. Drahtbeen - 36
    17. Tiniii - 39
    18. Satsuk - 40
    19. Brauni2012 - 42
    20. LenaFaiytales, Valrike - 44
    21. Bast - 46
    22. Nefertari, sinah - 47
    23. dieVielleserin - 48
    24. Flioefe - 57
    25. PotatoPeelPie - 59
    26. pescador - 60
    27. bittersweetlight - 61
    28. Traute - 63
    29. smirre - 64
    30. cbee - 79
    31. SaintDiabolus - 85
    32. JessLittrell - 97
    33. thea1710 - 99
    34. keksi2203 - 100
    35. schwarz - 102
    36. Geronimo - 108
    37. bianka411 - 109
    38. Sarii - 119
    39. Minnie007 - 125
    40. ChaosAngel - 138
    41. LittleMelody - 140
    42. Buecherpalast - 141
    43. Melanie512 - 144
    44. Yvi1982 - 145
    45. Scalymausi - 147
    46. the-black-one - 170
    47. Kermit - 174
    48. Susannah1986 - 194
    49. syko - 197
    50. HotSummer - 211
    51. Farast - 379
    52. Emili - 403
    53. pralaya - 423
    54. aleXi.s - 468
    55. Schneeblume86 - 514
    56. Taraliva - 544
    57. Gaymax - 643
    58. Buchcafe24 - 874
    59. Mara - 1211
    60. Nerys - 1310

    Oh Mann, da scheint ja einiges durcheinandergeraten zu sei bei Mario `s Umstellaktion. Vermutlich kommt es irgendwann soweit, dass man vorher studieren muss, um hier im Forum noch mitmachen zu können. :thumbdown:


    Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren:

    1. elmores - 1
    2. Bücherjägerin - 6
    3. SiriNYC, Aladin1k1 - 7
    4. Cocolina - 10
    5. basco09, MissNooki, rhapsody2 - 14
    6. traummalerin, Motte - 15
    7. *sophie - 16
    8. frettchen81 - 20
    9. nijuras - 21
    10. teelicht86 - 23
    11. findo, dramelia - 24
    12. Clary-Jocelyn - 26
    13. Break Free - 29
    14. lio - 31
    15. Melomatin - 32
    16. Ryhinara, Naria - 34
    17. Drahtbeen - 36
    18. Tiniii - 39
    19. Satsuk - 40
    20. Brauni2012 - 42
    21. LenaFaiytales, Valrike - 44
    22. Nefertari - 47
    23. dieVielleserin - 48
    24. Bast - 50
    25. sinah - 51
    26. Flioefe - 57
    27. PotatoPeelPie - 59
    28. pescador - 60
    29. bittersweetlight - 61
    30. Traute - 63
    31. smirre - 64
    32. cbee - 79
    33. SaintDiabolus - 85
    34. JessLittrell - 97
    35. thea1710 - 99
    36. keksi2203 - 100
    37. schwarz - 102
    38. Geronimo - 108
    39. bianka411 - 109
    40. Sarii - 119
    41. Minnie007 - 125
    42. ChaosAngel - 138
    43. LittleMelody - 140
    44. Buecherpalast - 141
    45. Melanie512 - 144
    46. Yvi1982 - 145
    47. Scalymausi - 147
    48. the-black-one - 170
    49. Kermit - 174
    50. Susannah1986 - 194
    51. syko - 197
    52. HotSummer - 211
    53. Farast - 375
    54. Emili - 404
    55. pralaya - 423
    56. aleXi.s - 468
    57. Schneeblume86 - 514
    58. Taraliva - 544
    59. Gaymax - 643
    60. Buchcafe24 - 874
    61. Mara - 1211
    62. Nerys - 1318

    161. Welches Buch hat dir im Mai am besten gefallen?

    Das Buch. Der Mai. Hach, ich liebe klar umrissene Fragestellungen :):D:pale:


    Dies war mein erster Tilman Röhrig, aber gewiss nicht mein letzter. :thumleft:

    Von mir gabs :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:


    Klappentext :

    Im Jahre 1194 wird am zweiten Weihnachtstag auf dem Marktplatz von Jesi ein Kind geboren: Friedrich, der Sohn des Kaisers Heinrich und seiner Frau Konstanze. Wild und ungebändigt wächst der Junge in den Gassen von Palermo auf, regiert später das Kaiserreich und stirbt 1250 nach einem erfülltem Leben - und jahrelanger Auseinandersetzung mit dem Papst.

    Im Jahre 1284 verkündet ein würdiger alter Mann mit schneeweißem Haar auf dem Marktplatz von Köln: 'Ich bin Friedrich der Staufer. Ich bin nicht, wie ihr glaubt, vor vielen Jahren gestorben, sondern nach einer langen Pilgerfahrt aus dem Heiligen Land zurückgekehrt, um Frieden zu bringen.' Die Zuhörer sind erstaunt, welche Einzelheiten aus dem Leben des Kaisers der Unbekannte kennt. Der Mann kann kein Betrüger sein! Aber wer ist er dann?

    Die Gestalt Friedrichs II., den man 'das Staunen der Welt' nannte, steht im Zentrum des Mittelalters. In seinem farbenprächtigen Roman schildert Tilman Röhrig das Leben des Herrschers - und dasjenige des Mannes, dessen einzige Aufgabe es war, Friedrich zu dienen.

    155. Ein Cover, das einen Koffer zeigt

    Klappentext:

    Ein Buch voller großartiger Momente

    Wie ist es, wenn man das Leben führt, von dem alle träumen? Meike Winnemuth berichtet von einer unglaublichen Reise um die Welt: ein Jahr und zwölf Städte über alle Kontinente hinweg. Mit Tempo, Humor und viel Gespür für die Besonderheiten der Menschen erzählt sie von ihren Erfahrungen und zahllosen Aha-Erlebnissen. Ein inspirierendes Buch über den Rausch der Freiheit, das Glück des Zufalls und die Überraschungen, die man nicht zuletzt mit sich selbst erlebt.

    149. Ein Buch mit einem Mönch

    Hier kommen auch ganz viele vor:



    Ein historischer Krimi rund um ein Paulanerkloster. Einen Morgen im März 1910 wird Tadeusz Minka wohl nie vergessen: An seinem Gartenzaun hängt ein mit wertvollen Edelsteinen prall gefüllter Seidenbeutel. Während der polnische Gerichtsdiener Tadeusz versucht, die Herkunft des geheimnisvollen Reichtums festzustellen, schwemmt eine grausam zugerichtete Leiche an die Ufer der Warthe. Besteht vielleicht ein Zusammenhang zwischen diesen beiden rätselhaften Ereignissen? Der ehrgeizige Kriminalbeamte Pawel Bobak nimmt die Ermittlungen auf, eine Spur führt zum Paulanerkloster Jasna Góra. Dank Schenkungen und Spenden von Pilgern ist das Kloster sehr wohlhabend und die Mönche wollen an diesem Reichtum teilhaben. Seit Pater Rochus die schöne Natascha mit Geld und teuren Geschenken zu beeindrucken versucht, bedient auch er sich großzügig aus der Klosterkasse. Rochus braucht immer mehr Geld, um Natascha zu halten und schmiedet einen Plan. Pawel Bobak ist entschlossen, ihm auf die Schliche zu kommen ... ( Amazon )

    Eigentlich finde ich das Logo ja gar nicht schlecht, aber ein Eichhörnchen kann ich beim besten Willen

    nicht entdecken.

    Von weitem ohne Brille betrachtet sehe ich eine Frau, der beim Schminken der Lippenstift ausgerutscht ist.

    Von weitem mit Brille ist es eine Frau mit Atemschutzmaske, die aus mir nicht erklärlichen Gründen aus dem Mund blutet.

    Bei näherer Betrachtung dann mit wie ohne Brille sehe ich einen Hamster ( oder ist es eine Ratte? ), der ein rotes C vor der Brust hält und jeden Moment von einer Monsterwelle verschluckt wird.

    Vielleicht liegt es ja auch an der Brille ....:-k Obwohl, die Schrift kann ich lesen...:D

    Somit bin ich nun bei 4 und elmores ist auf den 1. Platz gerückt :

    Da war doch was...:-k :-k Ach ja, ich hab vergessen, zu aktualisieren....:uups:

    Wir teilen uns den Platz an der Sonne, ist auch viel schöner zu zweit...:D:D


    Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren:



    1. Cocolina ; elmores - 4
    2. SiriNYC, Aladin1k1 - 7
    3. Bücherjägerin - 10
    4. frettchen81 - 11
    5. basco09, MissNooki, rhapsody2 - 14
    6. traummalerin, Motte - 15
    7. *sophie - 16
    8. nijuras - 21
    9. Clary-Jocelyn - 22
    10. teelicht86 - 23
    11. findo, dramelia - 24
    12. Break Free - 29
    13. lio - 31
    14. Melomatin - 32
    15. Ryhinara, Naria - 34
    16. Drahtbeen - 36
    17. Satsuki - 40
    18. Brauni2012 - 42
    19. LenaFaiytales - 44
    20. Nefertari - 47
    21. dieVielleserin - 48
    22. Bast - 49
    23. Tiniii - 52
    24. PotatoPeelPie - 53
    25. Valrike - 55
    26. Flioefe - 57
    27. sinah - 59
    28. pescador - 60
    29. bittersweetlight - 61
    30. Traute - 63
    31. smirre - 64
    32. cbee - 79
    33. SaintDiabolus - 85
    34. JessLittrell - 97
    35. thea1710 - 99
    36. keksi2203 - 100
    37. schwarz - 102
    38. Geronimo - 108
    39. bianka411 - 109
    40. Sarii - 119
    41. Minnie007 - 127
    42. LittleMelody - 140
    43. Buecherpalast - 141
    44. Melanie512 - 144
    45. Yvi1982 - 145
    46. Scalymausi - 147
    47. the-black-one - 155
    48. Kermit - 174
    49. syko - 184
    50. Susannah1986 - 194
    51. HotSummer - 211
    52. Farast - 387
    53. Emili - 404
    54. pralaya - 423
    55. aleXi.s - 468
    56. Schneeblume86 - 514
    57. Gaymax - 643
    58. Buchcafe24 - 874
    59. ChaosAngel - 1074
    60. Mara - 1211
    61. Nerys - 1345

    Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren:

    1. Cocolina - 0
    2. elmores - 1
    3. SiriNYC, Aladin1k1 - 7
    4. Bücherjägerin - 10
    5. frettchen81 - 11
    6. basco09, MissNooki, rhapsody2 - 14
    7. traummalerin, Motte - 15
    8. *sophie - 16
    9. nijuras - 21
    10. Clary-Jocelyn - 22
    11. teelicht86 - 23
    12. findo, dramelia - 24
    13. Break Free - 29
    14. Melomatin - 32
    15. lio - 33
    16. Ryhinara, Naria - 34
    17. Drahtbeen - 36
    18. Satsuki - 40
    19. Brauni2012 - 42
    20. LenaFaiytales - 44
    21. Nefertari - 47
    22. dieVielleserin - 48
    23. PotatoPeelPie, Bast - 49
    24. sinah - 54
    25. Flioefe, Valrike - 57
    26. bittersweetlight, Tiniii - 61
    27. Traute, pescador - 63
    28. smirre - 64
    29. cbee - 79
    30. SaintDiabolus - 85
    31. JessLittrell - 97
    32. thea1710 - 99
    33. keksi2203 - 100
    34. schwarz - 102
    35. Geronimo - 108
    36. bianka411 - 109
    37. Sarii - 119
    38. Minnie007 - 126
    39. Buecherpalast - 132
    40. LittleMelody - 140
    41. Melanie512 - 144
    42. Yvi1982 - 145
    43. Scalymausi - 151
    44. the-black-one - 155
    45. Kermit - 174
    46. syko - 184
    47. Susannah1986 - 194
    48. HotSummer - 211
    49. Emili - 406
    50. pralaya - 423
    51. Farast - 430
    52. aleXi.s - 468
    53. Schneeblume86 - 514
    54. Gaymax - 643
    55. Buchcafe24 - 874
    56. ChaosAngel - 1074
    57. Mara - 1211
    58. Nerys - 1356