Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

Beiträge von Nessy1800

    :huhu: ihr Lieben!


    Ich habe zwei Bücher zur Auswahl. Beides sind andere Genre, deswegen dürft ihr jetzt auswählen mit welchem Genre ich mich über meinem Urlaub beschäftigen werde :)

    Bis 17 Uhr habt ihr Zeit :mrgreen:

    Fantasy :loool:

    Klappentext:

    Wie aufregend: Zoe und ihre beiden besten Kumpel Finn und Henry dürfen bei einem Kinofilm mitwirken – zusammen mit Norbert, dem Mammut, und Fred, dem Faultier. Als sie mitten in den Dreharbeiten sind, taucht plötzlich ein kleines Lama auf. Das sieht zwar unglaublich niedlich aus, hat es aber faustdick hinter den Ohren. Darum will das Filmteam es so schnell wie möglich wieder loswerden. Das Lamababy muss gerettet werden, beschließt Zoe. Ganz allein türmen die beiden nach Italien. Schnell ist klar: Das wird ein riesengroßes Abenteuer.



    Infos zum Buch:

    Verlag: dtv

    Gebundene Ausgabe: 176 Seiten

    ISBN: 978-3423762496

    Von Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre



    Erster Satz:

    Hallo, ich bin Zoe und ich hab da mal eine Frage: Muss ein Haustier unbedingt bei einem zu Hause wohnen, damit man es sein Haustier nennen darf?



    Geschildert wird die ganze Geschichte aus der Sicht von dem 12 jährigen Mädchen Zoe. Sie hätte wahnsinnig gerne ein Haustier wie ihre Freunde Henry und Finn. Gemeinsam mit ihren beiden Freunden und deren Haustieren, dem Mammut Norbert und dem Faultier Fred dürfen sie bei einem Kinofilm mitwirken. Während der Dreharbeiten taucht plötzlich das Lama auf und der Spaß beginnt…



    Mein Fazit:

    Meine Kinder und ich kennen die Vorgänger "Nur mal schnell das Mammut retten" und "Nur mal schnell das Faultier wecken". noch nicht. Am Anfang des Buches gibt es ein paar Einleitungssätze mit ein paar Infos. Man hat zu keiner Zeit das Gefühl aus den vorigen Bänden etwas verpasst zu haben. Das fanden wir sehr gut.


    Toller, spannender, Schreibstil. Die lustigen Dialoge zwischen Zoe und ihrem Lama haben uns oft zum lachen gebracht.

    Wir haben das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Die anderen Bände von Herrn Krüger werden definitiv auch bald bei uns einziehen.

    Einziger Kritikpunkt ist für mich, dass Zoe schon sehr leichtsinnig ist und ich die Reaktion der Mutter nicht so ganz verstanden habe. :-k

    Wir geben aber eine klare Leseempfehlung und tolle :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Sterne :winken:

    Mach Dir keinen Stress :friends: Du sollst ja Freude beim Lesen haben und es nicht als zusätzlichen "To-Do" Punkt betrachten.

    Bin auf jeden Fall auch gespannt auf Dein Fazit wenn Du durch bist und vielleicht hast Du ja beim nächsten Band wieder etwas mehr Zeit.

    Ich werde wahrscheinlich erst fertig wenn ihr schon lange durch seid :totlach: Ich habe im Moment einfach nicht die Zeit und den Kopf dafür.. :roll:

    Hallo ihr lieben,


    also ich lese weiterhin aber werde wohl so schnell nicht mehr aufholen können und unter Stress zu lesen bewirkt nachher das ich noch weniger lese. Ich habe immer noch an die 80 Seiten und komme einfach nicht hinterher.. Weitere Pausentage bringen mir auch wenig, weil ab Montag wieder haufenweise Termine auf mich warten.. Selbstverständlich schreibe ich hier auch wie mir das Buch gefallen hat und versuche weiterhin zu kommentieren. VIELLEICHT schaffe ich es ja doch noch aufzuholen aber ich glaub es ehrlich gesagt nicht :pale: Sorry.

    96. Ein Buch, das Du mit deinem 5. Buchnachbarn gemeinsam hast und das Ihr gleich bewertet habt


    Meine 5. Buchnachbarin ist CrazyAnn89 :friends::winken: und wir haben einige Bücher gleich bewertet. Ich entscheide mich für unten stehendes. Wir haben es beide mit :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: bewertet. :applause:

    So ich habe ein bisschen aufgeholt.. Heute geht es weiter :rambo:

    Bis Kapitel 11

    Mal abgesehen davon, dass ich sowieso nicht davon ausgehe, dass der Vergewaltiger am Ende am Leben bleibt.

    Das denke ich auch. Irgendwas wird passieren was Duncan auf die Palme bringt.

    Kathryn gefällt mir. Ich mag Kommunikation und Psychologie in Kombination.

    Mir gefällt sie auch. :lechz:

    wenn er sich nicht selbst umgebracht hat.

    Davon ist ja nicht auszugehen. :-k Ich habe ja immer noch das Gefühl, dass der Uhrmacher dahinter steckt.. Oder vielleicht VIncent?

    Ich glaube, dass dieser Band mir gefällt. :):lechz:

    Mir auch.. Jede einzelne Seite ist wieder verdammt spannend :lechz: Wenn man nur mehr Zeit hätte :-,:totlach:

    Und Rhyme springt über seinen Schatten und "engagiert" Kathryn Dance. Ihm gefällt ihre Arbeitsweise und findet, dass sie weiterhin Hilfreich sein kann :applause:

    Find ich gut. Er ist zwar immer erst sehr skeptisch aber wenn man ihn überzeugt hat hat er auch kein Problem damit es zu sagen :thumleft:

    Nachdem sich Thom von Cooper über den Boden schleifen lassen musste :totlach: . Thom: "Ich soll was?" "Bist du noch bei Trost?" "Du machst Scherze." "Das wist du noch bitter bereuen."

    Rhyme und Thom sind der Hammer! :totlach:

    Irgendwie habe ich das Gefühl, der weiss mehr als er zugibt...

    Ein Fall für Kathryn Dance :batman::totlach: