Beiträge von Bücherhuhn

    Guten Morgen allerseits!


    An alle vollkommen übermüdeten Wichtelseitennachleser... immer, wenn Ihr über einen Beitrag vom Huhn stolpert, wißt Ihr, dass wieder 24 Stunden rum sind.... hmmmm... obwohl, morgen klappt das nicht... morgen bin ich nämlich nicht hier, da bin ich in einer bayerischen Stadt und treffe lauter nette Büchernarren....

    Nehmt von der Lösung den ersten Buchstaben der dritten Silbe.

    Das ist der vierte Buchstabe des Nickname hier im Forum.

    Also, wenn ich richtig recherchiert habe und der Name der Zeitschrift stimmt UND man den Artikel als erste Silbe nimmt, DANN würde es haar- oder besser: federgenau passen. Dann wäre der Buchstabe ein "h" und das ist der vierte Buchstabe in meinem Namen hier... DAS KANN DOCH KEIN ZUFALL SEIN??!!???? (An dieser Stelle wäre es aber mal wieder SOWAS von fällig... mein hysterisch flatterndes Huhn-Smiley, das ich mir schon soooo lange wünschen... bitte einfach ein komplett durchgedrehtes Huhn vorstellen!!!)


    Papi? :shock:

    Mein Wichtelkind wohnt nicht in einer Großstadt :lol:

    Nö. Tue ich nicht....

    Diese Farbe kommt im Avatar und/oder Stadtwappen meines Wichtelkindes vor:

    Nein, kommt sie nicht. Und damit kann ich Dich streichen.... :winken:

    Mein Wiki hat laut Lesestatistik in diesem Jahr, bisher weniger Bücher gelesen als ich.

    Eindeutig weniger...

    Meinen heutigen Tipp findet ihr im Anhang. Jeder, der sich darin findet, darf mich streichen. :winken:

    Tolles Rätsel!!! :applause:Und Du bleibst...

    Mein Paket nimmt auch weiter Gestalt an, aber tatsächlich hatte ich noch nie ein Wiki, das ich so schlecht einschätzen konnte. Aber das macht es umso spannender 8)


    So mit Tipps geize ich ja jedes Jahr, aber heute gibt es noch einen:

    Ich hab es lange nicht angesprochen, aber mein Wiki ist ein Mädchen :uups::cheers: , wie jedes Jahr :lol: Und es wohnt nicht in Mecklenburg Vorpommern

    Also von den Tipps her würde es ja passen, aber bin ich wirklich schwer einzuschätzen????!!?? Das kann nicht auf mich zutreffen... ich trage doch mein Hühnerherz auf der Zunge... nö, das kann nicht sein..... ich wage es mal und streiche Dich... :winken:


    Von mir gibt es heute auch mal wieder einen Tipp, nachdem ich gestern ausgesetzt habe....


    Im Büchertreff kommen die unterschiedlichsten Lesevorlieben zusammen, aber eine Reihe haben wohl (fast) alle gelesen. Ich hoffe, Ihr habt diese zauberhaften Bücher auch daheim. Wenn ja, nehmt den dritten Band zur Hand und schaut Euch die Überschrift des ersten Kapitels an. Es ist ein zusammen gesetztes Hauptwort. Nehmt nur den ersten Teil des Wortes und Ihr wißt, wer mich streichen kann.


    Liebe Grüße vom Huhn :winken:

    Neuer Tag, neues Glück, altes Huhn.... :D

    Mein Wichtelkind hat mehr als 1.500 Beiträge verfasst

    Nein, noch liege ich knapp darunter... nach dem Wichteln eventuell nicht mehr, das bleibbt abzuwarten, aber derzeit heißt das für mich leider :winken:

    Mu lapsel on loomade nimi.

    Ich habe es übersetzt, wollte Dich streichen, habe dann aber gemerkt, dass Du schon länger gestrichen bist... och... neeee.....

    Auf dem Wappen des Bundeslandes in dem mein Wichtelkind lebt, ist ein Tier oder ein tierähnliches Wesen zu sehen

    Auf dem bayerischen Wappen wimmelt es nur so von Getier.... Du bleibst also...

    Ich bin gerade vom einkaufen zurück und habe jetzt alles für mein Wiki zusammen. Sogar das Geschenkpapier habe ich schon: 1 Laden - ach das ist ja schön, nehme ich mit; 2. Laden - oh das ist ja noch viel schöner, naja Geschenkpapier kann man nie genug haben; dann kam ich aber noch in ein 3. Geschäft - tja jetzt habe ich 9! Rollen Geschenkpapier.

    DAS kenne ich. Ich bin absolut süchtig nach Geschenkpapier und habe bereits zwei verschiedene Designs gekauft und kann mich jetzt nicht mehr entscheiden, welches ich für mein Wichtelpäckchen nehmen soll.... am besten nehme ich keines von beiden, sondern kaufe noch ein drittes... :wink:

    das Bundesland grenzt an mein Bundesland

    Ja, das tut es.

    Das Profilbild meines WiKis würde es in keine Stillleben-Ausstellung schaffen.

    Hmmm.... ein flattriges, Flügel schlagendes Huhn? Ist wohl eher nicht die erste Wahl für ein Stillleben (jedenfalls nicht, solange es noch seine Federn anhat und nicht auf dem Grill liegt... an dieser Stelle mal liebe Grüße an Mojoh  :)). Du bleibst also auf meiner Liste.

    Die meinem Wohnort nächstgelegene Großstadt (mehr als 100.000 Einwohner, wie wir gelernt haben), hat 9 Buchstaben. Durch diese Großstadt geht ein bestimmter Breitengrad. Wer südlich dieses Breitengrades wohnt, ist nicht mein Wichtelkind.

    Damit heißt es dann wohl Abschied nehmen.... :winken:... (aber ja nicht für lange Zeit....)

    2. Die Hausnummer meines Wichtelkindes ist größer als 10, aber kleiner als 100.

    Nein, ist sie nicht und damit bist auch Du gestrichen... :winken:

    Bin ich. :winken:

    Äääähhh... ja, Du bist jünger als ich und weswegen streichst Du mich dann? Einfach so? Aus Deinem Leben? :cry:



    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag, liebe Grüße vom Huhn

    Guten Morgen, Ihr Lieben....


    Ja. Schon wieder ein neuer Tag. Und mit ihm das gackernde Huhn. Wie jeden Morgen!!!

    Da ich gestern abend noch richtig in Freizeitstress geraten bin :lol: (Fahrschulanmeldung des Jüngsten und geliehenen Film anschauen),

    Wahnsinn - meine Große hatte gestern Morgen praktische Führerscheinprüfung und war sooooooo aufgeregt, unfassbar. Und ich natürlich auch. Wo ich doch sonst eher die Ruhe in Person.... ach, lassen wir das... glaubt ja eh kein Mensch... Aber sie hat es geschafft. Beim ersten Anlauf...... besser als die Mama... :uups::uups:

    Mein Wichtelkind hat in diesem Jahr schon mindestens einmal einen Beitrag im "in 365 Büchern durch das Jahr" Thread verfasst.

    Mehrere sogar.

    Nur einen eindeutigen Tipp für oder gegen mich als Wichtelma könntest du noch geben :D:D !

    Mal schauen, ob sich da was machen lässt..... :wink:

    Versuch's doch mal mit schokoladiger Bestechung, das könnte eventuell was werden... :drunken:

    Okay. Räumen wir den Schnaps weg und holen den selbstgemachten Schoko-Orangen-Likör hervor.... :lol:

    Wenn mein Wiki auch mal dorthin möchte, dann ist seine Anreise kürzer, als es meine war.

    Ich habe das Bild lokalisieren können, aber es nützt mir nichts, weil ich nicht weiß, von welchem ort Du anreisen wirst... also.. Wo genau wohnst Du nochmal? Hm? Na? Und zu Deinem anderen Rätsel: das habe ich tatsächlich irgendwann lösen können. Plötzlich war es da. Tolles (weil auch extrem seltenes) Gefühl, wenn es mal KLICK macht. Streichen kann ich Dich zwar aufgrund dieser Tipps nicht, aber sie machen Spaß! :lol:

    Wenn ich meinem Wiki das Paket persönlich vorbeibringen wollte, würde ich zu Fuß länger als 2 Tage aber kürzer als 3 Tage unterwegs sein.

    Das könnte passen, je nachdem aus welcher Ecke Deines Bundeslandes Du zu mir rüber spazierst.... hmmm... Du bleibst also auch weiterhin auf meiner Liste...


    Also, keine Streichungen heute..... und im Nest wird es immer voller.... momentan habe ich vier Wichtler, die mir sehr verdächtig erscheinen.


    Und von mir gibt es heute auch mal wieder einen Tipp....... Moment....


    Wer am 978-3740715571, den 978-3833902437 978-3789142956 ein 978-3945543467 in 978-3831729265 978-3596195800 will, ist 978-3423625173 978-3805251068 978-3961770236 978-3426637937


    Ihr müsst hin und wieder etwas weglassen oder die grammatische Form ändern, aber dann habt Ihr es schwarz auf weiß da stehen.....


    Liebe Grüße vom Huhn, wir lesen uns dann morgen wieder!!! :winken:

    317. Ein Buch von einem Autor, den du mal getroffen hast



    Dora Heldt habe ich erst vor wenigen Wochen bei einer Abendveranstaltung für Buchhändler in Augsburg getroffen. Ein toller, zwangloser Abend, der mir und meinen Kolleginnen unglaublich viel Spaß gemacht hat...


    Viele Grüße vom Huhn :winken:




    "Drei Freundinnen, vier Leben und ein Haus am See Die bewegende Geschichte einer ganz besonderen Frauenfreundschaft, erzählt aus den Perspektiven von Alexandra, Marie, Friederike und Jule … Der neue große Roman von Dora Heldt

    Sie sind enge Freundinnen von Kindesbeinen an: Marie, Alexandra, Friederike und Jule. Egal, wohin ihre Lebenswege sie verschlagen hatten: Jeden Freitag vor Pfingsten trafen sie sich auf Einladung von Marie im wunderschönen Haus am See, in dem sie schon als Kinder herrliche Sommer verbracht hatten. Marie, die sensible Fotografin, war die Seele der vier. Die Nachricht von Maries Tod mit Anfang fünfzig trifft sie alle wie ein Schock. Denn seit ihrem Streit zehn Jahre zuvor hatten sie kaum noch Kontakt miteinander. Aber selbst nach ihrem Tod hält Marie eine Überraschung für ihre Freundinnen bereit: eine Einladung zum Notar. Die Vorstellung, sich wiederzusehen, erfüllt jede von ihnen mit Unbehagen. Entziehen können sie sich jedoch nicht. Was ist es, wovor sie sich fürchten? Und was ist es, das sie dazu bringt, trotzdem anzureisen?

    Ein kluges Buch über Lebenslügen, den Wert der Freundschaft und das Glück der Erinnerung." (amazon)

    Guten Morgen, Ihr Lieben!

    .- .-.. .-.. . / -.. .. . / .- -.- - ..- . .-.. .-.. / -.--. ... - .- -. -.. / .... . ..- - . / .---- .---- .-.-.- .---- .---- .-.-.- .---- ---.. -.--.- / --.. .-- . .. / -... ..- . -.-. .... . .-. / --. .-.. . .. -.-. .... --.. . .. - .. --. / .-.. . ... . -. / -... --.. .-- .-.-.- / .... --- . .-. . -. / ..- -. -.. / -.. .. . ... / .... .. . .-. / .. -- / -... - -....- .-. . --. .- .-.. / ... --- / -.- --- -- -- ..- -. .. --.. .. . .-. . -. / -.. ..- . .-. ..-. . -. / -- .. -.-. .... / ... - .-. . .. -.-. .... . -.

    Du bleibst auf meiner Liste.....

    In Gedenken an Stan Lee, welcher heute im stolzen Alter von 95 Jahren die Erde verlassen hat, möchte ich anmerken, dass mein Wichtelkind nur eine Initiale dieses großen Mannes in seinem Nicknamen hat. Aber welche das ist... :-,

    Ich habe weder die eine, noch die andere der beiden Initialen in meinem Nick.... Bin kein Büschelhuhn.... oder Büchserhuhn... und damit kann ich Dich streichen! :winken:

    Mein Wiki hat in seinem Nickname keinen Bindestrich.

    Nein. Habe ich nicht. Und damit - TADAAAAAAAAAAAAAAAA - habe ich, das BLINDE Huhn, das Huhn mit dem zentimeterdicken Brett vor dem Kopf, ICh habe ein Rätsel von Falcon gelöst. Wer hätte DAS gedacht??!!??? :lechz:

    Mama? :lechz:

    Na, komm´meine Kleine... ab ins Nest.... hmmm... Kindchen, warum hast Du denn so große Zähne??!!?? 8-[

    Vom Hauptbahnhof der Stadt, in der mein Wichtelkind wohnt, sind es mit dem Auto 666km bis zum Hauptbahnhof der Stadt Düsseldorf. Gewählt habe ich die aktuell schnellste Verbindung auf Google Maps.

    Das sind bei mir deutlich weniger Kilometer. Und damit kann ich Dich streichen! :winken:

    Auf meinem Schreibtisch herrscht jetzt ein fröhliches Chaos aus Zetteln mit Dechiffrierungen, Rechnungen, dem Morse-Alphabet... aus Textmarkern und Teilnehmendenliste und Notizen und dem Rotstift...... Mir ist so nach Schnaps zumute!! :ansto

    :totlach:

    Zählst Du Gold auch als Gelb?

    Wenn es auf dem Bildschirm als gelb dargestellt wird: Ja.

    1. Wer innerhalb eines Radius von 40km um seine Adresse mindestens 1 Museum hat, sollte mich im Auge behalten. :batman:


    2. Mein Wichtelpäckchen wird Deutschland nicht verlassen. [-(


    3. Von wem stammt der Satz: "Das reimt sich, und was sich reimt, ist immer gut!"? - Wessen Nickname mit dem gleichen Anfangsbuchstaben beginnt, darf mich streichen! :winken:

    Passt alles. Ganz genau..... Hmmm.... Ach, weißt Du was? Trink doch noch einen Schluck... hmmm... so jung kommen wir doch nicht wieder zusammen... warte, ich schenke Dir nochmal was ein... sooo... was?... Klar, noch einen... auf einem Bein und so.... lass es Dir schmecken ... und jetzt lass uns nochmal ganz in Ruhe über diese Wichtelkindgeschichte reden... hier, hast Du noch einen Schnaps und dann erzähl doch mal.... :-,

    Alle, die mehr als 10.000 Beiträge haben, dürfen mich als Wichtelelter streichen.

    Da bin ich noch weit davon entfernt.

    Mein WiKi lebt in einer Stadt.

    Jaaaaa.... einer kleinen, aber einer Stadt.

    Mein WiKi hat kein Tierfoto (so wie ich) im Avatar. :thumleft:

    Könnte das als Foto durchgehen? 8-[ Nein?

    Kennt ihr das, wenn ihr ganz begeistert seid, dass ihr jemanden streichen könnt und dann feststellt, dass genau dieser jemand eine der wenigen Personen ist, die man bisher überhaupt schon streichen konnte?

    JAA!!! Das kenne ich nur zu gut. In die andere Richtung übrigens auch: Wenn man denkt: "Das passt jetzt aber wirklich SEHR gut. Muss ich mir gleich als höchstverdächtig notieren..." .... und dann sieht man, dass derjenige schon gestrichen ist... :cry:

    mein Wichtelkind hat weniger Rezensionen als ich verfasst.

    Eindeutig weniger. Weniger als ein Zehntel um genau zu sein...

    Es gibt eine Disney Figur welche gerne badet, allerdings nicht in Wasser sondern in etwas anderem (was nicht zum Baden gedacht ist). Diese Figur hat Großneffen. Der Anfangsbuchstabe des ältesten Großneffen befindet sich nicht im Nick meines WiKis.

    Nein.. Befindet er sich nicht....

    Alle mit 2 Großbuchstaben im Nick dürfen mich streichen. (genau 2 :wink: )

    Habe nur einen. Aber dafür einen mit zwei Bäuchen..... zählt das auch? 8-[



    Ach? Das war´s schon? Da komme ich nach vierundzwanzig Stunden hier rein und muss nur VIER Seiten nachlesen??!!?? Also, Leute... ehrlich??!!?? Na, gut, dann lehne ich mich jetzt mal entspannt im Nest zurück ... Tanni , rutsch mal zur Seite... ooooohhh.. NICHT anknurrren... ist ja schon gut..... braves Hündchen.... will mir ja nur die Krallen lakieren... die Wichtelgang hier fordert mich ja gar nicht... tssstssss.. vier Seiten... und was mache ich jetzt mit dem Rest meiner Zeit?... soviel ungelegte Eier kann man ja gar nicht ausbrüten....



    Liebe Grüße vom Huhn :wink:


    Ach, ja - einen Tipp von mir gibt es später....

    Guten Morgen allerseits,


    da bin ich wieder. nachdem wir am Wochenende den Geburtstag meines Mannes gefeiert haben, durfte ich heute Morgen ca. 10 Seiten hier nachlesen und jetzt schwirrt mir der Kopf, aber nichtsdestotrotz werde ich mich jetzt Schritt für Schritt durcharbeiten.... Los geht´s! :rambo:

    Mein Wichtelkind hat einen Nick der kürzer ist als 12 Zeichen (inkl. Buchstaben, Zahlen, was auch immer)

    Damit bleibst Du erstmal auf der Liste.

    Mein Wiki und ich haben mehr als 5 gemeinsame Bücher (also die gelesenen)

    Haben wir.

    Im Dorf/Ort/Gemeinde/Stadt meines Wichtelkindes gibt es mindestens zwei Sportvereine.

    Yepp. Mindestens. Auch Du bleibst mir erstmal erhaltten...


    Mein Wichtelkind gehört nicht zu den 10 Teilnehmern, die die größte Wunschliste haben.

    Meine Wunschliste ist gerade mal zwei Seiten lang und damit gehöre ich wohl nicht zu denen mit der größten Liste... Also, auch Du bleibst auf der Liste!

    Was für ein ausgefuchstes Huhn du bist :wink:


    Böses Huhn

    Iiiiich???!!??? Ich doch nicht!!! Als könnte ich auch nur einer Fliege.... :-,

    Der Nick meines Wichtelkindes enthält keine Zahlen zwischen 5 und 8.

    Tja, die Frage ist doch: enthält der Nick Deines Kindes ÜBERHAUPT IRGENDEINE Zahl??!!?ß Und wieder keine Streichung.....

    Mein WiKi hat keine Jahreszeit im Nick.

    Auch keinen Teil??? Ich hätte immerhin den "her" (ohne bst) zu bieten....

    eiMn cdehiiklntW aht eeikn cceeefhklnoS

    Ich habe dieses Rätsel GELÖST!!!! Yeah! :loool:Es bringt mich zwar keinen Schritt weiter, aber ich habe endlich mal eines von diesen Dingern gelöst und das macht mich gerade :lechz::lechz::lechz:

    Ich liebe Schlösser und Burgen und in dem Ort, an den ich mein Wichtelpäckchen schicken werde, gibt es gleich mehrere davon. :shock:

    Nein, ich glaube nicht. Außer Türschlössern haben wir da nichts zu bieten.... Und damit kann ich tatsächlich jemanden von meiner Liste streichen!! :winken:

    Das Bundesland indem mein Wiki lebt, hat eine oder mehrere Grenzen ins Ausland.

    Du bleibst auch!

    1. Es gibt zweiMänner, derer heute gedacht wird. Der ersteMann ist wohl der, an den die meisten heute denken. Die Beerdigung dieses Mannesfand am 11. November 397 statt. Genau 1086 Jahre später wurde ein anderer Mannauf den gleichen Namen getauft. Der erste Buchstabe der Bewegung, die erausgelöst hat, kommt nicht im Namen meines Wichtelkindes vor.

    2. Es gibt eineInsel, die am heutigen Feiertag von einem sehr bekannten italienischen Seefahrerentdeckt wurde. Mein Wichtelkind hat mindestens eine Zahl des Entdeckungsdatumsin seiner Postleitzahl.

    3. InFrankreich, Spanien und Italien trägt auch ein fischender Vogel den Namen derbeiden Männer. Die Farbe, für die dieser Vogel bekannt ist, ist im Avatarmeines Wichtelkindes aber nicht zu sehen.

    Tolles Rätsel!! :applause:Bringt mich zwar nicht weiter, aber das macht ja nix....

    Per Definition laut Wikipedia lebt mein Wiki in einer Großstadt.

    Nö. Definitiv nicht. Keine Großstadt. :winken:

    So, auch ich habe euch einen kleinen Tipp mit dem mich ein paar Leute auf jeden Fall streichen können.

    Die Zahl in meinem Nicknamen ist nicht nur mein Geburtstag, sondern hat auch etwas mit meinem großen

    Hobby zu tun. Zu diesem Hobby gab es in den 70er Jahre eine Kinderserie die ursprünglich aus Italien stammte.

    Die Hauptfigur dieser Serie ist auch heute noch eine Figur die man mit meinem Hobby in Verbindung bringt.

    Alle die den ersten Buchstaben dieser Figur irgenwo in ihrem Nicknamen haben, dürfen mich streichen.

    Was für ein schönes Rätsel - Du bleibst auf meiner Liste!! :)

    Ich verabschiede mich jetzt für zwei Tage, übertreibt bitte nicht O:-)

    HAHAAAAAAAAAAAAAAAAHAAAAAAAAAAAAA!!! Vergiss es!!! Das kannst Du aber soooo was von vergessen!!! Nicht übertreiben? Die hier? Pfffhhh.... Koch Dir schon mal eine große Kanne Kaffee, die wirst Du brauchen... nicht übertreiben, pppfffhhh..... also echt jetzt....


    Mein Wichtelkind ist weder verrückt noch heilig.


    Mein Wichtelkind ist weder verrückt noch hat es Federn :winken:

    Sosooosoooo... langsam mache ich mir doch Sorgen, welches Bild hier von mir existiert... hmmm??!!??... Naaahaaaa??!!! :lechz:Und ich kann mir ÜBERHAUPT nicht erklären, wie Ihr darauf kommt.... [-(


    Okay, aber immerhin bedeutet das wohl zwei Streichungen für mich.... :winken::winken:


    Das letzte Zitat von buechereule wird komischerweise immer verschluckt und taucht hier nicht auf, aber ich bin froh, dass ich nicht auf deinem Grill lande, auch wenn das bedeutet, dass ich mich von Dir verabschieden muss..... :winken:


    Soviele Streichungen hatte ich ja noch nie!!! Dafür gibt es jetzt auch wieder einmal einen Tipp von mir:


    Mein Wichtelkind ist jünger als ich!




    Bis bald und liebe Grüße vom Huhn :D

    HERRJEH!!! EINEN EINZIGEN Tag war ich nicht hier..... boah..... also, jetzt einen nach dem anderen... weiß schon gar nicht mehr, welche Zitate ich eingefügt habe und warum... mal nachschauen....

    Mein Päckchen wird mein Bundesland verlassen.

    Das Päckchen wird das Bundesland verlassen, aber Du bleibst auf meiner Liste!

    Der Avatar meines Wichtelkindchens hat in irgendeiner Form Augen :) .

    Hmmm... mal sehen... ja, da sind zwei... klein und fast nicht zu sehen, aber sie sind eindeutig da...:D.. Also, Du bleibst ebenfalls auf der Liste.

    Ansonsten habe ich in der vergangen Nacht ausgiebig mein Wichtelsprösslein gestalkt, was, nebenbei bemerkt, älter ist als ich und somit gesehen gar nicht mein biologisches Kindlein sein könnte.

    Ein wenig älter... kaum der Rede wert, aber doch ein bisschen älter.... auch Du bleibst auf der Liste....

    Der Ort, an dem mein Wiki wohnt hat mehr als 4000 Einwohner.

    Ja. Ein paar mehr sind es dann doch....

    Mein allererstes Wichtelkind ist ein Mädchen

    Passt.

    Ich kann noch immer keinen streichen. Einen nächsten Tipp von mir gibt es erst, wenn das der Fall ist.

    Ich kann Dich soooo gut verstehen....

    Mein Wichtelkind wohnt südlich vom


    L_KR_ _ _ ÄQ _ _ _ _R :colors:

    Eindeutig.... aber ich bin vom Norden hierher ausgewandert und habe meine Leidenschaft für Bärendreck mitgebracht....

    4 1 19 16 1 5 3 11 3 8 5 14 6 21 5 18 13 5 9 14 23 9 3 8 20 5 12 11 9 14 4 22 5 18 12 1 5 19 19 20 13 5 9 14 2 21 14 4 5 19 12 1 14 4

    Auch Du bleibst erstmal noch auf der Liste.

    Eine Bitte in eigener Sache:

    ich helfe Euch allen sehr sehr gerne bei allen Fragen, aber es ist leichter für mich, wenn Ihr mir in der PN auch den Namen Eures Wichtelkindes nennt :geek:

    Dieser Bitte unserer verehrten Oberwichtlerin schließe ich mich hiermit ganz offiziell an:


    Auch ich bin bereit, Euch allen zu helfen... mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, Euch beim Formulieren der Tipps zu unterstützen oder einfach positive Gedanken zu schicken, nennt mir einfach den Namen Eurer Wichtelkinder.... :twisted::twisted::twisted:

    Egal, ob was draus wird oder nicht, es kommt jedenfalls in mein Päckchen, sei es nur, um mein Wiki zum Lachen zu bringen :loool: .

    Das ist die richtige Einstellung und ich freue mich jetzt schon auf die Bilder im Auspack-Thread. :lol:

    Mein Wichtelkind wohnt in einer Straße. :wink:

    ICH KANN JEMANDEN STREICHEN!!! Meine Straße heißt nämlich nicht Straße.... :winken:

    Mein WiKi ist keine Märchenfigur

    Gibt es nicht ein goldenes Huhn? Oder Hänsel und sein Huhn? Rotkäppchen und das fiese Huhn? Schneeweißchen und Rothühnchen? ....

    Mein Wichtelkind hat mehr als 2000 Likes

    Du bleibst auch.

    Im Dorf/Ort/Gemeinde/Stadt meines Wichtelkindes gibt es mindestens einen Sportverein.

    Sportvereine haben wir auch.

    Ich esse sie gerne und sie werden auch in meinem zu verschickenden Wichtelpaket sein, aber der Mitwichtler mit gleichen Namen ist es auch in diesem Jahr nicht.

    Du isst gerne Hühner??!!?? Jetzt ist der Grillmeister nicht da und Du wirfst mich in die Suppe???!!??? Aber das Päckchen, in dem Hühner verschickt werden, ist bestimmt lustig...

    Irgendwie habe ich dieses Jahr nicht den richtigen Nerv für hier. Hol mir eine Flasche Baldrian, bevor ich mich im Bahnhof breit mache. Will noch jemand einen Schluck?

    Gib her. Ich nehme gleich das große Glas.... 8-[

    Mich hat ausgerechnet meine Freundin erwischt und die hat sich gestern Abend verplappert :lol:

    Ach, wie blöd ist das denn!!!! Äääähh.. wie nennt sich denn Deine Freundin hier? :loool:

    Ich hab den Tipp gelöst, du bist einmal mit dem Kopf über die Tastatur gerollt. Ich weiß nur nicht was es mir sagen soll.... :lol::geek:

    Ich schlage gleich mit dem Kopf auf die Tastatur und dann schaue ich Euch zu wie Ihr das zu lösen versucht....



    An meinem nächsten Tipp möchte ich noch etwas feilen... irgendwie habe ich das Gefühl, meine Tipps waren bisher eindeutig zu einfach ...


    Ich wünsche Euch einen guten Tag, haltet Euch ein wenig zurück - allerdings nur beim verfassen neuer Nachrichten, NICHT beim formulieren leichter Hinweise!!!!


    Liebe Grüße vom Huhn

    313. Welches Buch hat dir im Oktober am besten gefallen?


    Guten Morgen allerseits,


    das ist definitiv dieses hier - unglaublich umfangreich recherchiert, augenzwinkernd und sehr empathisch erzählt dieses Buch die Geschichte von Künstlern, die einst Säle füllten und die heute kein Mensch mehr kennt.


    Viele Grüße vom Huhn :winken:



    "Deutschland, 1902. Mathis ist der dreizehnte Sohn eines Bohnenbauern, sein Leben zwischen Äckern und Feldern scheint vorherbestimmt. Erst als der Jahrmarkt im Dorf Einzug hält, bekommt Mathis eine Ahnung von der großen, weiten Welt jenseits der Hügel, die den Ort umgeben. Eine Welt, in der elektrische Wunder, Kuriositäten und schillernde Showbühnen auf ihn warten und in der auch er einen Platz haben will. Zusammen mit den Schaustellern begibt sich Mathis auf eine außergewöhnliche Reise." (amazon)



    312. Ein Cover, auf dem ein Gegenstand mit O zu sehen ist


    Guten Morgen allerseits,


    man muss schon SEHR genau hinsehen, aber dann kann man auf diesem Cover tatsächlich eine


    Oberleitung


    entdecken. Ein tolles, ein wirklich großartiges Buch übrigens, das ich hier im BT zusammen mit vielen anderen und der Autorin gelesen habe. Spannend und sehr, sehr gut recherchiert!


    Viele Grüße vom Huhn :winken:




    "Berlin, Sommer 1949: Die Redakteurin Vera Lessing hat während des Zweiten Weltkrieges ihre Eltern und ihren Mann verloren. Sie will vor allem eines – die traumatischen Erlebnisse für immer hinter sich lassen. Doch als ihr Jugendfreund und Kollege Jonathan auf mysteriöse Weise ums Leben kommt, wird sie unweigerlich in seine Arbeit hineingezogen. Jonathan hat Recherchen über ehemalige Kriegsverbrecher betrieben. Gleichzeitig stand er im persönlichen Kontakt mit einer jungen Frau namens Marie Weißenburg, eine Sekretärin im Stab Konrad Adenauers. Vera geht den Spuren nach, die sie bis in die mächtigen Kreise der Geheimdienste führen." (amazon)


    Guten Morgen allerseits,


    hmmm... die letzten Tipps waren nicht so ergiebig für mich... keine weiteren Streichungen.... aber das macht nix, unsere Bahnhofswarteraum-Partys haben ja schon fast legendären Status... :anstossen:


    Von mir gibt es heute wieder einen Tipp des Tages......




    Der Avatar meines Wichtelkindes ist nicht so blass und farblos wie meiner.

    311. Ein Buch mit einem der 4 Elemente auf dem Cover

    Guten Morgen allerseits,


    auf dem Cover sieht man ein paar kleine Flammen züngeln.....



    Viele Grüße vom Huhn :winken:



    "Ein faszinierender Roman rund um das große Feuer von London London. 1666, vier Tage lang verschlingt ein Feuer die Stadt. Im Armenviertel Southwark lebt der Straßenjunge Geoff, der mehr schlecht als recht versucht, seine Familie durchzubringen. Seine Schwester Jezebel, die sich in einer verruchten Spelunke als Schankmagd verdingt, birgt ein Geheimnis und verschwindet eines Tages spurlos. Auf der Suche nach ihr stößt Geoff auf ein Netz aus Intrigen, Schuld und ungesühnter Rache, ein Gemisch, das schließlich den größten Brand der Geschichte entfachen sollte ..." (amazon)


    Puuuhhh... schnell mal reinschauen.... *hetztflatter*...

    1. Mein Wichtelkind hat mehr als 2500 Beiträge schon verfasst.

    Nö. Da bin ich noch weit davon entfernt. Also, leider... :winken:

    Deine Rätsel treiben mich immer in den Wahnsinn. ](*,):ergeben::lol:

    Unfassbar, oder??!!?? Ich habe nicht einmal den Hauch einer Ahnung, wo man da ANFANGEN könnte, die Rätsel von Gaymax zu lösen..... stehe da vollkommen auf dem Schlauch und bin voller Hochachtung für all die, die das aufdröseln können.... :applause:


    Von mir gab es heute schon einen Tipp, deswegen jetzt nur ein einfaches :winken:

    Guten Morgen, Ihr Wahnsinnigweihnachtswichtelwütenden......


    Da komme ich zu meinem allmorgendlichen BT-Termin hier reingeschlufft, mit einem großen Becher Kaffee bewaffnet und kann erstmal unzählige Seiten nachlesen... bremst Euch doch mal ein bisschen!!!!

    Es sind zwar nicht die gleichen Bundesländer, sie sind aber Nachbarn.

    Nein. Sind sie nicht. Und damit kann ich Dich von meiner Liste streichen.... :winken:

    Es könnte Ähnlichkeit mit einem Pinguin haben... oder ist es eher eine Katze?

    Warte mal... das ist... hmmm.... weißes Gefussel.....Ist das da eine Kralle? Neeee..... ein Schnabel.... Es könnte ein HUHN sein!!!!! :lechz:

    Mein erster Tipp: mein WiKi hat mehr als 700 Likes. :thumleft:

    Habe ich. Du bleibst da. :friends:

    *von Konzeptzeichnung aufsieht*

    Ein Hühnerstall???? :shock::shock::shock:

    In diesem Jahr geht mein Päckchen weder in das flächenmäßig größte deutsche Bundesland,

    Und es war doch kein Huhn..... :cry:..... ich lebe eindeutig im flächenmäßig größten Bundesland.... :cry::cry:.... Und damit muss ich Dich auch von meiner Liste streichen..... dabei hätte es doch soooo gut gepasst.... :winken:



    Und auch in diesem Jahr gibt es den allmorgendlichen Tipp von mir:



    Smileys, Zitronen, Ostfriesengummistiefel - diese Farbe findet sich unter anderem (!!!) im Wappen der Gemeinde/ der Stadt, in die mein Wichtelpäckchen reisen wird.


    Viele Grüße vom Huhn - ich wünsche Euch einen tollen Tag und schreibt bloß nicht so viel.... 8-[

    310. Ein Buch mit Blutflecken auf dem Cover


    Guten Morgen allerseits,


    blutige Cover gehören eher nicht zu meinem Beuteschema, aber zufälligerweise haben wir erst gestern in der Buchhandlung über dieses Buch, das am 30. November erscheinen soll, bzw. dessen Cover gesprochen. Wenn ich das richtig im Katalog gesehen habe, befinden sich die Blutflecken hier nicht nur auf dem Cover, sondern auch auf dem Seitenschnitt des Buches......


    Und Gernot , wie schaut´s aus, steht es schon auf der Wunschliste? :wink:


    Viele Grüße vom Huhn :winken:



    "Raeseng ist Killer von Beruf, seit ihn Old Raccoon als Kind bei sich aufnahm und ausbildete. Aufgewachsen an einem geheimen Rückzugsort in Seoul, einer Bibliothek voller alter Bücher, gehört er zur Killer-Elite Koreas. Denn Old Raccoon ist ein Plotter. Als Kopf der Organisation »Library of Dogs« hat er seit Jahrzehnten alle politisch gewollten Exekutionen in Korea geplant. Doch als die Macht der Diktatur schwindet, gerät auch der Einfluss der Plotter ins Wanken – und eine neue Generation beginnt, ihr eigenes tödliches Netzwerk aufzuziehen. Als Raeseng vom Plan der Plotter bei der Ausführung eines Auftrags abweicht, geraten die Dinge außer Kontrolle – und Raeseng rückt selbst an die erste Stelle der Todesliste …

    Nach Han Kangs Sensationserfolg Die Vegetarierin macht mit Un-Su Kim ein weiterer koreanischer Bestsellerautor international Furore. In Korea gefeiert und mehrfach preisgekrönt, besticht Un-Su Kim in Die Plotter durch einzigartigen Stil und bemerkenswerte Beobachtungsgabe. Mit einfühlsam-sarkastischem Humor lässt er in seinem außergewöhnlichen Krimi noir den Beruf des Killers zum Handwerk werden. Ein faszinierendes Leseerlebnis, das alles zugleich ist: traumhaft und realistisch, hart und aufwühlend. Wie schon Old Raccoon sagte: »Wenn du Bücher liest, wird dein Leben erfüllt sein von Ängsten und Scham« – und alles andere als langweilig." (amazon)


    309. Ein Titel, in dem das Wort "morgen" vorkommt



    Guten Morgen allerseits,


    hier der Vorweihnachtsvorleseliebling dieser Familie als die beiden Mädels noch jünger waren. Schön war das immer und das Buch ist wirklich großartig, sehr liebevoll, detailreich, witzig illustriert und toll erzählt.


    Viele Grüße vom Huhn :winken:



    "Man soll nie zu viel versprechen. Sonst geht es einem am Ende wie dem alten Pettersson. Seit der seinem Kater nämlich vom Weihnachtsmann erzählt hat, hat Findus nur noch einen Wunsch: dass der Weihnachtsmann auch zu ihm kommt. Klar, dass Pettersson ihn nicht enttäuschen möchte. Im Tischlerschuppen geht es denn auch hoch her in den nächsten Tagen. Da wird gezeichnet und gesägt, gehämmert und gebohrt. Dass trotzdem alles ganz anders kommt, als Pettersson geplant hat, kann nur daran liegen, dass manchmal Dinge geschehen, die man einfach nicht erklären kann. Eine ganz besondere Weihnachtsüberraschung mit mehr als hundert farbigen Bildern vom alten Pettersson, vom Kater Findus und vom Weihnachtsmann." (amazon)


    Und damit habe ich schon meine erste Streichung. :thumleft: Auch, wenn es schade ist, denn ich hätte gerne ein Päckchen von unserem verrückten Huhn bekommen. :mrgreen:

    Ach, wie lieb von Dir!!! Ich hätte Dich auch gerne unter meine Flügel genommen... aber während Du auf der Suche nach Deiner Wichtelmama bist, darfst Du es Dir jederzeit in meinem Nest gemütlich machen.... :wink:

    Das lange Warten hat ein Ende: Es ist geschlüpft!!!!


    Und ich muss schon sagen, ich bin ganz schön stolz auf mein Küken.....


    Die Liste habe ich tatsächlich auch gerade noch rechtzeitig fertig gestellt... mal wieder auf den letzten Drücker...:uups:.....aber nun geht es endlich richtig los!!!!




    Und einen ersten Tipp gibt es auch schon von mir:



    Das Wichtelpäckchen für mein frisch geschlüpftes Küken wird nicht in meinem Bundesland bleiben......