Buchchallenge "Leseliste"

  • liesma: sehr gerne :)

    Das Buch scheint Dir aber nur mittelmäßig gefallen zu haben?

    Marisha Pessl - Die amerikanische Nacht


    2020
    Gelesene Bücher: 33

    Gelesene Seiten: 15.157

    (Januar 5/3.168 ; Februar 4/2.184 ; März 3/1.533 ; April 5/2.323 ; Mai 3/1.296 ; Juni 4/1.365 ; Juli 6/2.611)


    2019 : 48 / 21.610 ; 2018 : 47 / 22.388 ; 2017 : 50 / 24.667 ; 2016 : 56 / 25.723 ; 2015 : 61 / 27.175 ; 2014 : 73 / 31.730 ; 2013 : 75 / 33.510

  • Ja, das kann bei Krimis von Arne Dahl ab und an passieren. Ich hab bei diesem Buch letztendlich mit :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: bewertet.

    Aktuell lese ich in einer anderen Reihe des gleichen Autors "Vier durch vier". Da wechselt es auch wieder und es sind ein paar "Durststrecken" im Buch.

    Insgesamt finde ich Arne Dahls Ideen aber immer wieder interessant.


    Ich hoffe die anderen Bücher von Deiner Liste gefallen Dir besser :friends:

    Marisha Pessl - Die amerikanische Nacht


    2020
    Gelesene Bücher: 33

    Gelesene Seiten: 15.157

    (Januar 5/3.168 ; Februar 4/2.184 ; März 3/1.533 ; April 5/2.323 ; Mai 3/1.296 ; Juni 4/1.365 ; Juli 6/2.611)


    2019 : 48 / 21.610 ; 2018 : 47 / 22.388 ; 2017 : 50 / 24.667 ; 2016 : 56 / 25.723 ; 2015 : 61 / 27.175 ; 2014 : 73 / 31.730 ; 2013 : 75 / 33.510

  • Ich hoffe die anderen Bücher von Deiner Liste gefallen Dir besser

    :friends:Ach alles gut, wurde wirklich Zeit, dass das Buch vom SuB verschwindet. Von der Berger & Blom - Reihe habe ich noch den 3. Teil auf dem SuB und auch in dieser Reihe gibt es so einige Längen, wo alles und nix gesagt wird. Vielleicht sind der "Arne" und ich auch einfach nicht kompatibel. :loool:

    :study: Sabine Weigand - Das Buch der Königin

    :montag: Julia Drosten - Der Duft von Zimtblüten


    Es heißt immer "die Zeit rennt". Ich glaube das nicht. Wir rennen! Die Zeit sitzt nur so rum. (Renate Bergmann)

  • Von der Berger & Blom - Reihe habe ich noch den 3. Teil auf dem SuB und auch in dieser Reihe gibt es so einige Längen, wo alles und nix gesagt wird.


    Insgesamt mag ich diese Reihe weniger als die mit der A-Gruppe, der Schluss von Teil 3 hat mir z.B. überhaupt gar nicht gefallen.

    Trotzdem lese ich aktuell Teil 4, hatte schon Teil 1-3 aus der Bücherei geliehen und als ich neulich dort war habe ich dann Teil 4 doch auch wieder mitgenommen :loool:


    Am besten gefällt mir die OpCo-Reihe von Arne Dahl, da hab ich noch den letzten Band auf dem SUB.

    Marisha Pessl - Die amerikanische Nacht


    2020
    Gelesene Bücher: 33

    Gelesene Seiten: 15.157

    (Januar 5/3.168 ; Februar 4/2.184 ; März 3/1.533 ; April 5/2.323 ; Mai 3/1.296 ; Juni 4/1.365 ; Juli 6/2.611)


    2019 : 48 / 21.610 ; 2018 : 47 / 22.388 ; 2017 : 50 / 24.667 ; 2016 : 56 / 25.723 ; 2015 : 61 / 27.175 ; 2014 : 73 / 31.730 ; 2013 : 75 / 33.510

  • Wieder ein Buch gelesen. Zwar habe ich auch bei diesem Buch gemerkt, dass historische Bücher - egal ob Krimi oder nicht - nicht so mein Fall ist, dennoch hat es mir recht gut gefallen und fand es zwischendurch auch spannend. Daher an Bücherhexe13 für die Leseempfehlung von Das rote Licht des Mondes von Silvia Kaffke.


    David Mitchell - Der Wolkenatlas maiglöckchen

    Silvia Kaffke - Das rote Licht des Mondes Bücherhexe13

    John Connolly - Das schwarze Herz novelista

    David Nicholls - Zwei an einem Tag Mojoh

    Andreas Gruber - Todesreign skippycat

    Caroline Kepnes - You ~ Du wirst mich lieben Jessy1963

    Simon Beckett - Der Hof Squirrel

    Karin Slaughter - Entsetzen liesma

    Cynthia Ceilan - Dumm gelaufen Gonozal

    Karsten Dusse - Achtsam morden Heuschneider

    Lisa Jackson - Deathkiss frettchen81

    Scott Thomas - Kill Creek Cocolina

    Kelly Moran - Redwood love ~ Es beginnt mit einer Nacht HotSummer

    Sebastian Fitzek - Das Joshua-Profil lio

    Pam Burks - Freundschaftsspiel Schnurri1

    Tess Gerritsen - Schwesternmord Emili

    Tania Carver - Entrissen sunny-girl

    Marc Levy - All die ungesagten Worte LovEoFeXituZ

    :study:aktuelles Buch: Entsetzen

    2020: 25 Bücher 11.217 Seiten SuB: 1.301

  • Ich hätte nicht gedacht, dass mich "Wer Strafe verdient" so packen würde, aber ich hab's in relativ kurzer Zeit (für einen neueren Lynley-Haevers-Backstein-Roman) fertig gelesen.


    Jetzt konzentriere ich mich wirklich auf die Apfelkerne. Emili Ich hab schon ca. 1/3 gelesen. Der Stil ist etwas gewöhnungsbedürftig, und stellenweise hab ich mich gefragt, was mir die Schriftstellerin mit dem geschriebenen eigentlich sagen möchte, aber irgendwie bekommt die Geschichte damit auch seinen eigenen Reiz ... Es ist wie in der Poesie ... mit Bildern Stimmungen erzeugen .... Wenn ich damit fertig bin, werde ich hier kurz berichten, wie es mir gefallen hat.




    Liste für Juli

    Douglas Adams - Das Restaurant am Ende des Universums

    Elisabeth George - Wer Strafe verdient

    Nancy Atherton - Tante Dimity und der Fremde im Schnee

    Kerstin Gier - Rubinrot - Liebe geht durch die Zeit

    Markus Zusak - Die Bücherdiebin

    Ann Granger - Wer sich in Gefahr begibt

    Cornelia Funke - Reckless - Das Goldene Garn

    Chris Colfer - Land of Stories - Die Suche nach dem Wunschzauber

    Katharina Hagena - Der Geschmack von Apfelkernen:study:

    "Lesen gefährdet die Dummheit" - Zitat von wem auch immer :applause:

  • Jetzt konzentriere ich mich wirklich auf die Apfelkerne. Emili Ich hab schon ca. 1/3 gelesen. Der Stil ist etwas gewöhnungsbedürftig, und stellenweise hab ich mich gefragt, was mir die Schriftstellerin mit dem geschriebenen eigentlich sagen möchte, aber irgendwie bekommt die Geschichte damit auch seinen eigenen Reiz ... Es ist wie in der Poesie ... mit Bildern Stimmungen erzeugen .... Wenn ich damit fertig bin, werde ich hier kurz berichten, wie es mir gefallen hat.

    Danke für die Rückmeldung, :friends:freut mich sehr, dass du jetzt schon Gefallen an dem Roman hast. Ich bin gespannt, was bei dir noch am Ende rauskommt. Aber ich denke, wenn es dir jetzt schon nicht schlecht gefällt, wird es auch so bleiben.

    2020: Bücher: 89/Seiten: 40 158
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Harmel, Kristin - Solange am Himmel Sterne stehen

    Gruber, Andreas - Rachesommer

  • Ich habe meine Lesewichtel-Leseliste bearbeitet und "Die verborgene Stimme der Bücher" von Bridget Collins beendet. Danke an Bücherjägerin für die Wahl.


    Ich habe es als Hörbuch gehört und der Vortrag von Frank Stieren hätte für meinen Geschmack etwas flotter gelesen sein können. Es war schon ein sehr gemütliches Lesestempo, das er angeschlagen hat.

    Inhaltlich hätte ich mir im Buch mehr vom ersten Teil gewünscht, den fand ich richtig klasse - die folgenden Teile münden dann eher in die Verwicklungen einer Liebesgeschichte. Auch nicht schlecht, aber die originelle und spannende Grundidee des Buches hätte mehr Raum bekommen können.

    Insgesamt hat es 3,5 :bewertung1von5: von mir bekommen.


    Meine Liste sieht nun so aus:


    Niemalsland - Neil Gaiman von Gonozal 

    Schwarzer Mond über Soho - Ben Aaronovitch von Nema
    Todesmal - Andreas Gruber von skippycat
    Nebelschrei - Sam Baker von sunny-girl

    Die verborgenen Stimmen der Bücher - Bridget Collins von Bücherjägerin

    Die Sehnsucht des Vorleser - Jean-Paul Didierlaurent von Lavendel
    Wenn´s einfach wär, würd´s jeder machen - Petra Hülsmann von HotSummer

    Die Farbe von Milch - Nell Leyshon von Rapunzel

  • Endlich habe ich es geschafft, wieder ein Buch von der Liste zu lesen. Man merkt doch, dass das Buch 1995 geschrieben wurde.


    Der junge der Träume schenkte

    Chris Charter - Der Totschläger

    Wulf Dorn - Trigger

    Die Asche meiner Mutter

    D.J. Robb - Tödliche Küsse

    Andreas Eschbach - Ausgebrannt

    Klaus Eckert - Schwarzer Schwan

    Karen Rose - Feuer

    Tess Gerittsen - Schwesternmord

    James Patterson - Der 1. Mord

    Jean-Christophe Grange - Flug der Störche

    Nele Neuhaus - Schneewittchen muss sterben

    Die Toten, die niemand vermisst

    Sub: 5407:twisted: (Start 2020: 5403)

    gelesen 2020: 56

    gelesen 2019: 90 / 1 abgebrochen / 36631 Seiten

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten

    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten


    :montag: Eliot Pattison - Die vier Toten von Tibet

    :study: Arne Dahl - Vier durch vier

    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • Ich habe ein weiteres Buch meiner Leseliste 1/2020 gelesen


    Leseliste - aktuell


    Sarah Morgan - Verliebt für eine Weihnachtsnacht

    Susan Mallery - Weihnachten mit Susan Mallery

    Jean-Christophe Grangé - Die Fesseln des Bösen

    Karen Rose - Todesfalle

    Jonathan Janz - Im Spukhaus

    Jon Athan - Die Guten, die Bösen und die Sadisten

    Anne Frasier - Blutiges Grab

    Marlen Haushofer - Die Wand

    Sven Koch - Dünengrab

    Funny Schönau - Herzklopfen und Hüttenzauber

    Ken Grimwood - Replay - Das zweite Spiel

    Miriam Covi - Sommer in Atlantikblau

    Mel Starr - Unheilige Umtriebe

    Lynn J. Moran - Pine White Lake

    Ilona Bulazel - Der Schmerzjäger

    Frank Kodiak - Das Fundstück

    Mikael Bergstrand - Der Fünfzigjährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte

    Tess Gerritsen - Das Schattenhaus

    Robert W. Walker - Machete

    Alister Hodge - The Cavern

    Simon Beckett - Der Hof

    Felicity Whitmore - Die vergessenen Stimmen von Chastle House

    Gisa Pauly - Jeder lügt, so gut er kann

    Torkil Damhaug - Der Kreis aller Sünden

    Fiona Blum - Das Meer so nah

    Luca di Flavio - Als das Leben unsere Träume fand

    Tino Breitenbach - Owen


    :study:  Ilona Bulazel - Der Schmerzjäger


    2020: 31 Bücher/11.550 Seiten

    SUB: 39

                                       

  • "Die perfekte Unschuld" ist gelesen und für sehr gut befunden. Großartiger Thriller


    Fields, Helen - Die perfekte Unschuld :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Moehringer, J.R. - Tender Bar :study:

    Follett, Ken - Eisfieber

    Fields, Helen- Die perfekte Strafe :study:

    Benedict, Marie - Frau Einstein

    Basson, Mary - Die Malerin

    Gruber, Andreas - Todesmärchen

    Kliesch, Vincent - Auris

    Bolton, Sharon - Dead End

    Cross, Ethan - Ich bin der Schmerz

    Fitzek, Sebastian - AchtNacht

    Fitzek, Sebastian - Das Paket

    Gortner, C. W. - Marlene und die Suche nach Liebe

    Gruber, Andreas - Rachesommer

    Bolton, Sharon - Todesopfer

    Ludwig, Stephan - Zorn - Tod um Tod

    2020: Bücher: 89/Seiten: 40 158
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Harmel, Kristin - Solange am Himmel Sterne stehen

    Gruber, Andreas - Rachesommer

  • Das erste Buch der Leseliste ist geschafft. Schade, es hat mir richtig gut gefallen. Weiter geht es mit Jodi.


    V.E. Schwab - Die Beschwörung des Lichts

    Jodi Picoult- Die einzige Wahrheit:study:

    Robert Galbraith- Die Ernte des Bösen

    Genevieve Cogman- Die flammende Welt

    Ann Granger- Die Tote von Deptford

    Jodi Picoult- Die Wahrheit meines Vaters

    David Hair- Die Brücke der Gezeiten

    Bernard Cornwell- Galgendieb

    Daniel Cole- Hangman

    Jodi Picoult- In einer regnerischen Nacht

    William Ritter- Jackaby

    Jodi Picoult- Neunzehn Minuten

    Jodi Picoult- Schuldig

    Trudi Canavan- Sonea Die Königin

    Michael Robotham- Todeskampf

    C.L. Polk - Witchmark

    Daniel Cole- Wolves

    "Wie weit Du im Leben kommst, wird davon abhängig sein, wie weit Du zärtlich mit den Kleinen umgegangen bist, mitfühlend mit den Alten, Anteil nehmend mit denen, die sich anstrengen und geduldig mit den Schwachen und den Starken. Denn eines Tages wirst Du dies alles gewesen sein.“

    – G. W. Carver



    :study: Bücher 2020: 22

    :dance:SuB: 16

    8-[WuLi insgesamt: 322

  • "Tender Bar" gelesen. Meine Meinung im Rezensionsthread


    Fields, Helen - Die perfekte Unschuld :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Moehringer, J.R. - Tender Bar :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Crichton, Michael - Nippon Connection :study:

    Follett, Ken - Eisfieber

    Fields, Helen- Die perfekte Strafe :study:

    Benedict, Marie - Frau Einstein

    Basson, Mary - Die Malerin

    Gruber, Andreas - Todesmärchen

    Kliesch, Vincent - Auris

    Bolton, Sharon - Dead End

    Cross, Ethan - Ich bin der Schmerz

    Fitzek, Sebastian - AchtNacht

    Fitzek, Sebastian - Das Paket

    Gortner, C. W. - Marlene und die Suche nach Liebe

    Gruber, Andreas - Rachesommer

    Bolton, Sharon - Todesopfer

    Ludwig, Stephan - Zorn - Tod um Tod

    2020: Bücher: 89/Seiten: 40 158
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Harmel, Kristin - Solange am Himmel Sterne stehen

    Gruber, Andreas - Rachesommer

  • Was für eine super Liste

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler"
    (Philippe Djian
    )


    2019:

    gekauft: 18 /gelesen: 17 / abgebrochen 1 / SuB 255

    Letzter Buchkauf :27.12.2019 (1)

    2020

    gekauft: 17/ gelesen: 10 / aussortiert 16 / abgebrochen 2 /SuB 249

    Letzter Buchkauf: 10.08.2020 (1)


    :arrow: Klaus-Peter Wolf - Totentanz am Strand

  • Was für eine super Liste

    Vielen lieben Dank :uups: Ich finde die auch sehr spannend :)



    Fields, Helen - Die perfekte Unschuld :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Moehringer, J.R. - Tender Bar :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Crichton, Michael - Nippon Connection :study:

    Follett, Ken - Eisfieber

    Fields, Helen- Die perfekte Strafe :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Benedict, Marie - Frau Einstein

    Basson, Mary - Die Malerin

    Gruber, Andreas - Todesmärchen

    Kliesch, Vincent - Auris

    Bolton, Sharon - Dead End

    Cross, Ethan - Ich bin der Schmerz

    Fitzek, Sebastian - AchtNacht

    Fitzek, Sebastian - Das Paket

    Gortner, C. W. - Marlene und die Suche nach Liebe

    Gruber, Andreas - Rachesommer

    Bolton, Sharon - Todesopfer

    Ludwig, Stephan - Zorn - Tod um Tod

    2020: Bücher: 89/Seiten: 40 158
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Harmel, Kristin - Solange am Himmel Sterne stehen

    Gruber, Andreas - Rachesommer

  • ich habe mein Parallelbuch heute früh angefangen. "Eisfieber" ist es geworden


    Fields, Helen - Die perfekte Unschuld :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Moehringer, J.R. - Tender Bar :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Crichton, Michael - Nippon Connection :study:

    Follett, Ken - Eisfieber :study:

    Fields, Helen- Die perfekte Strafe :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Benedict, Marie - Frau Einstein

    Basson, Mary - Die Malerin

    Gruber, Andreas - Todesmärchen

    Kliesch, Vincent - Auris

    Bolton, Sharon - Dead End

    Cross, Ethan - Ich bin der Schmerz

    Fitzek, Sebastian - AchtNacht

    Fitzek, Sebastian - Das Paket

    Gortner, C. W. - Marlene und die Suche nach Liebe

    Gruber, Andreas - Rachesommer

    Bolton, Sharon - Todesopfer

    Ludwig, Stephan - Zorn - Tod um Tod

    2020: Bücher: 89/Seiten: 40 158
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Harmel, Kristin - Solange am Himmel Sterne stehen

    Gruber, Andreas - Rachesommer

  • Leider hat mir das neue Buch von Tess Gerritsen nicht so gut gefallen. :(


    Leseliste - aktuell


    Sarah Morgan - Verliebt für eine Weihnachtsnacht

    Susan Mallery - Weihnachten mit Susan Mallery

    Jean-Christophe Grangé - Die Fesseln des Bösen

    Karen Rose - Todesfalle

    Jonathan Janz - Im Spukhaus

    Jon Athan - Die Guten, die Bösen und die Sadisten

    Anne Frasier - Blutiges Grab

    Marlen Haushofer - Die Wand

    Sven Koch - Dünengrab

    Funny Schönau - Herzklopfen und Hüttenzauber

    Ken Grimwood - Replay - Das zweite Spiel

    Miriam Covi - Sommer in Atlantikblau

    Mel Starr - Unheilige Umtriebe

    Lynn J. Moran - Pine White Lake

    Ilona Bulazel - Der Schmerzjäger

    Frank Kodiak - Das Fundstück

    Mikael Bergstrand - Der Fünfzigjährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte

    Tess Gerritsen - Das Schattenhaus

    Robert W. Walker - Machete

    Simon Beckett - Der Hof

    Felicity Whitmore - Die vergessenen Stimmen von Chastle House

    Gisa Pauly - Jeder lügt, so gut er kann

    Torkil Damhaug - Der Kreis aller Sünden

    Fiona Blum - Das Meer so nah

    Luca di Flavio - Als das Leben unsere Träume fand

    Tino Breitenbach - Owen


    :study:  Ilona Bulazel - Der Schmerzjäger


    2020: 31 Bücher/11.550 Seiten

    SUB: 39