Beiträge von Divina

    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!

    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.


    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:


    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!


    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!


    1. Naddisblog - 166
    2. Dreamworx - 143
    3. Buchcafe24 - 134
    4. Gonozal - 108
    5. Ruhrpottmädchen - 91
    6. Divina - 80
    7. Buechereule - 78
    8. cbee - 74
    9. Svanvithe - 66
    10. Skippycat - 65
    11. Emili - 56
    12. Nimrod Kelev-rah, freddoho - 55
    13. Rincewind66, Bücherjägerin - 48
    14. *Bücherwürmchen* - 43
    15. Leen, tom leo - 42
    16. Hiyanha - 38
    17. El Novelero - 37
    18. Scalymausi - 36
    19. Affenkaelte - 34
    20. JessLittrell - 33
    21. Frawina - 32
    22. Madl10 - 30
    23. Thomson - 29
    24. flohmaus, Bast - 28
    25. Fridoline - 24
    26. Susannah, Tiniii, DarkMaron - 22
    27. Biografiefan, lio - 21
    28. Studentine - 20
    29. Tanni, Heuschneider - 19
    30. the-black-one - 18
    31. liesma, nirak, pescador, Gaymax - 17
    32. Melanie512, countrymel - 15
    33. xxmarie91xx, Annett, E-Krimi - 14
    34. Kermit, Kittelbiene - 12
    35. Jessiw84 - 11
    36. Bartman1860, Schattenlady - 10
    37. rhapsody2, narenda_, Valrike - 9
    38. *Sophie, Clary-Jocelyn - 8
    39. Mellojello - 7
    40. Motte, Lilias, Struppi - 6
    41. Break Free - 3
    42. Carojenny, Mariexy - 2
    43. Yvonne80, aleXi.s - 1

    Nach 21% abgebrochen. Ich werde mit den Figuren einfach nicht warm und der Text wirkt auf mich irgendwie unreif, als wäre er für eine jüngere Generation oder einfach nur schlichte Gemüter geschrieben.

    Viele Namen sind schrecklich gleichklingend, was mich beim Lesen irritierte: Leeza (Protagonistin), Lysea (Mutter der Prota), Jeera (Waschbär), Syvenia (Zauberin), Kysano (So heißt die Welt, aus der alle kommen), Kymetos (Zauberer), Lestre (Zauberer).

    Dann gibt es nervige Wiederholungen. So erfährt Leeza ein paar Dinge und fasst sie noch mal mit den gleichen Worten zusammen und denkt später immer wieder darüber nach, dass es sich schon bald durchgekaut anfühlt. Syvenia bezeichnet das Wasser eines Baches als eiskalt, sauber und gut. Kurz darauf stellt Leeza fest, dass sich das Wasser – wie überraschend – eiskalt, aber gut und sauber anfühlt.

    Auch finde ich einige Dinge unlogisch. Erst erzählt Leezas Mutter (Lysea), dass zwei Welten untergehen, wenn Leeza ihre Bestimmung nicht annimmt, sie soll sich aber frei entscheiden, ob sie ihre Bestimmung annimmt oder nicht (was für eine Wahl). Später fragt sich Leeza, warum sich sich so schnell entschieden hat, ihre Bestimmung anzunehmen. Weiterhin fragt sie ihre Wegbegleiterin Syvenia, ob sie eigentlich wichtig sei. Ähm – nö. Sie kann doch gar nicht so wichtig sein, wenn ihre (und dazu unsere) Welt untergeht, wenn sie nichts unternimmt, oder?

    Die ganzen 21% durch stellt die Prota Fragen, die ihr nicht beantwortet werden und die Antworten sind so gehalten, dass sie nichts erfährt, was sich der Leser nicht schon hatte denken können (und sie nicht minder). Das soll sich im Übrigen laut einer Rezension bis zum Ende dieses Bandes nicht ändern. Ich hatte während des Lesens das Gefühl, die ganze Zeit für dumm verkauft zu werden. Tut mir leid, aber Spannung geht anders.

    Wenigstens muss das Buch nach einer Rezension von 2016 noch einen Korrekturdurchlauf erhalten haben, denn die Fehlerzahl ist jetzt minimal und auch der Satzbau ist in Ordnung. Der Text liest sich flüssig. Das kann mich aber leider nicht davon abhalten, das Buch genervt beiseitezulegen :roll:

    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!

    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.


    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:


    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!


    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!

    1. Buchcafe24 - 134
    2. Dreamworx - 124
    3. Gonozal - 108
    4. Ruhrpottmädchen - 91
    5. Divina - 80
    6. Buechereule - 78
    7. cbee - 74
    8. Svanvithe - 66
    9. Skippycat - 63
    10. Emili - 56
    11. Nimrod Kelev-rah, freddoho - 55
    12. Rincewind66, Bücherjägerin - 48
    13. Leen, *Bücherwürmchen* - 42
    14. tom leo - 40
    15. Hiyanha - 38
    16. El Novelero - 37
    17. Scalymausi - 36
    18. Affenkaelte - 33
    19. Frawina, JessLittrell - 32
    20. Madl10 - 30
    21. flohmaus, Thomson, Bast - 28
    22. Fridoline - 24
    23. Susannah, Tiniii, DarkMaron - 22
    24. Biografiefan - 21
    25. lio, Studentine - 20
    26. Tanni - 19
    27. the-black-one, Heuschneider - 18
    28. liesma, nirak, pescador - 17
    29. Gaymax - 16
    30. Melanie512, countrymel - 15
    31. xxmarie91xx, Annett, E-Krimi - 14
    32. Kermit, Kittelbiene - 12
    33. Jessiw84 - 11
    34. Bartman1860, Schattenlady - 10
    35. rhapsody2, narenda_, Valrike - 9
    36. *Sophie, Clary-Jocelyn - 8
    37. Mellojello - 7
    38. Motte, Lilias, Struppi - 6
    39. Break Free - 3
    40. Carojenny, Mariexy - 2
    41. Yvonne80, aleXi.s - 1


    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!

    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.


    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:


    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!

    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!


    1. Buchcafe24 - 134
    2. Dreamworx - 124
    3. Gonozal - 108
    4. Ruhrpottmädchen - 91
    5. Divina - 79
    6. Buechereule - 73
    7. Svanvithe - 66
    8. Skippycat - 62
    9. Emili - 56
    10. Nimrod Kelev-rah - 55
    11. freddoho - 54
    12. cbee - 50
    13. Rincewind66, Bücherjägerin - 48
    14. Leen, *Bücherwürmchen* - 42
    15. tom leo - 40
    16. Hiyanha - 38
    17. El Novelero - 37
    18. Scalymausi - 36
    19. Affenkaelte - 33
    20. Frawina, JessLittrell - 32
    21. Madl10 - 30
    22. flohmaus, Thomson - 28
    23. Bast - 27
    24. Fridoline - 23
    25. Susannah, Tiniii, DarkMaron - 22
    26. Biografiefan, lio, Studentine - 20
    27. Tanni - 19
    28. the-black-one, Heuschneider - 18
    29. liesma, nirak, pescador - 17
    30. Gaymax - 16
    31. Melanie512, countrymel - 15
    32. xxmarie91xx, Annett, E-Krimi - 14
    33. Kermit, Kittelbiene - 12
    34. Jessiw84 - 11
    35. Bartman1860, Schattenlady - 10
    36. rhapsody2, narenda_, Valrike - 9
    37. *Sophie, Clary-Jocelyn - 8
    38. Mellojello - 7
    39. Motte, Lilias, Struppi - 6
    40. Break Free - 3
    41. Carojenny, Mariexy - 2
    42. Yvonne80, aleXi.s - 1

    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!

    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.


    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:


    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!

    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!


    1. Buchcafe24 - 134
    2. Dreamworx - 124
    3. Gonozal - 108
    4. Ruhrpottmädchen - 91
    5. Divina - 77
    6. Buechereule - 73
    7. Svanvithe - 66
    8. Skippycat - 62
    9. Nimrod Kelev-rah - 55
    10. Emili, freddoho - 54
    11. cbee - 50
    12. Rincewind66, Bücherjägerin - 48
    13. Leen, *Bücherwürmchen* - 42
    14. tom leo - 40
    15. Hiyanha - 38
    16. El Novelero - 37
    17. Scalymausi - 36
    18. Affenkaelte, Frawina, JessLittrell - 32
    19. Madl10 - 30
    20. flohmaus, Thomson - 28
    21. Bast - 27
    22. Fridoline - 23
    23. Susannah, Tiniii, DarkMaron - 22
    24. Biografiefan, lio, Studentine - 20
    25. Tanni - 19
    26. the-black-one, Heuschneider - 18
    27. liesma, nirak, pescador - 17
    28. Gaymax - 16
    29. Melanie512, countrymel - 15
    30. xxmarie91xx, Annett, E-Krimi - 14
    31. Kermit, Kittelbiene - 12
    32. Jessiw84 - 11
    33. Bartman1860, Schattenlady - 10
    34. rhapsody2, narenda_, Valrike - 9
    35. *Sophie, Clary-Jocelyn - 8
    36. Mellojello - 7
    37. Motte, Lilias, Struppi - 6
    38. Break Free - 3
    39. Carojenny, Mariexy - 2
    40. Yvonne80, aleXi.s - 1

    Und auch dann, wenn das Buch mit Rechtschreib- und Grammatikfehlern gespickt ist, was leider öfter bei Selfpublishern der Fall ist. Darauf reagiere ich echt allergisch...

    Das kann ich auch nicht leiden. Ich breche dann auch ab, weil mir die Handlung egal wird, wenn ich ständig über Fehler stolpere – und entsprechend fällt dann auch meine Rezension aus. Gerade als Selfpublisherin kann ich es nicht leiden, wenn wir durch solche Autoren in Verruf geraten :wink:

    ... wabern(d)


    ... Und heute also begegne ich demselben Wort bei W.G.Sebald und seinem "Campo Santo", Seite 20 !


    Gehe ich richtig davon aus, dass es ein recht österreichischer Begriff ist???

    Ich komme aus Deutschlands Norden und bei uns wabert eine ganze Menge – zum Beispiel Nebel, Rauschwaden u.ä.

    Also nein, es ist kein österreichischer Begriff.

    Divina : Seit 12.4 diesen Jahres? Wenn ja, Respekt. Um was geht es in deinem Buch?

    Ja, manchmal hab ich solche Zeiten, da überfällt es mich :). Eigentlich habe ich noch zwei Romane liegen, an denen ich eigentlich weiterschreiben müsste, aber dann hatte mich die Absage der LBM so verstört, dass ich eine Weile lang gar nicht schreiben konnte. Aber mittlerweile habe ich mich wieder gefangen und dann hatte ich diese Idee:


    Er ist in diplomatischer Mission unterwegs, um einen über Jahrzehnte schwelenden Konflikt zu beenden.
    Sie ist Autorin und lebt ihre erotischen Fantasien in ihren Geschichten aus.
    Eigentlich ist ihr Planet für ihn tabu. Aber da ist sie, die Frau, die die Lösung einiger seiner Probleme bedeuten kann.
    Als er auf einmal vollkommen nackt in der Kälte vor ihr auftaucht, ist sie mehr als nur fasziniert von ihm. Sie will ihm helfen, nicht ahnend, dass sie sich bereits am nächsten Tag auf einem Raumschiff befinden wird – als sein Besitz. Und auf einmal ist sie Teil einer Geschichte, die sie sich bisher nur hat ausdenken dürfen.
    :-,


    Vielleicht schreibt es sich anders, wenn man so etwas wie einen roten Faden hat, dass das mit den Vorgaben deshalb bei dir gut funktioniert. Aber wenn ich mich ohne Lust an meine Geschichte setze, bringe ich auch nichts zustande. Bei mir entwickelt sich die Geschichte aber auch erst während des Schreibens :wink:

    Ich bin bei ~ 34.000 Wörtern (immer noch seit dem 12.4.), allerdings achte ich weniger darauf, wie viel ich nun genau an einem Tag schreibe. Diesen Druck mag ich mir nicht antun, immerhin ist das Schreiben nur eine besondere Vorliebe von mir. Das Gefühl, ich müsste mich daransetzen, weil ich mir ein bestimmtes Wortziel gesetzt habe, würde das ad absurdum führen. Mein Ziel ist, das Buch fertig zu bekommen – ohne Termin, ohne weitere Vorgaben. Entweder habe ich eine Idee, wie es weitergeht, dann schreibe ich Stunden durch, oder ich habe keine, dann korrigiere ich einfach nur, was ich bisher habe. Das hat all die Jahre immer gut geklappt. Und wenn eine Geschichte dann länger als ein Jahr braucht, dann ist es eben so.

    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!

    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.

    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:


    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!

    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!


    1. Dreamworx - 124
    2. Buchcafe24 - 116
    3. Gonozal - 108
    4. Ruhrpottmädchen - 77
    5. Divina - 72
    6. Büchereule - 69
    7. Skippycat - 57
    8. Svanvithe - 56
    9. Nimrod Kelev-rah - 55
    10. cbee - 50
    11. Emili - 49
    12. Rincewind66, freddoho - 48
    13. Bücherjägerin - 45
    14. Leen - 42
    15. *Bücherwürmchen* - 39
    16. Hiyanha - 38
    17. El Novelero - 37
    18. Scalymausi, tom leo - 36
    19. Madl10, Affenkaelte - 30
    20. JessLittrell - 28
    21. Thomson - 26
    22. Frawina, Bast - 25
    23. Susannah, Tiniii - 22
    24. Fridoline - 21
    25. flohmaus, DarkMaron - 20
    26. Tanni - 19
    27. lio, the-black-one, Biografiefan, Heuschneider - 18
    28. liesma, nirak, pescador, Studentine - 17
    29. Melanie512 - 15
    30. xxmarie91xx, Gaymax , Annett - 14
    31. E-Krimi, countrymel - 13
    32. Kermit, Kittelbiene - 12
    33. Bartman1860 - 10
    34. rhapsody2, narenda_, Valrike - 9
    35. *Sophie, Jessiw84 - 8
    36. Mellojello - 7
    37. Motte, Lilias - 6
    38. Struppi, Break Free - 3
    39. Carojenny, Mariexy - 2
    40. Yvonne80, aleXi.s - 1

    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!

    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.

    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:


    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!

    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!


    1. Dreamworx - 124
    2. Buchcafe24 - 116
    3. Gonozal - 108
    4. Ruhrpottmädchen - 77
    5. Divina - 71
    6. Büchereule - 62
    7. Skippycat - 57
    8. Svanvithe - 56
    9. Nimrod Kelev-rah - 55
    10. cbee - 50
    11. Emili - 49
    12. Rincewind66, freddoho - 48
    13. Bücherjägerin - 45
    14. *Bücherwürmchen* - 39
    15. Hiyanha - 38
    16. El Novelero - 37
    17. Scalymausi, tom leo - 36
    18. Leen - 34
    19. Madl10, Affenkaelte - 30
    20. JessLittrell - 28
    21. Thomson - 26
    22. Frawina, Bast - 25
    23. Susannah, Tiniii - 22
    24. Fridoline - 21
    25. flohmaus, DarkMaron - 20
    26. Tanni - 19
    27. lio, the-black-one, Biografiefan, Heuschneider - 18
    28. liesma, nirak, pescador, Studentine - 17
    29. xxmarie91xx, Gaymax , Annett - 14
    30. E-Krimi, countrymel - 13
    31. Kermit, Kittelbiene - 12
    32. Melanie512, Bartman1860 - 10
    33. rhapsody2, narenda_, Valrike - 9
    34. *Sophie, Jessiw84 - 8
    35. Mellojello - 7
    36. Motte, Lilias - 6
    37. Struppi, Break Free - 3
    38. Carojenny, Mariexy - 2
    39. Yvonne80, aleXi.s - 1

    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!

    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.

    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:


    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!

    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!

    1. Dreamworx - 124
    2. Buchcafe24 - 116
    3. Gonozal - 108
    4. Ruhrpottmädchen - 77
    5. Divina - 70
    6. Büchereule - 62
    7. Svanvithe, Skippycat - 56
    8. Nimrod Kelev-rah - 55
    9. cbee - 50
    10. Rincewind66, freddoho - 48
    11. Emili - 47
    12. Bücherjägerin - 41
    13. Hiyanha, *Bücherwürmchen* - 38
    14. Scalymausi - 36
    15. El Novelero, Leen, tom leo - 34
    16. Madl10, Affenkaelte - 30
    17. JessLittrell - 27
    18. Thomson - 26
    19. Frawina - 25
    20. Bast - 24
    21. Susannah, Tiniii - 22
    22. Fridoline - 21
    23. flohmaus - 20
    24. Tanni, DarkMaron - 19
    25. lio, the-black-one, Biografiefan - 18
    26. liesma, nirak, pescador, Studentine, Heuschneider - 17
    27. xxmarie91xx, Gaymax - 14
    28. E-Krimi, countrymel ,Annett- 13
    29. Kermit, Kittelbiene - 12
    30. Melanie512, Bartman1860 - 10
    31. rhapsody2, narenda_, Valrike - 9
    32. *Sophie, Jessiw84 - 8
    33. Mellojello - 7
    34. Motte, Lilias - 6
    35. Struppi, Break Free - 3
    36. Carojenny, Mariexy - 2
    37. Yvonne80, aleXi.s - 1

    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!

    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.

    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:


    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!

    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!


    1. Buchcafe24 - 116
    2. Dreamworx - 112
    3. Gonozal - 108
    4. Ruhrpottmädchen - 77
    5. Divina - 69
    6. Büchereule - 62
    7. Svanvithe - 56
    8. Nimrod Kelev-rah - 55
    9. Skippycat - 54
    10. cbee - 50
    11. Rincewind66 - 48
    12. freddoho - 47
    13. Emili - 45
    14. Bücherjägerin - 39
    15. Hiyanha - 38
    16. Scalymausi, *Bücherwürmchen* - 36
    17. El Novelero, Leen, tom leo - 34
    18. Madl10 - 30
    19. Affenkaelte - 29
    20. JessLittrell - 27
    21. Thomson - 26
    22. Frawina - 25
    23. Bast - 24
    24. Susannah, Tiniii - 22
    25. Fridoline - 21
    26. flohmaus - 20
    27. Tanni, DarkMaron - 19
    28. lio, the-black-one - 18
    29. liesma, nirak, pescador, Studentine, Heuschneider - 17
    30. xxmarie91xx, Gaymax - 14
    31. E-Krimi, countrymel ,Annett- 13
    32. Kermit, Kittelbiene - 12
    33. Melanie512, Bartman1860 - 10
    34. rhapsody2, narenda_, Valrike - 9
    35. *Sophie, Jessiw84 - 8
    36. Mellojello - 7
    37. Motte, Lilias - 6
    38. Struppi, Break Free - 3
    39. Carojenny, Mariexy - 2
    40. Yvonne80, aleXi.s - 1

    Wo du eine Elvis Presley Karikatur siehst, ist mir ein Rätsel.

    Das ist wie mit den Schattenbildern, in denen man entweder eine Vase oder zwei Gesichter sehen kann, eine Landschaft oder ein Gesicht, das nach unten schaut.

    Wenn man den Schwanz als Haartolle sieht, hat es sicherlich entfernt Ähnlichkeit mit Elvis, wie Mara das offenbar gesehen hat, aber das war nicht das, was ich darin gesehen habe. Elvis? Auch mal eine Variante :totlach:

    Na ja, die Corona-Zeiten werden sicherlich auch vorbei gehen, und dann kann man sie ja immer noch drucken lassen. Die Geschichten laufen nicht weg :wink:

    Wenn es nur darum geht, ein Einzelexemplar für sich selbst zu drucken und es nicht in den Verkauf zu bringen, kann man sich zum Beispiel bei Wir-Machen-Druck ein Softcover drucken lassen. Das kostet bei 300 Seiten nicht mal 17 Euro, und selbst als Hardcover bleibt das noch unter 20 Euro. Andere Seitenzahlen ergeben natürlich andere Preise, das hier ist nur als Beispiel gedacht.

    Bücher ordentlich selbst binden geht natürlich auf, ist aber mit einem deutlich höheren Aufwand verbunden. Anleitungen dazu gibt es zum Beispiel bei YouTube. Die günstigsten Varianten sind die mit Ringbuchbindung oder mit Klebebindung, sehen dann allerdings nicht ganz so schön aus und die Seitenzahl ist auch relativ begrenzt.

    Das alte Logo war kindlich, verspielt. Beim Blick auf das neue Logo, das mir sofort ins Auge gesprungen ist, dachte ich: Huch, auf einmal ist es erwachsen geworden.

    Sicherlich hat mir auch das alte Logo gut gefallen, man hat sich daran gewöhnt und auch ein bisschen damit identifiziert (und sei es durch die Pins auf der Messe 8)), aber das neue ist deutlich professioneller.

    Da ich dieses Forum bisher immer als sehr professionell und nicht nur als Spielwiese für Selbstdarsteller betrachtet habe, passt dieses Logo deutlich besser. Außerdem sieht man hier auf den ersten Blick, dass es sich um ein Eichhörnchen handelt. Bei dem alten war ich mir am Anfang gar nicht so sicher :-,


    Also von mir gibt es ein :thumleft:

    Aber eine separate Ebene für Schwert und Hintergrund gibt es seit etwa 380 Überarbeitungen nicht mehr. Sonst hätte ich jetzt bestenfalls ein Relief mit einem photorealistischen Schwert davor.

    Und daraus lernen wir, die Ebenenversion extra abzuspeichern, um einen Ausgangspunkt zu haben, an dem wir noch einmal ansetzen können :wink:

    Ich mache das in solchen Fällen gern so, dass ich, wenn ich ein Gesamtbild weiterbearbeiten möchte, dieses extra abspeichere. Die Vollversion von Photoshop macht es einem mit Smartobjekten sogar noch leichter, bei weniger aufwendigen Programmen muss man sich leider anders behelfen. Dadurch kann es natürlich passieren, dass ich viele verschiedene Versionen ein und desselben Bildes auf der Platte habe, aber wenigstens kann ich so auch die Zwischenschritte noch einmal verändern.

    In deinem Fall würde es möglicherweise funktionieren, wenn du das Schwert erneut freistellst und dann damit weiterarbeitest.


    Nur zur Info: Das, was ich hier geschrieben habe, dient lediglich der Optimierung. Auf den ersten Blick wirkt das Bild bereits. Erst wenn man sich genauer damit beschäftigt, fallen die angemerkten Dinge auf. Es ist fraglich, dass sich ein Leser so exakt mit dem Cover auseinandersetzt, wenn er, angeregt durch den ersten Eindruck, einen Blick ins Buch wagt. Eine Optimierung schadet trotzdem nicht :)

    Bezüglich der Umrandung des Schwertes bin ich ebenfalls ratlos. Ja, da ist ein Rand, da muss auch etwas sein, sonst klebt das Relieff optisch am Schwert.

    Deswegen gibt es Schatten. Wenn der gut gesetzt ist, wirkt es nicht mehr so.

    Kleiner Tipp: Die Ebene mit dem Schwert duplizieren, die hintere Ebene so bearbeiten, dass das Schwert schwarz wird. Dann diese Ebene mit einem Unscharf-Filter (Gausscher Weichzeichner) bearbeiten und möglicherweise die Dichte reduzieren, bis es wie ein glaubhafter Schatten aussieht.

    Je nachdem, wie weit das Schwert vor dem Hintergrund ist, ist der Schatten nur knapp größer als das Schwert (näher dran) oder doch etwas mehr (weiter weg).Die Schattenebene ein Stück nach links unten ziehen (Licht kommt von rechts oben). Damit sollte sich das Schwert ausreichend vom Hintergrund abheben, sodass diese Wischiwaschi-Umrandung nicht mehr nötig ist :wink:

    Ich persönlich finde den Rand um das Schwert etwas störend. Soll das Schwert in das Relief eingearbeitet sein oder davor stehen/liegen/schweben? Ist es davor, muss es einen Schattenwurf geben, ist es eingearbeitet, passt der verwaschene Rand nicht zum Rest, der ja relativ klar abgegrenzt ist.

    Die Vignette würde ich noch ein wenig abmildern. Ansonsten kam bei mir noch die Frage auf, ob das Seitenverhältnis (für ein Printcover) stimmt, weil das Format sehr gestreckt wirkt.

    Insgesamt gefällt mir das Motiv aber gut :)

    Ich selbst schreibe immer nur vergleichsweise kurze Texte von wenigen hundert Worten und Abgabetermine spielen in der Regel nicht die große Rolle. Daher lasse ich meinem inneren Schweinehund (zu) häufig freie Hand und schreibe, wenn mir danach ist. Ein Buchautor wird man mit dieser faulen Einstellung aber wohl leider nie.

    Sag das nicht. Es gibt genug Autoren, deren Kurzgeschichten Bücher füllen ;)

    Mein Manuskript ist in Normseiten formatiert. Also 1,5 Zeilenabstand glaube ich und Courier New Schriftgröße 12.

    Ich habe mir auch eine Normseitenvorlage angefertigt, mit der ich das Schreiben des jeweiligen Romans beginne. Da ich aber häufig im Manuskript zurückblättere, um am nächsten Tag einen besseren Einstieg zu bekommen, formatiere ich das immer noch einmal auf Blocksatz und Einzüge am Satzanfang um, damit mir das Lesen leichter fällt. Dadurch verfälscht die Normseitenangabe natürlich ein bisschen, zumindest während der Schreibzeit. Habe ich den Roman erst einmal fertig, ändere ich das wieder in echte Normseiten zurück, um dann eine genaue Angabe zu haben und bessere Vergleiche anstellen zu können.

    Aber im Grunde ist es egal, da ich meine Bücher eh nie einem Verlag vorstellen werde und sich die endgültige Buchseitenzahl nicht an den Normseiten orientiert, sondern an der Formatierung, die ich für das Buch verwende. Sie hängt dann an der Schriftgröße, der Länge der Einzüge, der Zeilenbreite, der verwendeten Schriftart, ob ich Initialen verwende, der Kapiteltrennung, eingefügten Bildern ...


    Letzte Nacht habe ich bei 21.119 Wörtern aufgehört. Ich bin also, seit ich das letzte Mal davon berichtet habe, bei unter 1000 Wörtern pro Tag geblieben.