Beiträge von Buchcafe24

    Als nächstes werde ich mich dem Geschack von Apfelkernen zuwenden.

    da bin ich gespannt, wie es bei dir ankommt. Das Buch ist umstritten, manche finden es gut, die anderen gar nicht. Ich gehöre zu denen, die es gar nicht gut fanden. Ich fand es mega langweilig. Dir viel Spaß beim Lesen, und berichte bitte, wie es war:friends:

    Ich dagegen habe :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Sterne vergeben. Ich fand es mega gut. Berichte doch bitte Taxfree wie es dir gefallen hat :wink:

    Kurzbeschreibung:


    Des Campers Fluch ist Regen und Besuch!


    „Wissen Se, Urlaubszeit ist doch die schönste Zeit! Ich hör Sie schon sagen: Frau Bergmann, Sie als Rentnerin haben doch immer Urlaub!, aber das ist Unsinn: Wenn man sich wirklich erholen will, muss man mal raus. Ilse und Kurt wollten mit in die Sommerfrische, aber das war gar nicht so einfach, die wollten nämlich zelten. Du liebes bisschen. Ich habe sie überredet, doch wenigstens einen Campingbus mit richtigem Bett und Spültoilette zu nehmen. Aber damit hat Kurt auf dem Zeltplatz gleich heimlich eine kleine Runde gedreht. Bald
    drei Stunden haben wir gebraucht, die Heringe wieder einzuklopfen und das Vorzelt wieder aufzubauen.“ Renate Bergmann packt die Badehose, die Grillzange und das Handy ein und geht campen. Freuen Sie sich auf Renates Abenteuer mit Kurt und Ilse und dem miesepetrigen Platzwart
    Günter Habicht! („Quelle: Amazon.de“)


    Aufbau des Buches

    Das Buch umfasst 256 Seiten als Taschenbuch oder E-Book.


    Gestaltung

    Auf dem Cover ist Renate zu sehen, im Hintergrund das Vorzelt. Das typische Camper-Idyll. Volle Punktzahl.


    Autor/in

    Renate Bergmann, geb. Strelemann, 82, lebt in Berlin-Spandau. Sie war Trümmerfrau, Reichsbahnerin und hat vier Ehemänner überlebt.
    Renate Bergmann ist Haushaltsprofi und Online-Omi. Ihre riesige Fangemeinde freut sich täglich über ihre Tweets und Lebensweisheiten im „Interweb“ - und über jedes neue Buch.


    Torsten Rohde, Jahrgang 1974, hat in Brandenburg/Havel Betriebswirtschaft studiert und als Controller gearbeitet. Sein Twitter-Account @RenateBergmann entwickelte sich zum
    Internet-Phänomen. Es folgten mehrere Bestseller unter dem Pseudonym Renate Bergmann und viele ausverkaufte Tourneen. („Quelle: Amazon.de“)


    Inhalt:

    Unsere liebe Renate, will mit ihren Freunden Kurt und Ilse mal richtig Urlaub machen und gehen campen. Die ersten Hürden die Renate dafür überwinden muss sind ihre Familie, wo jeder natürlich weiß, was richtig für die liebe Frau Bergmann ist. Dann kommt natürlich hinzu, wer kümmert sich zu Hause um alles, wer nimmt was für den Urlaub mit usw. Jeder kennt ja die Dinge die zu erledigen sind, wenn man in den Urlaub geht. Als alle Dinge geklärt sind, kann es auch schon los gehen, mit dem Spaß. Was Renate, Kurt und Ilse alles auf
    dem Campingplatz und generell erleben und wen sie alles kennenlernen, finden sie in diesem tollen Buch. Viel Spaß dabei. :)


    Es handelt sich um den 14. Band einer Reihe. Zu empfehlen ist, die vorherigen Bände zu lesen, aber auch einzeln sind sie gut zu lesen.


    Fazit:

    Eine herrliche Geschichte vom Sommer für den Sommer. Es hat wieder mal richtig Spaß gemacht, Renate und Co. wiederzusehen. Mitzuerleben, was sie alles im Urlaub unternehmen, freiwillig oder unfreiwillig. Es war wieder absolut komisch. Die Verknüpfung von Lebenserfahrung, Humor und auch einfach die Art die Renate an sich hat, finde ich so
    gut gelungen. Aber auch ihre Freunde Kurt und Ilse, finde ich, sind ganz tolle Charaktere, die ich nicht mehr missen möchte, die bringen auch den nötigen Lacher in die ganze Geschichte. Was soll ich anderes sagen, ich liebe Renate Bergmann und Co. Und freue mich jetzt schon sehr auf die neue Geschichte. :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Sterne.


    Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag über netgalley.de zur Verfügung gestellt. Danke an dieser Stelle an die Ullstein Buchverlage.

    HINWEIS - Bitte immer den gesamten Beitrag kopieren - UND AUCH LESEN!


    In dieser Liste kann jeder die Anzahl seiner gelesenen Bücher des laufenden Jahres festhalten.


    Funktionsweise:

    1) Markiert immer den allerletzten, gesamten Beitrag und kopiert ihn in euer Antwortfeld. Benutzt zum Einfügen bitte den normalen Editor, nicht den Quellcode-Modus.

    2) Ergänzt bzw. aktualisiert anschließend euren Namen und den Lesestand.

    3) Optional: Wer will, kann im Editor die Namensliste markieren und sie über den Button "Liste" als numerische "1."-Liste formatieren, um einen Zwischenstand über die Platzierungen zu ermöglichen. Folgt ein Zwischenstand unmittelbar auf den nächsten, führt das manchmal zu einer Liste mit nur einem Listenpunkt. Lasst den Beitrag bitte trotzdem stehen, denn wenn der nächste formatiert stimmt die Nummerierung wieder.

    4) Absenden und fertig.



    1. Naddisblog - 193
    2. Dreamworx - 170
    3. Buchcafe24 - 157
    4. Gonozal - 138
    5. Ruhrpottmädchen - 97
    6. Divina - 89
    7. buechereule - 86
    8. cbee - 74
    9. Skippycat - 72
    10. Svanvithe - 69
    11. Emili - 63
    12. freddoho - 61
    13. Nimrod Kelev-rah - 60
    14. Bücherjägerin - 54
    15. Hiyanha - 53
    16. Leen - 49
    17. Rincewind66, Madl10 - 48
    18. *Bücherwürmchen*, tom leo - 46
    19. El Novelero - 42
    20. Affenkaelte - 38
    21. Scalymausi, JessLittrell - 36
    22. Frawina - 34
    23. Bast - 33
    24. Thomson - 32
    25. flohmaus, Fridoline - 28
    26. Tiniii, DarkMaron - 25
    27. Biografiefan, Heuschneider - 24
    28. Tanni, Studentine - 23
    29. Susannah, lio - 22
    30. Gaymax - 19
    31. the-black-one - 18
    32. liesma, nirak, pescador - 17
    33. Melanie512, countrymel, E-Krimi - 15
    34. xxmarie91xx, Annett - 14
    35. Kermit, Kittelbiene, Valrike - 12
    36. Jessiw84, Taraliva - 11
    37. Bartman1860, Schattenlady - 10
    38. rhapsody2, narenda_ - 9
    39. *Sophie, Clary-Jocelyn - 8
    40. Mellojello - 7
    41. Motte, Lilias, Struppi - 6
    42. Break Free - 3
    43. Carojenny, Mariexy - 2
    44. Yvonne80, aleXi.s - 1

    Kurzbeschreibung:


    Wenn meine Welt stillsteht, dreht sich deine dann weiter?


    Kein Job, keine Wohnung, kein Geld - so kommt Andie nach Seattle. Hier will sie sich ihren Traum erfüllen und endlich zusammen mit ihrer
    besten Freundin an der Harbor Hill University studieren. Während Andie darum kämpft, das Chaos in ihrem Leben in den Griff zu
    bekommen, trifft sie auf Cooper, der sie mit seiner schweigsamen Art gleichermaßen anzieht wie verwirrt. Und obwohl Andie genug Sorgen
    hat, lässt er sie einfach nicht los. Sie will wissen, wer Cooper wirklich ist. Aber sie merkt schnell, dass manche Geheimnisse tiefere
    Wunden hinterlassen als andere … "Gefühlvoll, herzerwärmend und emotional - das ist Truly. Ava erschafft

    Charaktere, mit denen man einfach mitfühlen muss, und überzeugt mit einem Schreibstil, der mir aus dem Herzen spricht."MariewithWings


    Auftakt
    der IN-LOVE-Trilogie von Erfolgsautorin und Leser-Liebling Ava Reed („Quelle: Amazon.de“)


    Aufbau des Buches

    Das Buch ist in einen Prolog, 33 Kapitel und einen Epilog unterteilt und umfasst insgesamt 384 Seiten als E-Book oder Broschur. Die
    Kapitelanfänge haben jedes für sich noch einmal einen Spruch mit Weisheiten, die zum jeweiligen Kapitel passen. Echt coole Idee.


    Gestaltung

    Das Cover ist in weiß gehalten, der Titel geht von oben nach unten und wird von Farbklecksen unterstrichen. Ich liebe das Cover.

    Volle Punktzahl.


    Autorin

    Ava Reed wird schon immer von Büchern begleitet. Das Haus ohne etwas zu lesen verlassen? Unvorstellbar. Während des Studiums entdeckte sie schließlich auch das Schreiben und Bloggen für sich und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Ava Reed lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Frankfurt am Main. E-Book“)


    Inhalt:

    Andie kommt ohne Geld, ohne Job und ohne Wohnung endlich an ihrer Uni an. Sie will für die erste Zeit bei ihrer besten Freundin June im
    Wohnheim wohnen, dass wird jedoch nach kurzer Zeit von deren nicht gerade liebenswerten Mitbewohnerin vereitelt. In der kurzen hat es
    Andie aber geschafft sich einen Job im „Mason´s“ zu besorgen, dort hat sie einen Typen an der Bar gesehen, der sich später als
    Cooper herausstellt, den sie einfach nicht vergessen kann. Als sie dann das Wohnheim verlassen muss, beschließt sie kurzerhand im Lager
    des Clubs zu übernachten, was natürlich prompt aufliegt. Ihr Retter in der Not bietet ihr ein Zimmer an, aber will und kann sie das
    Angebot überhaupt annehmen? Und was ist mit Cooper? Einerseits zieht er sie an, andererseits stößt er sie immer wieder weg, ist wortkarg
    und beachtet sie so gut wie gar nicht. Was alles noch so passiert und was aus Andie und Cooper wird, das müsst ihr selber lesen.


    Fazit:

    Dies war mein erstes Buch von der Autorin und ich muss leider sagen, der Einstieg ist mir ziemlich schwer gefallen. Der Anfang war sehr
    holprig, aber nach und nach wurde der Schreibstil flüssiger und zum Schluss konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Die Charaktere
    Andie und Cooper sind für mich bis zum Schluss etwas blass geblieben, irgendwie konnte ich mich mit beiden nicht so richtig
    anfreunden. Die Geheimnisse bzw. die Vergangenheit von Cooper, die er so lange wie möglich für sich behält, war mir auch etwas zu viel
    des guten. Das es in die Richtung geht, war mir schon recht schnell klar, aber sein Verhalten hat mich irgendwann nur noch genervt. Auch
    als er endlich die Wahrheit erzählt, war das nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe. Alles in allem ist es trotzdem eine schöne
    Geschichte gewesen, die ich nur empfehlen kann.

    Die Nebencharaktere, später Hauptcharaktere im 2. Band, fand ich dagegen um Längen besser. Ich liebe June und auch Mason und freue mich jetzt schon auf ihre Geschichte.


    Das Buch bekommt von mir 4 :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:. Ich bin schon so gespannt auf den 2. Teil, denn ich glaube der kann noch besser werden, da wir die Protagonisten schon aus Band 1 kennen und so wie ich, lieben gelernt haben.


    Es handelt sich um den ersten Band der In Love-Reihe.


    Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag über netgalley.de zur Verfügung gestellt. Danke an dieser Stelle an den LYX Verlag.