Beiträge von backmausi81

    So, ich bin jetzt auch dabei. Ich werde mit dem Buch "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand " weiterlesen.ich bin auf der Seite 36 von 413. Also noch ganz am Anfang.


    Inhalt:


    Allan Karlsson wird hundert Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern. Doch er steigt kurzerhand aus dem Fenster ( im Erdgeschoss) und verschwindet (zum Bahnhof) - und schon bald steht das ganze Land wegen seiner Flucht auf dem Kopf.

    Inhalt:


    Auszeit! Jan will weg von zu Hause und nimmt einen ungewöhnlichen Job als Mautnehmer auf einer entlegenen Brücke an. Doch bereits nach wenigen Tagen dringen zwei Menschen in seinen Rückzugsraum ein: die lebensgierige, unerschrockene Tess und der unausweichlich attraktive Adam, ein Junge auf der Flucht. Ein Drama zwischen Anziehung und Distanz, zwischen schockierenden Wahrnehmungen über sich selbst und den anderen entfaltet sich.


    Über das Buch:


    Taschenbuch

    7,95 Euro

    ISBN: 347358195X

    Seiten: 352

    Erschien 1994

    Originalsprache: Englisch

    Originaltitel: The Tollbridge

    Im Englischen erschien 1992


    Die ersten 3 Sätze:


    Nimm das hier als Geschenk. Das einzige Geschenk, das ich dir machen kann, in der Hoffnung, das es dir eines Tages vielleicht etwas bedeuten wird. Ich habe dich oft besucht.


    Meine Meinung:


    Ich fand das Buch super spannend von Anfang an. Man war sofort in der Geschichte gefangen. Die drei Charaktere Adam, Tess und Jan sind total unterschiedlich. Aber deshalb ist jeder das passende Stück in dieser dreier Gruppe. Ich fand auch den Schreibstil interressant. Man hatte das Gefühl, das hier 2 Personen die Geschichte erzählen. Einer als Haupterzähler und der andere spricht immer dazwischen, wenn er anderer Meinung ist. Auch die verschiedenen Schriftarten machen das Buch zu was ganz besonderen. Was mir nicht so gefiel, war das Ende. Für mich kam es zu schnell und ich fand auch, das es nicht zu der Geschichte passte. Deshalb habe ich auch einen Stern abgezogen.


    Fazit: Ein super gelungenes Jugendbuch.


    Bewertung:


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    2. Welches Buch möchtest du als nächstes lesen?


    Inhalt:


    Joachim Meyerhoff erzählt von einer Welt, die ihresgleichen sucht. Wie es ist, zwischen Hunderten von körperlich und geistig Behinderten aufzuwachsen, weil der Vater der Psychiatriedirektor ist und das Elternhaus mitten auf dem Anstaltsgelände liegt.

    Ein brüllend komischer und tieftrauriger Roman über einen Jungen, der am besten schläft, wenn nachts die Schreie der Patienten hallen, der Blutsbrüderschaft mit dem Hund schließt und dem Doppelleben seines Vaters auf die Spur kommt - und über einen faszinierenden Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis versagt, voller Lebensfreude ist und doch nichts gegen sein viel zu frühes Ende tun kann.

    Ein Frohes neues Jahr auch von mir.


    1. Ein Buch, das du zur Zeit liest


    1.) Böse Lügen von Sharon Bolton Das Leben dreier Freunde wird brutal auseinandergerissen. Ihre Vergangenheit verfolgt sie bis in ihre Träume. Ihre Schuld frisst sie auf. Sie vertrauen niemanden mehr, am wenigsten sich selbst. Als ein Kind verschwindet, sind die Augen einer ganzen Gemeinschaft auf sie gerichtet. Und die Hexenjagd beginnt. Bin auf Seite 108 von 458 Seiten.

    Ich habe bei der Onleihe mir Bücher ausgesucht, die ich gerne lesen möchte. Und das ist mein Bücherei SUB. Klar sie sind in der Bücherei, aber ich vergesse es sonst, welche es sind. Ich weiß nicht wie ich es sonst nennen soll.

    Jahresrückblick 2018


    Hier kommt mein Jahresrückblick für das Jahr 2018.

    Gelesen habe ich 151 Bücher. Davon waren es 2 E-Books, 88 Taschenbücher und 61 Hardcover. Ich habe letztes Jahr 14 Bücher mehr gelesen. Mein Ziel ist immer noch 200 Bücher. Dazu haben mir dieses Jahr 49 Bücher gefehlt. Deswegen möchte ich es wieder als Ziel für das Jahr 2019 nehmen, 200 Bücher zu lesen. Mal schauen, ob ich es schaffe.


    In Sternen, sieht das so aus:

    :bewertung1von5: = 0 mal

    :bewertung1von5::bewertung1von5: = 9 mal

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: = 28 mal

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: = 47 mal

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: = 67 mal

    Durchschnittsnote : 4,1

    Bester Lesemonat war der Juni mit 28 Büchern und der schlechteste Lesemonat war der Dezember mit 4 Büchern.


    Top 3 meiner besten Bücher

    Platz 1: Sofies Welt von Jostein Gaarder 5/5

    Platz 2: So klingt dein Herz von Cecilia Ahern 5/5

    Platz 3: Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek 5/5


    Top 3 meiner schlechtesten Bücher

    Platz 1: Gefangen im Nichts von Kevin Brooks 2/5

    Platz 2: Adieu mein Kind von Sophie Daull 2/5

    Platz 3: Ihr liebt sie nicht von Belinda Bauer 2/5


    Abgebrochen habe ich keine Bücher. Ich hatte 128 Neuzugänge. Davon waren es 2 Wanderbücher, 39 Gekaufte, 9 vom Bücherschrank, 16 Geschenkte, 56 aus der Bücherei, 5 Rezi-Exemplare und 1 gewonnenes Leserundebuch. Ausgegeben habe ich 176,29 Euro für Bücher.


    Mein Stand bei den verschiedenen SUBS:

    E-BOOK SUB: 340 (Anfangs-SUB: 378) -38 Bücher

    Normaler SUB: 310 (Anfangs-SUB: 322) -12 Bücher

    Bücherei SUB: 298 (Anfangs-SUB: 301) -3 Bücher


    Ich habe 31 männliche Autoren und 111 weibliche Autoren gelesen. Bei 9 Büchern wusste ich nicht, ob männlich oder weiblich. Ich habe also mehr weibliche Autoren gelesen.


    Meine 10 meistgelesene Verlage sind:

    Platz 1: Blanvalet & Fischer mit je 12 Büchern

    Platz 2: Heyne 11 Bücher

    Platz 3: cbj 10 Bücher

    Platz 4: Arena 8 Bücher

    Platz 5: Knaur 7 Bücher

    Platz 6: rohwolt, Goldmann, cbt und dtv mit je 5 Büchern


    Meine 3 beliebtesten Genres dieses Jahr waren:

    Platz 1: Kinder/Jugend 61 Bücher

    Platz 2: Roman/Erzählung 32 Bücher

    Platz 3: Krimie/Thriller 22 Bücher


    Meine Top 3 der Seitenzahlen sind:

    Platz 1: 301-400 Seiten 49Bücher

    Platz 2: 201-300 Seiten 38 Bücher

    Platz 3: 401-500 Seiten 26 Bücher


    Erschienen sind die Bücher:

    2018: 13 mal

    2017: 20 mal

    2010-2016: 75 mal

    2000-2009: 29 mal

    1900-1999: 4 mal

    1950-1989: 8 mal

    1900-1949: 2 mal


    Außerdem habe ich am 16.11.2018 beim Bundesweiten Vorlesetag mitgemacht.

    Was auch ein Highlight war, war am 14.10.2018 die Frankfurter Buchmesse. Dort habe ich sogar Sebastian Fitzek gesehen.


    Ich habe dieses Jahr nur bei 1 Leserunde mitgemacht und zwar bei:

    Die gestohlene Schuld von Claire Winter


    So, das wars von mir. Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffentlich wird es bei euch allen ein schönes 2019. So, nun bin ich auf euren Jahresrückblick gespannt.


    Eure backmausi81

    Was ich als nächstes lese


    :study:Du wirst vergessen von Suzanne Young (Seite 42 von 445)

    :study:Amizaras Diarium von Valerium Caithoque (Seite 115 von 472)

    :study:Die da kommen von Liz Jensen (Seite 55 von 316)

    Stimmen der Angst von Dean Koontz (Seite 0 von 768)

    Das unsichtbare Band von Leah Stewart (Seite 314 von 314):bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Der letzte Code von Gerd Schneider (Seite 318 von 318):bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Ohne ein einziges Wort von Rosie Welsh (Seite 0 von 522)

    Böse Lügen von Sharon Bolton (Seite 0 von 458)

    Schlüssel 17 von Mara Raabe (Seite 0 von 510)

    Meine November-Bücher


    8 Bücher


    Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Doctor Sleep von Stephen King :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Der letzte Code von Gerd Schneider :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Wolkenschloss von Kerstin Gier :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Prinzessin Undercover - Geheimnisse von Connie Glynn :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    So rot wie Blut von Salla Simukka :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    So weiß wie Schnee von Salla Simukka :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    So schwarz wie Ebenholz von Salla Simukka :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Was ich als nächstes lese


    :study:Du wirst vergessen von Suzanne Young (Seite 42 von 445)

    :study:Amizaras Diarium von Valerium Caithoque (Seite 115 von 472)

    :study:Die da kommen von Liz Jensen (Seite 55 von 316)

    Stimmen der Angst von Dean Koontz (Seite 0 von 768)

    :study:Das unsichtbare Band von Leah Stewart (Seite 176 von 314)

    Der letzte Code von Gerd Schneider (Seite 318 von 318):bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Ohne ein einziges Wort von Rosie Welsh (Seite 0 von 522)

    Was ich als nächstes lese


    :study:Du wirst vergessen von Suzanne Young (Seite 42 von 445)

    :study:Amizaras Diarium von Valerium Caithoque (Seite 115 von 472)

    :study:Die da kommen von Liz Jensen (Seite 55 von 316)

    Stimmen der Angst von Dean Koontz (Seite 0 von 768)

    :study:Das unsichtbare Band von Leah Stewart (Seite 151 von 314)

    Der letzte Code von Gerd Schneider (Seite 0 von 318)

    Ohne ein einziges Wort von Rosie Welsh (Seite 0 von 522)

    Was ich als nächstes lese


    :study:Du wirst vergessen von Suzanne Young (Seite 42 von 445)

    :study:Amizaras Diarium von Valerium Caithoque (Seite 115 von 472)

    :study:Die da kommen von Liz Jensen (Seite 55 von 316)

    Stimmen der Angst von Dean Koontz (Seite 0 von 768)

    So rot wie Blut von Salla Simukka (Seite 278 von 278):bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    So weiß wie Schnee von Salla Simukka (Seite 249 von 249) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    So schwarz wie Ebenholz von Salla Simukka (Seite 196 von 196) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Das unsichtbare Band von Leah Stewart (Seite 0 von 314)

    Was ich als nächstes lese


    :study:Du wirst vergessen von Suzanne Young (Seite 42 von 445)

    :study:Amizaras Diarium von Valerium Caithoque (Seite 115 von 472)

    :study:Die da kommen von Liz Jensen (Seite 55 von 316)

    Stimmen der Angst von Dean Koontz (Seite 0 von 768)

    So rot wie Blut von Salla Simukka (Seite 278 von 278):bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    So weiß wie Schnee von Salla Simukka (Seite 249 von 249) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    :study:So schwarz wie Ebenholz von Salla Simukka (Seite 152 von 196)

    Das unsichtbare Band von Leah Stewart (Seite 0 von 314)

    Was ich als nächstes lese


    :study:Du wirst vergessen von Suzanne Young (Seite 42 von 445)

    :study:Amizaras Diarium von Valerium Caithoque (Seite 115 von 472)

    :study:Die da kommen von Liz Jensen (Seite 55 von 316)

    Stimmen der Angst von Dean Koontz (Seite 0 von 768)

    So rot wie Blut von Salla Simukka (Seite 278 von 278):bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    So weiß wie Schnee von Salla Simukka (Seite 8 von 249)

    So schwarz wie Ebenholz von Salla Simukka (Seite 0 von 196)

    Das unsichtbare Band von Leah Stewart (Seite 0 von 314)