Beiträge von Thomson

    156. Ein Cover, das eine Brücke zeigt


    Band 3 der Frieda Klein-Reihe...




    Ruth Lennox, Mutter von drei Kindern und seit mehr als zwanzig Jahren glücklich verheiratet, wird ermordet aufgefunden. Inspektor Karlsson tappt im Dunkeln. Psychotherapeutin Frieda Klein müsste sich dringend erholen, aber sie will ihrem Freund Karlsson helfen. Ihr erscheint die Familienfassade der Lennox zu perfekt: Und sie soll recht behalten. Zur gleichen Zeit ist der Journalist Jim Fearby einer Serie von Mädchenmorden auf der Spur. Fearbys und Friedas Wege kreuzen sich. Bald lässt auch Frieda das Schicksal der jungen Frauen nicht mehr los, und sie stößt auf ein schreckliches Geheimnis... (Amazon)

    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!

    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.


    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:


    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!


    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!


    1. Naddisblog - 167
    2. Buchcafe24 - 146
    3. Dreamworx - 143
    4. Gonozal - 138
    5. Ruhrpottmädchen - 97
    6. buechereule - 86
    7. Divina - 85
    8. cbee - 74
    9. Svanvithe, Skippycat - 69
    10. Emili, freddoho - 59
    11. Nimrod Kelev-rah - 55
    12. Bücherjägerin - 52
    13. Rincewind66 - 48
    14. Leen - 47
    15. tom leo, *Bücherwürmchen* - 44
    16. El Novelero - 42
    17. Hiyanha - 38
    18. Affenkaelte - 37
    19. Scalymausi, JessLittrell - 36
    20. Frawina - 32
    21. Bast, Thomson - 31
    22. Madl10 - 30
    23. flohmaus - 28
    24. Fridoline - 27
    25. Tiniii - 25
    26. Biografiefan, DarkMaron - 24
    27. Studentine - 23
    28. Susannah - 22
    29. lio, Heuschneider - 21
    30. Tanni, Gaymax - 19
    31. the-black-one - 18
    32. liesma, nirak, pescador - 17
    33. Melanie512, countrymel - 15
    34. xxmarie91xx, Annett, E-Krimi - 14
    35. Kermit, Kittelbiene - 12
    36. Jessiw84, Valrike - 11
    37. Bartman1860, Schattenlady - 10
    38. rhapsody2, narenda_ - 9
    39. *Sophie, Clary-Jocelyn - 8
    40. Mellojello - 7
    41. Motte, Lilias, Struppi - 6
    42. Break Free - 3
    43. Carojenny, Mariexy - 2
    44. Yvonne80, aleXi.s - 1

    154. Welches Buch möchtest du als nächstes lesen?


    Nach Band 3 der Jana Berzelius -Reihe mache ich gleich weiter mit Band 4 :lechz:... bevor es danach eine Pause bis März 2021 gibt :cry::wuetend:

    Der neue Thriller von Emelie Schepp, Schwedens bester Spannungsautorin!


    An einem warmen Sommerabend ruft ein sechsjähriger Junge seinen Papa an. Zutiefst verängstigt berichtet er, dass ein Mann ins Haus eingedrungen sei und Mama niedergeschlagen habe. Diese Worte sind die letzten, die Sam seinen Jungen sagen hört, bevor der Kleine spurlos verschwindet ... Die unnahbare Staatsanwältin Jana Berzelius leitet die Ermittlung. Doch je näher sie der Wahrheit kommt, desto mehr entgleitet ihr der Fall. Als die Entscheidung über Leben und Tod allein in Janas Händen liegt, beginnt ein Kampf gegen die Zeit. (Amazon)

    Und last but not least... Buch Nummer 20 und Abschluss der Manuela Sperling & Henry Conroy-Trilogie? (denn seit 2016 kam kein Nachfolger mehr :uups:)


    „Hilf mir ... der Hinkende“

    Das sind die letzten Worte der jungen Kommissarin Manuela Sperling am Telefon.

    An dem Tag, an dem Henry Conroy aus dem Urlaub zurückkehrt, verschwindet seine neue Partnerin spurlos. Wie es scheint, hat sie in seiner Abwesenheit unerlaubt Ermittlungen im äußerst brutalen, gut organisierten Bereich des Menschenhandels angestellt und dabei ein Phantom aufgeschreckt, das hinter vorgehaltener Hand „Der Hinkende“ genannt wird. Niemand hat ihn je gesehen, alle fürchten sie vor ihm und er scheint der Polizei immer einen Schritt voraus zu sein. Henry beginnt einen verzweifelten Wettlauf um das Leben von Manuela Sperling und muss feststellen, dass er seinem Gegner nicht gewachsen ist.

    Zeitgleich gelingt Elizaveta Radu und Nada Despotovich die Flucht vor ihren Peinigern. Die Menschenhändler setzen alles daran, sie mundtot zu machen, denn beide wissen, wozu der Schlot in der alten Ziegelei genutzt wird.

    Und es geht gleich weiter mit Sperling & Conroy...



    Nur fünf Minuten …

    … hat Helga Schwabe ihren Sohn aus den Augen gelassen. Einen unaufmerksamen Moment lang. Und in diesem Moment ist er verschwunden.

    Als fielen Hauptkommissar Henry Conroy die Ermittlungen in diesem Fall mutmaßlicher Kindesentführung nicht schon schwer genug, muss er sich auch noch mit einer neuen Kollegin herumschlagen. Vorlaut, frech, selbstbewusst – das ist Manuela Sperling. Aber sie hat einen guten Riecher. Und bald stoßen die beiden auf eine Spur, die zu einem einsamen, verfallenen Gehöft im Niemandsland an der Grenze zu Tschechien führt, auf dem illegal Hunde gezüch
    tet werden ...

    Buch Nummer 18... Start zur Manuela Sperling & Henry Conroy-Reihe:


    Er will spüren, wie du dich windest. Wie du zuckst. Wie du stirbst.


    Er ist der Wassermann. Und er will mit dir tanzen.

    Manuela Sperling ist neu bei der Polizei. Gleich an ihrem ersten Tag muss sie sich mit einem Prostituiertenmord befassen. Die Leiche liegt eingekeilt zwischen Baumwurzeln im seichten Teil des Flusses. Auf dem Bauch der Toten ist ein Name eingebrannt. Eine grausige Botschaft an Kriminalhauptkommissar Stiffler, Manuelas Chef. Deren Eifer, den Fall aufzuklären, wird nicht von allen gern gesehen.

    Da ertrinkt erneut eine Frau, direkt vor Manuelas Augen. Eine unsichtbare Macht zieht das Opfer auf den See hinaus. Was wartet unten in der Tiefe?

    Buch Nummer 17... Band 10 der Gabriel Allon-Reihe:


    Klappentext:

    Der brutale Raub des Rembrandt-Gemäldes ist nicht nur für die Kunstwelt ein Schock. Schon bald entdeckt der Restaurator und Geheimagent Gabriel Allon, dass das wertvolle Portait ein gefährliches Geheimnis birgt. Und dass zahllose Menschen sterben werden, wenn er diesem Geheimnis nicht ganz auf den Grund geht.

    "Schnörkellose Spannung." Der Spiegel

    Nummer 16...


    Klappentext:

    Die Hoffnung stirbt immer zuletzt. Aber sie stirbt.

    Anfang der Sechzigerjahre kollidieren in einer abgelegenen Gegend in Ohio die Lebenswege eines Serienkillerpaares, zweier religiöser Fanatiker, eines korrupten Sheriffs und eines jungen Mannes, dem der Glaube an das Gute abhandengekommen ist.Seit Langem hat sich kein Erzähler mehr mit einer solchen Wucht in die erste Reihe der amerikanischen Literatur katapultiert. In seinem Debütroman entwirft Donald Ray Pollock eine Schreckensvision menschlicher Abgründe, brutal, nachtschwarz und ohne Hoffnung.

    Nummer 15...


    Klappentext:

    Reykjavík, Anfang der 70er-Jahre: Jacob Kieler junior wird tot in seiner Villa gefunden. Erschossen. Auf der Suche nach Mordwaffe, Täter und Motiv erfährt die Kripo Reykjavík, dass einige Jahrzehnte zuvor der Vater des Toten, der Ingenieur Jacob Kieler senior, auf exakt die gleiche Weise umgebracht wurde. Es war der größte Wunsch des Vaters, auf Island ein Eisenbahnnetz verlegen zu lassen, doch sein vorzeitiger Tod setzte damals diesem Traum ein jähes Ende ...

    Ein hochspannendes Mordrätsel von der Insel aus Feuer und Eis!

    Auch Buch Nummer 14 bleibt in Schweden... Band 8 der Kommissar VanVeeteren-Reihe von Hakan Neusser:


    Ein verschwundenes Mädchen und zwei ungelöste Morde …

    Was geschah mit Mikaela Lijphart? Welches Geheimnis umgibt ihren Vater? Das junge Mädchen ist wie vom Erdboden verschluckt – kurz nachdem sie ihren Erzeuger zum ersten Mal seit sechzehn Jahren wieder getroffen hat. Ewa Moreno, Kriminalinspektorin aus Van Veeterens Maardamer Polizeiteam, wird während ihrer Ferien mit einem mysteriösen Fall konfrontiert, dessen Ursprünge bis weit in die Vergangenheit reichen. (Amazon)

    Nummer 13... Band 10 der Kurt Wallander-Reihe und mit 121 Seiten ein Kurzgeschichte :uups:, (dafür mit einem Nachwort vom Autor und einer Auflistung der Wallander-Reihe)

    Kurt Wallander sehnt sich nach Ruhe und einem Haus auf dem Land. Vielleicht das alte Bauernhaus in Löderup, das er an einem trübkalten Herbsttag besichtigt? Doch mit dem Frieden ist es schnell vorbei, als er auf dem Weg durch den Garten stolpert: über eine Knochenhand – und mitten hinein in einen Mordfall, der eigentlich längst verjährt ist. Wallander stellt Recherchen an und lässt nicht locker. Bis er dem Mörder Auge in Auge gegenübersitzt. (Amazon)

    Und der Abschluss der Eleria-Trilogie...


    Das grandiose Finale einer außergewöhnlichen Thriller-Trilogie – ein meisterhaftes Verwirrspiel.

    Nun kennt Ria das schreckliche Geheimnis, den Grund dafür, dass der Sphärenbund sie töten wollte. Trotz widriger Umstände macht sie sich auf den Weg, um die drohende Katastrophe zu verhindern und das Leben von Clans und Sphärenbewohnern
    zu schützen. Doch dann offenbart sich ihr etwas, womit sie nicht gerechnet hat. Etwas von solcher Grausamkeit, dass es fast unvorstellbar scheint. Etwas, das alles, was sie bisher an Verschwörungen aufgedeckt hat, bei Weitem übertrifft. (Amazon)

    Die zweite Hälfte geht dort weiter, wo die erste aufgehört hat... Mit Ursula Poznanski und Band 2 der Eleria-Trilogie:


    Ria und ihre Freunde sind aus den Sphären geflohen. In der Stadt unter der Stadt finden sie zwar Zuflucht, doch bald zeigt sich, dass auch hier ihr Überleben gefährdet ist. Während Aureljo seine Rückkehr in die Sphären vorbereitet, sucht Ria nach Jordans Chronik und findet Fragmente, die sie nicht zur Gänze deuten kann. Als Lichtblick erweist sich in dieser Zeit ihre Freundschaft zu Sandor, mit dem sie immer wieder kurze Ausflüge an die Oberfläche unternimmt und dessen Zuneigung ihr täglich mehr bedeutet.

    Doch dann wird Sandor Clanfürst in der unterirdischen Stadt, und mit einem Schlag ist alles anders. Ria sieht sich gezwungen, gemeinsam mit Aureljo in die Sphären zurückzugehen, auch wenn diese Entscheidung sie das Leben kosten könnte. (Amazon)

    Nummer 10 und Halbzeit...


    Fünf Tage im tiefsten Wald, die nächste Ortschaft kilometerweit entfernt, leben wie im Mittelalter - ohne Strom, ohne Handy -, normalerweise wäre das nichts für Bastian. Dass er dennoch mitmacht bei dieser Reise in die Vergangenheit, liegt einzig und allein an Sandra.
    Als kurz vor der Abfahrt das Geheimnis um den Spielort gelüftet wird, fällt ein erster Schatten auf das Unternehmen: Das abgelegene Waldstück, in dem das Abenteuer stattfindet, soll verflucht sein.
    Was zunächst niemand ernst nimmt, scheint sich jedoch zu bewahrheiten, denn aus dem harmlosen Live-Rollenspiel wird plötzlich ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit.

    Liegt tatsächlich ein Fluch auf dem Wald? (Amazon)

    Nummer 9... Band 12 der John Rebus-Reihe:

    In Edinburgh verschwindet eine Studentin. Inspector Rebus ahnt, dass man Philippa Balfour nicht mehr lebendig finden wird. Die Befürchtung scheint sich zu bestätigen, als in der Nähe ihres Heimatorts ein kleiner Holzsarg mit einer geschnitzten Puppe gefunden wird. Denn seit 1836 gab es in Schottland immer wieder rätselhafte Todesfälle, die mit ähnlichen Funden verbunden waren. Allerdings verfolgt Rebus auch noch eine weniger geschichtsträchtige Spur: ein mysteriöser „Quizmaster“ hatte über das Internet mit Philippa Balfour Kontakt aufgenommen … (Amazon)

    Buch Nummer 8... Band 3 der Jack Lennon-Reihe:


    „Es ist kalt, es schneit – und sie muss nur eines tun: um ihr Leben laufen.“


    Jack Lennon, Ermittler in Belfast, möchte sich am liebsten nur um seine kleine Tochter kümmern, doch dann wird er in den Hafen gerufen. Ein Polizist ist ermordet worden. Offensichtlich ist er jemandem in die Quere gekommen, der eine Leiche verschwinden lassen wollte. Nach und nach begreift Lennon ist. Galya, ein Mädchen aus der Ukraine, das als Hure arbeiten sollte, hat den Bruder den Oberboss der litauischen Mafia getötet. Dessen Leiche liegt im Hafenbecken, und nun ist Galya auf der Flucht. Jack Lennon hat nur wenig Zeit, um sie zu retten – und er muss sich mit der gesamten Unterwelt Belfasts anlegen.

    Der neue Neville – noch packender und authentischer


    „Packende, beklemmende Spannung.“ Val McDermid


    „’Rachenengel’ ist ein schierer Alptraum, der an dem der dunkelsten Orten auf dieser Erde spielt. Viel besser kann ein Thriller nicht sein.“ Lee Child

    Nach der Danehof-Trilogie ist vor der Niels Oxen-Reihe:

    "Da die ersten drei Bände zusammenhängen und gemeinsam eine lange Geschichte bilden, war es naheliegend, von der Oxen-Trilogie zu sprechen. Aber ich war einfach noch nicht bereit, mich von der zentralen Figur, dem Kriegsveteranen und ehemaligen Jägersoldaten Niels Oxen, zu trennen. Er ist derjenige, der am meisten allein schafft - und zugleich am meisten Hilfe braucht. Also, so verrückt es auch klingen mag, fühle ich eine gewisse Verantwortung, ihn dabei noch ein Stück zu begleiten." Jens Henrik Jensen

    »Wenn es ein Tier gab, das ihn in seinen Bann zog, war das der Wolf.«

    Der Geheimbund Danehof ist zerschlagen, doch der traumatisierte Ex-Elitesoldat Niels Oxen kämpft weiter mit seinen Sieben Dämonen. Für den Geheimdienstchef Axel Mossman soll er nun den vermissten Poul Hansen aufspüren. Die Suche führt ihn dorthin, wo er sich am besten auskennt: in den Wald. Anstatt nach Hansen Ausschau zu halten, interessiert er sich mehr für Wölfe – und trifft auf rätselhafte Spuren. Hansens Verschwinden scheint mit einer Entführung aus dem Jahr 1963 zusammenzuhängen. Und mit dem unaufgeklärten Fall, bei dem Oxens Partnerin Margrethe Franck ihr rechtes Bein verlor. Gemeinsam stellen Oxen und Franck Nachforschungen an. Aber das ruft dunkle Mächte auf den Plan. (Amazon)

    Band 3 der Oxen-Trilogie...



    Das große Finale der Danehof-Trilogie

    Niels Oxen und Margrethe Franck sind »gefrorene Flammen«: Um seinen Häschern zu entkommen, flieht der traumatisierte Elitesoldat auf die schwedischen Schären. Seine Mitstreiterin, die ehemalige Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck, hält sich mit Aushilfsjobs über Wasser. Beide wurden von den Machthabern des Danehofs zur Tatenlosigkeit verurteilt – doch innerlich brennen sie weiter. Und schließlich schlägt der Gejagte zurück: Oxen begibt sich auf einen gnadenlosen Rachefeldzug gegen die Killer des Danehofs. Er will sein altes Leben wiederhaben. Um jeden Preis.

    Durch Wischu wurde der heutige Pfingstmontag zum Geburtstag, Weihnachten und Ostern auf einmal :tanzen:

    Denn durch die Lockerung vom Lockdown war es ihm endlich möglich, zwei Einkaufstüten, prall gefüllt mit Büchern, vorbeizubringen :friends:


    Mit dabei, die komplette Zack Herry-Reihe (Stellvertretend das Cover von Band 1):


    Band 1: Die Fährte des Wolfes

    Band 2: In den Fängen des Löwen

    Band 3: Das Blut der Hirsche

    Band 4: Der Schrei des Engels

    Band 5: In den Klauen des Falken

    153. Ein Buch, das du zur Zeit liest


    Band 3 der Jana Berzelius-Reihe...

    Ein Fehler, den du nicht wiedergutmachen kannst. Und ein Mörder, der nie vergessen hat …

    Grausame Morde erschüttern die schwedische Stadt Norrköping. Dreimal wird der Sanitäter Philip Engström zu den Tatorten gerufen, dreimal kann er nichts mehr für die entsetzlich entstellten Opfer tun. Er erkennt, dass er den Ermordeten schon einmal begegnet ist ― und er selbst das nächste Opfer sein könnte. Doch eine schwere Schuld in seiner Vergangenheit lässt ihn schweigen. Staatsanwältin Jana Berzelius nimmt sich des Falls an. Erst spät merkt sie, dass Privates und Berufliches in dieser Mordserie eng miteinander verknüpft sind. Denn Jana hat ihre ganz eigene Rechnung mit dem Mörder offen. (Amazon)