Monats-Challenge-Thread 2018

  • Buch Nr. 03:


    Liste nach Gonozal:

  • Mhm irgendwie hab ich keine Lust auf "Nachts" von King!


    Also bin ich erst wieder im Nächsten Monat dabei! :)

    :study:Nina Brochmann/Ellen Stokken Dahl - "Viva La Vagina! Alles über das weibliche Geschlecht! "


    :musik:Markus Heitz - "Drachengift"


    :study: Jacqueline Rayner - "Dr. Who the last Dodo"

  • Mai: Lies ein Buch, dessen Titel irgendeine Zeitangabe enthält (z. B. Mittag, Abend, Nacht oder vorher, jetzt, heute usw.).

    Low, Shari - Jeder einzelne Tag mit Dir :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Kampusch, Natascha - 3096 Tage :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Dragnić, Nataša - Jeden Tag, jede Stunde :bewertung1von5::bewertung1von5:

    Boltz, Tim- Sieben beste Tage :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Fust, Boris- Zwölf Stunden sind kein Tag :study:

    2018: Bücher: 153/Seiten: 60 216
    2017: Bücher: 190/Seiten: 77 472
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

  • Ich habe mein erstes Mai-Challengebuch beendet. Anfangs fand ich es nicht so toll, vor allem weil mir die Hauptprotagonistin tierisch auf die Nerven ging. Doch die Geschichte interessierte mich, deshalb habe ich weitergelesen und es wurde dann tatsächlich besser. Spannende Geschichte, die mich nicht mehr los liess. Der Schluss fand ich solala. Alles in allem aber ein Buch, das mich gut unterhalten hat.


    Ich werde jetzt zuerst noch ein anderes Buch lesen und dann schaue ich mal, ob ich nochmal eines für die Monatschallenge finde.

  • Das war ein ungewöhnlicher Krimi, der ruhig anfängt und dem ganzen durch das normale Verhalten des Protagonisten einen realistischen Touch gibt. Als dann klar wird, wer hinter der Sache steckt, überschlagen sich die Ereignisse. Hat mir sehr gut gefallen.


    Liste nach Lavendel:

    Verführung Volljähriger zum Bücherkauf sollte nicht unter 5 Jahren Stadtbibliotheksmitgliedschaft bestraft werden!

  • Mein zweites Mai Challenge Buch


    Liste nach Amethyst

    :study:   Julie Leuze - Ein Garten voller Sommerkräuter

    2018: 37 Bücher/ 13.444 Seiten
    SUB: 15

                                       

  • Mai: Lies ein Buch, dessen Titel irgendeine Zeitangabe enthält (z. B. Mittag, Abend, Nacht oder vorher, jetzt, heute usw.).

    Low, Shari - Jeder einzelne Tag mit Dir :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Kampusch, Natascha - 3096 Tage :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Dragnić, Nataša - Jeden Tag, jede Stunde :bewertung1von5::bewertung1von5:

    Boltz, Tim- Sieben beste Tage :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Fust, Boris- Zwölf Stunden sind kein Tag :bewertung1von5::bewertung1von5:

    Silver, Amy - Du und ich all die Jahre :study:

    Dawson, James - Sag nie ihren Namen :study:

    2018: Bücher: 153/Seiten: 60 216
    2017: Bücher: 190/Seiten: 77 472
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

  • Diesen Monat hat es sogar noch für ein zweites Challenge-Buch gereicht, das mich allerdings nicht vollkomen zufriedengestellt hat:

    :arrow: Gin Phillips - Nachtwild

    1. (Ø)

      Verlag: dtv Verlagsgesellschaft


    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Ich habe mich für 'Die Mitternachtsrose' von Lucinda Riley entschieden und bisher gefällt es mir sehr gut

    Liste nach lio


  • Wie geplant lese ich gleicht den zweiten Band im Anschluß.


    Liste nach Bridgeelke:

  • Hallo allerseits,


    ich habe auch gerade mein drittes Buch beendet - Der letzte Gast von Sabine Kornbichler. Hat mir ü-ber-haupt nicht gefallen, hoffentlich ist das Buch, das ich jetzt ausgesucht habe, besser. Obwohl, schlimmer kann es kaum noch kommen. War mehrmals sehr kurz davor, das Buch einfach abzubrechen und mußte mich durch das letzte Drittel wirklich durchquälen. Die :bewertung1von5::bewertungHalb: , die ch dann doch vergeben habe, sind den netten Hunden dieses Romans und zwei, drei wirklich sympathischen Nebenfiguren geschuldet.


    Gut. Abgehakt. Kommen wir zum nächsten Buch, auf das ich mich sehr freue: Die Birken wissen´s noch von Lars Mytting.


    "Auf einem entlegenen Bergbauernhof im norwegischen Gudbrandstal wächst Edvard mit seinem wortkargen Großvater Sverre auf. An seine Mutter hat er nur eine vage Erinnerung – an einen Duft, ein Gefühl von Wärme, einen blauen Rock. Lars Mytting erzählt die Geschichte einer verzweifelten Suche nach der Mutter, dem Vater, den eigenen Wurzeln – und einer Reise, die Edvard durch fremde Länder führt und dessen Familiengeschichte ein ganzes Jahrhundert umfasst: das Jahrhundert der großen Tragödien.

    Edvards Eltern sind ums Leben gekommen, als er drei Jahre alt war. Um ihren Tod wird ein Geheimnis gemacht, und auch um den Ort, an dem sie starben. Zu diesem Geheimnis gehört auch das Schicksal Einars, des Bruders des Großvaters. Edvard weiß nur, dass er ein Meistertischler war und als junger Mann zur Ausbildung nach Paris ging. Dass er seine Werkstatt mitsamt dem Wald von Flammenbirken zurückließ. Dass für den Großvater ein Sarg geliefert wurde, lange vor dessen Tod – ein Stück Kunsttischlerei, wie es noch nie jemand gesehen hat –, und dass Einar womöglich gar nicht tot ist, wie es der Großvater behauptete …"
    (amazon.de)



    Viele Grüße vom Huhn :winken:



    Liste nach akhet:





  • Das dürfte auch zur Aufgabe passen. Heute beendet. Tolle Reihe.

    :study: Jodi Picoult - Zeit der Gespenster


    :study: Sabine Weigand- Ich Eleonore, Königin zweier Reiche


    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)



    :study: Gelesen 2018: 079 Bücher / :musik: 10 Hörbücher
    :study: Gelesen 2017: 115 Bücher / :musik: 08 Hörbücher
      

  • Mai: Lies ein Buch, dessen Titel irgendeine Zeitangabe enthält (z. B. Mittag, Abend, Nacht oder vorher, jetzt, heute usw.).

    Low, Shari - Jeder einzelne Tag mit Dir :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Kampusch, Natascha - 3096 Tage :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Dragnić, Nataša - Jeden Tag, jede Stunde :bewertung1von5::bewertung1von5:

    Boltz, Tim- Sieben beste Tage :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Fust, Boris- Zwölf Stunden sind kein Tag :bewertung1von5::bewertung1von5:

    Silver, Amy - Du und ich all die Jahre :study:

    Dawson, James - Sag nie ihren Namen :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    2018: Bücher: 153/Seiten: 60 216
    2017: Bücher: 190/Seiten: 77 472
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

  • Es fällt mir diesen Monat schwer, Bücher zu finden, alles was passt, reizt mich gerade nicht so wirklich. Also habe ich noch mal gewühlt und möchte ich mit diesem versuchen: Pastworld. Irgendwann vor Jahren hatte ich schon mal einen Versuch damit gestartet, allerdings habe ich es damals abgebrochen und weggeben. Da ich aber nicht mehr weiß, was mich daran gewurmt hat und ich das Thema so interessant finde, habe ich es mir nochmal gekauft … und blöderweise nicht aufgepasst und schon wieder die deutsche Übersetzung erwischt *grummel* Egal, ich geb ihm trotzdem noch mal eine Chance. Und darum geht’s:


    Pastworld ist der größte Themenpark, der je errichtet wurde! Im London des Jahres 2048 gibt es eine atemberaubend reale Welt: Die Welt des 19. Jahrhunderts!


    Caleb ist eigentlich nur ein Tourist in Pastworld. Doch er gerät in einen Hinterhalt und steht plötzlich unter Mordverdacht … ein Verbrechen, worauf im Viktorianischen London die Todesstrafe steht …


    Eve ist in Pastworld aufgewachsen und ahnt nichts von der Existenz einer Außenwelt. Doch sie spürt den Atem eines schattenhaften Verfolgers, flieht vor einer unsichtbaren, tödlichen Bedrohung …


    Calebs und Eves Fluchtwege kreuzen sich und ihre Schicksale werden untrennbar miteinander verbunden – denn als Kreatur der Vergangenheit und der Zukunft ist das Phantom für Caleb und Eve der Schlüssel zum Überleben und zugleich die größte Gefahr, der sie sich stellen müssen!

    (Klappentext)


    Liste nach Bücherhuhn:

  • Dieses hier war mein zweites für den Mai. Hat mir gefallen, sehr authentisch.

    "Die wahrhaft menschliche Qualität besteht nicht aus Intelligenz, sondern aus Phantasie." - Terry Pratchett


    :study:

    Die Stunde des Tors (Bannsänger 2) - Alan Dean Foster

    Stephanie Bart - Deutscher Meister

    London - Die Biografie - Peter Ackroyd


    :bewertung1von5: 2018: 33 :bewertung1von5:

  • Und jetzt beginne ich diesem nächsten Teil von Jack Reacher, weil's gerade so gut passt.


    Liste nach Nerys

    1. (Ø)

      Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag


    "Die wahrhaft menschliche Qualität besteht nicht aus Intelligenz, sondern aus Phantasie." - Terry Pratchett


    :study:

    Die Stunde des Tors (Bannsänger 2) - Alan Dean Foster

    Stephanie Bart - Deutscher Meister

    London - Die Biografie - Peter Ackroyd


    :bewertung1von5: 2018: 33 :bewertung1von5:

  • Mai: Lies ein Buch, dessen Titel irgendeine Zeitangabe enthält (z. B. Mittag, Abend, Nacht oder vorher, jetzt, heute usw.).

    Low, Shari - Jeder einzelne Tag mit Dir :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Kampusch, Natascha - 3096 Tage :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Dragnić, Nataša - Jeden Tag, jede Stunde :bewertung1von5::bewertung1von5:

    Boltz, Tim- Sieben beste Tage :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Fust, Boris- Zwölf Stunden sind kein Tag :bewertung1von5::bewertung1von5:

    Silver, Amy - Du und ich all die Jahre :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Dawson, James - Sag nie ihren Namen :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Lowery, Mark - Das peinlichste Jahr meines Lebens :study:

    2018: Bücher: 153/Seiten: 60 216
    2017: Bücher: 190/Seiten: 77 472
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

  • Nachdem ich fast nur Bücher mit dem Wort "Nacht" im Titel gelesen habe und das langsam langweilig wurde, ist mir jetzt echt mal eine außergewöhnliche Zeitangabe untergekommen = "Nachspielzeit" :loool:


    Liste nach Mojoh

    Ich :study: gerade:

    [-X 2018: SuB 4.540
    gelesen/gehört insgesamt: 114 davon 99 :study: = 34.924 Seiten / 15
    :musik: = 143:46 Stunden (2017 gelesen: 137 B. / 44.544 S. + gehört: 20 HB. / 165:18 Std.)

Anzeige