Beiträge von Mirielle

    Hallo, ihr Lieben, ich melde mich hier mal ganz kurz, weil ich nicht weiß, in welchem Faden ich es sonst schreiben soll. Eigentlich wollte ich ja wegen meinem hohen SUB eine Zeitlang pausieren, aber nun wird es länger dauern. Ich bin an Neujahr als lebensbedrohlicher Notfall ins Krankenhaus eingeliefert worden, wo ich vorgestern wieder rauskam, in, wie es so schön heißt, stabilem Zustand. Mir geht es aber immer noch ziemlich schlecht und ich werde weiterhin intensiv medizinisch von Fach-/Hausarzt betreut. Lesen geht überhaupt nicht, ich bin zu müde und zu erschöpft dazu. Mein Körper hat sozusagen die Notbrense gezogen - es wird dauern, bis alles wieder einigermaßen im Lot ist.


    Deshalb alles Gute für euch, ich verabschiede mich für länger (melde mich aber nicht ab), und hoffe, ich kann mich irgendwann wieder zu euch Bücherverrückten dazu gesellen. :winken:

    @pralaya, mir fehlen nur noch 102 Bücher bis zu dir. Ob ich das wohl bis Anfang Januar schaffe? :shock::shock::shock: Vielleicht sollte ich meine Regale nochmals aufräumen, damit sich noch ungelesene Bücher finden. Dann noch zwei, drei Gänge zum öffentlichen Bücherschrank und ein herzliches Willkommen an den Weihnachtsmann (der eine lange Wunschliste von mir kriegt). Und schon läutet es bei dir an der SUB-Tür und ich bin da! Ich bringe dir auch ein paar Bücher mitl. :twisted:

    *seufz*
    Von einer Freundin bekam ich zwei Bücher, die ihr nicht gefallen haben, dafür aber auf meiner Wunschliste standen. Und eine Kollegin, die als Lektorin arbeitet, war riesig nett und hat mir drei weitere Wunschbücher besorgt, die in "ihrem" Verlag erschienen sind und die sie kostenlos bekam. Eigentlich alles ein Grund, mich richtig zu freuen. :bounce:


    Aber ...... Mein SUB ist dadurch um fünf weitere Bücher HÖHER geworden. :-? Was soll man machen. Ich wäre ja zum Abwinken blöd gewesen, hätte ich die fünf neuen Bücher abgelehnt. Also lieber disziplinlos statt blöd. :loool: 
    Nun denn, ich bin auf dem Weg nach unten, ganz klar. Jetzt kommt auch noch Weihnachten. :-, Ich fürchte, ich werde das neue Jahr ganz tief im SUB-Untergrund beginnen müssen.


    Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren



    • elmores - 3
    • SiriNYC - 7
    • frettchen81 - 8
    • sinah - 13
    • teelicht86 - 14
    • traummalerin, Cato Censorius - 15
    • *sophie - 17
    • Break Free, basco09 - 18
    • lio - 20
    • Cocolina - 21
    • findo, dramelia - 24
    • Bast - 32
    • Ryhinara, Naria - 34
    • LittleMelody,Drahtbeen - 36
    • LenaFaiytales - 44
    • Nefertari - 54
    • Scalymausi - 56
    • pescador - 62
    • bittersweetlight - 63
    • dieVielleserin - 64
    • Traute - 67
    • keksi2203 - 73
    • schwarz - 74
    • SaintDiabolus - 85
    • Valrike - 86
    • Knü - 106
    • Geronimo - 109
    • Yvi1982 - 148
    • Mirielle - 152
    • Susannah1986 - 194
    • Sarii - 197
    • pralaya - 254
    • syko - 284
    • Schneeblume86 - 393
    • Emili - 471
    • Farast - 477
    • Nerys - 2383

    Zwei Bücher gelesen. Eines davon war zwar gut, las sich aber etwas zäh und zog sich fast zwei Wochen hin. Das andere habe ich an einem Tag und einer halben Nacht ausgelesen, trotzdem es knapp 700 Seiten hatte. :lol:


    Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren


    • elmores - 3
    • SiriNYC - 7
    • frettchen81 - 8
    • sinah - 13
    • teelicht86 - 14
    • traummalerin, Cato Censorius - 15
    • *sophie - 17
    • Break Free, basco09 - 18
    • lio - 20
    • Cocolina - 21
    • findo, dramelia - 24
    • Bast - 32
    • Ryhinara, Naria - 34
    • LittleMelody,Drahtbeen - 36
    • LenaFaiytales - 44
    • Nefertari - 54
    • Scalymausi - 56
    • pescador - 62
    • bittersweetlight - 63
    • dieVielleserin - 64
    • Traute - 67
    • keksi2203 - 73
    • schwarz - 74
    • SaintDiabolus - 85
    • Valrike - 86
    • Knü - 93
    • Geronimo - 109
    • Mirielle - 147
    • Yvi1982 - 148
    • Susannah1986 - 194
    • Sarii - 197
    • pralaya - 254
    • syko - 284
    • Schneeblume86 - 393
    • Emili - 471
    • Farast - 479
    • Nerys - 2383

    Och, bis du dann das nächste Mal linst :mrgreen: 

    Ich wollte doch komplett Forumspause machen! Und nur meinen SUB hier weiter eintragen, in der Hoffnung, bald damit durch zu sein. :totlach::cry: Aber jedesmal, wenn ich mich anmelde, sehe ich die Übersichtsseite, und schon verlässt mich jegliche Disziplin im Weggucken. *seufz* Ich muss mir eine andere Strategie ausdenken. Sonst kann ich am Ende nicht nur mit dir kuscheln, sondern auch noch mit @Emili und @Farast!

    Dank eines Gutscheins, den ich noch hatte, ist mein SUB um drei neue Bücher angewachsen. Ein historischer Roman (Troubadour. Die Löwenherz-Verschwörung), ein Agatha-Christie-Krimi, der mir völlig neu ist, obwohl ich eingeschworener Fan von ihr bin und mir einbildete, alles von ihr gelesen zu haben, und als Beweis dafür, dass ich immer noch verführbar und anfixbar bin, der erste Band der Lytar-Trilogie von Richard Schwartz. Wer hat mich angefixt? Ja, wer wohl. @pralaya natürlich! Ein einziges Mal linse ich trotz Forums-Pause mit einem Auge in ein, zwei Threads rein, und schon ist es passiert. :shock: Mein SUB freut sich. Und ich sehe es mittlerweise nach meinem Regal-Aufräum-SUB-Explosions-Debakel gelassen, frei nach dem Motto: "Und ist der Ruf erst ruiniert, liest es sich ganz ungeniert"! :loool:


    ( pralaya , lieb von dir, dein Versuch, mich in deine SUB-Gefilde zu lotsen, aber daraus wird nichts. Kein neues Buch kommt mehr auf meinen SUB! [-( *augenfestzukneif*)


    Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren

    • elmores - 3
    • SiriNYC - 7
    • frettchen81 - 8
    • sinah - 13
    • teelicht86 - 14
    • traummalerin, Cato Censorius - 15
    • *sophie - 17
    • Break Free, basco09 - 18
    • lio - 20
    • Cocolina - 21
    • findo, dramelia - 24
    • Bast - 32
    • Ryhinara, Naria - 34
    • LittleMelody,Drahtbeen - 36
    • LenaFaiytales - 44
    • Nefertari - 54
    • Scalymausi - 56
    • pescador - 62
    • bittersweetlight - 63
    • dieVielleserin - 64
    • Traute - 67
    • keksi2203 - 73
    • schwarz - 74
    • SaintDiabolus - 85
    • Valrike - 86
    • Knü - 93
    • Geronimo - 109
    • Mirielle - 149
    • Susannah1986 - 194
    • Sarii - 197
    • pralaya - 255
    • syko - 284
    • Schneeblume86 - 393
    • Emili - 473
    • Farast - 479
    • Nerys - 2385

    @Mirielle Waren das noch Zeiten, als wir uns zusammen auf einem Rang befunden haben :P:P 

    Ja, ja, kippe nur Salz in meine Wunden! :uups::cry: Jetzt hast du deinen Platz für lange, lange Zeit ganz allein. So schnell sehen wir uns nicht wieder. Es sei denn, du räumst auch mal deine Bücherregale auf. :totlach: 

    Und so habe ich ein Ur-Gestein von der Sorte, die sich die ganze Zeit über in der zweiten Reihe getummelt haben (in Richtung @Mirielle wink) ausgraben können.

    Bei mir stehen (oder liegen) jetzt alle Bücher in Reih und Glied, nach "gelesen" oder "nicht gelesen" sortiert, und dann auch noch in BC festgehalten, da kommt mir keins mehr aus. 8) Viel Spaß beim Lesen deines Urgesteins! *zurückwink* :winken:

    Gibt es unterschiedlichte BookCook Programme? Welche Vorteile bietet euch (sind ja mehrere hier) das Programm im Gegensatz zum Büchertreff/anderen Plattformen? Ich bin ja immer interessiert an sowas :) 

    Wenn du magst, gibt es hier einen Thread zu dem Thema: Bookcook Erfahrungen, da tauschen sich seit längerem User über Bookcook aus. Es gibt inzwischen zwei Bookcook Programme: Classic, das ist die "alte", etwas minimalistische Form ohne viel Gedöns, und Pro, das ist die schicke neue Version, die optisch einiges mehr zu bieten hat und auch etliche Funktionen und Eingabefelder aufzuweisen hat, die es bei Classic nicht gibt.


    Was einem besser gefällt, ist von den individuellen Vorlieben abhängig. Wer einfach nur seine Bücher eintragen und mit Kurzinformationen dazu verwalten will, und kein ausgefuchster Statistikfan ist, wird wahrscheinlich mit Classic rundum zufrieden sein. Wer alle möglichen statistischen Auswertungen liebt, ein schönes Design und viel Spielereien, mit denen man sich das Programm auf die eigenen Bedürfnisse zurechtbasteln kann, ist vermutlich eher von der Pro-Version entzückt.


    Welche Vorteile Bookcook im Gegensatz zu BT oder anderen Plattformen mit Bücherverwaltungsmöglichkeit hat? Ich kann dir nur sagen, welche es für mich hat: ich kann es offline nützen, die Daten sind auf meinem Rechner (und einem Stick mit Sicherungskopie) gespeichert und nirgends sonst, in keiner Cloud, auf keinem Server irgendwo (was mir ziemlich wichtig ist), und ich kann relativ viel zu jedem Buch eintragen, z.B. wie es mir gefallen hat, Anmerkungen dazu, Reihe, ob ich es behalten, verschenkt/verkauft oder verliehen habe, und falls Letzteres, an wen und wann. Ich kann mir sogar Zitate notieren, die mir in einem Buch besonders gefallen haben, so dass ich diese auch später immer wiederfinde. Bookcook ist nicht nur eine Bücherverwaltungsdatenbank, sondern fast so eine Art Büchertagebuch zu jedem Buch, das man besitzt oder gelesen hat. Das gefällt mir. Ich kann Doppelkäufe damit vermeiden, und vermeide auch, mir Bücher eines Autors zu kaufen, den ich schon vor längerem mal gelesen und abgebrochen habe (was ich meistens bald vergesse, so dass ich bei Neuerscheinungen nicht immer parat habe, dass ich diesen oder jenen Autor eigentlich noch nie gern gelesen habe oder gut fand). Mich hat das immer geärgert, wenn ich mir zum dritten Mal ein solches Buch gekauft und dann genauso abgebrochen habe, wie die zuvor, oder wenn ich mir ein Exemplar gekauft habe, das sich dann prompt zwei Wochen später in der zweiten Reihe im Bücherschrank fand und somit doppelt vorhanden war.


    Ich hoffe, ich konnte dir damit ein bißchen weiterhelfen. In dem o.g. Thread steht noch viel mehr dazu. :wink:


    An meinem SuB hat sich noch nichts getan, weder nach oben (*aufatmen*) noch nach unten. Ich komme gerade nicht viel zum Lesen, deshalb zieht sich das 500 Seiten-Buch, an dem ich gerade dran bin, ziemlich in die Länge.

    Hast du das denn jetzt nur auf deinem Rechner? Was machst du denn, wenn dir z.B. die Festplatte abschmiert? Dann ist doch alles weg?

    Es ist alles als Sicherungskopie noch auf einem Stick und ich mache es wie @Emili, ich speichere alles auf dem Stick ab, wenn ich irgendwas in Bookcook eintrage oder ändere. Ist gar kein Umstand. Stick einstecken, Daten sichern, dauert nicht mal ne Minute, Stick raus, fertisch. Falls der Computer seinen Geist aufgeben sollte, kann ich Bookcook jederzeit wieder auf einen neuem PC installieren, ich habe ja meinen Zugangscode, den man beim Kauf kriegt. Das Programm als solches brauche ich also nicht extra irgendwo speichern. Ich finde nicht, dass das Sichern meiner Daten auf dem Stick aufwendig ist. Das geht so rasch wie Naseputzen, und genauso selbstverständlich. Ich bin's von der Arbeit her gewohnt, mit USB-Sticks Daten zu speichern bzw. zu sichern, das läuft ganz automatisch mit.


    Mir ist das so viel lieber als meine Bücher online irgendwo zu verwalten und zu speichern. Online heißt fast immer irgendeine Cloud, und Cloud heißt immer Zugriffe ohne mein Wissen und ohne meine Einwilligung auf meine Daten von weiß ich (nicht) wem. Auch auf einem Server von irgendwem haben meine persönlichen Buchdaten und Notizen meines Erachtens nichts zu suchen. Da bin ich ziemlich rigoros, gerade weil ich vom Job her weiß und fast täglich erlebe, dass Datensicherheit eine schöne Illusion ist, an die viele glauben wollen, für die aber Leute, die sich damit auskennen, nur ein müdes Lächeln übrig haben.

    das glaube ich dir sofort, es ist sehr viel Arbeit, bei mir hat es über mehrere Tage gedauert, da ich alles nach und nach eingetragen habe. Nur so lange, wie es mir Spaß gemacht hat. Übrigens meine EBooks sind überhaupt nicht gelistet, nirgendwo, weder BookCook noch hier im BT, es sind auch zu viele und im Moment habe ich keine Geduld dafür. Gezählt wird nur der SuB, der auch tatsächlich Platz in Regal einnimmt. :) 

    Ich hatte nach der Hälfte der Bücher beim Eintragen auch keinen Spaß mehr, aber auch nicht die geringste Lust, damit noch wochenlang weiter herumzupfriemeln. Wahrscheinlich hätte ich dann irgendwann aufgegeben und Bookcook wieder deinstalliert - ich kenne mich. :uups: Deshalb dachte ich, Zähne zusammenbeißen und dranbleiben mit dem Eingeben der Daten, und wenn es zwei Tage und zwei Nächte gedauert hätte. Hauptsache damit fertig werden! Und jetzt bin ich sehr froh über diese Gewaltaktion, denn nun fängt es wirklich an, Spaß zu machen, die Cover hochzuladen, meine Eindrücke einzugeben usw. :dance:


    Meine Hörbücher nehme ich mal wieder aus der SUB-Übersichtsliste raus. Das sind ja gar keine Bücher. Ungehörtes ist nicht Ungelesenes. :wink: Ich bleibe also beim SUB bei ungelesenen Büchern und schließe mich dir, @Emili, an:gezählt wird nur, was Platz im Regal einnimmt. :lol:


    Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren

    • elmores - 3
    • SiriNYC - 7
    • frettchen81 - 8
    • sinah - 13
    • teelicht86 - 14
    • traummalerin, Cato Censorius - 15
    • *sophie - 17
    • Break Free, basco09 - 18
    • lio - 20
    • Cocolina - 21
    • findo, dramelia - 24
    • Bast - 32
    • Ryhinara, Naria - 34
    • LittleMelody,Drahtbeen - 36
    • LenaFaiytales - 44
    • Nefertari - 54
    • Scalymausi - 56
    • pescador, bittersweetlight - 63
    • dieVielleserin - 64
    • Traute - 68
    • schwarz - 74
    • SaintDiabolus - 85
    • Valrike - 86
    • Knü - 93
    • keksi2203 - 99
    • Geronimo - 109
    • Mirielle - 146
    • Susannah1986 - 194
    • Sarii - 199
    • pralaya - 257
    • syko - 284
    • Schneeblume86 - 392
    • Emili - 476
    • Farast - 479
    • Nerys - 2381

    Der macht das extra, glaube es mir 8-[ Das kenne ich auch. :-? Und vermutlich kommt es dann zum heimlichen vermehren. :-, 

    Ich glaube es dir sofort. Mein SUB konnte jahrelang machen, was er wollte - völlig unbeaufsichtigt. :lol: Aber nun habe ich alles im Blick! 8) 
    Was mir noch etwas Sorge macht, sind die 29 Hörbücher. Vielleicht nehme ich die vom SUB wieder runter. Ich schaffe es nie, alle anzuhören. Dass ich nicht der Typ für Hörbücher bin, habe ich leider zu spät gemerkt.

    :totlach: tut mir leid, aber mich hast du zum Lachen gebracht. :D Eine herrliche Geschichte. Ich würde sagen, freu dich über die vergessene und neu entdeckte Bücher :friends: Die packst du auch noch.Aber im Ernst ich weiß was für eine Arbeit das ist, alle Bücher in das Programm einzutragen, ich kann mich noch lebhaft dran erinnern, wie ich meinen BookCook gestartet habe und alles einsortiert habe, was ich schon gelesen habe, was ich besitze und was ich mir noch wünsche :-, 

    Ich bin heilfroh, dass ich meinen Bücherbestand bereits auf ein Viertel des ursprünglichen Umfangs reduziert habe, sonst wäre ich mit dem Eintragen irre geworden. Ich bin ja eh nicht der große Geduldsmensch und fange recht schnell an, hibbelig zu werden, wenn ich zu immer gleich ablaufenden Routinearbeiten gezwungen bin, so dass bei knapp 600 Titeln jetzt auch die Schmerzgrenze bei mir erreicht war. :lol: Eingetragen wurden Printbücher und Hörbücher. Ebooks habe ich außen vor gelassen, denn von diesen Leseberechtigungen (mehr ist es ja bei amazon nicht) besitze ich nur wenige und kaufe mir auch schon seit längerem keine mehr. Zudem sehe ich diese Titel ja auf Kindle oder/und Tolino und brauche keinen zusätzlichen Überblick. Ausleilhen über die Bücherei trage ich bei BC nicht ein, dafür gibt es ein Notizbuch, in dem ich vermerke, wann ich was entliehen und gelesen habe.


    Da ich schon mal dabei war, mir viel Arbeit zu machen, habe ich beim Raus- und Wiedereinräumen der Bücher gleich alle gelesenen Bücher in die zweiten Reihen nach hinten gestellt (oder sollte ich besser sagen, geschichtet? :loool: ). Nun stehen alle ungelesenen Bücher schön sichtbar vorne in den Bücherregalen, jederzeit leicht rauszunehmen. Vorher war alles wie Kraut und Rüben durcheinander und ich hatte gar keinen Durchblick mehr, wo die neuen (ungelesenen) Bücher stehen, wo die Exemplare zum Verschenken, und so weiter. Wenn ich mit meinem SUB durch bin, möchte ich dann auch noch die Luxus-Sortierung vornehmen, sprich die Reihen zusammenstellen und vielleicht sogar ein bißchen thematisch noch alles ordnen. Aber das muss warten, solange ich noch den SUB habe.


    Es sind nun sogar 146 SUB-Bücher geworden, plus 29 Hörbücher, von denen ich mir noch kein einziges angehört habe. :uups: Da ich die Hörbücher in BC eingetragen habe, zählen sie natürlich dann auch zum SUB. Der hiermit auf sage und schreibe 175 Exemplare angewachsen ist, wenn ich mich nicht verzählt habe. :shock::shock::shock:


    • elmores - 5
    • SiriNYC - 7
    • frettchen81 - 8
    • teelicht86 - 11
    • sinah - 13
    • traummalerin, Cato Censorius - 15
    • *sophie - 17
    • Break Free, basco09 - 18
    • lio - 20
    • Cocolina - 21
    • findo, dramelia - 24
    • Bast - 32
    • Ryhinara, Naria - 34
    • LittleMelody,Drahtbeen - 36
    • LenaFaiytales - 44
    • Nefertari - 54
    • Scalymausi - 56
    • bittersweetlight - 59
    • pescador - 63
    • dieVielleserin - 64
    • Traute - 68
    • schwarz - 74
    • SaintDiabolus - 85
    • Valrike - 86
    • Knü - 93
    • keksi2203 - 99
    • Geronimo - 109
    • Mirielle - 175
    • Susannah1986 - 194
    • Sarii - 199
    • pralaya - 257
    • syko - 284
    • Schneeblume86 - 392
    • Emili - 476
    • Farast - 479
    • Nerys - 2381

    Ähm ja - ich weiß nicht recht, wie ich es euch schonend beibringen soll. Man will ja nicht, dass hier Leute vor Lachen tot umfallen. O:-) Also ich habe gestern und heute in einer gewaltigen Arbeitsaktion meine gesamten Bücher (über 500) in Bookcook Classic eingegeben. (Wozu das fürchterlich miese Wetter doch gut ist!) Ich habe jedes Buch aus dem Regal genommen, die Regale komplett ausgeräumt und neu eingeräumt, und am Ende, als ich meinen SUB bei BC filterte, stellte sich heraus, dass er nicht bei 63 Büchern liegt, sondern bei *schluck* 143. :shock: Der SUB-Zuwachs befand sich heimtückisch versteckt in zweiten Reihen und war mir deshalb völlig aus den Augen und dem Sinn geraten.


    Nun denn. So kann's gehen. Ich weiß jetzt nicht recht, ob ich mich über so viele noch nicht gelesene Bücher freuen soll oder ob ich über meinen neuen SUB geschockt sein soll. :-?


    Aber lustig ist es irgendwie schon ..... :loool: Jedenfalls bin ich nun ganz ordentlich aufgeräumt, sortiert und voll im Bilde, was meinen Buchbestand und meinen SUB angeht! So schön waren meine Bücherregale noch nie anzuschauen.


    Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren


    • elmores - 5
    • SiriNYC - 7
    • frettchen81 - 8
    • sinah, teelicht86 - 11
    • traummalerin, Cato Censorius - 15
    • *sophie - 17
    • Break Free, basco09 - 18
    • lio - 20
    • Cocolina - 21
    • findo, dramelia - 24
    • Bast - 32
    • Ryhinara, Naria - 34
    • LittleMelody,Drahtbeen - 36
    • LenaFaiytales - 44
    • Nefertari - 54
    • Scalymausi - 56
    • bittersweetlight - 59
    • pescador - 63
    • dieVielleserin - 64
    • Traute - 68
    • schwarz - 74
    • SaintDiabolus - 85
    • Valrike - 86
    • Knü - 93
    • keksi2203 - 99
    • Geronimo - 109
    • Mirielle - 143
    • Susannah1986 - 194
    • Sarii - 199
    • pralaya - 255
    • syko - 284
    • Schneeblume86 - 392
    • Emili - 476
    • Farast - 479
    • Nerys - 2381

    @pescador; ich komme kuscheln! :loool: 

    Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren.

    • elmores - 5
    • SiriNYC - 7
    • frettchen81 - 8
    • sinah, teelicht86 - 11
    • traummalerin, Cato Censorius - 15
    • *sophie - 17
    • Break Free, basco09 - 18
    • lio - 20
    • Cocolina - 21
    • findo, dramelia - 24
    • Bast - 32
    • Ryhinara, Naria - 34
    • LittleMelody,Drahtbeen - 36
    • LenaFaiytales - 44
    • Nefertari - 54
    • Scalymausi - 56
    • bittersweetlight - 59
    • pescador, Mirielle - 63
    • dieVielleserin - 64
    • Traute - 68
    • schwarz - 74
    • SaintDiabolus - 85
    • Valrike - 86
    • Knü - 93
    • keksi2203 - 99
    • Geronimo - 109
    • Susannah1986 - 194
    • Sarii - 199
    • pralaya - 255
    • syko - 284
    • Schneeblume86 - 392
    • Emili - 478
    • Farast - 479
    • Nerys - 2382

    Also eine Datenbank für die Bücherverwaltung?Warum?
    Ich frage wirklich nur aus Neugierde, mir persönlich reicht hier der Büchertreff für meine Verwaltung.

    Ich habe mich lange gegen den Gedanken gesträubt, meine Bücher auf die Weise zu verwalten. Aber ich habe inzwischen so viele Bücher, dass sie in Zweierreihen dicht an dicht stehen (d.h. die zweite Reihe dahinter sieht man gar nicht) und ich den Überblick verloren habe, was ich mir irgendwann gekauft, ertauscht, geschenkt bekommen habe, was davon wieder verkauft, verschenkt oder in den öffentlichen Bücherschrank gestellt wurde, und so habe ich mir zu meinem Ärger öfters nun schon Bücher neu gekauft, die in Wirklichkeit schon da waren, sich nur in zweiter Reihe verborgen hatten und bei mir völlig in Vergessenheit geraten sind, oder - noch schlimmer - Bücher, die ich schon mal gelesen und abgebrochen oder nicht gemocht habe. Was ich aber nach einiger Zeit dann nicht mehr geistig parat hatte. Solche Doppelkäufe oder Doppelgeschenke braucht man definitiv nicht, und deshalb will ich mir nun einen Überblick verschaffen, was vorhanden ist, und auch nachvollziehen können, was ich nur gelesen, dann aber wieder abgegeben habe. In BookCook kann man halt sehr viel Einzelheiten eintragen: wann wo oder wem geliehen, verkauft, verschenkt, behalten, Notizen zum Buch, Bewertung usw. und sieht z.B. auch nach zwei Jahren, wenn man nachschaut, ob einem ein Autor damals gefallen hat oder ob man ihn blöd fand, so dass man Fehl- und Doppelkäufe vermeiden kann.


    Warum Datenbank und nicht Büchertreff - weil mir die Datenbank zuhause auf PC oder Stick sympathischer ist. Ich mag nicht alles öffentlich online stellen. Und da ich ohnehin meine Bücher neu eingeben muss (das damals installierte BC Classic habe ich nach einigen hundert Einträgen nicht weitergeführt, bin dann auf BC Pro umgestiegen, das mir gecrasht ist, und kann von dort meine Eintragungen nicht wieder auf Classic downgraden), mag ich nicht doppelt alles eingeben - einmal in die Datenbank und einmal im Büchertreff. Das ist mir entschieden zu viel Arbeit und Aufwand. :wink:

    Nach etlichen Verwicklungen, Abstürzen und Ärger habe ich vor einiger Zeit BookCook Pro deinstalliert und nun den Zulassungscode für BC Classic wieder rausgekramt, das ich mir vor Jahren mal als Vollversion gekauft hatte. Damit kam ich bestens klar und es gefällt mir in seiner minimalistischen Form auch besser als BC Pro. Der Nachteil oder Vorteil - je nachdem wie man es sehen will - ist, dass ich nun alle meine Bücher nochmals neu eingeben muss. :shock::lol: Ich habe beschlossen, es als Chance zu sehen, meine Regale zu durchforsten und auch den SUB-Abbau mit der Neuaufnahme in die Datenbank zu verbinden. Wenn man jedes Buch nochmals in die Hand nimmt, stellt sich schnell raus, was man wirklich behalten möchte und was sich an relativ ungeliebter oder abgebrochener Lektüre irgendwo in zweiter Reihe versteckt hat. :wink:


    Das Ergebnis meines Neustarts mit BC Classic und SUB-Abbau ist, dass der SUB um drei neue Bücher gewachsen ist. :totlach: Weil ich in bester Stimmung beschlossen habe, mir drei Neuerwerbungen zu gönnen. Es fühlt sich an wie bei dem festen Entschluss, morgen mit der Diät anzufangen und sich heute noch ein großes Stück Torte deswegen zu gönnen. O:-) Nun muss ich die Kuh schleunigst vom Eis kriegen, damit sie nicht einbricht, sprich damit ich nicht in vorweihnachtlicher Stimmung noch mehr Spontankäufe tätige. Aber für heute gilt: drei Bücher mehr auf dem SUB. @dieVielleserin und @pescador, nehmt ihr mit in eure kleine 64-Runde mit auf?


    Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren.


    • elmores - 5
    • SiriNYC - 7
    • frettchen81 - 8
    • sinah, teelicht86 - 11
    • traummalerin, Cato Censorius - 15
    • *sophie - 17
    • Break Free - 18
    • basco09 - 18
    • lio - 20
    • Cocolina - 21
    • findo, dramelia - 24
    • littleMelody, Bast - 33
    • Ryhinara, Naria - 34
    • Drahtbeen - 38
    • LenaFaiytales - 44
    • Nefertari - 54
    • Scalymausi - 56
    • bittersweetlight - 59
    • dieVielleserin, pescador, Mirielle - 64
    • Traute - 68
    • schwarz - 74
    • SaintDiabolus - 85
    • Valrike - 86
    • Knü - 93
    • keksi2203 - 99
    • Geronimo - 109
    • Susannah1986 - 194
    • Sarii - 201
    • pralaya - 255
    • syko - 284
    • Schneeblume86 - 392
    • Farast, Emili - 479
    • Nerys - 2383

    Was so ein klein wenig Forenabstinenz an gelesenen Bücher ausmacht :shock: 

    Kann ich nur bestätigen! :thumleft: Auch wenn es manchmal schwer fällt, sich nicht von neuen Empfehlungen anstecken zu lassen und sich nur auf den SUB zu konzentrieren. Bei mir sind auch wieder zwei Bücher ausgelesen. :tanzensolo: 
    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und viel Muße zum Lesen!

    • elmores - 5
    • SiriNYC, frettchen81 - 7
    • sinah, teelicht86 - 11
    • traummalerin, Cato Censorius - 15
    • *sophie - 17
    • Break Free - 18
    • lio - 20
    • Cocolina - 21
    • findo, dramelia - 24
    • littleMelody, Bast - 33
    • Ryhinara, Naria - 34
    • Drahtbeen - 38
    • LenaFaiytales - 44
    • Nefertari - 54
    • bittersweetlight - 59
    • Mirielle - 61
    • dieVielleserin - 64
    • pescador - 65
    • Traute - 68
    • Scalymausi - 70
    • schwarz - 74
    • SaintDiabolus - 85
    • Valrike - 86
    • Knü - 93
    • keksi2203 - 99
    • Geronimo - 109
    • Susannah1986 - 195
    • Sarii - 201
    • pralaya - 256
    • syko - 284
    • Schneeblume86 - 392
    • Emili - 471
    • Farast - 478
    • Nerys - 2391

Anzeige