Karsten Krepinsky - Wiedergeburt der ISombies

Affiliate-Link

Wiedergeburt der ISombies: Konvertieren ...

5|1)

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 106

ISBN: 9781540629975

Termin: November 2016

  • Titel: Wiedergeburt der Isombies
    Autor : Karsten Krepinsky
    Seitenzahl: 106
    Verlag . Neuweltverlag


    Klappentext:


    Politisch. Unkorrekt. Es hört nicht auf! Die heiß ersehnte vierte Episode der subversiven Dystomödie »ISombies«. Unsere vier Helden entschlüsseln in der Ausgrabungsstätte unter dem Teufelsberg das Geheimnis um Sektion 4, während im entvölkerten Berlin eine neue Generation von Schurken auf den Plan tritt … Achtung! Sie betreten ein Wildreservat mit den letzten freilebenden Zombies! Die Regeln der Parkaufsicht sind einzuhalten! 5000 Euro für das Stören der Zombies in ihrer natürlichen Umgebung! 10 Jahre Haft für das Eintüten und Verbringen von Zombies!


    Meine Meinung:
    Auch dieser Teil ist wieder eine gelungene und lustige Fortsetzung der Geschichte.
    Der Schreibstil ist auch dieses Mal wieder flüssig und gut zu lesen. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und mich auch diesesmal wieder köstlich amüsiert.
    In diesem Teil kommen zu den altbekannten Charakteren noch Politiker und Nazis hinzu. Wobei mir die Politier wirkich richtig gut gefallen und irgendwie sogar sympathisch sind:-)
    Das Buch hat auch diesesmal wieder eine Menge Sarkasmus und political uncorretness zu bieten:-)
    Was mich angeht kann ich es kaum erwarten den nächsten Teil zu lesen:-)


    Fazit:
    Lesenswert wie immer!!!

  • Thread in den Bereich "Humor & Satire" verschoben, wo die Rezensionen zu den anderen Bänden der Reihe stehen. :wink:

    viele Grüße vom Squirrel

     :study: Kazuo Ishiguro - Der Maler der fließenden Welt
     :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)

Anzeige