Beiträge von Tanni

    Guten Morgen ihr Lieben,


    heute gehe ich zum Friseur. Meine Friseurin rief letzte Woche an und hat mich gefragt, ob ich einen Termin möchte.

    Was für eine Frage. :totlach: Ich sehe aus, wie Zotti das Urvieh, ungefähr so: :arrow: :geek:


    Ansonsten habe ich jetzt nach 23 geshoppten Büchern erstmal meinen Kaufrausch beendet. :pale: (vorerst...vielleicht....mal schauen....)
    Ich habe gemerkt, dass ich eine Auswahl der versch. Genre brauche und nach jedem Buch entscheiden können möchte, in welchem Genre ich weiter machen möchte. Ob ich eine Reihe weiter lesen möchte, ein ganz anderes Genre als Zerstreuung brauche, nach einem heftigen Thema, oder ob ich in Liebe schwelgen möchte oder mir biografische Tatsachen ums Ohr hauen will oder gar in düstere Dystopien abtauchen möchte. Zu oft hatte ich Leseflaute, weil entweder keine Bücher da waren, oder ich keine Auswahl hatte, etc. Aber jetzt ist erstmal Abhilfe geschaffen....vorerst. :lechz: :loool:


    Gestern war dann Abschied von meiner Freundin. Und was wurde gespielt? Von Guten Mächten...:cry: Ich verbinde mit diesem wunderschönen Lied sehr viele traurige Abschiede/Beisetzungen von Menschen, die ich geliebt habe, so auch dieses Mal. Ich kann dann einfach keine Tränen zurück halten. Es geht einfach nicht. Diese Textzeilen sind so wunderschön...:cry: R.i.P. liebe Astrid Maus. :love:


    Die erste Prüfung ist überstanden.

    Yes - prima *abhaken* :thumleft:


    Donnerstag ist die nächste Prüfung, deswegen möchte ich nochmal das legendäre Büchertreffdaumendrückglück mit nach Berlin nehmen.

    Ich drück' Däumchen und Zehen. :pray:


    Inzwischen haben sich Handgelenk und Ellenbogen erholt.

    Das freut mich, ich wünschte, ich könnte das bei mir sagen.
    Ich bin im Monat 10 und habe vorigen Monat er die endgültige Diagnose bekommen, nach zwei Fehldiagnosen.
    Jetzt läuft die Röntgenreizbestrahlung endlich an und ist die Armbandage da.
    Ich hoffe sehr, dass ich bald schmerzfrei bin. Ich kann bald nicht mehr....


    Außerdem habe ich mir einen Monats-SuB zurecht gelegt.

    DAS habe ich viele Jahre versucht und bin immer wieder in Leseflauten gerutscht, bis ich gemerkt habe, dass ich nach jedem Buch stöbern muss, nach Lust und Genrelaune entscheiden muss, um mich nicht nach SUB-Zwang zu drängen und dann gar nicht zu lesen.

    beim ersten Blick dachte ich warum haben wir nun eine Frau mit Kaffeetasse im Logo

    DAS habe ICH auch gesehen und dachte mir - oh etwas diskriminierend, bis ich dann den Beitrag gelesen habe.


    Mir gefällt das neue Logo gar nicht. Und auch die Schrift nicht. Nichts Warmes. Keine Farbe. Keine schöne Schrift.

    Und Bookie fehlt halt eben auch und das geht gar nicht, finde ich.


    Hätte eine Abstimmung gut gefunden, mit Auswahlbildern und -schriften.


    Aber - the Boss has decided und ich werde dem BT treu bleiben, der Inhalt ist ja das wichtige, auch wenn ich das neue Logo für Fremde nicht ansprechend finde.


    Trotzdem danke ich dir Mario für deine immerwährende Mühe, den BT zu verbessern. Das finde ich wirklich toll. Und die Mehrheit findet das neue Logo ja toll. Also alles richtig gemacht. :thumleft:

    Nachdem ich zufällig über Teil gestolpert bin und der vor kurzem auf meine WuLi gewandert ist: Rachel Caine: Die Angst schläft nie, bin ich jetzt dahinter gekommen, dass es eine Serie ist, die Stillhouse-Lake-Reihe und dass es schon 3 weitere Teile gibt.


    Teil 2 = Wer die Furcht kennt

    Ihr Lieben - Premiere *tadaa*

    Meine erste Lesewichtel-Umfrage.
    Also haut rein.
    Ich bin neugierig.
    ICH kann mich nämlich nicht entscheiden.
    Habe es versucht, ohne Erfolg.
    Deshalb brauche ich eure Hilfe.

    123. Welches Buch möchtest du als nächstes lesen?

    Endlich dieses hier. Und ich bin sehr gespannt. :lechz:


    Im Amerika der nahen Zukunft werden Verbrecher nicht eingesperrt, sondern ihre Hautfarbe wird durch die Injektion eines Virus verändert. Die Farbe verrät, welches Vergehen sie begangen haben: Gelb steht für Diebstahl, Blau für Pädophilie, Rot für Mord. Gemeinsam ist den so genannten Verchromten: Sie haben keinerlei Rechte. Jeder darf sie schlagen, vergewaltigen, töten. Hannah ist eine Rote. Sie wurde als Mörderin gekennzeichnet. Nun ist sie vogelfrei ╬ und ihr Überlebenskampf beginnt.

    Hallo ihr Lieben.


    ich habe die Zeit der Trauer auf ganz irrwitzige Weise genutzt...Bücher kaufen, SUB aufbauen. Mein SUB war ja auf 0, weil ich ja nur ebooks gelesen habe und die nicht zu meinem SUB zähle. Inzwischen bin ich bei 19. Ich habe einfach gekauft, was mir gefiel, was ich haben wollte. Ich brauchte das irgendwie und es tat gut. Und jetzt werde ich lesen...lesen...lesen. Die Trauer weglesen...und hoffen, es funktioniert - mit einer Mischung aus Thriller, Liebe und Dystopie.


    Wenn du nicht artig bist, dann nehmen wir dich nicht mit ins Neue Jahr. Das war für mich als Kind die Hölle, die Vorstellung, dass ich ganz alleine im alten Jahr bleiben muss und alle anderen dann weg sind. :cry:

    Oh Gott wie schrecklich. :cry: :friends:

    Da ist das, was man mir immer gesagt hat, wirklich witzig. "Wer Krusten isst, kann Berge steigen, wer keine isst, muss unten bleiben." Ich bleibe bis heute gerne unten... :wink: