Bücherwichteln im BücherTreff

Beiträge von rolf723

    Autor: Wolfgang W. Parth. Er schildert in seinem "Roman" die harte Welt des Landsers mit einer solchen atmosphärischen Dichte und realistischer Ehrlichkeit, wie sie deutsche Kriegsliteratur nur selten kennt. Nur ein Schriftsteller, der selbst in der Fronttruppe den Rußlandfeldzug "hin und zurück" erlebt hat, konnte den großen Rückzug der deutschen Kaukasus-Armee vom Terek bis zum bitteren Ende in Mitteldeutschland so dramatisch aufzeichnen. Die Entbehrungen und übermenschlichen Anstrengungen, das Grauen und die kleinen Freuden, die flüchtigen Abenteuer und die echte Liebe des Landsers werden rückhaltlos und nicht ohne eine Portion Galgenhumor geschildert.


    Selten einen so fesselnden Roman gelesen; - jedenfalls für Geschichtsinteressierte ein "Muss".


    :-({|= :study: :winken:

    Hallo @ll :shock:


    Mann, oh Mann, oder sollte ich besser sagen: Frau...?????
    Ihr habt ja teilweise mehr Bücher als manch kleine Dorfbibliothek.
    Ich selber "besitze" gerademal cirka 215; - davon allein 67 politische Bücher.
    Aber: Für mich zählen immer noch die "Bücher Genesis"; - sprich:
    Das Alte Testament. :uups:
    Vielleicht wird der/die Eine das Belächeln..?
    Für mich persönlich aber sehr wichtig. :thumright:
    Euch allen eine gute Zeit, rolf723 :thumleft:

    Hi "Morse",


    was soll ich dazu schreiben..?, Glückwunsch oder Beileid..? :uups:
    Freue mich jedenfalls, dass Morse zum Terminator ernannt worden ist. Er hat es verdient; - weil: Seine Beiträge, wie auch immer, waren zu jeder Zeit fair.
    Alles Gute und viel Freude am Job,
    rolf723 :thumright:

    Hi, Bonprix :uups:


    Besser jetzt als nie: Herzlichen Glückwunsch, denn: Das hast Du doch verdient, Admin zu werden.


    Kümmerst Dich um die Community, passt auf, dass nichts falsch läuft und vieles mehr.
    Dafür ein Dankeschön von mir :cheers:


    Eine gute Zeit, rolf723 =D> :thumright: :thumleft:

    Nun denn: :mrgreen:


    Herzlichen Glückwunsch und vor allem: Danke für die geleistete Arbeit.
    Brigitte ist schon ein "Super-Star"; -aber auch die Leistungen der neu ernannten Moderatoren sollen hier nicht geschmälert werden.
    Viel Spass noch und eine gute Zeit, rolf723 :flower:

    Hallo @ll, :scratch:
    Zuerst war einmal das Lesen der Beiträge angebracht. Vieles von dem, was Ihr einzuwenden hattet, konnte ich nachvollziehen..!
    Aber: Haben wir nicht genug mit "Sorgen bezüglich des Kindergartens", den Streichen, wie z.B. mit anderem Namen anmelden u.v.m. zu tun gehabt..?
    Ich kann Mario und Bonprix verstehen, wenn die Ausweisnummer abgefragt werden soll.
    Bei meinem "Arbeitgeber" muss ich täglich, wenn ich zum Dienst erscheine, meine ID-Card vorzeigen.
    Gespeichert sind: Alter, Fingerabdrücke, Anschrift, Kfz.-Zulassung; -praktisch:
    Der gläserne Mensch.
    Seid also froh, dass man hier nicht zu solch drastischen Mitteln gegriffen hat.
    Dennoch: Allen noch viel Spass und Freude hier,
    eine gute Zeit, rolf723 :thumright:

    Hallo "Sleepy" :shock:


    Du Ärmste bist ja wirklich nicht zu beneiden - Schei... - Röntgenbuch.


    Aber was eben sein muss, das muss.


    Liebe Grüße, rolf723 :thumleft:
    Übrigens: Einige Stunden mit dem Auto sind es schon nach Travis AB.
    Pass auf Dich auf.

    Hallo Süsse,


    mache Dir einen Vorschlag: Habe da von mir noch ein Presse-Exemplar. Würde es Dir gerne für die Freundin handsigniert überlassen.
    Wenn Interesse vorhanden, bitte via pn Name und Anschrift übermitteln.
    Geht sofort auf dem Postweg raus.
    Was anderes zu lesen hat auch noch niemandem geschadet. :thumright:
    Eine gute Zeit, rolf723 :thumleft:

    Hallo, "Süße" :mrgreen:
    Vielleicht kann ich helfen; -Frage: Hat der Gutschein einen Zahlencode..?
    Falls ja, nutzt es auch nichts, da bei Weltbild kein Anklicken oder eine Eingabe
    -wie bei amazon- möglich ist.
    Du musst also leider Gottes zum Einlösen den Postweg wählen.
    Eine gute Zeit, rolf723 :thumright:

Anzeige