Beiträge von Steini_97

    Am Lesen:

    Sigmund Freud - Gesammelte Werke


    Die Nächsten Bücher:

    Jules Verne - Die letzte Fahrt der Chancellor

    Jules Verne - Der Kurier Des Zaren

    Stephen King - Carrie

    Jules Verne - Reise durch die Sonnenwende Teil 1

    Ken Follett - Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit

    Jules Verne - Reise durch die Sonnenwende Teil 2

    William Shakespeare - Gesammelte Werke


    Zuletzt Gelesen:

    Elizabeth George - Keiner werfe den ersten Stein :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Elizabeth George - Auf Ehre und Gewissen :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Jules Verne - Reise um die Erde in 80 Tagen :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Am Lesen:

    Sigmund Freud - Gesammelte Werke

    Jules Verne - Reise um die Erde in 80 Tagen


    Die Nächsten Bücher:

    Jules Verne - Die letzte Fahrt der Chancellor

    Jules Verne - Der Kurier Des Zaren

    Stephen King - Carrie

    Jules Verne - Reise durch die Sonnenwende Teil 1

    Ken Follett - Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit

    Jules Verne - Reise durch die Sonnenwende Teil 2

    William Shakespeare - Gesammelte Werke


    Zuletzt Gelesen:

    Elizabeth George - Keiner werfe den ersten Stein :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Elizabeth George - Auf Ehre und Gewissen :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Am Lesen:

    Sigmund Freud - Gesammelte Werke


    Die Nächsten Bücher:

    Jules Verne - Reise um die Erde in 80 Tagen

    Jules Verne - Die Letzte Fahrt der Chancellor

    Jules Verne - Der Kurier des Zaren

    Stephen King - Carrie

    Jules Verne - Reise durch die Sonnenwende Teil 1

    Ken Follett - Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit

    Jules Verne - Reise durch die Sonnenwende Teil 2


    Zuletzt gelesen:

    Elizabeth George - Keiner werfe den ersten Stein :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Elizabeth George - Auf Ehre und Gewissen :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    19. Ein eher einfarbiges Cover, das dir gefällt

    Dunkelheit liegt über der Stadt. Marinus, der Junge ohne Vergangenheit, bewegt sich wie ein lautloser Schatten durch die alte Bibliothek. Er muss das Buch finden. Das Buch, in dem seine Geschichte geschrieben steht …

    Seit ewigen Zeiten herrschen die Nocturna über die Stadt, ein Geheimbund, dessen Mitglieder über eine grausame Gabe verfügen: Sie rauben den Menschen ihre Vergangenheit, indem sie ihre Erinnerungen niederschreiben und daraus Bücher von magischer Schönheit schaffen. Zurück bleiben seltsam blasse Wesen, die nicht altern und nicht sterben können. Menschen wie Marinus. Als Marinus auf der Suche nach seiner Geschichte auf die selbstbewusste Apolonia und den Kleinganoven Tigwid trifft, werden die drei hineingezogen in den gefährlichen Machtkampf, der unter den Nocturna entbrannt ist. Denn ein Orakel besagt, dass ein Mädchen wie Apolonia kommen wird, um die düstere Herrschaft der Nocturna zu beenden …


    Am Lesen:

    Sigmund Freud - Gesammelte Werke

    Elizabeth George - Auf Ehre und Gewissen


    Die Nächsten Bücher:

    Jules Verne - Reise um die Erde in 80 Tagen

    Jules Verne - Die Letzte Fahrt der Chancellor

    Jules Verne - Der Kurier des Zaren

    Stephen King - Carrie

    Jules Verne - Reise durch die Sonnenwende Teil 1

    Ken Follett - Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit

    Jules Verne - Reise durch die Sonnenwende Teil 2


    Zuletzt gelesen:

    Elizabeth George - Keiner werfe den ersten Stein :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Am Lesen:

    Sigmund Freud - Gesammelte Werke


    Die Nächsten Bücher:

    Jules Verne - Reise um die Erde in 80 Tagen

    Jules Verne - Die Letzte Fahrt der Chancellor

    Elizabeth George - Auf Ehre und Gewissen

    Jules Verne - Der Kurier des Zaren

    Stephen King - Carrie

    Jules Verne - Reise durch die Sonnenwende Teil 1

    Ken Follett - Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit


    Zuletzt gelesen:

    Elizabeth George - Keiner werfe den ersten Stein :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Mein Dezember:


    • Elizabeth George - Mein ist die Rache :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    • Elizabeth George - Gott schütze dieses Haus :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    • Jules Verne - 20.000 Meilen unter dem Meer :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:


    • Die Traumdeutung (Sigmund Freud - Gesammelte Werke) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    (Ich habe erst überlegt ob ich das gelesene von Freud überhaupt bewerten soll. Ich habe mich aber jetzt zu einer subjektiven Bewertung je nach Interesse, Verständlichkeit usw. entschieden.)

    Von mir auch erst mal ein großes Dankeschön an ibikat und Helfer! Und ich wünsche allen ein frohes neues Jahr! :anstossen:


    1. Ein Buch, das du gerade liest

    Bisher gefällt es mir ganz gut


    In den schottischen Highlands herrscht tiefster Winter, und Westerbrae, ein Country-House wie aus dem Bilderbuch, ist von der Welt abgeschnitten - ideale Voraussetzung für eine prominente Londoner Theatergruppe, um ungestört ein neues Stück zu proben. Doch schon am ersten Morgen wird aus den Proben tödlicher Ernst: Joy Sinclair, die junge Autorin, wurde kaltblütig erdolcht. Und die Ortspolizei weigert sich, die Untersuchungen zu übernehmen. Ein Fall für Inspector Lynley von New Scotland Yard, stammen doch fast alle Beteiligten aus den ihm wohlvertrauten, besten Kreisen der englischen Gesellschaft. Aber er findet nur Fragen ohne Antworten, unausgesprochene Geheimnisse und Halbwahrheiten. Zum ersten Mal gerät Lynley mit den Prinzipien in Konflikt, die für ihn selbst die Welt bedeuten: den festgefügten Regeln der Oberschicht, der Tradition, Stolz und Familienbande mehr bedeuten als ein Menschenleben. Immer tiefer gerät er in ein Labyrinth aus zwischenmenschlichen Beziehungen, die weit in die Vergangenheit und hinauf in höchste Regierungskreise reichen. Doch die bittere Wahrheit hinter der blutigen Scharade entdeckt erst seine Assistentin, der Adel, Konventionen und Privilegien von Haus aus zutiefst suspekt sind.