Beiträge von Tanni

    45. Ein dünnes Buch aus Deinem Regal

    112 Seiten

    Zitat von Amazon

    Alter Rhein. Zwei Männer spazieren am Ufer entlang. Es ist Winter, die Seitenarme des Flusses sind zugefroren, doch es taut. Von weitem sehen die beiden, wie ein großer schwarzer Hund ins Eis einbricht. Einer der Männer holt Hilfe. Der andere kriecht auf einem Ast zu dem Hund. Er spürt, dass er den Hund nicht retten kann. Doch der Tod hat vor einigen Jahren eine so tiefe Wunde in sein Herz geschlagen, dass er ihm dieses Leben nicht überlassen will. Michael Köhlmeier kann, was nicht viele können: in einer ganz kleinen Geschichte eine ganz große erzählen.

    Ich muss so lachen, Serjena.

    Ich habe eine identische Mail heute von 3sat bekommen.
    Aber genau wie bei dir, haben sie mir nicht auf die Frage geantwortet, wann genau diese Schweizer Folge auf 3sat ausgestrahlt wird.
    Sie haben mir genau, wie bei dir, nur diese beiden Sendungsdaten geschickt. :loool:
    Jetzt hoffe ich sehr, dass die Schweizer Folge darunter ist.

    Sehr süß und lieb von dir, dass du die auch angeschrieben hast und an mich gedacht hast. :kiss::love:

    Und wenn nicht, dann bleibt dir noch der Tipp von serjena , dir die Sendung bei 3Sat anzuschauen.

    Auf 3sat ist sie vorläufig nicht gelistet, ich habe dem Sender eine Mail geschrieben, ob es die Schweizer Folge auch in D geben wird und wenn ja wann. Mal schauen, was die mir sagen, aber so oder so probiere ich es mir die SFR Folge anzuschauen und dann sehe ich weiter. :):thumleft:

    Wird mir gerade erst richtig bewusst, Tanni schau mal welches Buch in der Sendung Literaturclub dabei ist : Effi Briest! Du bist doch so ein großer Fan von dem Buch :D Vielleicht wird das für dich interessant?

    Oh wie toll :bounce: Dankeschön für den Hinweis. Und ob das was für mich ist! :love:

    Oh, das ist SRF, das kriege ich hier gar nicht und online sagen sie mir, dass ich als Deutscher nicht alles online gucken kann....

    Bücherjägerin  
    Ich habe gestimmt für:
    Ich bin geneigt, ihm für seine despektierlichen Reden den Pelz abzuziehen und Dir einen hübschen Muff daraus schneidern zu lassen.


    Soulprayer  
    Ich habe gestimmt für:
    In so einem Sturm, spürt man erst richtig wie man lebt.


    Jackson

    Ich habe gestimmt für:
    1. Kaltes, weißes Licht blitzte auf ...

    2. Hier und da kickten wir ein wenig gegen die Reifen ...

    28. Ein Buch, das dir eher zufällig in die Hände fiel

    Ich habe es rein zufällig in einer Mayer'schen Buchhandlung in einer fremden Stadt entdeckt, mit Begeisterung, aufgrund des Klappentextes gekauft, eine Leserunde in Gang gebracht und es dann sehr schnell abgebrochen, weil es dem Klappentext eben nicht entsprach und die Sprache mir auch absolut nicht zusagte. :-,

    25. Ein Buch, das von einem Vater-Sohn- oder einem Mutter-Tochter-Konflikt erzählt

    Dieses Buch passt einfach genial und es war sehr gut! Aber lest selbst mal rein:

    Zitat

    Die Rückkehr des verlorenen Sohnes – das eindringliche Psychogramm einer Familie.

    Gerlof de Windt feiert seinen achtzigsten Geburtstag im Kreise seiner Familie. Als jedoch sein verlorener Sohn als Überraschungsgast erscheint, brechen alte Konflikte wieder auf: Bardo hat vor dreißig Jahren nach einer unglücklichen Liebesaffäre den Kontakt zur Familie abgebrochen und ist nach Spanien gegangen. Nun ist er zurückgekehrt in der Hoffnung auf Versöhnung, doch er ahnt nicht, wie tief die alten Wunden noch sind.

    22. Ein Cover mit dem Foto des Autors

    Ein unglaublich ehrliches Buch von einem sehr starken Autor/Betroffenen!

    Zitat

    „Wenn sie zurückkommt, bin ich dünn.“ Diesen Entschluss fasst Christian Frommert, als seine damalige Angebetete sich für ein Jahr nach Australien verabschiedet. Es ist einer der Schlüsselmomente in seinem Leben. Ehemals übergewichtig, gleitet er immer tiefer hinab in den Zwang, dünn zu sein. Während des Doping-Skandals um Jan Ullrich 2006 wird er vom Stress so absorbiert, dass für Essen keine Zeit bleibt. In den folgenden Jahren nimmt er immer mehr ab, bis er schließlich an seinem absoluten Tiefpunkt nur noch 39 Kilogramm wiegt und beinahe an Nierenversagen stirbt. Er wird wie durch ein Wunder gerettet und beschließt: Ich will leben! Dieser neue Mut und Freunde, die ihm zur Seite stehen, helfen ihm, Kraft zu schöpfen. Er schafft es sogar, diese an seine Mitmenschen und Betroffene weiterzugeben.

    Nema

    Gelesen habe ich keines, aber die Lügen des Locke Lamorra kenne ich, weil ich mir da mal den Klappentext durchgelesen hatte, weil ich es interessant fand, deshalb meine Stimme dafür.

    HINWEIS - Bitte immer mit kopieren - UND AUCH LESEN!!!


    Beim Weiterführen der Liste darauf achten, dass die Listenfunktion beibehalten wird! Dafür bitte die Editoren-Ansicht benutzen (NICHT die Quelltextansicht)! Listenziffern werden automatisch eingefügt, wenn sie beim kopieren nicht markiert werden! Dass die Liste richtig übernommen wurde, erkennt man daran, dass die korrekte Liste ein wenig nach rechts eingerückt ist, während die falsche Liste, die nicht automatisch nummeriert ist, einfach bündig am linken Rand erscheint.


    Bei den Leuten, welche noch Probleme haben, hier weiterlesen:


    Nur die Namen/Liste markieren - mit der linken Maustaste (dabei stellt sich nämlich heraus, wenn man oben in die Menüleiste schaut, dass statt "nummerierter Liste" nur die normale "Liste", welche eigentlich Punkte statt Zahlen ausgibt, für die Aufzählung markiert ist. Was beim Absenden dazu führt, dass man keine Zahlen mehr davor hat). Nach dem Markieren oben in der Menüleiste auf "Nummerierte Liste" drücken (so dass dieses ausgewählt ist statt der normalen). Absenden. Fertig!


    Und nehmt BITTE immer den letzten Post und nicht euren eigenen!


    1. Dulagor - 15
    2. Nimrod Kelev-rah - 12
    3. Divina - 9
    4. Buchcafe24, Lilias, *sophie, Emili - 7
    5. Jisbon(:, Rincewind66, *Bücherwürmchen*, tom leo - 6
    6. Fridoline, Affenkaelte, freddoho, Studentine - 5
    7. Leen, Narenda_, Svanvithe, Kermit, rhapsody2, the-black-one, JessLittrell - 4
    8. Tanni, Gonozal, Sympathie-Dixer, Yvonne80, Frawina, Evy, cocodrilla, Anni2412, Bast, Thomson, lio, Melanie512 - 3
    9. Becky, Pasghetti, flohmaus, Flioefe, pescador, Susannah, Gaymax, Kittelbiene - 2
    10. dieVielleserin, dramelia, Tiniii, E-Krimi, buechereule, Valrike, country, mel, aleXi.s - 1

    21. Ein Buch mit einem Protagonisten, dessen Vorname mit A anfängt

    Amy Snow

    Zitat von Amazon

    Als Baby wurde Amy Snow ausgesetzt. Mittellos und von allen gehasst wird sie auf dem noblen Hatville Court aufgezogen. Die schöne Tochter des Hauses, Aurelia Vennaway, ist Amys einzige Freundin und der wichtigste Mensch in ihrem Leben. Als Aurelia jung stirbt, bricht Amys Welt zusammen. Aber Aurelia macht ihr ein letztes Geschenk: Ein Bündel Briefe, das Amy auf Schatzsuche schickt. Einen Code, den nur Amy entschlüsseln kann. Am Ende erwartet Amy ein Geheimnis, das ihr Leben verändern wird. Amy Snow begibt sich auf eine Reise quer durch England.

    Indralaura


    Ich glaube zwar nicht, dass es die Bücher sind, aber diese Tipps habe ich in einer FB Gruppe bekommen, wo ich für dich um Hilfe gefragt habe.

    1. Ein Buch von Ursula Isabel - welches wussten sie nicht


    2. Der Geist des Highlanders - Lynn Kurland

    2. Graf Dracula auf Schreckenstein - Oliver Hassencamp

    2. Schrei aus der Vergangenheit


    Ich suche weiter für dich, da muss doch was zu machen sein......oder bist du schon fündig geworden?