Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Beiträge von sunny-girl

    Mit meinem gestern abend begonnenen "Walter muss weg" bin ich gerade recht zufrieden. Mal sehen wie es sich entwickelt, aber der Anfang war schon mal sehr originell und witzig - brauche ich jetzt nach meinem Thrill-Erlebnis mit dem Dazieri.

    Das hatte ich vorhin der Bücherei in der Hand aber wusste nichts so recht damit anzufangen. Der Klappentext gab nicht viel her, klang so nach bemüht lustig.

    Und nach ausgelutschtem Plot :wink: Berichte mal weiter bitte :)

    Ich glaube nicht, dass es etwas für dich ist. Mich hat das Buch an bayrisches Bauerntheater erinnert. Bei Interesse kannst du ja mal meine Rezi lesen. Ich mag es nicht, wenn ein Buch betont auf lustig getrimmt ist. Deshalb kann ich auch nichts mir Rita Falk anfangen.

    Ah ok, das ist doch eine Info mit der ich was anfangen kann. Dann fahre ich die Tage mal los, melde mich dann vor Ort an und kann dann auch die Onleihe nutzen? Dann frage ich mal. Wäre dann Rheinland Pfalz und die ist ja auch recht gut sortiert (laut der Liste von 2017)

    LG Sandra

    Bei manchen kann man sich auch online registrieren wenn man im Einzugsgebiet wohnt.

    Das ist der dritte Band um Zack Herry. Das Buch kann aber auch gut als Einzelband gelesen werden. Der Kriminalfall ist in sich abgeschlossen, nur das Privatleben von den Ermittlern wird immer weiter geführt. In diesen Buch dominiert das Privatleben, da der Fall direkt auf Zack abzielt. Er kommt zwar von den Drogen los, aber durch einen Schicksalsschlag stürzt er wieder ab. Auch in diesen Buch wird die zerrissene Persönlichkeit von Zack gut beschrieben. Er ist weiterhin der brillante Ermittler, aber privat muss er einige unliebsame Überraschungen hinnehmen. Jemand scheint sein Leben zu steuern und lässt ihn nicht glücklich werden.

    Der Fall um die Drogen wird zwar gelöst, aber einige offene Fragen bleiben noch. Ich hoffe, dass im Folgeband endlich die Auflösung kommt.


    Das Buch bekommt von mir 4 Sterne. Es war nicht so spannend wie die Vorgänger und die Cliffhanger am Ende fand ich fies. Obwohl ich eine Ahnung habe, worauf es hinausläuft.

    Das Buch ist der zweite Band um Friederike Matthée. Ich habe schon den ersten Band gern gelesen und freue mich , in diesen Buch wieder alten Bekannten zu begegnen. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht.

    Beate Sauer ist es auch in diesen Buch gut gelungen die Atmosphäre in Köln und Umgebung in der Nachkriegszeit einzufangen. Der Mangel ist nicht mehr so schlimm und die Leute blicken wieder nach vorn und vergessen gern die Nazizeit, obwohl alte Seilschaften noch wirken. Vor allen wird das im Dorf sichtbar, was die Ermittlungen erheblich erschwert. Die Krimihandlung ist mäßig spannend, wird aber plausibel aufgelöst. Mir hat Friederike gut gefallen. Ihre Entwicklung von der schüchternen Person im ersten Band zur selbstbewussten Polizistin, die auch ihrer Chefin trotzt, hat mir gefallen.

    Das Buch ist etwas für Leser, die einen ruhigen Kriminalroman vor historischer Kulisse lieben.

    Ich habe jetzt auch mein Challenge-Buch begonnen. Es lässt sich schon mal gut an.


    Liste nach Anett

    Die Handlung des Buches lässt sich einfach zusammenfassen. Dauergeile Sechzehnjährige poppt mit allen, die nicht schnell genug weg sind, bis sie ihre große Liebe findet. Nicht einmal vor ihren Onkel und seinen Geschäftsfreunden macht sie halt. Der Club von Frau von Barnfels-Schmelling ist auch grenzwertig.

    Ich finde die Handlung total unrealistisch. Wobei bei einen reinen Erotikromanen meine Erwartungen nicht allzu groß sind. Die Sexszenen werden sehr ausführlich beschrieben, bestimmt 80% des Inhalts. Nur hatte ich das Gefühl, die Autorin arbeitet mit Textbausteinen, da sich die Beschreibungen stark ähneln. Manche Passagen tauchen wortwörtlich mehrmals auf.

    Von mir gibt es gutgemeinte 3 Sterne

    Wenn also gleich mehrere Bücher auf meinem Reader sind, stelle ich das Datum des Readers zurück, lese die Bücher, kann in dieser Zeit die Onleihe nicht benutzen, und wenn ich die Bücher gelesen habe, ändere ich das Datum des Readers einfach wieder auf das aktuelle Datum und die Bücher gehen weg?

    Wenn du das Datum zurückgestellt hast, darfst du in dieser Zeit nicht online gehen, denn sonst ist das Buch nicht mehr lesbar. Wenn die Leihfrist abgelaufen ist, musst du es aber noch händisch vom Reader löschen. Es kann dann nur nicht mehr geöffnet werden.