Beiträge von melsun

    also ich für meinen Teil weiß sehr wohl was das heißt, 😉 da dort aber oder ähnliches steht, habe ich es für mich halt etwas ausgeweitet und Städte mit einbezogen.

    260. Ein Titel, der eine Blume enthält

    Ist schon ein bisschen her, dass ich dieses Buch gelesen habe, mir hat es gut gefallen.


    Amazon:

    In einem Wald liegt ein lebloses Baby, gebettet auf Lilien. Gerichtsmediziner Heinz Martin steht vor einem grausigen Rätsel. Wie wurde der Säugling getötet? Doch dieser Mord ist erst der Anfang des Albtraums. Kurz darauf verschwindet ein weiteres Baby. Auch dieses findet man kurze Zeit später, auf einem Grab aus Lilien gebettet. Martin und sein Team jagen ein Phantom, doch das Böse macht auch vor ihren eigenen Kinderzimmern nicht halt …

    259. Welches Buch hast Du in deinem letzten Urlaub gelesen?

    Ich nehme auch mal die letzten freien Tage mit Strandausflügen etc., Urlaub ist leider schon etwas länger her, dafür sind unsere Kinder ständig unterwegs auf Klassenfahrten, u.a. Irland dieses Jahr :lechz: (ich will mit!!! :totlach:)


    Zum Buch (Amazon):


    Ein Serienmörder auf freiem Fuß. Eine Stadt in Angst. Eine Gesellschaft am Abgrund.
    Elsa Mattsson ist eine brillante Kinderpsychologin, welche die Polizei gelegentlich bei besonders schweren Fällen berät. Als eine verstümmelte Kinderleiche in einem noblen Vorort gefunden wird, ist sie zunächst genauso ratlos wie die Ermittler der Soko. Die Lage eskaliert, als die Ermittlungen in das Problemviertel Rosengard deuten und dort in einem regelrechten Straßenkampf ausarten, während der Serientäter ungehindert weitermordet.
    Als ein weiteres Mädchen entführt wird, beginnt für Elsa und die Ermittler ein mörderischer Wettlauf gegen die Zeit, als die Psychologin erkennen muss, dass ein schreckliches Geheimnis aus ihrer Vergangenheit sie mit dem unheimlichen Killer verbindet.

    257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert


    Dieses Buch erinnert mich an meinen Vater und meine Oma. Er hat dieses Buch als Kind gerne gelesen und ich dann ebenfalls, immer wenn ich bei meiner Oma war, habe ich dieses Buch herausgeholt. Und jetzt, wo Oma leider verstorben ist, steht es hier im Regal.

    Ist der Tolino Page (als Zweitgerät) zu empfehlen?


    Ich bin zwar vollkommen zufrieden mit meinem Voyage, hätte aber die Möglichkeit den Page um ca. 35€ zu bekommen und bei dem Preis reizt mich doch irgendwie - auch ohne Beleuchtung oder Blätter-Tasten. Ist bei diesem Modell eine Displayschutzfolie sinnvoll (zusätzlich zur Hülle)?

    Ich persönlich würde ihn dir nicht empfehlen, einfach aufgrund dessen, dass er keine Beleuchtung hat. Das ist für mich gerade das schöne, dass ich abends im Bett ohne auf eine Lampe angewiesen zu sein lesen kann. Ich hatte noch keinen Page in der Hand, aber ich vermute, dass er ähnlich wie der Shine ist? Wir haben hier noch zwei Shine, die schon 4 oder 5 Jahre auf dem Buckel haben, trotzdem aber noch gut funktionieren. Klar, die Reaktionsdauer ist absolut nicht vergleichbar mit der eines Voyage, den ich z.B. hauptsächlich nutze, ihren Zweck erfüllen sie aber trotzdem (nur an Kinderbüchern mit Bildern verschlucken sie sich). Aber, wie Hiyanha bereits schrieb, technisch ist es natürlich ein großer Unterschied. Das ist es aber auch zu meinem Vision 3 HD. :wink: Displayfolien haben wir übrigens nicht auf unsern Geräten, egal von wo die sind. Aber Hüllen. Aber wie gesagt, die nicht vorhandene Beleuchtung wäre für mich ein Ausschlusskriterium.

    256. Ein herbstliches Cover



    Nachdem mir €nigma heute morgen einfach 6 Minuten bevor ich posten wollte die Idee geklaut hat :totlach:, musste ich erst einmal arbeiten fahren und dort überlegen, welches Cover ich heute poste. Und dann habe ich doch noch eins gefunden. Es heisst sogar Herbst, das Cover ist in herbstlichen Farben und es fliegen Blätter drauf rum, also perfekt. :thumleft:

    da es wohl nicht ganz so bekannt zu sein scheint

    Doch, ich denke schon - es ist halt schon bisschen älter (1998).

    Was heißt das: "Filmausgabe"?

    Filmausgabe heisst, dass das Buch verfilmt worden ist und das Buch deshalb ein neues Cover bekommen hat, auf dem Cover ist dann ein Bild von den Schauspielern oder einer beliebigen Szene aus dem Film oder was auch immer.:winken:Manchmal sind im Buch dann auch noch ein paar Fotos mit Bildern aus dem Film.



    253. Welches Buch hat dir im August am wenigsten gefallen?


    Dieses Buch hat mir am wenigsten gefallen, mit vier Sternen aber durchaus noch gut.


    251. Eine Geschichte, die im Dschungel spielt


    Amazon:


    Will Jaeger, Ex-Elitesoldat und Gründer von Enduro Adventures, erhält den Auftrag seines Lebens: Für eine TV-Show soll er mit einer Gruppe von Kandidaten ein mysteriöses Flugzeugwrack aus dem 2. Weltkrieg im brasilianischen Dschungel bergen. Doch bei den Vorbereitungen stirbt sein Freund Smithy. Die Polizei wertet den mysteriösen Tod als Unglück. Ein Symbol, das der Tote trägt, lässt Will jedoch Böses erahnen. Denn er hat es schon einmal gesehen: in den Hinterlassenschaften seines Großvaters, des legendären Nazi-Jägers …


    250. Ein Titel mit sieben Buchstaben



    Amazon:

    Er liebt sein Land, das er nicht mehr versteht. Er hasst die Liberalen. Er schläft nicht ohne seine Waffen. Er ist das Gegenteil von politisch korrekt. Er ist unbequem. Er liebt seine Enkelin Ella über alles. Er hat einen Gehirntumor, für den er das Agent Orange aus dem Vietnamkrieg verantwortlich macht. Er überlebt die Operation. Er nimmt die letzte Chance wahr, sich mit seiner Vergangenheit, seinem Sohn und seinem Erzfeind aus dem Krieg, Clayton Fire Bear auszusöhnen. Er heißt David Granger, 68 Jahre, Vietnamveteran. Er ist: Ein Mann mit Anstand.

Anzeige