Beiträge von backmausi81

    :study:Shades of Grey 1 - Geheimes Verlangen von E. L. James

    Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe von E. L. James

    Shades of Grey 3 - Befreite Lust von E. L. James

    Feuer der Lust von Shapon Page

    Bourbon Kings von J. R. Ward

    Den Füchsen zur Beute von Jane McClary

    Seelenangst von Veit Etzold

    :study:Vögeln is dat geilste von Welt von verschiedenen Autoren

    Kind 44 von Tom Rob Smith

    Das Geisterhaus von Isabell Allende

    Rush and Love - Erlöst von Abbi Glines

    Rush and Love - Verführt von Abbi Glines

    Die schönsten Pferdegeschichten von verschiedenen Autoren

    Du. Wirst. Vergessen von Suzanne Young

    Strandgut von Jürgen Reitemeier

    Fürstliches Alibi von Jürgen Reitemeier

    :study:Die Schnäppchenjägerin von Sophie Kinsella


    Magic Girls - Der verhängnisvolle Fluch von Marliese Arold :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Magic Girls - Das magische Armulett von Marliese Arold :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Magic Girls - Das Rätsel des Dornenbaums von Marliese Arold :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Die schönsten Pferdegeschichten von verschiedenen Autoren

    Peter und die Sternenfänger von Ridley Pearson :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Du. Wirst. Vergessen von Suzanne Young

    Der letzte Paladin von Thomas Finn :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Strandgut von Jürgen Reitemeier

    Fürstliches Alibi von Jürgen Reitemeier

    Something like love von Susane Colasanti :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Hanni und Nanni 14 von Enid Blyton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Hanni und Nanni 15 von Enid Blyton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Sonst bist du dran von Renate Welsh :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Was mir gerade einfällt. Ich habe, als das erste Wanderkochbuch bei mir war, alle vorherigen Rezepte abgeschrieben. Das waren 20 Rezepte. Soll ich die hier abschreiben und hier posten. Dann hat man wenigstens die ersten 20 Rezepte.

    Gelesen im Juni:


    7 Bücher


    1.) Grauen in Dunbarley Forest von Angela Waidmann 5/5

    2.) Die große Kinderbibel von Coppenrath 5/5

    3.) Peter und die Sternenfänger von Ridley Pearson 5/5

    4.) Die Glamour Clique - Cinderellas Rache von Lisi Harrison 3/5

    5.) Hanni und Nanni gründen einen Klub von Enid Blyton (Band 14) 5/5

    6.) Hanni und Nanni im Landschulheim von Enid Blyton (Band 15) 5/5

    7.) Something like love von Susanne Colenski 4/5

    :study: Magic Girls - Der verhängnisvolle Fluch von Marliese Arold

    Magic Girls - Das magische Armulett von Marliese Arold

    Magic Girls - Das Rätsel des Dornenbaums von Marliese Arold

    Die schönsten Pferdegeschichten von verschiedenen Autoren

    Peter und die Sternenfänger von Ridley Pearson :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Du. Wirst. Vergessen von Suzanne Young

    :study:Der letzte Paladin von Thomas Finn

    Strandgut von Jürgen Reitemeier

    Fürstliches Alibi von Jürgen Reitemeier

    Something like love von Susane Colasanti :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Hanni und Nanni 14 von Enid Blyton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Hanni und Nanni 15 von Enid Blyton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    ich wäre auch bei einer neuen Runde dabei. Und es tut mir so leid, das das Buch weggekommen ist

    :study: Magic Girls - Der verhängnisvolle Fluch von Marliese Arold

    Magic Girls - Das magische Armulett von Marliese Arold

    Magic Girls - Das Rätsel des Dornenbaums von Marliese Arold

    Die schönsten Pferdegeschichten von verschiedenen Autoren

    Peter und die Sternenfänger von Ridley Pearson :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Du. Wirst. Vergessen von Suzanne Young

    Der letzte Paladin von Thomas Finn

    Strandgut von Jürgen Reitemeier

    Fürstliches Alibi von Jürgen Reitemeier

    Something like love von Susane Colasanti

    Hanni und Nanni 14 von Enid Blyton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Hanni und Nanni 15 von Enid Blyton

    Über das Buch:


    Genre: Jugendbuch

    Format: Taschenbuch
    Verlag: Arena
    ISBN: 3401057820
    Preis: ?
    Seiten: 231
    Erschien: 2005
    Originalsprache: Englisch

    Originaltitel: The Qlique erschien 2004


    Inhalt:


    Glamour, Partys und Intrigen - Massie und ihre Freundinnen tun alles, um die Trendsetter Nummer 1 an der New Yorker Luxus Schule Octavia Country zu sein. Jedes Mädchen will in ihre angesagte Qlique, doch wer out ist, bekommt das ganz genau zu spüren...

    laire ist die Neue an der Schule. Seit sie mit ihrem Babygesicht im Gästehaus von Massies Eltern wohnt, wird Massie sie nicht mehr los und siehr ihr Image ernsthaft in Gefahr. Gemeinsam mit ihren Freundinnen macht sie Claire das Leben zur Hölle. Doch leider merkt Massie erst, dass sie Claire unterschätzt hat, als ihr Thron mächtig zu wackeln beginnt...


    Das Cover:


    Das over ist ein typisches Mädchen Cover. Schön gelb mit vielen rosa Blumen und Glitzer. Was ich sehr schön finde, ist das man das Glitzer und die Blumen berrühren und nachfahren kann.


    Die ersten 3 Sätze:


    " Massie, du brauchstmich gar nicht so entsetzt anschaun", sagte Massies Mutter, Kendra. "Es ist ganz einfach ... du gehst nicht mit." Massie Block spielte mit den winzigen Glöckchen, das an ihren goldenen Armband mit Glücksbringern hing.


    Meine Meinung:


    Das Buch ist schnell durchzulesen und schon von Anfang an, packt es einen. Mir tut Claire oft leid, wie sie unter Massie leiden musste.

    Ich fand Massie sehr eingebildet, aber das musste sicher so sein, damit die Geschichte so rüber kommt, wie sie rüber kommt. Was mich noch wundert ist, das Massie so geworden ist, weil ihre Eltern ganz anders rüber kamen.

    Mich hat es echt gefreut, das immer wieder neue Wendungen vorkamen, mit denen man nicht gerechnet hat.

    Ich fand ganz besonders lustig, den Lagebericht, den Massie immer als ihr Tagebuch geschrieben hat. Was mich dagegen oft genervt hat, waren die Abkürzungen im Chat. Gut, das es hinten im Buch, eine Erklärung gab, was sie bedeuteten. So musste man nicht raten.

    Schon Wahnsinn, was man sich alles einfallen lassen kann, um jemanden fertig zu machen. Diese Geschichte zeigt ganz genau, wie schlimm Mobbing sein kann und wie sie enden kann. Und wie man sich dagegen wehren kann. Ob die Methoden immer besser sind, lasse ich mal so dahin gestellt.

    Im Allgemeinen war das Buch eine schöne Jugendgeschichte, die man auch schön im Sommer lesen kann.


    Fazit:


    Ein typisches Mädchenbuch mit Intrigen, Mädchenproblemen und Freundschaften.


    Über die Autorin:


    Lisi Harrison wurde am 29. Juli 1975 in Toronto, Kanada geboren. Sie studierte nach ihrem Schulabschluss Film an der McGill University und wechselte nach zwei Jahren an das Emerson College in Boston, USA. Dort schloss sie in Kunstwissenschaft, Kreatives Schreiben ab und arbeitete anschließend 12 Jahre beim Musiksender MTV. Dort entwickelte sie verschiedene Sendungsformate und schrieb Kolumnen für diverse Zeitschriften. Noch während ihrer Tätigkeit bei MTV begann sie mit dem Schreiben ihrer Buchreihe »Die Glamour-Clique« - die sich vorrangig an Mädchen ab 13 Jahren richtet. Im Jahr 2008 wurde ein Film, basierend auf dem ersten Band der mittlerweile 19 Bände umfassenden Reihe, auf DVD veröffentlicht. Seit dem Jahr 2004 arbeitete sie ausschließlich als Schriftstellerin. Sie lebt in New York City.


    Wie viele Sterne?


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Gelesen im Mai:


    4 Bücher


    1.) Hanni und Nanni und ihre Gäste von Enid Blyton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    2.) Fröhliche Tage für Hanni und Nanni von Enid Blyton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    3.) Das Gold der Krähen von Leigh Bardugo :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    4.) Glückliche Tage mit Flanfeder von Nan Inger :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Gelesen im April:


    5 Bücher


    1.) Dork Diaries - Nikkis (nicht gans so) glamouröses Partyleben von Rachel Rene Rastell :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    2.) Nachts in meinem Haus von Sabine Thiesler :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    3.) Night School 1 - Du darfst keinen trauen von C. J. Daugherty :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    4.) Hanni und Nanni geben ein Fest von Enid Blyton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    5.) Lustige Streiche mit Hanni und Nanni von Enid Blyton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Gelesen im Januar: 13 Bücher


    Wilde Wahnsinnsengel 1 - Engel küssen ist gefährlich von Thomas C. Brezina :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Wilde Wahnsinnsengel 2 - Engel leben immer länger von Thomas C. Brezina :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Wilde Wahnsinnsengel 3 - Engel lieben einfach anders von Thomas C. Brezina:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Amitares Diarium von Valerian Caithoque :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Ohne ein einziges Wort von Rosie Welch :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Die unendliche Geschichte von Michael Ende :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Der Mann auf den Balkon von Sjöwale / Wahlöö :bewertung1von5::bewertung1von5:

    Böse Lügen von Sharon Bolton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Die Brücke von Aidan Chambers :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Hanni und Nanni Sammelband 2 von Enid Blyton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Hanni und Nanni Sammelband 3 von Enid Blyton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Wann wird es endlich wieder, so wie es war von Joachim Meyerhoff :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Grindewalds Verbrechen von J. K. Rowling :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: